*FS* Der schwarze Mann [Kommentare]

  • Hi!
    Na da bin ich ja mal gespannt, was Du diesmal aus dem Hut zauberst.
    Verwaiste Kinder sind ja immer problembehaftet und ich vermute das der auf Anhieb nette und sympathisch wirkende Andreas sich eine kleine Laus in den Pelz gesetzt hat. Dann will ich mal sehen, ob es eine eher lustige, oder eher tragische Zeit für das ungleiche Pärchen wird.


    Und bitte, biiiiiiiittttteeeeee tu mir einen Gefallen... Schreib drunter wenn nix mehr kommt, ja?


    LG, Lenya

  • Hallo du!


    Hat doch mal super angefangen... ;) ist sehr spannend bis jetzt, hätte gerne weiter gelesen.
    Dei Bilder sind auch sehr schön und die Einrichtung der Häuser gefällt mir bei euch immer so! Bei mir ist immer alles so öde :D (gehört jetzt nich hierher... -.-)
    Ja da geb ich Lenya recht, Andreas wirkt sehr sympathisch... aber das Blatt kann sich natürlich schnell wenden.
    Das Mädchen ist übrigens sehr hübsch...


    Na, ich werd weiter lesen, war übrigens auch stille Mitleserin deiner alten Story... nur so am Rande ;)


    Ok bis dann, freue mich!
    Sunny

  • Hi Doxxy!

    Deine FS fängt schonmal sehr interessant an!
    Noch gibt es ja nicht viel zu sagen, aber ich hoffe du schreibst bald weiter! :applaus

    Lg, Thirteenth Lady

    [CENTER]I was made for loving you baby[/CENTER]
    [CENTER]you were made for loving me[/CENTER]
    [CENTER]I can´t get enough of you baby[/CENTER]
    [CENTER]can you get enough of me?[/CENTER]

  • hey! ich hab ja schon deine alte story gelesen und werde auch diese weiterverfolgen. momentan bin ich noch ein wenig verwirrt, da ich mcih noch nicht ganz von der alten story lösen kann, aber das wird noch ;) .
    Bis jetzt kann man noch nicht besonders viel sagen, ausser vielleicht, dass das zimmer ein wenig karg/dunkel eingerichtet ist. naja, liegt vielleicht auch dadran, dass andreas nicht so ahnung von kindern und deren vorstellungen hat...

    lg raya

  • Echt gut! Dein Schreibstyle ist echt nicht schlecht! Habe auch keine Verbesserungsvorschläge... Also: Super! mach weiter so!

    [CENTER]Unglück ist nur Glück,[/CENTER]
    [CENTER]das nicht da ist.[/CENTER]
    [CENTER] [/CENTER]
    [CENTER][center][SIGPIC][/SIGPIC][/center][/CENTER]

  • Der Titel hat mich gleich Neugierig gemacht... Und anfangen tut die Story auch sehr gut! Also, die Bilder sind sogut wie perfekt, die Kulissen eigentlich auch, nur das 2. Bild schaut ein bisschen leer aus, ich hätte da vielleicht einfach ne Pflanze in die Ecke und ein Bild an die Wand, aber ich bin halt immer pingelig... *seuftz* Der Text ist mir persönlich ein bisschen zu wenig, aber trotzdem gut. Ich bin halt auch einfach jemand, der gut 10 Zeilen unter jedem Bild haben kan... Das ist halt Geschmackssache. Auch wen ich jetzt ziemlich rumkrittele, die Story gefällt mir echt gut! Ich werde auf jeden Fall weiterlesen, wirst auch noch in meiner Siggy verewigt werden^^

  • Hi!


    Toll, dass du gleich für weiteren Lesestoff sorgst. Bin sehr gespannt, wie du diese Geschichte verpackst...
    Auf jeden Fall werde ich versuchen, regelmäßig reinzuschauen und dich mit meinen quälen ;)
    Bis dann,
    Marlene

  • Hi Doxxy,
    ich finds gut, dass du keine Pause machst, sondern dir gleich eine neue Fotostory vorknüpfst. Ich lese wieder mal mit. Also irgentwie kann ich mir unter dem Titel "Der schwarze Mann" noch nicht sooo viel vorstellen. Aber du wirst dass wahrscheinlich schon aufklären. Es passiert ja noch nicht so viel, aber man kann sich schon denken, was für Persönlichkeiten es gibt. Mirinda zum Beispiel scheint ein schüchternes Mädchen zu sein, das unter dem Tod ihrer Eltern leidet... Die Bilder sind bis jetzt Seeehr gut geworden, da habe ich nichts zu mäkeln. Aber wie Nintensim schon schrieb, ein klitzekleines bisschen mehr Text wäre gut. Naja, sonst sag ich mal nichts.
    Mit freundlichen Grüssen
    Laura

    PS: Mach mal schnell weiter!

