Herzlich Willkommen im Sims Forum


dein Forum rund um Die Sims


 » Finde alles zu Die Sims 4
 » Zeig uns deine Häuser und Grundstücke
 » Lade neue Grundstücke und Skins bei uns herunter
 » Finde neue Sims Freunde


...hier bist du richtig wenn es um Die Sims geht und wir helfen dir!


Wir helfen dir bei deinem Problem


JA! Jetzt registrieren :-)


PS: Für registrierte Mitglieder ist das Forum werbefrei

Tanzschule - In oder Out?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tanzschule - In oder Out?

      Hallo!
      Ich hab vor 11 Jahren meinen ersten Tanzkurs gemacht - und bin seitdem nie wieder davon losgekommen. *g*
      Damals war Tanzschule voll "In". Der Saal hat kaum ausgereicht für alle Kursteilnehmer, obwohl fast jeden Tag ein Kurs stattfand.
      Ich tanze fast alles gern: Cha Cha Cha, Tango, Wiener Walzer, Rumba, Disco Fox, etc., etc...
      Beim Tanzen kann ich mich so richtig austoben. Jede Art von Stress und Ärger vergeht, nach ein paar Stunden tun mir zwar voll die Füße weh und ich bin total ausgepowert, aber mir geht es einfach nur gut.
      Macht Ihr auch einen Tanzkurs, habt vor einen zu machen oder geht das ganz an Euch vorbei?
      [SIZE=1]Liebe Grüße an Panakita :kiss, Lidsi :herzlichs , wawuschel :strike und FunCat :rosen[/SIZE]
      My SIM-Page
    • Abgesehen davon,ob es in oder out ist,ich mache das nicht,weil ich tanze schon immer doof fand. Ich denke,wenn es keinen Spaß macht,dann ist es ein längst veralteter gesellschaftlicher Zwang über den sich Mädchen und Jungs von heute locker hinwegsetzen können. wem es Spaß macht,der sollte auch Spaß haben,aber obligatorisch sollte es nicht sein.
      Also würde ich es nicht unbedingt als IN oder OUT bezeichnen,es ist eher Ansichtssache.
      Wo brauche ich das dann überhaupt ? Hochzeiten ? nee da gehe ich aus Prinzip nicht hin Bälle ? Gibts sowas noch ? So normal zum Ausgehen bracht man das ja nicht,da macht man sich eher lächerlich.Ich kenne nur alte Leute die tanzen, und ein paar Mädels die eher deshalb im Tanzkurs sind um neue Kontakte zu knüpfen und um zu flirten.

      Ach ja,meine Eltern und Großeltern haben nie Tanzen gelernt und das hatte nie irgendwelche Nachteile für sie <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />

      <small>[ 04. Juli 2002, 19:32: Beitrag editiert von: Carrie ]</small>
    • hi!
      ja, auf unserer schule gibt es immer für die abiturienten einen abiball, wo auch eltern und schüler ab der 10. klasse hingehen können und ich habe auch gehört die tanzen dort walzer und so (sonst hieße es auch nicht abi"ball" <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> ).
      keine ahnung, ob ich später mal in die tanzstunde gehen werde, nur wenn noch ein paar aus meiner klasse mitgehen würden, aber meine eltern würden sich das auch wünschen, dass ich da hingehe, weil sie das auch mal gemacht haben. <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> ich finde tanzen eigentlich ganz okay, warscheinlich werd ich später mal einen kurs machen. <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
      ciao flickflack <img src="http://www.plaudersmilies.de/natur/ylflower.gif" alt="" />
    • Bei uns gibts nur ne Abifeier,da wird nicht nur dieses alte Zeug getanzt <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />
      Früher gab es an der Schule den Maiball, aber draus haben sie einen normale Party gemacht,weil keiner mehr Bock auf Walzer und Co. hatte.
    • natürlich isch des IN!!!!
      wenn man 14 isch, geht man (bei uns zumindest) in die tanzschule! voll der trend bei uns! und wo anders soll man sonst so viele neue leude (*raüsper jugns *hüstel* *g*) kennen lernen? (wenn man noch net 16 isch...)

