Grafikprobleme/ lila flackernder Boden

  • hiii ich hoffe das ist der richtige weg ich bin seltenst in Foren unterwegs... also es geht darum das mein boden der Grundstücke lila flackert und man z.B. keine Auto- Parkplätze sehen kann, der Teich sieht auch total kacke aus... das nervt... hatte es mal geschafft dies abzustellen ich glaub über den "graphicrulesmaker"... Seit ich das Spiel bei Origin "repariert" habe ist er nun erneut am flackern... habe den graphicrulesmaker bereits aktuallisiert… ohne erfolg…


    ne richtige lösung für mein problem finde ich niiicht wenn ich es google ich hoffe mir kann hier wer weiter helfen...


    ich habe folgende Systemdaten


    Betriebssystem: Windows 10 Home 64- bit- Version

    Prozessor: Intel (R) Core (TM) i5- 5200U CPU @ 2.20 GHz (4 CPUs)~ 2.2 GHz

    Speicher 8192 MB RAM


    Gerät
    Name: Intel (R) HD Graphics 5500

    Herrsteller: Intel Corporation

    Chiptyp: Intel (R) HD Graphics Family

    DAC- Typ: Internal

    Gesamtspeicher ca.: 4180 MB

    Datum 10/ 16/ 2017 02: 00: 00


    Achja, es hat vor kurzem noch Super funktioniert deswegen schließe ich aus das ich iwas neu kaufen und/ oder austauschen muss...


    Ich freue mich über Lösungsvorschläge...

  • Nun, es ist zumindest hier ziemlich verdammt heiß zur Zeit und wie ich das sehe, hast du nur eine Onboard Chip für die Grafik, der ohne anständigen Lüfter auskommen muss. Noch dazu auf dem begrenzten, von vornherein schon schlecht kühlbaren Raum eines Notebooks.. Soll jetzt nicht heißen, dass zwangsläufig irgendwas bei dir kaputt sein muss, aber das kann von jetzt auf gleich passieren. Grad eben noch alles super und fünf Minuten später geht gar nix mehr.


    Zuerst mal würde ich den Treiber akutalisieren https://downloadcenter.intel.com/de/product/86210, sämtliche vorhandenen Downloads aus dem Spiel entfernen und schauen, ob sich das Problem nicht vielleicht dadurch schon erledigt. Außerdem gibt es bei Sims 2 auf neueren System oft die merkwürdigstens Probleme mit den Schatten, die mal testweise deaktivieren.


    Und ich habe mal ein paar unnötige Leerzeilen aus deinem Beitrag entfernt, damit man die Daten besser auf einen Blick hat ;)

    'Cause I may be bad, but
    I'm perfectly good at it

    6oc54v2r.gif
    i2glhbpa.jpg

    Update 16.07.2020
    Sxx in the air, I don't care
    I love the smell of it

  • Die Frage hat sich vermutlich inzwischen erledigt, aber sicher gibt es noch mehr Leute, die auf dieses Problem stoßen. Es gibt eine Lösung dafür, die sogar relativ einfach ist, wenn es nur flackern in der Nachbarschaft betrifft. Sollte das Problem auf den CAS und BodyShop übergreifen, ist etwas mehr Feintuning gefragt. Der GraphicRulesMaker ist praktisch, braucht aber ab und an noch etwas manuelle Nachhilfe (wie in meinem Fall..).


    In der Nachbarschaft einfach Strg+Shift+C drücken, um das Cheatmenü zu öffnen.

    boolProp useShaders false

    eingeben und Enter drücken. Damit sollte sich das Flackern erledigt haben.


    Alternativ kann man mit einem Texteditor, zB Notepad, eine kleine Datei erstellen und den Cheat einfach dort hinein schreiben. Das bringt das Spiel dazu, den Befehl automatisch beim Start auszuführen. Dort kann man auch alle anderen Cheats reinschreiben, die man im Spiel aktiviert haben will, ohne sie erst extra eingeben zu müssen. Einfach jeden Cheat in eine eigene Zeile schreiben.


    Diese Datei unter dem Namen userStartup.cheat in den eigenen Dokumenten - EA Games - Die Sims 2 - Config speichern.

    'Cause I may be bad, but
    I'm perfectly good at it

    6oc54v2r.gif
    i2glhbpa.jpg

    Update 16.07.2020
    Sxx in the air, I don't care
    I love the smell of it