[Fotostory] Colors of the Wind

  • ähm...suki...und was ist jetzt mit unserm tollen ryan???
    och nee, ich will ne dass vanessa mit diesem jojo zusammenkommt...ryan ist doch viiiiiiiiiiiiel toller ;_;
    mach bitte bald weiter...

  • kautschi: Ja, die beiden war'n mal zusammen. Aber da war sie noh ganz anders vom Charakter her. Das kommt aber auch noch (=.
    Lissa 12: Danke für die Mühe.
    LiPaLady: Freut mich, das du dich freust. Öhm, Vor 3 Monaten hat Vanni sich auch einbisschen zu Ryan hingezogen gefühlt, aber diese Gefühle wurden durch den Steit dann irgendwie wieder 'neutralisiert'.
    murgel: Wow! Ich bin mehr als aus den Socken gerissen. Vielen vielen Dank für diese rieeesige Mühe. Das ist das Kommi des Jahrhunderts.
    Zu diesem Naja, dass da schreit: Also ich finde bei Jungs gibt es immer ein 'Naja' vor allem wenn sie zu ehrlich wirken. Aber wir werden ja sehen, ob da wirklich ein naja ist. *snief* Ich mag diene Kommi's. ;___; Die sind immer so süüüüß.
    @Twi: Schon passiert. Aber, was ist wenn ich dir sage, dass Ryan das nciht lange auf sich sitzen lassen wird. bist du dann wieder fröhlicher?



    _______________________
    -Soooo, diesmal hab ich ne gaaaanz lange Fs. Wobei 'lang' realtiv ist.
    Mit dem Titel Bilder sind das 16 bilder. (Ich glaub das ist die längste FS.)
    -Es tut mir auch leid, dass ich vor 2 Wochen keine Fs ongestellt hab. Am Freitag bis Samstag war ich auf einem Geburtstag und am Sonntag lag ich mit Grippe im Bett, da kommte ich keine onstellen. Tut mir leid!
    -Und ich hab nochtwas:

    Beim ersten bild: Bitte versteht das nicht falsch. Ich finde es sieht so aus als würde Jojo Vanni in den Ausschnitt starren, aber das soll nicht sein.
    Ich hab versucht noch ein anderes zu knipsen, aber sie waren noch schlimmer...Oo"


    Und jetzt stell ich endlich die FS on!
    *Bilder hochladen geh*



    ___



    Ein lautes bummern erschreckte die beiden Turteltauben.„Wa-?“ fragte Jojo erschrocken und schaute um sich.Vanessa lachte. Das ist nur Ryans Stereoanlage. Die hat er sich letzte Woche gekauft und jetzt muss er natürlich angeben.“ Jojo schaute sie nur an. Dann senkte er seinen blick, als würde er nachdenken. „Du solltest eine Halskette anziehen.“ Platzte ihm heraus.„Wieso das?“ – „Na ja, dein Hals sieht so leer aus. Hach und weist du, da könnte so mancher Vampir auf böse Gedanken kommen.“ Vanessa musste lachen.Gerade als sie ihn wieder losgelassen hatte hörte sie auch schon eine Stimme:„Vanni, Jojo? Spielt ihr mit Pool?“ hörten sie Ryan rufen.


    „Ja!“ rief Vanni zurück und wollte schon rausgehen, als Johannes sie noch einmal fest hielt.„Aber...Sag ihnen bitte nicht das wir zusammen sind, okay?“forderte er. „Warum?“


    „Weil...ich weis nicht... Ich trau diesem Ryan nicht. Mach’s einfach nicht.“Dann ging er an ihr vorbei und aus dem Zimmer, ohne das Vanessa noch etwas dazu sagen konnte.




    Luca war schon dabei die Kugeln zu stoßen, als Vanessa heraus kam.„Vanni, du bist als nächste dran.“ Ryan schaute sie an.„Alles okay?“ dann schaute er böse zu Jojo.Sie war sich sicher: Wenn Blicke töten könnten, gäbe es jetzt keinen Jojo mehr.„Okay.“




    Eine Stunde später spielten sie bereiz ein neues Spiel.Das alte hatte Ryan gewonnen. Es hatte so geschienen, als ob Jojo und er sich die ganze zeit angefunkelt hatten. Vielleicht hatte sich das Vanessa auch einfach eingebildet, aber im Grunde hatte es ja nichts mit ihr zu tun. Beide konnten es einfach nicht leiden zu verlieren.„Ich muss jetzt gehen.“ Mit diesen Worten zog Johannes die Aufmerksamkeit auf sich.„Oh, warte ich komm noch mit zur Tür.“Huschte Vanessa hinter ihm her.



