Herzlich Willkommen im Sims Forum


dein Forum rund um Die Sims


 » Finde alles zu Die Sims 4
 » Zeig uns deine Häuser und Grundstücke
 » Lade neue Grundstücke und Skins bei uns herunter
 » Finde neue Sims Freunde


...hier bist du richtig wenn es um Die Sims geht und wir helfen dir!


Wir helfen dir bei deinem Problem


JA! Jetzt registrieren :-)


PS: Für registrierte Mitglieder ist das Forum werbefrei

Tutorial: Sims 3 - Traumkarrieren - Feuerwache

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tutorial: Sims 3 - Traumkarrieren - Feuerwache

      Feuerwache

      Vergesst bitte nicht, auch wenn einigen von euch diese Tutorials zu "umfangreich", zu "bebildert" oder gar überflüssig vorkommen, so sollen sie Spielanfängern helfen und vor allem auch unseren jüngsten Simsliebhabern.


      Wie gewohnt, zeige ich euch wieder die originalen Spieletipps direkt aus dem Spiel:











      Und ab jetzt möchte ich euch wieder mit ein paar eigenen Screenshots aus meinem Spiel und detaillierteren Informationen versorgen. :zwinker

      Zuerst sucht ihr die Feuerwache eurer Nachbarschaft (die Kartenansicht ist dazu sehr nützlich) ...





      ... anschließend lasst euren Sim die Feuerwehr-Karriere starten ...





      Für Beförderungen in dieser Laufbahn sind Athletikfähigkeiten und Geschicklichkeit unbedingt von Nöten...





      Als Feuerwehrmann/frau gibt es allerlei zu tun. Am Anfang der Feuerwehrlaufbahn ist es wichtig,
      sich auf dem Feuerwache-Gelände aufzuhalten, um auch wirklich keinen Notfall zu verpassen.

      Auch zu den verschiedenen Notfällen gibt es wieder spieleigene Tipps:





      Es ist also sehr wichtig über gute Athletikfähigkeiten zu verfügen, dafür stehen euch auf dem Gelände auch
      diverse Sportgeräte zur Verfügung ...



      Tipp: Vergesst nicht, wer das Erweiterungspack Reiseabenteuer installiert hat, levelt automatisch seine Athletikskills mit, während er sich in der Kampfkunst übt.

      Um Geschicklichkeit zu erlernen, gibt es natürlich auch wieder mehrere Möglichkeiten ...

      1. - durch Praxis! Das funktioniert, wenn ihr regelmäßig euren Einsatzwagen und den "Panikmacher", also die Alarmglocke wartet ...







      ... dem Feuerwehrwagen ein paar zusätzliche Pferdestärken verpasst ...





      ... durch Anklicken eures Sims und das Upraden seines Feuerlöschers ...





      2. - durch das Lesen der richtigen Lektüre (findet ihr in der Buchhandlung eurer Stadt, manchmal auch im Kommissionslager)...





      3. - durch den Einsatz an der Werkbank. Diese steht gaaanz zufällig auch auf dem Feuerwache-Gelände bereit.
      An der Werkbank kann euer Sim nämlich nicht nur großartige Erfindungen machen, er levelt auch noch automatisch seine Geschicklichkeit mit, während er fleißig "erfindet".



      Euer Sim sollte auch das Hochklettern und Runterrutschen auf der Feuerwehrstange beherrschen, geht erstens schneller ...



      ... zweitens landen ungeübte Sims sonst ständig unsanft auf ihrem Hinterteil.



      Neben dem Erhöhen der notwendigen Fähigkeiten ist es auch sehr wichtig, dass euer Sim sich mit seinen Kollegen anfreundet. Gute Beziehungen zu den Kollegen erleichtern das Auskommen mit selbigen, schließlich verbringt er sehr viel Zeit mit ihnen.





      Was bei dieser Laufbahn noch besonders wichtig ist, ist das schnellstmögliche Handeln, wenn die Einsatzglocken schrillen!

      Dann heißt es nämlich alles liegen und stehen zu lassen und unverzüglich "Zu Notfall eilen" ...



      ... diverse Einsätze erfolgreich zu absolvieren und sich wichtige Job-Punkte zu sichern. Je schneller ein Einsatz beendet wird, um so mehr Punkte gibt es.

      Außerdem sollte euer Sim wirklich jedem Notruf folgen, sonst verliert er an Berufserfahrung.

      Jetzt kommen wir endlich zu den verschiedenen Notfällen:

      Kleinere Hausbrände ...









      ... Gartenzwerg-Invasionen ...







      ... diverse große Hausbrände, bei welchen nicht immer nur Feuer gelöscht werden muss, ...







      sondern manchmal auch verschlossene Türen zertrümmert und gefangene oder verschüttete Sims befreit werden müssen.



      Weiters gibt es auch noch diverse Gebäude-Katastrophen, Invasionen, Hausbesetzung, Gaslecks ...





      und natürlich den ganz großen Katastropheneinsatz während eines und nach einem Erdbeben.

      Nach einem Erdbeben gibt es meist mehrere Einsätze schnell hintereinander, euer Sim sollte also immer fit sein, denn dann heißt es unermüdlich Feuer zu löschen, Türen zertrümmern, Sims retten, Gaslecks abzudichten und gleich ab zum nächsten Einsatzort zu eilen.







      Nach erfolgreichen Missionen, gibt es von der Stadt neben Beförderungen auch noch diverse Belohnungen und Auszeichnungen (diese findet ihr im Inventar)...











      Schafft es euer Sim bis ans Ende der Karriereleiter, wird er endlich Chef/in der Feuerwache ...



      Hat sich euer Sim seinen eigenen Einsatzwagen erarbeitet, so kann er natürlich auch von zu Hause aus arbeiten und zu seinen Einsätzen eilen. Dazu müsst ihr aber auch eine Einsatzsirene in seinem Haus anbringen. Nicht vergessen: Auch sein persönliches Feuerwehrauto und sein Panikmacher müssen regelmäßig gewartet werden!

      Solltet ihr euch dazu entschließen die Karriere zu beenden, so denkt daran, dass der Sim bei einer eventuellen Wiederaufnahme der Laufbahn bei Null anfängt.