Beiträge von Chatgirl

    Aber wie soll ich die denn auf einem Gemeinschaftsgrundstück übergeben, wenn die entsprechende Person bei sich zu hause ist?


    Edit: Alles klar, danke fürs verschieben - hatte ich nicht gefunden. Hat funktioniert

    Hallo zusammen,


    habe jetzt schon mehrere Male die Gelegenheit bekommen, ein Gruppenessen zu kochen. Wie mach ich das denn? Hab schon probiert, auf Abendessen servieren was zu kochen, das ins Inventar zu ziehen und dann zu der Person zu fahren. Aber mein Sim stellt das Essen dann immer einfach vor der Haustür ab... Und wenn cih die Person anwähle steht da nur "Du hast nicht alle Objekte im Inventar"...


    Könnt ihr mir helfen? Vielen Dank schonmal...


    Gruß

    Hi, also falls jemand Langeweile hat :-) Ich hätt da auch was:
    Hab leider kein Add-On, daher bitte nur Sachen vom Grundspiel und ohne DL...


    Ich hätt gern nen einstöckiges Haus mit kleinem Garten,


    2 Kinderzimmer,
    1 Elternschlafzimmer,
    Küche,
    Wohnzimmer (kann so ein bisschen ineinander übergehen),
    Bad,
    Arbeitszimmer,
    Hobbyzimmer (für Fitnessgerät, Schachspiel etc...)


    Räume sollten nicht so winzig sein, aber auch keine sooo riesigen Dinger wo man mehr läuft als alles andere :-)


    Stilmäßig eher Backstein und Holz nicht so bunt und modern :-D


    Wenn ihr richtig Langeweile habt, dürft ihrs auch gerne einrichten...


    Danke :applaus

    Also, war zwar lange Zeit nur passiv hier im Forum unterwegs, aber zu deinem Beitrag kan ich nur Zustimmung aussprechen. Ich finde das ganze Pipapo auch ziemlich sinnlos, was da so ein Theater gemacht wird. Ich muss allerdings eingesehen, dass ich mich herzlich wenig dafür interessiere was für tolle Sachen Essen zu bieten hat, aber trotzdem finde ich das ganze zielich übertrieben, um es mal einfach und nicht so durchdacht wie du auszudrücken... ;)

    So, ich bin seit Monaten auch mal wieder hier.
    Jaa, wollt euch mal was tolles erzählen :-) Wie einige von euch vielleicht noch wissen, hatte mein vater ja Anfang des Jahres zum Abiball meiner Schwester noch nicht mal den Walzergrundschritt drauf und weigerte sich auch den zu lernen. Meine Mutter wollte schon immer gerne in die Tanzschule gehen und nach 27!!! Jahren hat sie es nun geschafft (oder eher ich habs geschafft) ihn zu einem Disco-Fox Kurs zu überreden. hab dann mal hinterlistig wie ich bin einen Kurs ausgesucht wo viel Wochen lang immer 45 Min Disco-Fox gelernt wird und danach irgendein anderer Tanz. nach vier Wochen wechselt es dann und es werden 45 Min was anderes getanzt und 15 Min Disco-Fox. Man konnte dann sagen ob man 4 Wochen macht oder 8 und mein Vater macht nun am Sonntag die 6. Stunde :-) Macht ihm sogar Spaß und vermutlich werden die beiden auch nach diesem Kurs weitermachen.


    Sollte nur mal nen kleiner Hoffnungsschimmer für frustrierte Leute sein, deren PartnerInnen nicht tanzen wollen. :-)


    Ich selbst bin natürlich auch noch dabei, ein gutes Jahr jetzt, mittlerweile tanze ich aber keine richtigen Kurse mehr, sondern gehe seit nem knappen halben jahr 2 mal wöchentlich dahin, lernen aber genau so, wie in den 8-Stündigen TK nur dass es billiger ist, weil wir für nen bestimmten beitrag so oft im Monat kommen können we wir wollen...

