Lacuna Profi

  • Mitglied seit 29. März 2005
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
580
Erhaltene Likes
127
Punkte
3.074
Profil-Aufrufe
365
  • :knuddel
    Ja, doch eigentlich schon. Sie fehlt mir halt immer und daher war es schon okay. :)
  • Ach, das macht dir bestimmt Spaß. Ist abwechslungsreich und in der richtigen Firma mit guten Kollegen ist es ein wirklich guter Beruf. :)
    Ich freu mich wirklich für dich. :knuddel
  • Naja...Ich trage meine Kontaktlinsen eigentlich nicht, weil ich sie so selten reinbekomme. :roftl Hab halt nur Tageslinsen und da hab ich dann auch gar keine Lust jedes Mal so ein Geraffel zu veranstalten bis ich die mal drin hab. Dauert einfach zu lang. So krieg ich aber auch keine Übung. Aber ich versuch es gleich nochmal ^^
  • Danke! :)
    Und ja stimmt, ich habe mehr Probleme mit dem Gaspedal, mit der Kupplung kann ich eigentlich um. :fiu

    Routine ist alles, aber die muss man ja auch erstmal aufbauen und dazu muss man halt fahren. Ein Teufelskreis. :D
    Ich hätte da auch nich mehr fahren können. Mir säße der Schreck da auch gehörig in den Gliedern. Vor solchen Situationen habe ich auch Angst. Noch habe ich ja die Sicherheit, das mein Fahrlehrer eingreift wenn sowas passiert, aber später muss ich da alleine durch und das ängstigt mich dann doch. Ich bleibe halt ein Schisser. :augzu
  • Eigentlich habe ich ja nichts gegen das Schalten. :D

    Ich habe keine Ahnung woher die Angst kommt. Das versuche ich jetzt schon seit Wochen herauszufinden. Ich habe Theorien, aber mehr auch nicht. :rolleyes
    Ohja, das mit der wertvollen Fracht kann ich total nachvollziehen. Mir wäre da auch mulmig, weil eben immer was passieren kann. (Was eine meiner Theorien ist. ^^) Ich denke, dass legt sich vielleicht auch wieder, wenn man häufiger fährt und man mehr Sicherheit hat, was das Auto und den Verkehr angeht. :kopfkratz
  • Audi A4. Ich habe das anfangs immer hingekriegt. Aber seit 3 oder 4 Fahrstunden kann ich es nicht mehr. Mein Fahrlehrer ist schon fast verzweifelt. :fiu
    Berge und Anhöhen haben wir hier kaum. Ich wohn ja im relativ flachen Norden, aber Anfahren am Berg konnte ich auf Anhieb. Wie gesagt, ich weiß nicht wo das plötzlich herkommt, dass ich den Motor alle naslang abwürge. :rolleyes
    Ganz Angstfrei werde ich wohl nie fahren, aber ich habe schon die Hoffnung, dass es mit mehr Übung besser wird. Es geht ja auch einigermaßen, wenn ich erstmal fahre. Aber wenn ich vorm Steuer sitze, muss ich mich immer zusammenreißen nicht wieder auszusteigen. *seufz*
  • Bei denen hilft wirklich nur reines Lernen und irgendwann dann einfach das Ausschlussverfahren.

    Ich weiß noch nicht, wann ich Prüfung habe. Mir fehlen noch so einige Pflichtstunden. Die wir aber diese Woche in Angriff nehmen. Ich habe ja diese Woche noch an drei Tagen Fahrstunden. Aber ich bin auch noch lange nicht sicher beim Fahren. Anfahrfehler lassen auch grüßen (woher auch immer ich das habe :misstrau). :)
  • Hör bloss auf mit solchen Technik-Fragen. Die haben mich auch fertig gemacht. Ich dachte, dass ich die nie drauf haben werde. :D
    Ich denke auch, dass viel vom Prüfer abhängt, wie gut man durch die Prüfung kommt. Wenn man mit jemanden nicht kann, dann wird es auch schwierig, weil man dann noch mehr verkrampft. Ich hoffe für mich einfach das Beste, aber ich rechne eh mit dem Schlimmsten. :augzu
  • Gelernt habe ich genug, denke ich. Sicher kann man sich ja nie sein. Aber die letzten 25 Simulationen hätte ich alle bestanden. Also passt das schon. :)
    Vor der Praktischen graut mir auch schon. Aber auch das sollte zu schaffen sein. Vielleicht nicht beim ersten Mal, aber wenn ich nur einmal durchfalle bin ich schon zufrieden. :D
  • Ja, ich bin nicht umsonst in Therapie :rolleyes Mein Name sei Nervenbündel... Ja, heute hat es endlich gefunzt :) Der Schlüssel bei mir war einfach Selbstvertrauen. Wenn du merkst, dass du fahren kannst, muss man echt nicht so Bammel haben. Also, ich glaube nervös ist eh jeder, ist ja eine ganz andere Prüfung. Und trotzdem - das sind alles nur Menschen im Auto...
  • Au mann ja, so ging es mir auch JEDESMAL.. Bin viermal durchgerasselt, weil ich immer mehr Angst hatte... Dabei ist das total bescheuert; ich habe heute erst gecheckt, dass die Fahrprüfung wirklich nicht so schlimm ist, man muss sich nur sagen, dass man es ja kann; sonst könnte man nicht zur Prüfung :) Bei uns sind das 30 Minuten Nerven zusammenreißen, dann ist es schon vorbei... Fahrstunden dagegen können viel viel schlimmer sein! ^^ Echt wahr!