    Teil 2 kommt gleich ~~~

    [CENTER][SIZE=2]My 0.00000001 percent chance of marrying Alex Gaskarth still beats [/SIZE]
    [/CENTER][CENTER][SIZE=2] your 0 percent chance of marrying Edward Cullen. [/SIZE]
    [/CENTER]

    Einmal editiert, zuletzt von Alucard ()


  • „Glaubt ihr da läuft was?“ Luca’s Stimme wurde düster. Er blickte zu Ryan.„Was schaust du mich jetzt so an.“ Fauchte dieser zurück. „Na ja, du...“„Ich?!“ – „Du wohnst mit ihr zusammen.“Toll...Was bin ich, ihr Aufpasser?Ryan setzte einen gleichgültigen Gesichtsausdruck auf. „Mensch!Ryan! Jetzt sei nicht gleich eingeschnappt oder zickig.Ich hab nur gefragt, ob du weist was zwischen denen geht.Aber nein, klein Ryan ist Eifersüchtig und lässt das an Luca und Mandy aus.Hör zu:


    Ich hab ein paar schockierende Sachen über diesen Jojo gehört und ich finde Vanni sollte sich nicht mit ihm abgeben, der zieht sie nur in irgendwelche Dinge mitrein, in die sie nicht gehört. Ich mach mir doch genauso sorgen, wie du, Ray. Also stress nicht gleich rum und hör zu.Du kennst doch dieses Gerücht, dass in der Parallel jemand Drogen gekauft hatte, oder?In der Schule. Und jetzt rate mal, wer sie ihm verkauft haben soll?“


    ~~~



    Inzwischen waren Jojo und Vanni vor der Tür angekommen.„Soll ich dich morgen zur Schule abholen?“ fragte er zuckersüß.Vanni nickte. „Wenn du magst gerne. Ist das denn kein Umweg? Du wohnst in ’ner ganz anderen Ecke als ich.“„Hey, du bist meine Freundin für dich mach ich das gerne.“Sein Gesichte kamen näher und er küsste sie erneut.





    Nach dem Kuss pfiff er einmal ganz laut und schaute sich um,als ein schwarzes Fellkneul angerannt kam.





    Vanessa streichelte Toby, den Hund ihres Freundes und stand schließlich auf.„Bis Morgen.“ Lächelte er. „Schlaf gut. Und träum süß, von mir.“ Grinste er.Dann drehte er sich um und ging. Vanni sah ihm hinterher.Und auch nachdem er gegangen war stand sie immer noch vor dem Tor und schaute in die Richtung in die er gegangen war.„Nein, du bist nicht so ein Typ wie alle sagen.Du bist nicht so. Du bist ein guter Mensch.“


    ~~~




    Am nächsten morgen hatte sie sich besonders viel Zeit gelassen, sich fertig zu machen.Es war 6:30 Uhr, als sie schon fertig gerichtet vor dem Spiegel stand.Sie hatte sich gewundert, was für eine Kette sie anziehen sollte, doch sie nahm eineDie Finn ihr geschenkt hatte. Er meinte, die weise Hälfte wäre sie und die schwarze er.Und zusammen würden sie ein ganzes ergeben.
    Man wird uns nie trennen können...“
    Das waren seine Worte, doch Vanessa wusste jetzt, das allesNur Lügen waren, die ihr Finn erzählt hatte damit sie keine Angst mehr hatte.Und es hatte funktioniert. Dieses kleine Mädchen, dass ihn doch so sehr gebraucht hatte hatte sich nicht mehr gefürchtet. Es konnte sogar wieder lachen.


    Bis zu diesem Tag. Der Tag an dem er verstarb und dieses zerbrechliche Wesen vor den Kopf stieß. Bis dieses kleine Wesen die Wahrheit herausfand.




    Sie ging die Treppe herunter und setzte sich an den Tisch, am Fenster. Draußen dämmerte es gerade. Wo wäre sie jetzt wohl, wenn Finn noch leben würde?Hätte sie dann überhaupt ihre Familie verlassen? Hätte sie diese Lügen weiter geglaubt?Es wäre ihr bestimmt egal gewesen, welche Lüge Finn ihr erzählt hätte, sie hätte sie alle geglaubt.