    Hach, ich binauch mal wieder hier. Hab heut meine letzte Klausur für deses jahr geschrieben und ha jetzt wieder ewas mehr zeit :-)
    Ham letzten Sonntag wieder was neues im Samba gemacht. Aber den grundschritt kannich dir ganz einfach aus der sicht der Frau erklären, man (ich) zählt immer "1-und-2" udn die frau fängt z.b. mit links nach hinten an, dann auf und kommt der rechte fuß daneben und auf 2 geht das gewicht wieder auf den linken fuß, als so 1 normalen schritt nach hinten und dann s zwei tippelschritte. dann das ganze nach vorne, also rechts vor, links nachsetzen und wieder auf den rechten. das ganze 2 mal dann zur seite, aso die frau zuerst nach links mit dem linken, dann rechts so ein bisschen dahinter und wieder zurück auf den linken, das ganze dann nach rechts und nochmal nach links, dann öffnet ihr nach rechts und "hoppelt" 4 schritte nach vorne. Danach könntet ihr theoretisch wieder von vorne anfangen.
    Das war so der Anfang den wir so gelernt haben. kann mn aber glaube ich auch anders machen, man kann dan auch bei dem Anfang-vor-zurück sich auch rechts rum drehen so ein bisschen, kanste alles variieren. Wenn du wisen willst was wir dann noch alles gemacht haben, ausser diesem kurzen Anfang sag bescheid..

    Pff ist ja nicht mein Problem bzw. nicht mein Abiball :-) Nein, er hat aber gesagt, dass ich ihm das dann nen Abend vorher beibringen soll... Wird schon klappen. Aber nächstes Jahr, bei meinem Abiball macht der vorher nen Minikurs, das weiss ich jetzt schon....
    Danke auch für den Tipp mit den Discofox-Liedern muss ich mal drauf achten :-)

    SarahO schrieb:


    Chatgirl : Das ist definitiv mehr, als mein Vater kann. Er würde auch nie mit in die Tanzschule kommen, um sich zumindest den Grundschritt anzueignen. :D


    Ich muss alles zurücknehmen, mein vater hat sich dann doch heute geweigert mitzukommen, bin mal gespannt, wie er sich am freitag anstellt...

    @ SarahO


    Naja, er muss ja, zumindest mit meiner Schwester :-) ist der Abiball meiner Schwesterm die ist auf ner Mädchenschule und als Eröffnungstanz "müssen" alle Väter mit ihren Töchtern nen Walzer tanzen. Mein Vater kann aber mit Hängen und würgen, bzw. mit deutlichem Führen der Frau so halbwegs den grundschritt - mehr nicht. Aber hab beschlossen ihn morgen einfach mit in die Tanzschule zu nehmen, mein T-lehrer meinte auch das wär okay. und dann lernt er halt morgen walzer :-) Aber freiwillig tanzt der mi mir nur Discofox ohne drehungen, auf irgendwelcen feiern, wo wir mal zusammen sind :-)

    Hach ja, war gestern erst wieder tanzen, das ist sooo schön, muss man mal ausprobiert haben. Freu mich schon wieder auf Sonntag, da geh ich wieder...
    Dann den Samstag ist Abiball, da kann man dann auch wieder schön Tanzen, muss meinem Vater noch nen Walzer beibringen :-)

    Hab auch früher mit Autos gespielt... Zwar auch mit puppen, aber auch mit bällen und so.. Also wenn ich später kinder hab, würd ich zwar nicht automatisch nem Jungen Puppen kaufen, aber wenn ich vielleicht noch zusätzlich nen Mädchen hätte, dann kann er doch auch mit Puppen spielen wenn er will. Also ich finds nen bisschen blöd, den kindern das zu verbieten, wobei es ja gerade de Jungen mit Puppen betrifft, Mädchen und Autos werden da doch heutzutage noch eher akzeptiert finde ich...

    Puzzlen ist toll. hab letztens die beiden Eisbären im Mondschein gemacht, so ein Leuchtpuzzle, jetzt bin ich beim "friedlichen Abend" auch ein leuchtpuzzle, mit so 2 pferden drauf.