  • Da deine letzte FS ja schon beendet war, bevor ich ein Kommi abgeben konnte, und du eine neue machst, habe ich mich entschlossen, dir jetzt hier eifrig Kommentare zu geben :).
    Im Moment kann ich noch nicht allzu viel sagen, außer, dass grafisch und vom Text her alles bestens ist. Übrigens finde ich das Bild von Inu Yasha und Kagome putzig ^^. Hmm..anscheinend hat dieser Andreas Müller keinen großen Sinn für Möbel bzw. das Design eines Zimmers, denn dieses Kinderzimmer besteht aus einer rosa Lampe auf einem weißlilanen Beistelltischchen, einem weißen Kleiderschrank, 2 nicht wirklich zusammenpassenden Bildern,usw. . Ich wette, dass Mirinda da doch noch was machen wird ;). Außerdem sieht sie wirklich sehr hübsch aus. Das Thema deiner FS klingt auch sehr interessant, allerdings rätsel ich immer noch, was es mit dem Titel auf sich hat.
    Mach weiter so!
    CIAO

    PS: Komischerweise hatte ich gestern etwas früher als dein Post hier auch eine neue Idee für eine FS gehabt...mal sehen, was daraus wird ;).

  • Ahhh, das ist ja eine richtige Kommiflut :eek:, rette sich wer kann!
    Nein, natürlich freu ich mich total! Ja, nach 10 Stunden Schule und Mathehausaufgaben über Kurvendiskussionen ist das richtig schön. Eigentlich wollt ich erst morgen fortsetzen, aber wo ich jetzt schon mal hier bin ^^...

    @ Lenya: Was ich aus dem Hut zauber? Ein Häschen natürlich :obunny. Ich freu mich, dass du hergefunden hast. Und drunter schreiben wenn nix mehr kommt kann ich gerne.
    @ .:Sunny:.: Dekorieren tu ich eigentlich immer nicht so gerne, aber irgendwie sieht es dann doch ganz brauchbar aus ;) (wen meinst du eigentlich alles mit euch?).
    @ Thirteenth Lady: Interessant? Da sieht man mal, wie falsch ich mich so einschätze :rolleyes.
    @ raya: Ja, ich kann Alex und Xaiver auch nicht vergessen *in Erinnerungen schwelg* :D. Und Andreas hat echt kaum Ahnung von Kindern, der hat einfach gekauft, was ihm die Verkäuferin geraten hat.
    @ SinaTiger: Uh, Dankeschön!
    @ Fantastic Sim: Der Titel mag zwar viel aussagen, aber nicht wirklich das, worum es in der Story im Großen und Ganzen geht. Mit Titeln tue ich mich immer sehr schwer :rollauge.
    @ oOMoonlight91Oo: Wie schön. Und das Geheimnis um den schwarzen Mann wird auch bald gelöst sein.
    @ Nintensim: Ja, das leere Bild ist mir auch aufgefallen, aber Andreas ist eben kein Dekofreak :p. Und der wenige Text stört mich auch, aber ich bin gerade ein wenig unkreativ, weil ich lange keinen längeren Text mehr geschrieben hab, sondern eben bloß eine FS. Aber ich werde versuchen mich wieder bisschen mehr in den Text zu hängen. Und vielen Dank für die Aufnahme in deine Sig:rosen .
    @ Marlene: Ach, du quälst mich doch nicht, ich freu mich immer wieder was von dir zu hören.
    @L@ury: Mehr Text werd ich mir auf jeden Fall vornehmen. Und eine Pause hatte ich eigentlich vor, konnte ich aber nicht machen. Schon als meine alte FS noch nicht mal abgeschlossen war, hab ich die ganzen Sims hierfür schon erstellt, dann hab ich die ersten Bilder gemacht und da musste ich dann natürlich auch die Story starten.
    @ Shiori (die sich einfach noch reingedrängelt hat ^^): Dass das Inuyashabild dir gefällt war mir klar. Ich liebe es. Naja, und bei der Zimmereinrichtung hat Andreas auch nur auf die Verkäuferin gehört und das anscheinend nicht besonders gut. Und ich freu mich natürlich auf deine vielen Kommentare ^^

    So, ich hoffe ich hab keinen vergessen, falsch geschrieben oder verwechselt ^^. Gleich kommt die Fortsetzung.

  • Wow, sehr schön.
    Freut mich, dass du wieder eine FS anfängst.
    Die Bilder gefallen mir gut. Miranda scheint wohl nicht gerade gesprächig :)
    Benachrichtigst du mich?
    -Schade, keine Diebestory :D
    Mach schnell weiter!