    Doch kurz darauf setzte sich Ryan zu ihr an den Tisch. „Vanni, hör mir kurz zu.“Fing er an. Doch er sah sie nicht an. „Ich...Es wäre besser, wenn du dich von diesem Jojo fernhältst. Weist du, er...“ – „Er was?!“ fragte sie kalt.




    „Er...Er hat...Er ist nicht gut für dich. Vanessa, du hast was besseres verdient.“„Besser als was?!“ fragte sie energisch. „Gibt’s etwas besseres, als einen Typ, der mich mag und mich ausnahmsweise mal nicht belügt oder schlägt?“fragte sie und lächelte lieb. Normalerweise wurde Ryan dann immer Butterweich.„Ja verdammt!, einer der lieb und nett und süß ist OHNE das er Drogen nimmt.“Schrie dieser schon fast.Er musste sich wirklich mehr als nur zusammen reisen, dass er nicht durch das ganze Haus schrie.



    Teil 3 kommt gleich ~~~

    [CENTER][SIZE=2]My 0.00000001 percent chance of marrying Alex Gaskarth still beats [/SIZE]
    [/CENTER][CENTER][SIZE=2] your 0 percent chance of marrying Edward Cullen. [/SIZE]
    [/CENTER]

    2 Mal editiert, zuletzt von Alucard ()


  • „Hey, jetzt pass mal auf! Jojo nimmt KEINE Drogen. Er ist ein ganz normaler Junge, wie du auch!
    Also: LASS ES!
    Lass es einfach.


    Und wenn du mir nicht glaubt, bitte geh hin und frag ihn.“




    Jojo, der das Gespräch ein Stück weit mitgehört hatte konnte nicht fassen,stand einfach vor der Tür und schaute den beiden Streithähnen zu.Man oh Man.Eine Weile blieb er noch da stehen und dachte nach was er jetzt sagen sollte.Doch er wollte nicht, dass seine Freundin angeschrieen würdeUnd da die Tür gerade offen stand ging er hinein.




    „Ich weis zwar nicht wieso ihr euch streitet, aber ich werde sicherlich nicht nur dumm rumstehen, wenn du meine Freundin anschreist.“Seine Augen strahlten Selbstsicherheit aus. Mit kleinen Schritten ging er langsam ins Haus.„Jojo!“ lächelte Vanessa süß wie Zucker.




    Dann stand sie auf und rannte zu ihm. „Das war süß.“ Lächelte sie.„Ist was passiert?“ fragte Jojo, obwohl er eigentlich wusste was los war.„Nein, Ryan und ich hab uns nur gestritten, wer heute Mittag das Laub wegräumen muss.“ Sie lächelte.


    „Ach so. Bist du dann fertig? Sollen wir los?“ Sie nickte.
    Argh, warum bin ich jetzt nervös? Das ist meine Freundin!

    „D-Du sieht echt süß aus, wenn du die Haare so ...so hast.“ Stotterte er.„Danke.“Oh mein Gott, sie muss mich für ’nen Trottel halten., dachte er noch.„Tschau Ryan. Ach ehe ich es vergesse:Ich hab heute Mittag Chemie-Zusatzkurs, also komm ich erstGegen 8 heim. Und vergiss nicht das Laub wegzumachen.“


    Mit diesen Worten verabschiedete sich Vanni und ging zur Tür raus.

    ‚Und wieder mal ein Streit’, murmelte Ryan und seufzte.



    _________________________
    -So, das wars für heute. Ich hoffe ihr fandet es nicht allzu langweilig...
    -Danke für's lesen!
    -Special Thanks to Wahrheit & murgel <33


    LG, Alucard

    [CENTER][SIZE=2]My 0.00000001 percent chance of marrying Alex Gaskarth still beats [/SIZE]
    [/CENTER][CENTER][SIZE=2] your 0 percent chance of marrying Edward Cullen. [/SIZE]
    [/CENTER]

    2 Mal editiert, zuletzt von Alucard ()

  • huhuu
    :)
    wieder mal ne wunderschöne fs :applaus
    aber dieser jojo is mir auch nicht ganz geheuer. schon von anfang an nicht.


    ich will das vanny mit rayn zusammen is... :rolleyes
    biteeee ^^


    mach schnell weiter
    glg
    anja

    [CENTER].
    .
    .
    .
    [/CENTER]
    [CENTER].
    [/CENTER]
    [CENTER] I refuse, I refuse, I REFUSE!![/CENTER]
    [CENTER]:schabdi[/CENTER]

  • blöder blöder jojo!!! -.-
    ich mag ihn nicht
    ryan soll mit vanessa zusammensein und nicht der, der wie ein kinderspielzeug heißt!!!
    hm...genug gemeckert XD
    vanessa sieht richtig toll aus...die schönen augen sind mir noch gar ne aufgefallen...
    und luca hat coole haare^^


    mach bald weiter, ja?