    Hmm also wir gehen auch hauptsächlich bei Aldi und was wir da nicht bekommen, bei Edeka *krasser unterschied*. Lidl mag ich persönlich nicht so, ist auch nicht so viel billiger, als Edeka oder Spar... Aber manche Sachen mag ich auch von Aldi nicht, z.B. Nudeln oder Kräuterbutter, wobei ich letztere eh meistens selbermache *g*
    Klamottentechnisch bevorzuge ich wie alle anderen hier auch, normale Läden, also Orsay, H&M, New Yorker, C&A... Bei KIK kauf ich nur Socken :-) Die sind echt billig und auch schön (naja inwieweit Socken halt schön sind).
    Möbel kauf ich eigentlich nicht.
    Diese 50 Cent Läden find ich aber klasse, ich find da immer so tolle "nützliche" Dinge, Geodreiecke z.B da hab ich nen unheimlichen Verschleiss :-)

    Ja, das ist ja mal wieder typisch Deutschland und die Bürokratie :-) Naja vielleicht guckst du einfach mal im Netz ob du ein paar zentrale Informationen findest, müsste ja eigentlich. Kann ja auch sein, dass ich nicht richtig zugehört hab *lol* Naja wie gesagt, ICH muss garantier ganz sicher kein Zentralabi machen und deswegen hab ich jetzt auch nicht soooo interessiert zugehört :-/

    Hmm keine Ahnung ob das einheitlich ist, hab mich auch nicht sooo informiert, weil ich ja als 12erin eh nichts damit zu tun hab. Aber uns wurde gesagt erst die jetzigen 10er. Aber wenns ein Zentralabi ist, müsse es ja eigentlich auch zntral geregelt sein, welcher jahrgang muss und welcher nicht...

    Also erstmal Glückwunsch an alle, die jetzt ihr Abi bestanden haben.
    Also ich gehöre ja noch zu den Glücklichen, die kein Zentral abi machen müssen, bei uns müssen aber auch die jetztigen 11er noch keins machen, erst die jetzigen 10er. Ich finde auch eigentlich dass die idee nicht schlecht ist, wie oben schon gesagt wurde, wegen der Studiumsbedingungen und so, aer denke auch, wie so viele, dass es nicht so einfach zu verwirklichen sein wird. So ganz genau bin ich aber auch nicht informiert,was die pflichtfächer und so angeht aber allein der gedanke, dass ALLE Lehrer in praktisch gleichem Tempo den genau gleichen Stoff durchnehmen müssen, ist unmöglich.

    Joar, war bei uns genau so. Weiss gar nicht in welchem Kurs wir damit angefangen haben, weil ich gar nicht mehr weiss in welchem ich bin *lol* Also ich hab im November angefangen und ein Kurs geht 8 Wochen. Also *rechne* da ja auch ein paar mal wegen Weihnachten und so ausgefallen ist, müsste ich ja ungefähr im 4. Kurs jetzt sein, aber da ich eh weitermache egal was für Kurse, blick ich da nicht mehr durch. Unser Tanzlehrer hat auch schon teilweise Figuren aus dem 4. im 2. Kurs bei uns gemacht, sind also weiter als es eigentlich scheint, weil wr teilweise nur 3 Paare waren, und dementsprechend schneller vorärts kamen. Hmm aber um auf Samba zurück zu kommen, damit ham wir schon länger angefangen, aber dann mal wieder auf eis gelegt, jetzt wieder aufgenommen, denke auch dass es je nach Tanzlehrer unterschiedlich ist, dafür ham wir halt noch kein Paso Doble und sind vielleicht in anderen Tänzen ein bisschen weiter als andere, aber ist doch auch egal, hauptsache man hat spaß, oder :-) Und mit dem Samba musst du einfach mal fragen, Aramis...

    Ja natürlich sind die alten Lieder auch schön, aber ich hatte halt auch mal überlegt, was es so für aktuellere Lieder gibt. Also für weitere Lieder bin ich immer noch dankbar, aber auch danke schonmal für die genannten

    Hey ihr Tänzer und Tänzerinnen,
    ich bin ja im Moment so ziemlich auf dem Sambatrip. Mir ist nur aufgefallen, dass wir bei uns im Tanzkurs eher immer auf ältere Lieder tanzen, daher meine Frage: Wer von euch kann mir schöne aktuelle Sambalieder sagen? Bin schon verzweifelt am suchen, aber finde nichts...