    [CENTER]"Freshmen" oder auch nur "Collegeleben!"[/CENTER]
    [CENTER][SIZE=1] [SIGPIC][/SIGPIC][/SIZE][/CENTER]
    [RIGHT][SIZE=1][/SIZE] [/RIGHT]

  • Ohje! Dann hat Miranda vielleicht den Tod (Mord?) an ihren Eltern mitgekriegt.
    Ihre Oma kann ich gar nicht ausstehen. Hoffentlich wird sie in der Karibik von einer SChlange gebissen oder so :applaus
    Erste ... hähä! :)

    [CENTER]"Freshmen" oder auch nur "Collegeleben!"[/CENTER]
    [CENTER][SIZE=1] [SIGPIC][/SIGPIC][/SIZE][/CENTER]
    [RIGHT][SIZE=1][/SIZE] [/RIGHT]

  • Miranda scheint ziemlich schüchtern zu sein. Aber ich glaube ihr (keine Ahnung warum, ich mag sie einfach). Ihre Grossmutter allerdings... naja... scheint mir nicht gerade sympathisch, der Grossvater aber schon.
    Mal schaun wie's weitergeht. Machst du benachrichtigungen? Wenn ja, würdest du mich bitte benachrichtigen? Danke



    mfg delix72

    [LEFT]Wenn du jetzt mal traurig bist :( [/LEFT]
    [LEFT]und dich dann noch glücklich frisst :essen [/LEFT]
    [LEFT]vergiss es nie,[/LEFT]
    [LEFT]die Smilies sind immer *nix finden kann dass sich reimt*.....hie :D !![/LEFT]

    [LEFT]:jump :zirkel :joker :kuss[/LEFT]

    [LEFT]So und jetzt wird noch Mei Mei geholfen:[/LEFT]
    Kopier Mei Mei in deine Signatur um ihm dabei zu helfen, die Weltherrschaft an sich zu reissen!

  • Ja, ich benachrichtige euch alle. Wer noch benachrichtigt werden will, bitte PN an mich, damit das hier nicht zu spammig wird.
    Und @ Abraxas: Miranda war ja auch in dem Haus, wie hätte sie sonst durch das Gas (angebliche) Halluzinationen bekommen können?

  • Hi Doxxy!

    Ich find die Fortsetzung sehr gelungen! Ich bin gespannt ob Miranda noch weiter von dem schwarzen Mann redet. Sie tut mir leid, keiner will ihr glauben, aber wenn sie die Wahrheit sagt? Das wird sich bestimmt noch klären. Und ihre Großmutter kann ich auch nicht leiden. Okay, dann hoffe ich auf baldige Fortsetzung! :)

    Lg, Thirteenth Lady

    [CENTER]I was made for loving you baby[/CENTER]
    [CENTER]you were made for loving me[/CENTER]
    [CENTER]I can´t get enough of you baby[/CENTER]
    [CENTER]can you get enough of me?[/CENTER]

  • die bilder sind wirklich gut geworden. man merkt der grossmutter ihre schlechte laune an und ich musste fast lachen, als ich das bild gesehen habe, wo andreas vollig verzweiflet miranda irgendetwas mitteilen wollte :roftl .
    natürlich ist es auch gut geschrieben, aber heute interessierten mich die bilder irgendwie mehr...

    lg raya

  • Moin Doxxy,

    Du fängst also gleich die nächste FS an. Hätte ich nicht vermutet, dass Du nach dem (für mich relativ überraschenden) Ende Deiner letzten FS so schnell wieder eine reinstellst.
    Ehrlich gesagt, erst die Fortsetzung hat mich überzeugt. Es ist schlimm, wenn Kinder nicht ernstgenommen werden, besonders in so einem Fall, ich glaube nicht, dass sie sich getäuscht hat. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass dieser "schwarze Mann" auch Andreas Heim noch aufsuchen dürfte... obwohl ich eine Story mit übersinnlichen Aspekten auch in Erwägung ziehe, schließlich ist der sprichwörtliche "schwarze Mann" zwar dem realen Leben entliehen, aber dennoch inzwischen Synonym für etwas ganz anderes.
    Andreas Vorschlag mal eben so neue Möbel zu kaufen, naja. OK, er möchte seiner Nichte gefallen, warum auch immer er sie noch nicht / nur so wenig kennt, aber hatte er nicht recht wenig Geld? Oder gibt er die anderen Möbel dann geich zurück?

    Liebe Grüße, cassio

    [RIGHT][SIZE=1]'...sometimes it's cruel to be kind!'[/SIZE][/RIGHT]