  • Halloooo, ihr alle^^


    Es tut mir Leid, dass ich schon sooo lange nichts mehr gepostet habe...
    In letzter zeit ging bei mir alles drum und drüber...Wir hatten in der Schule gerade Prüfungen und dort hatte ich nicht gerade viel zeit...Und zu allem überfluss ist mein Computer dann noch kaputt gegangen und dann musste ich erst einmal einen neuen kaufen und den einrichten und co.
    UUUUUND, dann hab ich miene SIms dateien nicht mehr gefunden, was gehießen hätte ich müsste alles neu erstellen, doch mein Daddy hat jetzt nen ganzen monat an meinem alten PC rumgebastelt und jetzt ist wieder alles da.


    Tut mir wirklich Leid, dass ihr so lange warten musstet.
    Naja, und jetzt kann ich dieses Wochenende auch keine neue Fs posten, weil ich heute erst einmal alle SImspacks installieren muss.
    Was für ne arbeit ;__;
    Und heute Spielt Deutschland im Finale >.<


    Danke danke danke!
    An alle, die meine FS bis hier hin mitverfolgt haben.
    Da ich nächste Woche nach Paris fahre (Also nächsten Sonntag - Donnerstag) kann ich erst wieder in 2 Wochen posten.
    Tut mir leid!!!
    ______________________________________


    kautschi: Irgendwie kann ich dich verstehen, aber das wäre doch viiiiiieee~l zu langweilig wenn die zusammen kämen, oder? :p
    Twilight: Gaanz ehrlich, ich hab die jojo's früher geliebt...
    Jaaa, Luca hat tolle Haare <333



    Und noch ein an alle, die bis hier gekommen sind.
    Ihr seid sooo tool.


    LG, Alucard




    [CENTER][SIZE=2]My 0.00000001 percent chance of marrying Alex Gaskarth still beats [/SIZE]
    [/CENTER][CENTER][SIZE=2] your 0 percent chance of marrying Edward Cullen. [/SIZE]
    [/CENTER]

  • KleineFee15: Dankeschön, es freut mich wenn dir meine Fs gefällt^^.
    _______________________
    Zur FS:
    Es tut mir wirklich Leid, dass ihr so lange auf eine FS warten habt müssen...Entschuldigt. Und auch heute gibts Leider nur eine 'kleine' Fs, da ich nicht viel Zeit hatte um weiter zu schrieben,...Ihr werdet den späteren zusammenhang bestimmt noch bemerken, wenn die Geschichte etwaqs weiter geloffen ist, doch so alleine gibt dieses Kapitel nicht viel Sinn...
    ___________________________________



    TAKE ME AS I AM~~~




    ‚Ach und ehe ich es vergesse! Feg noch das Laub! Bla bla bla!’ äffte Ryan Vanessa nach.
    Es regte ihn so dermaßen auf, dass sie ihm dann noch so eine dreiste Lüge auftischte, nur um mit diesem Kinderspielzeugnamigen Typen auszugehen.

    ‚Ich hab noch Chemie-Zusatzkurz!’
    Dabei, ist sie nicht einmal drin. Ich meine ICH muss es ja wissen, ich bin selbst darin. Und die Kurse sind Dienstags. Oder hab ich was verpasst?! Nein, das kann nicht sein. Bestimmt bin ich so unvertrauenswürdig, dass sie mir nichtmal sagt, was sie wirklich macht.

    Bin ich so ein Loser? Vielleicht sollte ich mir auch die Haare schwarz färben und Nietengürtel anziehen. Ich meine, was hat DER was ICH nicht habe…außer, dass seine Eltern ein Millionenschweres Unternehmen besitzen?!
    Vielleicht ist er ja gar nicht so schlecht, wie alle sagen.
    Moment mal! Wir ham heute Schulfrei. Sie muss doch gar nicht in die Schule...
    ARGH!!!