      eure


      ich grüß alle, die sich angesprochen fühln! <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />
    • Tanzschule...IN...OUT....Was solls...Es bleibt sicher jedem selbst überlassen, ob er sowas machen möchte. Und wie ich hier sehen konnte, die Meinungen tendieren ja wirklich - freut mich irgendwie - :cool: ,wieder mehr zu "IN"! Das finde ich klasse, einfach toll, wirklich! Denn, nicht nur, daß man ja da auch was lernt...hahahaaaa, (die Einen lernen's, die Anderen nie... <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> ), nein, schon wegen dem unheimlichen Spaß dabei und miteinander! Meine Tanzstunde liegt ja wirklich schon ein paar Jahrzehnte zurück, ich kann mich noch wie heute daran erinnen, was war daß für ein HALLO!! Jeder latschte jedem am Anfang auf die Füße, aber was machte daß, die Schuhe hielten es sogar aus.....naja, und die Zehen, irgendwann merkte man es schon nicht mehr! <img border="0" title="" alt="[Lächeln]" src="smile.gif" /> Wenn es auch noch "Damenwahl" hieß...ach du liebes bissle....alles flitzte durcheinander...übereinander...nebeneinander...puhhhhh, jeder wollte der Erste bei DEM tollen Typ...*schwärm...!" sein....bis sich dann doch wieder alle da befanden, wie es sonst auch immer war...DER Herr bei "seiner" Dame....echt zum totlachen! So eine Gaudi, herrlich! Schon der Gaudi wegen, denke ich zumindest, wird es wohl nie ganz aus der "Mode" kommen....Denn Walzer rechts herum...links herum und Cha Cha Cha......oder Rumbatangonochetwas, wo kann man sich, frage ich, am ungezwungendsten und unverfänglichsten "etwas näher" kennenlernen....und an das "andere Geschlecht" herantasten, als bei einem TANZKURS.....????
      Auch wenn man es kaum noch braucht, denn in Disco's...ähhh...Walzer??? Eine schreckliche Vorstellung und sicher auch kaum umsetzbar. Aber sicher noch bei Hochzeiten und anderen Festlichkeiten, doch da tuts auch "zweimal links und einmal rechts..." <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> . Doch schön sind sie, diese alten...uralten und wunderschönen Tänze und jeder, welcher sie in einer romantischen Stimmung und Laune schon getanzt hat, wird begeistert sein!, und die "neueren Tänze" aber deshalb **nicht weniger mögen**!
      Viel Spaß allen Fans..........wünscht Blaumohn. <img border="0" title="" alt="[Lächeln]" src="smile.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
    • War letztens mal wieder in "meiner" Tanzschule.
      Neben dem altbekannten "Busstop" hatten sie auch 2 neue Tänze, die man in einer (auch größeren) Gruppe tanzen kann.
      Hätte ich den einen davon gekonnt, hätte ich wenigstens bei einem der vielen Clubtänze letzte Woche im Urlaub besser mitmachen können.
      Hab mich am Anfang nicht so getraut dort, weil diese Clubtänze doch sehr komplex wirkten.
      (Soll ja auch nach was aussehen. *g*)
      Aber als ich dann mitgemacht habe, hatte ich jede Menge Spaß!
      [SIZE=1]Liebe Grüße an Panakita :kiss, Lidsi :herzlichs , wawuschel :strike und FunCat :rosen[/SIZE]
      My SIM-Page
    • Also ich hab noch keinen Tanzkurs belegt. Ich werd es mir wohl so irgendwie versuchen anzueignen. Ich finde es gehört zum Allgemeinkönnen dazu. Wenn man auf Hochzeiten, Polterabende usw. geht, wird da ja immer getanzt. Deshalb sollte man es können finde ich. Man muss ja nicht 20 verschiedene Tänze können, es reicht ja, wenn man ganz einfach nur so die Grundschritte kennt! <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />
      [center][SIZE=1]




