Willkommen im Sims Forum
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 25

Mutter-Tochter Geschichte


:

mutter fickt tochter geschichte

mutter schläft mit tochter

mutter verführt tochter geschichten

Mutti pennt Tochter fickt Papi

mutter schläft mit tochter

mutter tochter geschichten

mutter verführt tochter geschichten

mutter fickt tochter

mutter fickt mit tochter geschichten

tochter fickt mutter geschichten

  1. #1

    Mutter-Tochter Geschichte

    Also ich hab mich jetzt auch mal an eine Fotostory getraut. Wir der Name schon sagt, geht es um eine Mutter Tochter Geschichte. Es kann nur immer en klein bisschen dauern, bis ich Fortsetzungen schreibe, also seit mir bitte nicht böse...

    ---------------------------------------

    1. Teil



    Jessi und Sarah sind neu in die Stadt gezogen und haben sich ein kleines Haus (rechts), in einem hübschen Wohngebiet gekauft. Die Nachbaran (links) sind eigentlich nie da, weil die so viele verschiedene Häuser haben und viel Geld...


    Das hier ist Sarah! Die Mutter von Jessi...


    und das ist jessi! Sie ist genau mitten im Teeniealter.


    Jessi: Ich bin froh, dass wir endlich von Papa weggezogen sind!
    Sarah: Ja das bin ich auch. Der hatte eh nichts anderes im Kopf als seine ganzen Frauen, seinen Alkohol und sein Auto
    Jessi: ja das stimmt! Um mich hat er sich eh nie gekümmert. Ich bin froh, dass ich dich hab.
    Sarah: Ich bin doch auch froh, dass ich dich habe...


    Vor dem Essen geht Jessi erst einmal ins Internet und da chattet sie auch schon direkt ein Mädchen, welches in der Gegend wohnt an. Sie sagt, dass sie gleich rüberkommen wird um Jessi mal ein bisschen kennenzulernen.

    Sarah: Jessi !Komm her. Essen ist fertig.

    (Nicht wundern, dass Jessi auf einmal andere Kleidung anhat )


    Jessi: Mama? Gleich kommt Roxy vorbei und möchte mich kennenlernen. Ich habe sie eben im Chat getroffen.
    Sarah: Das ist ja schön Jessi. Ich hoffe sie ist nett.


    Dann klingelt es schon an der Tür:

    -------------------

    Gleich gehts weiter...

  2. #2
    Registriert seit
    30.12.2004
    Alter
    23
    Beiträge
    54
    soo weiter!
    --------------


    Roxy: Hi ich bins Roxy
    Jessi: Cool. Ich finde es nett von dir, dass du mir en bisschen erzählst wies hier so ist. Wir sind glaube ich auch in einer Klasse oder?
    Roxy: Ja...Das ist schön!


    die beiden erzählen und erzählen und verstehen sich super.
    ---------------
    Sry morgen kommt erst der 2. Teil...

  3. #3
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    an einen urealen Ort
    Alter
    21
    Beiträge
    274
    für den Anfang schon gut! D: Wann schreibst du denn die Fortsetzung genau? Hoffentlich noch in den Ferien.

  4. #4
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Sachsen -> Leipzig ^^
    Alter
    23
    Beiträge
    519
    hm...fängt schon schön an jessi íst hübsch und roxy auch =)

  5. #5
    Registriert seit
    30.12.2004
    Alter
    23
    Beiträge
    54
    danke! Ich werde die Fortsetzung morgen schreiben. Aber ich hab im mom keine Ferien Vielleicht schreibe ich sie noch heute Abend. Bin mir aber noch nicht sicher...

  6. #6
    Registriert seit
    30.12.2004
    Alter
    23
    Beiträge
    54
    Ok bin so lieb und versuche weiterzumachen

    ------------------------------------
    2. Teil


    Inzwischen ist es Nacht geworden und Jessi schläft.


    Als sie am nächsten Morgen aufwacht schießen ihr ganz viele Gedanken durch den Kopf:
    Hoffentlich finden mich in der Schule alle nett!
    Hoffentlich finde ich viele Freunde!
    Hoffentlich schreibe ich gute Noten und sacke nicht mehr so ab wie letztel Mal!


    Als sie fertig Angezogen nach unten geht, steht auch schon Sarah da und wünscht ihr viel Spaß in der Schule.


    Sarah: Viel Spaß in der Schule!
    Jessi: Ach Mama ich hab so eine Angst! Am liebsten würde ich hier zu Hause bleiben. Ich fühl mich auch nicht so gut!!!
    Sarah: Ach Quatsch! DU gehst jetzt in die Schule!


    Dann steigt Jessi aufgeregt in den Schulbus...

    -------
    So das wars für heute

  7. #7
    Registriert seit
    08.03.2003
    Beiträge
    2.363
    Errungenschaften:
    Veteran25000 Experience Points
    Ich finde deine Story wirklich schön bis jetzt, aber du solltest nicht so "Sprünge" zwischen den Bildern machen. Bei einem Verabschiedet sie sich von der Mutter, beim anderen steigt sie schon in den Schulbus
    Vlt. solltest du noch etwas weniger an Gespräch, und dafür an Erzählungen schreiben

    Liebe Grüsse

    Gremi

  8. #8
    Registriert seit
    30.12.2004
    Alter
    23
    Beiträge
    54
    ja ich weiß *smile* Leider kommt jetzt wieder en teil, wo sprünge drin sind, weil ich die fotos schon gemacht hatte. Aber wenn ich dann in der nächsten woche weiterspiele werden keine Sprünge mehr drin sein, hoffe ich auf jeden fall *g*

    --------------------------------

    Teil 3.



    Als Jessi wieder nach Hause kam, dachte sie erstmal ein bisschen nach und legte sich in ihr Bett.
    Eigentlich war ja in der Schule alles ganz schön gewesen.
    Ich habe auch schon eine gute Note bekommen.
    Roxy ist auch total nett, und die anderen auch eigentlich...



    Danach machte sie Hausaufgaben und des erste mal seit langem verstand sie alles. Jessi war so glücklich, weil es ja wirklich alles so schien, als ob alles gut sein würde in der neuen Gegend.


    Nachdem sie die Hausaufgaben fertig hatte, fuhr sie erstmal in die Stadt, um sich neue Sachen zu kaufen.


    Als sie schließlich alle coolen Sachen im Geschäft rausgesucht hatte, ging sie an die Kasse um zu bezahlen. Der Typ, der bediente sah garnicht schlecht aus!
    Verkäufer: Das macht dann 200.
    Jessi: Hier!
    Verkäufer: Dankeschön!


    Verkäufer: Hey! Ich hab dich hier noch nie gesehen, du musst wohl neu sein.
    Jessi: Ja bin ich auch! Bin vor zwei Tagen hier hin gezogen.


    Verkäufer: Cool! Dann haben wir ja wieder was nettes in der Nachbarschaft.
    Jessi: Danke!
    Verkäufer: Ich bin übrigens Jake!
    Jessi: Ah cooler Name. Ich bin Jessi!


    Die beiden schauten sich total lange an. Jessi war glücklich, denn sie glaubt, dass sie sich ein bisschen in den Typen verliebt hat!

    ------------------------------

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine ganz natürliche Mutter-tochter geschichte(fotostory) [unbeendet]
    Von Blooday im Forum Fotostorys, Wettbewerbe und Bilder
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 16.02.2003, 11:53
  2. Mutter liebt Tochter
    Von Tinchen im Forum Sims 1 - Allgemeine Anfragen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.02.2003, 15:48

Stichworte

Stichwortwolke anzeigen

Anzeige