    Als Ryan gegen Abend mit dem Größtteil des Laubes fertig war, machte er schließlich eine Pause. Vanessa regte ihn immer noch wahnsinnig auf. Hatte sie denn sowenig vertrauen in ihm?. Was sollte denn überhaupt dagegen sprechen ihm so was zu sagen.


    Es war nun 19.00 Uhr. Ryan schaltete den Herd an und haute zwei Eier in die Pfanne. Am liebsten mochte er Rührei. Sein Lieblingsessen.
    Als er noch klein war und seine Eltern noch bei ihm waren, hatten sie ihm oft Rührei gemacht. Doch dann ließen sich seine Eltern scheiden und sein Vater zog nach Kanada und seine Mutter ging nach Frankreich und heiratete einen Designer.



    Er blieb alleine in Deutschland zurück. Jedoch, wollte er hier bleiben. Sein Vater hatte sehr oft versuch ihn zu überreden, er wollte aber nicht von hier weg. Von Vanessa weg. Er mochte es nicht, alles hinter sich zu lassen. Auch seine Mutter hatte oft Angebote gemacht ihn zu sich zu hohlen, jedoch nur in Form von einer SMS oder einer E-Mail. Nach einer zeit brach sie den Kontakt jedoch ab.

    ~~~

    Nach dem essen setzte er sich wieder einmal an den Computer um zu schauen was seine Freude gerade machten oder zumindest das er etwas Abwechslung hatte.
    Und so bemerkte er natürlich auch nicht, wie Vanessa Nachhause kam.






    „Hey, tut mir leid das ich so spät noch anrufe.’ Kann eine Leise Stimme aus dem anderen Ende des Telefons, dass gerade dann klingelte, als Vanessa wieder zur Tür herein kam. „Wer ist denn dran?“ fragte sie. „Bist du Vanessa?“ fragte die Stimme am Telefon. Sie war weiblich.
    „Ja, warum?“ – „I-Ich ruf später noch mal an, wenn Ryan da ist.“ Gab die Stimme hektisch wieder und ein Piepton erschien am Hörer. Vanessa legte schnell auf und ging dann ins Bad um sich fürs Bett fertig zu machen.


    Teil 2 kommt gleich~~~


    [CENTER][SIZE=2]My 0.00000001 percent chance of marrying Alex Gaskarth still beats [/SIZE]
    [/CENTER][CENTER][SIZE=2] your 0 percent chance of marrying Edward Cullen. [/SIZE]
    [/CENTER]

  • Teil 2:


    Dann legte sie sich ins Bett und dachte noch einmal darüber nach, was sie heute erlebt hatte. Da sie wegen dem Klinikaufenthalt nicht n die Schule konnte musste sie heute 3 Arbeiten nachschreiben und ihre Klassenkameradin hatte ihr Chemie noch einmal am Mittag erklärt.
    Sie war sehr gut in Chemie und bat ihr an ihr noch mehr ‚Kurse’ zu geben, wenn sie wolle. Natürlich hatte Vanessa gleich zugestimmt.


    Die Nacht war recht heiß, so schlief Vanessa ohne Decke ein, während Ryan am anderen Ende der Wand noch an seinem Computer saß und den Frust aus sich hinaus Tippte.


    Vanessa vergessen?! Nein, das ist absurd. Wie soll das denn bitte gehen, wenn ich sie jeden Tag sehen muss?, Ryan schaute unglaubwürdig auf den Bildschirm. Vielleicht war es ja wirklich nur ein Missverständnis. Jedoch konnte Ryan nicht genau einschätzen was es denn nun wirklich war.

    ~~~
    Am nächsten Morgen klingelte das Telefon schon sehr früh.



