Beiträge von Schwerelos

    Unausgeschlafen, angetrunken, zu lange wach, aber mit Haarfarbe. Endlich. Ach ja.. und mega-sexy Daheim-rumgammel-klamotten. MEine Haare haben seit 2 oder 3 Jahren keinen Frisör mehr gesehen, seit ich sie auf 5cm hab abschneiden lassen, um den rauswachsenenden Undercut verschwinden zu lassen... seit dem ersten Winter, den ich mit meinem Freund zusammen bin und von dem ich vergessen habe, in welchem Jahr das war... ich glaube, es sind 2 Jahre. Also.. seit dem Abschneiden.. egal.

    3marpfxd.jpg

    Wer's wissen will, die Farbe ist Enchanted Forest von Manic Panic mit 3-stündiger Einwirkzeit unter Einweg-Duschhaube und Mütze.


    Und so sah mein vorheriges Türkisblau, trotz vorheriger Blondierung, übrigens nach dem zweiten Mal waschen aus.... Der Rotstich ist dem Handy geschuldet, das ganze war ziemlich... blond.

    7z5s5y4q.jpg

    Aus gegebenem Anlass, da ich mich gerade selbst sehr lange mit diesem Problem herumärgern durfte, nachdem ich meine alte NVidia GeForce GTX 690 gegen eine GeForce RTX 2080 ausgetauscht hatte, hier eine kleine Hilfe für alle, die noch immer mit Begeisterung Sims 2 spielen.


    Garantieren kann ich für nichts, aber wenn trotz ausreichender Hardware keine Kantenglättung oder höhere Auflösung als 800x600 möglich ist, ist hier eine mögliche Lösung für dieses Problem. Es ist etwas umständlicher, aber nicht unmöglich. Man braucht nur einen Texteditor und etwas Geduld dafür.



    Achtung!

    Es wird ausdrücklich empfohlen, Dateien, die man bearbeitet, vorher zu sichern. Falls etwas schief geht, kann man dann immer noch zurück.



    Die erste Maßnahme sollte sein, die Datei "userProps.xml" unter C:\Users\*DeinUsername*\Documents\EA Games\Die Sims 2\Config bzw C:\Benutzer\*DeinUsername*\Dokumente\EA Games\Die Sims 2\Config zu löschen und das Spiel danach zu starten, um zu sehen, ob sich das Problem damit vielleicht schon erledigt hat. Diese Datei muss vor dem Löschen nicht gesichert werden, sie wird beim nächsten Spielstart automatisch neu erstellt.



    Wenn das nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat, muss man etwas tiefer gehen. Die hierfür zu editierende Datei ist im Verzeichnis des letzten Addon, von welchem aus das Spiel gestartet wird, zu finden. Am einfachsten kommt man mit einem Rechtsklick auf das Sims2 Icon auf dem Desktop und "Dateipfad öffnen" dort hin. Wer das Spiel über Origin erworben hat, muss vermutlich direkt über den Explorer dort hin gehen.


    ltxpxi8x.jpg


    In meinem Fall ist das ausführende Addon "Villen und Garten Accesoires". Wir müssen eine Ebene zurück und in den Ordner "TSData".


    Dort gehen wir in den Ordner "Res" und weiter zu "Config". Je nachdem wie und wo man installiert hat, ändert sich der Pfad natürlich entsprechend. Bei mir lautet der ganze Pfad wie folgt:

    C:\Spiele\Sims2\Sims2villen-garten-acc\TSData\Res\Config


    Standardmäßig installiert sich das Spiel nach C:\Programme\Sims2


    Unser Ziel ist die Graphics Rules.sgr – diese vor dem Bearbeiten sichern und anschließend in Notepad oder einem anderen Texteditor öffnen.


    Jetzt wird es etwas umständlicher. Um die Auflösung zu ändern, die Datei nach allen Einträgen von setb forceLowResolution true durchsuchen und das true überall in false ändern.


    Für die Kantenglättung die Datei nach allen Einträgen von boolProp enumerateMultisampleLevels false durchsuchen und das false jeweils in true ändern.


    Das gleiche kann man auch, wenn man möchte, mit boolProp bumpMapping false machen. Ebenfalls in true ändern.


    Kurzinfo:

    True = AN

    False = AUS


    Ich ändere auch gleich unter option ScreenModeResolution alle Auflösungssettings in 1920 und 1080 (sollte es tatsächlich noch einen Monitor geben, der diese Auflösung nicht unterstützt, muss man eben entsprechend umdenken und eine andere Auflösung wählen.). Das sieht dann so aus:


    ftcu2bal.jpg


    Jetzt noch speichern und das Spiel starten, um zu sehen, ob es funktioniert hat.

