Kurze Fragen zu Die Sims 3 - Wildes Studentenleben [NICHT zu Downloads!]

  • Hallo,





    [b]hab nur mal eine kurze Frage. Muss man für das Add-on eigentlich Origin haben und sich registrieren ? Bislang ging es immer ohne, da ich [b]keinen Wert darauf lege, online zu spielen. Es gibt ja dann beim Spielen immer diese Meldung, ob man sich anmelden will oder ohne spielen möchte. Ist das bei dem neuen Add-on auch so?





    LG[/b]



    Chrilifra[/b]

  • Mein Problemchen wird wahrscheinlich noch keiner haben: Meine Simstudentin hat das Studium abgeschlossen. Allerdings wurde keine Benachrichtigung für die Abschlussfeier angezeigt. Als sie dann nach Hause musste, dachte ich zuerst, dass dann zumindest der Wunsch in Erfüllung gehen müsste - was aber dann nicht der Fall war. Also wurde quasi das Studium nicht angerechnet.



    Ich finds jetzt ein bisschen doof, weil ich ja den Lebenswunsch 3 Abschlüsse zu machen ausgewählt habe. (Zur Not hab ich jetzt erstmal die Lebenszeitbelohnung gekauft, find ich aber auch blöd, weil es soll ja trotzdem alles seine Richtigkeit haben.)

    And I'd choose you;

    in a hundred lifetimes,

    in a hundred worlds,

    in any versions of reality,

    I'd find you and

    I'd choose you

    The Chaos of Stars

  • Rein theoretisch müsste es schon gehen, weil man ja nach den 2 Semestern nochmal studieren kann. Und im Immatrikulationsprogramm ist das studierte Fach ja auch noch anwählbar. Ausprobiert hab ich es dann noch nicht, aber ich denke schon, dass es geht.

    And I'd choose you;

    in a hundred lifetimes,

    in a hundred worlds,

    in any versions of reality,

    I'd find you and

    I'd choose you

    The Chaos of Stars

  • Das kann ich bestätigen. Das muss man sogar in den meisten Fällen, außer man nimmt sich sehr viel vor (wählt also 18 Credits pro Semester) und hatte schon ein tolles Ergebnis im Eignungstest, ansonsten reichen zwei Semester nicht aus, um ein Fach "zu Ende zu studieren".

    [SIZE="3"][center][FONT="Garamond"]
    Das ist nicht die Sonne, die untergeht,
    sondern die Erde, die sich dreht.[/FONT][/center][/SIZE]

  • Zitat


    Das kann ich bestätigen. Das muss man sogar in den meisten Fällen, außer man nimmt sich sehr viel vor (wählt also 18 Credits pro Semester) und hatte schon ein tolles Ergebnis im Eignungstest, ansonsten reichen zwei Semester nicht aus, um ein Fach "zu Ende zu studieren".





    Das ist ja gut. Ansonsten würde auch das Preis-Leistungsverhältnis für das Spiel nicht stimmen. Es lohnt sich ja kaum seinen Sim nur zwei Sim-Wochen studieren zu lassen. Man kann also ein Fach so lange studieren, bis man das Höchstmaß an Credits erreicht hat?





    Bin schon echt gespannt auf das Add-On, ich krieg's zu Ostern geschenkt.

  • Zitat


    Man kann also ein Fach so lange studieren, bis man das Höchstmaß an Credits erreicht hat?



    Genau :) und wenn man will, kann man danach auch noch ein anderes Fach studieren. Einer der neuen Lebenswünsche ist sogar, in drei Fächern den Abschluss zu machen ("Studienfach-Koryphäe").

    [SIZE="3"][center][FONT="Garamond"]
    Das ist nicht die Sonne, die untergeht,
    sondern die Erde, die sich dreht.[/FONT][/center][/SIZE]

  • Fahrt der sims nach jedem Semester nach Hause oder kann man das irgendwie verhindern? Auf meinem eher älteren PC dauert das Laden dazwischen jedesmal fast fünf Minuten, was echt nervig ist und mir das AddOn ziemlch verhageln würde, wenn es jedesmal nach sechs Simstagen passiert, unibezogen natürlich nur.

  • Wenn man beim Einschreiben 2 Semester einstellt, bleibt der Sim zwei Wochen dort - danach fährt er allerdings auf jeden Fall nach Hause, länger als zwei Semester am Stück kann man nicht auf dem Campus bleiben.