    Vanessa stand auf und hob den Hörer ab. Dazu musste sie erstmal in den ersten Stock laufen, da das Telefon in der 2. Etage defekt war.
    „Hallo?“ gähnte sie verschlafen in den Hörer. „Morgen.“ Klang es vertraut am anderen Ende der Leitung. „Hast du heute ganz zufällig Lust was mit mir zu machen?“ Erst jetzt erkannte Vanessa die Stimme. Es war Marie, eine Klassenkameradin. Sie konnte sie ganz und gar nicht leiden.
    „Marie?! Ähm, nein tut mir Leid. Um 10 kommt mein Freund zu mir.“ –
    „Dir ist klar, dass du Jojo nur bekommen hast, weil ich ihn nicht wollte?“ fragte Marie in einem Überheblichen Ton, dass man meinen könnte sie hebt gleich ab und schwebt in die Atmosphäre. Dort könnte man sie ja gleich in ein schwarzes Loch stoßen, dann wären alle besser bedient.
    „Jaja, Marie, was willst du?“ – „Also wie gesagt, Jojo gehört nicht nur dir. Nimm dich in ach. Das ist nur ein kleiner Ratschlag einer guten Freundin.“ Freundin?! Nach diesem Satz hatte Marie aufgelegt.
    Mit einem Verträumten blick wandelte die Aufmerksamkeit Vanessas vom Telefon zur Uhr. „Schon halb 10?!“ Schnell rannte sie ins Bad.


    Und als sie dann schließlich nach gegebenen 20 Minuten in den Spiegel schaute sah sie auch nicht mehr so ‚normal’ aus wie sonst. Doch irgendwie hatte sie nun täglich Tonnen von Make-up im Gesicht. Das hatte sie früher nie gebraucht. Naja, was soll’s?!

    Und als Jojo pünktlich um 10 Uhr klingelte was sie auch schon fertig angezogen. Er hatte gesagt, er wollte heute etwas besonderes mir ihr machen.


    „Hey.“ Grinste Jojo zur Begrüßung. Vanessa lächelte nur kurz. „Und, was wolltest du mir heute zeigen?!“ fiel sie gleich mit der Tür ins Haus.
    „Bekomm ich denn nichtmal ne Umarmung?“


    Teil 3 kommt gleich ~~~





    [CENTER][SIZE=2]My 0.00000001 percent chance of marrying Alex Gaskarth still beats [/SIZE]
    [/CENTER][CENTER][SIZE=2] your 0 percent chance of marrying Edward Cullen. [/SIZE]
    [/CENTER]

  • Teil 3~~
    _____________________

    Bekomm ich denn nichtmal ne Umarmung?!, wiederholte Ryan gedanklich, als er in die Küche kam. Doch was er da sah reichte im. Er drehte sich schnurstracks um und ging wieder die Treppen hinauf. Müssen die denn schon am morgen so lovely-dovely [so vertraut/ so verliebt] sein?!




    Als er oben angekommen war setzte er sich mal wieder vor den Computer und begann zu chatten.




    [Lala> // Jedenfalls, Ryan, sags ihr doch einfach? Also dass du in die verliebt bist…Warum denn nicht?]
    Ryan las sich dese Worte noch einmal ganz genau durch. In einem Punkt hatte diese Lala, schon recht. Was sprach dagegen ihr zusagen, was er empfand? …Eigentlich alles! Sie wird mich ignorieren, mehr als jetzt schon. Sie wird mich ganz einfach nicht mehr mögen. Es wird ihr unangenehm sein, sich mit mir abzugeben…


    „Also, du hast doch gemeint, du würdest einmal gerne einen gaaanzen Park für dich haben, mit Picknick und Musik und einem See…
    Und, nun ja…Ich hab meine Eltern gefragt und sie sagten, wir würden einen Park besitzen, der nur 2 Stunden von hier entfernt ist…und dann hab ich ihn morgen für …uns zwei…reservieren lassen.“ Er schaute Vanessa unsicher an.
    „Echt?!“ Vanessas Augen funkelten. Ein Park, ein ganzer Park.
    Für sie alleine, Nur sie und Jojo. Oh mein Gott…

    „Ein g-ganzer Park? Nur für uns?“ mit einem Ruck warf sie sich ihm um den hals.



    „Oh mein Gott. Du bist verrückt.“ Strahlte sie. „Only for you, Baby.“ Gab er typisch zurück und küsste sie.


    _________________________________
    -So das war's dann mal für heute. In 2 Wochen poste ich wieder eine Fs, und bald sind ja Sommerferien, da bin ich dann auch 2 Wocehn bei meinem dad und dann kann ich dort noch viel mehr posten^^.
    -Danke für's lesen!!!





    [CENTER][SIZE=2]My 0.00000001 percent chance of marrying Alex Gaskarth still beats [/SIZE]
    [/CENTER][CENTER][SIZE=2] your 0 percent chance of marrying Edward Cullen. [/SIZE]
    [/CENTER]

  • wäääh *heul*
    ich mag jojo immer noch nich.
    ryan tu doch was! sitz nich so tatenlos rum, schubs ihn von ner klippe oder so aber mach was, ryan! *verzweifelt ist*


    suki, wieso tust du mir diesen jojo bloß an? *snief*

  • Ich schäm mich richtig :( Hab schon sooo lange nichts mehr gesagt...