      Grüße an:

      Mina, Hanny, Sonja, Carina, Alf, JubJub, Queen_of_the_Damned und Fr3ak.[/center][/SIZE]
    • Also so altes Zeug wird bei uns nur selten getanzt, wie Walzer.
      Natürlich auch maaaaal, aber nicht sooooo oft!
      Eher Disco Fox, was man ja wirklich besonders zu schneller Musik tanzen kann.
      Außerdem macht es, je weiter man kommt, mehr Spaß. Denn es wird ja immer schwieriger und man hat immer mehr Figuren.
      Trotzdem denke ich, dass Tanzschule nicht mehr das gleiche wie vor 20/30 Jahren ist.
      Tschööö!
      Greez, Lenn!
    • also, ich wü+rde es nicht in in oder out teilen, eher nach populär, und unpopulär. und wenn man isch mal die tanzschulen anguckt ist es populär. es gibt sicherlich viele leute, die wie ich, als kinder in einer tanzgruppe waren., ich tanze nichtmehr, aber das weil es mir zu teuer ist, und ich meinen frust beim handballspielen ablassen kann. guckt euch die gesellschaft doch mal an! da wird doch nur getanzt! wer wann wie oder wo, das ist ne andere sache. es finden überall bälle statt, odsch oft bekommt man das nicht unbedingt mit. tanzen gehört einfach dazu, und wird es auch immer. manche finden das gut, manche nicht! <img border="0" title="" alt="[Ha!]" src="tongue.gif" />

      Mieke
      [center]



      [/center]
    • Ich tanze jetzt seit 1 1/2 Jahren und habe super viel Spass dabei!! Nur leider gibt es in den Kursen immer zu wenige Jungen und deswegen hab ich die Herrenschritte gelernt. Alle fragen immer ob das nicht blöd wär, weil ich dann ja die Damenschritte nicht könnte, aber ich tanze beides und hab echt Spass dabei. Ich find es total schade dass die Jungs (zumindest die die ich kenne) Tanzen für blöd und uncool halten, obwohl es das ja wohl nicht ist <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> wie man an den vielen positiven Meinungen sehen kann. Naja dem Einen gefällts dem Anderen nicht... <img border="0" title="" alt="[Schüchtern]" src="rolleyes.gif" />
      Gruß @

      :seelove
      -=Freundschaft und Liebe sind die Grundlage unseres Daseins.
      Ohne Freunde gibt es keinen Grund zu leben
      und ohne Liebe keinen Grund zu sterben!!=-

      >>www.abschlussjahr.de<<
    • Hallo zusammen!
      Stört Euch bitte nicht an "In oder out?"
      Wollte nur einen aussagekräftigen, kurzen Thementitel reinstellen, wie eben oft gefordert.
      Bin auch ganz überrascht von den vielen positiven Antworten.
      Hätte eher gedacht, dass Tanzen weniger beliebt ist.
      Fühle mich oft "belächelt", weil es mein liebstes Hobby ist, es sonst aber selten jmd. nachvollziehen kann.
      [SIZE=1]Liebe Grüße an Panakita :kiss, Lidsi :herzlichs , wawuschel :strike und FunCat :rosen[/SIZE]
      My SIM-Page
    • Ich denke Tanzen ist mometan wieder IN.
      Und ich habe gehört das wenn mach tanzen kann, man Gesellschaftlich mehr anerkannt wird.
      Das Problem ist nur, wie mehrmals schon erwähnt, das es zu wenig Anlässe zum Tanzen gibt.
      Mir macht das Tanzen spass, da ich schon den 1. Aufbaukurs belegt habe, wo man schon etwas komplexere Figuren lernt als im Anfängerkurs.
      Am liebsten Tanze ich Mambo, Jive und Discofox.
      Foxtrott mag ich nicht so gern.

      Übrigens wir waren mehr Jungs in unserem Kurs, was anscheinend sehr selten ist.

      Gruß Wolpertinger