    [SIZE="3"][center][FONT="Garamond"]
    Das ist nicht die Sonne, die untergeht,
    sondern die Erde, die sich dreht.[/FONT][/center][/SIZE]

  • Zitat


    Mein Problemchen wird wahrscheinlich noch keiner haben: Meine Simstudentin hat das Studium abgeschlossen. Allerdings wurde keine Benachrichtigung für die Abschlussfeier angezeigt. Als sie dann nach Hause musste, dachte ich zuerst, dass dann zumindest der Wunsch in Erfüllung gehen müsste - was aber dann nicht der Fall war. Also wurde quasi das Studium nicht angerechnet.



    Ich finds jetzt ein bisschen doof, weil ich ja den Lebenswunsch 3 Abschlüsse zu machen ausgewählt habe. (Zur Not hab ich jetzt erstmal die Lebenszeitbelohnung gekauft, find ich aber auch blöd, weil es soll ja trotzdem alles seine Richtigkeit haben.)





    Kann es sein, dass du deine Studentin nur die 1 oder 2 Semester hast studieren lassen, die man am Anfang auswählen kann, sie aber noch nicht genug Credits hat, um wirklich fertig zu sein? Probier mal, ob sie das studierte Fach nochmal auswählen kann, wenn sie zurück zur Uni geht. Wenn ja, dann hat sie wohl ihren Abschluss noch nicht und muss noch ein oder zwei Semester dranhängen.





    Wäre ja auch ziemlich unrealistisch, wenn ein Sim bei normalen Arbeitspensum nach zwei Semestern seinen Abschluss hätte, da man im real life für einen Bachelor in der Regel 6 Semester braucht, für einen Master länger (weiß nicht genau wie lange, weil ich noch auf Diplom studiert habe).

  • Erkennt irgendjemand den Sinn darin, dass man sich nicht länger als 2 Semester einschreiben kann? :wacko:



    Und dann auf jeden Fall nach Haus reisen muss? Ich find das total nervig, nicht nur wegen der Ladezeiten, sondern vielmehr weil ich keine Ahnung habe, was ich dann mit dem Sim so unfertig zu Hause soll. Er sucht sich dann ja noch keinen Job und kann sein "Erwachsenenleben" noch gar nicht richtig anfangen. Da die sozialen Heimats-KOntakte während des Studiums auch intakt bleiben (soweit ich das gesehen habe, auch ohne Ferngespräch) macht es auch von der Sicht aus keinen echten Sinn. Also stiefeln meine Sims dann letztlich nur zum PC und melden sich direkt wieder an, dann geht das Laden von vorne los ... es ist wie ein total unsinniger Umweg.



    Ich verstehe nicht, wieso die Entwickler dies dem Spieler nicht zur Option gelassen haben, indem man nicht nur 2, sondern 3-4 oder sogar mehr Semester wählen könnte.



    Denn 3 braucht man idR ja immer.



    Wobei einer meiner Sims das "Schöne Künste" Studium als Zweitabschluss in 2 Semestern geschafft hat... wie weiß ich auch nicht so genau, der Balken war immer bis zum Anschlag voll, die Credtis auf 18 eingestellt.

  • Jetzt hab ich auch mal ne kurze Frage, weil ich's ja bisher noch gar nicht gespielt hab..


    Ist das gewollt, dass dieser Aufgaben-Lern-sonstwas-Balken sofort wieder leerer wird, sobald man irgendwas anderes macht, als lernen oder Unterricht? :misstrau


    Das ist doch hoffentlich nen Witz, oder? Mit nem Bug wär ich auch zufrieden, kann doch nicht normal sein. So kann man die Sims ja nichtmal zum Pennen ins Bett schicken, ohne sofort Lernfortschritt einzubüßen.


    Und kann man die Zeit bis zur Prüfung vielleicht irgendwie verkürzen? Hab aus Mangel an Einschätzungsvermögen zwei Semester genommen und das ist definitiv viel zu lang.

    'Cause I may be bad, but
    I'm perfectly good at it

    6oc54v2r.gif
    i2glhbpa.jpg

    Update 09.09.2020
    Sxx in the air, I don't care
    I love the smell of it

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Schwerelos ()

  • Oookay.. vielleicht bin ich ja doch nur zu blöd, aber wie zur Hölle kann man denn die Note verbessern?!


    Ich hab inzwischen schon dreimal neu geladen und die Uni wiederholt, an jedem Unterricht teilgenommen, Balken ist voll bis obenhin, aber die Note bleibt mies. :confused: Ist jetzt das dritte Studium, die ersten beiden Abschlüsse sind sehr gut, nur beim dritten jetzt ist die Note unter aller Sau.


    Irgendwer hat das Addon doch bestimmt gespielt und weiß, wo der Haken ist.

    'Cause I may be bad, but
    I'm perfectly good at it

    6oc54v2r.gif
    i2glhbpa.jpg

    Update 09.09.2020
    Sxx in the air, I don't care
    I love the smell of it