    Aber ich finde die FS wieder richtig, richtig toll und lässt sich super lesen. Aber können wir Jojo nicht langsam wieder von der Bildfläche verschwinden lassen? :roftl Ich bin immer noch für Ryan und Vanessa. :cool:


    Mach weiter so und ich freu mich, wenn du in den Sommerferien viel Zeit für Fortsetzungen hast. :)

  • Twilight: Weil dich jojo mag >.<
    LiPaLady:Da musst du dich doch nciht schämen!


    Hier hab ich jetzt mal ein Vorschaubild für euch auf die nächste FS:



    [CENTER][SIZE=2]My 0.00000001 percent chance of marrying Alex Gaskarth still beats [/SIZE]
    [/CENTER][CENTER][SIZE=2] your 0 percent chance of marrying Edward Cullen. [/SIZE]
    [/CENTER]

  • Sooo, hier ist die nächste Fortsetzung. ALso ich hab die Handlung nochmal umgedichtet. Das was heute eigentlich kommensollte wird dann einfach nächstes Mal passieren :p
    Und ich hab extra für euch noch nen Ryan-Vanni-Moment ongestellt^^.
    Viel Spaß
    _____________________________


    TAKE ME AS I AM P.4



    „Wir gehen in den Park!!!“ kreischte Vanessa und küsste Jojo erneut.

    „Ja. Das tun wir.“ Grinste dieser zurück.

    Vanessa fiel ihm erneut um den Hals.

    Einen park ganz für uns alleine! Nur Jojo und ich. Nur wir beide. Alleine!


    „Aber ich hab noch eine schlechte Nachricht…“ fing Jojo an. „Nun, ich hab heute keine Zeit mit dir fort zu gehen. Du weist ja, übermorgen ist der Abschlussball und meine Mutter besteht darauf, dass wird heute Mittag einen Anzug kaufen werden. Sie meine ‚Du kannst dich doch nicht SO vor deiner Freundin blicken lassen, auf einem Ball! Ein Ball! Du wirst sie noch blamieren.’“

    „Oh…“ gab Vanessa von sich. Sie schaute ihn etwas traurig an. „Tut mir Leid, Prinzessin!“ Seine Augen sahen traurig aus. Wohl noch trauriger als die von ihr selbst.




    „Naja, da kann man wohl nicht machen.“ Ihre Stimme war nicht sehr begeistert, doch sie freute sich schon auf den nächsten Tag. Immerhin würde er einen Tag lang mit ihr in einen Park gehen.

    Romantischer ginge es gar nicht.

    Er gab ihr noch einen letzten Kuss und ging dann mit einem. ‚Ich liebe dich.’




    Nun stand sie da…umsonst hatte sie sich schick gemacht. Doch momentan regte sie das gar nicht auf. In Vanessas Gedanken waren viel mehr die Bilder ihres Kleides zu sehen. Immerhin musste sie doch wunderbar aussehen. Sie wusste noch nicht genau was sie tragen wollte, oder wie ihre Haare sein sollten. Doch sie wusste, dass sie wunderschön aussehen musste. Ein Vorstellung hatte sie natürlich schon.




    Eine Vorstellung hatte sie natürlich schon.

    Doch was sollte sie auf dem Ball, wenn sie nicht Tanzen konnte?

    Wie sollte das gehen?

    _____________



    Sie schüttelte einmal den Kopf, sodass ihre Haare etwas anders flogen und beschloss Ryan um Hilfe zu bitten.

    Langsam ging sie die Treppen hinauf, immer noch träumend von ihrem wunderbaren Ballkleid.

    Sie würde am Morgen zum Friseur gehen und anschließend würde sie ihr Ballkleid aus der Schneiderei abholen.



    Als sie in Ryans Zimmer ankam war keiner darin, also beschloss sie auf ihn zu warten.




    10 Minuten vergingen und sie setzte sich an den Computer.

    Irgendwie war wohl ein Posteingang offen.





    Sie war ziemlich neugierig.

    Besonders die E-Mail mit ‚Und die ist so blöd?!’ wollte sie unbedingt lesen, doch bevor sie draufklicken konnte hörte sie schritte vor der Tür, also minimierte sie den Posteingang und öffnete ein MineSweeper.