    In den meisten Fällen sollte sich das Problem damit erledigt haben.


    LG

    Endlich Wetter für deine Sims!

    Es ist vorbei mit dem dauerhaften Sonnenschein. Die Sims 4: Jahreszeiten bringt endlich Abwechslung in den Alltag deiner Sims und sorgt für Regenschauer, Gewitter, Schnee und Hitze. Mit dazu gibt es neue Aktivitäten, die zu den jeweiligen Jahreszeiten passen.

    Spielinfos zu Die Sims 4: Jahreszeiten

    Allgemeiner Überblick

    • Das Spiel wird durch die vier Jahreszeiten samt passender Wettereffekte ergänzt
    • Diese treten in jeder Sims-Welt auf, sollen überall jedoch etwas besonders sein
    • Zu den neuen Jahreszeiten gibt es auch passende Outdoor-Aktivitäten
    • Zudem können deine Sims neue Feiertage zelebrieren

    Regengefahr im Frühling

    • Im Frühling erwarten deine Sims gerne mal Regenschauer und Gewitter
    • Vor dem Regen können sich deine Sims mit einem Regenschirm schützen
    • Wer keine Angst vor dem Nass hat, kann in Regenpfützen spielen

    Hitze im Sommer

    • Der Sommer kann ganz schön warm werden für deine Sims
    • Für Abkühlung sorgt hier ein neues Planschbecken für Groß und Klein
      • Auch Kleinkinder können darin spielen
    • Auch eine Wasserbombenschlacht sorgt für eine Erfrischung, genauso wie neue Wassersprinkler
    • Sonnenbrand wird deine Sims nicht heimsuchen

    Spaß im Laub im Herbst

    • Im Herbst verlieren die Bäume ihre Blätter
    • Diese können zu Laubhaufen zusammengefegt werden, in denen die Sims auch spielen können
    • Im Herbst können deine Sims in den Laubhaufen ein Techtelmechtel haben

    Schneefall im Winter

    • Im Winter können deine Sims Schneemänner bauen, Scheeengel machen und Schlittschuh laufen
    • Außerdem können sie sich bei Schneeballschlachten austoben
    • Es wird keinen tiefen Schnee geben
      • Im Winter wird sich der Boden nur weiß färben, es kommt also nur eine Bodentextur zum Einsatz
      • Dennoch sind Fußspuren im Schnee zu sehen
    • Im Winter kann sich Frost an den Fenstern bilden
    • Ziehen sich deine Sims im Winter nicht warm genug an, frieren sie und zittern am ganzen Körper
      • Hilfst du ihnen nicht, laufen sie irgendwann blau an und sterben an der Kälte
    • Im Winter können deine Sims auch neue Mützen und Handschuhe tragen
    • Zudem hat der Schnee einen netten optischen Effekt: bewegst du die Kamera im Spiel, glitzert der Schnee im Sonnenlicht

    Alles weitere rund ums Wetter

    • Die Jahreszeiten und Wettereffekte gibt es in jeder Spielwelt
    • Dabei fallen sie jedoch unterschiedlich aus
    • Die Reihenfolge der Jahreszeiten wird immer Frühling – Sommer – Herbst – Winter sein und kann nicht individuell angepasst werden
    • Die grundsätzliche Länge der Jahreszeiten lässt sich in den Spieleinstellungen festlegen
    • Mit einer Wettermaschine können deine Sims Einfluss auf das Wetter nehmen und so beispielsweise ein Gewitter heraufbeschwören oder die Jahreszeiten ändern
      • Mit Hilfe dieser Maschine kann eine Jahreszeit auch dauerhaft eingestellt werden
    • Auch Hunde und Katzen reagieren auf das Wetter
      • Einige lieben es auch im Regen draußen zu sein
      • Andere flüchten bei einem Regenschauer schnell ins Trockene
    • Im Winter kann sich Frost an den Fenstern bilden

