Die Sims *-Geschichten (meine Bewertungen)

  • Hallo zusammen,

    Ich habe bisher alle Geschichten & deren Storys durchgespielt und muss sagen, dass mir die Insel-Geschichten am besten gefallen haben. Dennoch möchte ich hier einen kleinen Einblick geben, wie mir das ganze gefallen hat.

    Lebens-Geschichte:

    - Die Storys sind wirklich Interessant, doch leider etwas kurz für meinen Geschmack.
    - Die Möbel sind im Grunde die gleichen wie bei Die Sims 2 auch und die Auswahl ist auch nicht sehr groß.
    - Mir ist das ganze sehr schnell langweilig geworden, doch das kommt wohl immer auf die Person selber an. Ich erlebe gerne neue Dinge in Die Sims 2 und bin deshalb wohl auch etwas Kritischer dem ganzen gegenüber.
    - Wer dennoch das ganz einfache bei Die Sims 2 schätzt, wird auch diese Geschichte Lieben.


    Tier-Geschichten:

    - Die Storys sind wirklich nett und haben viel Freude bereitet.
    - Das ganze ist im Grunde wie bei Die Sims 2 Haustiere, man kann allerdings seine Sprösslinge mit Trainings Geräten Trainieren.
    - Ich finde Tiere bei Die Sims 2 überhaupt einfach nur klasse.

    Insel-Geschichten:

    - Es ist einfach mal was komplett anderes, da wäre z.B. zum einen die Möbel, sie sehen völlig anders aus, sie sind eben aus Insel Materialien.
    - Zum anderen verdient man keine Simlionen sondern Ressourcen, die man sich durch drei neue Berufe (Busch gerecht) verdient.
    - Leiter kann man selbst keine neuen Grundstücke erstellen und viele zur Auswahl hat man auch nicht.
    - Die Story fand ich für meinen Teil am besten, ein schönes Abenteuer.


    Fazit des ganzen, im Grunde bietet jede Geschichte was Tolles und jeder muss für sich herausfinden, was ihm mehr oder weniger Spaß macht. Bei mir ist es in diesem Fall eben Die Sims 2 Insel-Geschichten. Ich selbst Spiele auf einem Laptop und hatte keine Probleme, das schöne an den Spielen ist, das sie Laptop freundlich sind und man somit alles im Überblick behalte kann. Die untere Leiste ist immer im Sichtfeld und man kann so ohne Probleme mit anderen Leuten Kommunizieren oder andere Dinge erledigen.