    Es sollte ja nicht den Anschein ergeben, dass sie seine E-Mails lesen wollte, was sie eigentlich doch wollte.

    Die Tür ging auf und Ryan betrat das Zimmer.

    „Vanessa?“



    ___________________________
    Teil 2 kommt gleich ~~~


    [CENTER][SIZE=2]My 0.00000001 percent chance of marrying Alex Gaskarth still beats [/SIZE]
    [/CENTER][CENTER][SIZE=2] your 0 percent chance of marrying Edward Cullen. [/SIZE]
    [/CENTER]

    Einmal editiert, zuletzt von Alucard ()


  • Seine Stimme klang überrascht. „W-Was machst du an meinem PC?“ fragte er panischHoffentlich hat sie sie nicht gelesen…Die E-Mails. Nein, das hat sie nicht…oder?„Ich hab gespielt. Tut mir Leid, ich hab hier auf dich gewartet und da wusste ich nicht was ich machen sollte.“ Lächelte sie.


    „Bringst du mir tanzen bei?“ fiel sie gleich mit der Tür ins Haus. „Jetzt?...Okay, wenn du magst.“ Vanessa stand auf.




    Langsam ging sie zu Ryan und stand ihm Gegenüber.



    >> You know everything that I'm afraid of
    You do everything i wish i did
    Everybody wants you, everybody loves you


    Ryan nahm ihre Hand und legte sie sich auf die Hüfte. „Die kommt hier hin.“ Lachte er und nahm die andere Hand in die seine.

    I know I should tell you how I fell
    I wish everyone would disappear
    Every time you call me, I'm too scared to be me
    And I'm too shy to say


    Dann schaute er ihr in die Augen.


    You know, I'm the one that you can talk to
    And sometimes you tell me thing that I don't want to know
    I just want to hold you
    And you say exactly how you feel about him
    And I wonder, could you ever think of me that way




    Er machte den ersten Schritt. Dann den 2. Und dritten. Es fiel ihm schwer zu atmen, Sein Herz schlug schneller und schneller.Es dauerte eine Weile bis Vanessa sich die Schritte merken konnte, doch er war es schon gewöhnt. Er war froh, dass er ihr überhaupt so nahe sein konnte.


    Ooh, I wish I could tell somebody
    But there's no one to talk to, nobody knows
    I've got a crush on you
    A crush on you, I got a crush


    You say everything that no one says
    But i feel everything that you're afraid to feel
    I will always want you, I will always love you




    Bei jedem weiteren Schritt, jeder Berührung wünschte er sich eine weitere. Bei jedem Blick, der ihren traf wünschte er sich, dass sie ihn so ansehen konnte, wie sie ihn ansah.
    Bei jedem lächeln, das sie zeigte, ging eine Sonne in ihm auf. Oh, wie sehr wünschte er sich, dass sie sein seihen würde.


    Ooh, I got a crush on you
    I hope you feel the way that i do
    I get a rush
    When I'm with you
    Ooh, I've got a crush on you
    A crush on you




    Es dauerte nicht lange und Vanessa & Ryan tanzten so eng miteinander, als könnte man meinen dass sie ein Liebespaar wären. Das kann nicht gut gehen, dachte Ryan und schaute zu Vanessa. Vanessa war schon sehr sicher in ihren Schritten, so dass Ryan völlig überrascht nach vorne stolperte, als sie ihm auf den Fuß trat.Es kam wie es kommen musste,
    Ryan stolperte direkt in Vanessa hinein und …



    ~~~



    Ooh, I wish I could tell somebody
    But there's no one to talk to, nobody knows
    I've got a crush on you
    A crush on you, I got a crush


    Ooh, I got a crush on you
    I hope you feel the way that i do
    I get a rush
    When I'm with you
    Ooh, I've got a crush on you
    A crush on you


    ____________________
    -So das war mal wieder für dieses Wochenende.
    Ich hoffe die Fs hat euch gefallen.
    -Bis zum nächsten mal.


    [CENTER][SIZE=2]My 0.00000001 percent chance of marrying Alex Gaskarth still beats [/SIZE]
    [/CENTER][CENTER][SIZE=2] your 0 percent chance of marrying Edward Cullen. [/SIZE]
    [/CENTER]

    Einmal editiert, zuletzt von Alucard ()