    Aktivitäten und Feiertage für deine Sims

    • Deinen Sims stehen verschiedene neue Aktivitäten zur Verfügung
      • Sie können sich als Pfadfinder Abzeichen verdienen
      • Auf der Rollschuhbahn können sie ihre Kunststücke vorführen
      • Sie können Honigbienen züchten und Honig ernten
      • Außerdem können deine Sims mit einer magischen Vogelscheuche interagieren
    • Mehrere Feiertage können von deinen Sims begangen werden
      • Im Frühling steht das Fest der Liebe an
      • Im Herbst trifft sich die ganze Familie beim Erntefest
      • Im Winter bringt Väterchen Frost Geschenke vorbei
      • Das neue Jahr können deine Sims mit einem Kuss um Mitternacht einläuten
    • Du kannst außerdem eigene Festtage erstellen und festlegen, welchen Traditionen deine Sims an diesem Tag nachgehen sollen
    • Es steht deinen Sims eine neue Gärtnerkarriere zur Verfügung
      • Hier können sie sich entweder als Botaniker oder als Florist spezialisieren
    • Du kannst nicht mehrere Feste an einem Tag feiern.
    • Feiertage gehen zudem immer nur einen Tag lang. Du kannst aber natürlich jeden Tag wieder das gleiche Fest feiern.
    • Auch Trauertage, wo du den Toten gedenkst, sollen möglich sein

    Weitere Infos und Neuerungen

    • Es gibt Schaukeln für Kinder, die auch von allen älteren Sims genutzt werden können
    • Gewächshäuser mit Glaswänden und -dächern können angelegt werden
    • Die neuen Wassersprinkler helfen beim Bewässern der Gartenpflanzen
    • Auch der Regen bewässert die Pflanzen und hilft so bei der Gartenarbeit
    • Es wird einen Kalender geben
      • Dieser wird alle anstehenden Festlichkeiten darstellen
      • Diese umfassen wiederum verschiedene Traditionen, die deine Sims ausführen können, um das jeweilige Fest gebührend feiern zu können
      • Der Kalender enthält aber auch eine Übersicht zu Terminen deiner Sims, unter anderem, wann sie auf Arbeit müssen
      • Außerdem zeigt der Kalender die Geburtstage der Sims an
      • Auch eine Wettervorhersage ist inbegriffen
    • Für jede Jahreszeit stehen viele Dekorationen zur Verfügung, mit denen du deine Häuser schmücken kannst
    • Es gibt neue Outfit-Kategorien:
      • Kleidung für warmes Wetter
      • Kleidung für kaltes Wetter
    • Es wird keine neue Spielwelt geben
    • Mit Hilfe eines Thermostats kann die Temperatur im Haus geregelt werden
    • Es gibt neue Todesarten wie beispielsweise durch einen Blitzschlag oder eine zu hoch eingestellte Temperatur
    • Für Kleinkinder wird es Schwimmsachen geben
    • Es gibt die Möglichkeit, das Lieblingswetter und die Wohlfühltemperatur für deine Sims festzulegen
    • Es gibt einen Wetter-Kanal beim Fernseher
    • Kinder, die beim Laub harken oder Schnee schippen helfen, lernen Verantwortung (wenn Die Sims 4: Elternfreuden installiert ist)
    • Die bisherige Pflanzen im Spiel wurden noch einmal überarbeitet. Der Zitronenbaum trägt nun, zusätzlich zu den Zitronen, zu bestimmten Zeiten auch Blüten

    Flauschige Vierbeiner für deine Sims

    Es wird tierisch bei den Sims! Erstelle für deine Sims flauschige, vierbeinige Begleiter für ihr Leben und entdecke tolle neue Möglichkeiten mit den Haustieren. Du kannst mit den Tieren nicht nur spielen, sondern dich auch als Tierarzt um das Wohlbefinden der Haustiere kümmern.

    Spielinfos zu Die Sims 4: Hunde und Katzen

    Allgemeiner Überblick

    • Erweitere das Leben deiner Sims mit Hunden und Katzen
    • Diese kannst du selbst erstellen und durch ihr Leben begleiten
    • Als Tierarzt kannst du eine eigene Tierklinik eröffnen und dich um das Wohlbefinden der Haustiere kümmern
    • Eine neue Spielwelt bietet dir neuen Platz zum Austoben mit den tierischen Begleitern

    Erstelle Hunde und Katzen

    • Im Erstelle ein Tier-Modus kannst du eigene Hunde und Katzen erstellen
    • Dazu stehen dir auch eine Vielzahl an vorgefertigten Katzen- und Hunderassen zur Auswahl
    • Etwa 125 Hunde- und 49 Katzenrassen wurden von den Entwicklern bereits erstellt
    • Diese kannst du aber auch individuell anpassen
      • Ändere die Kopfform
      • Bestimmte die Größe und Position der Ohren
      • Lege die Form und Farbe der Augen fest, wobei unterschiedliche Augenfarben möglich sind
      • Auch die Nase deines Vierbeiners kannst du anpassen
    • Auch die Fülligkeit des Fells kannst du festlegen
    • Du wirst diesmal auch Welpen und Kätzchen erstellen können
    • Mit wenigen Klicks kannst du auch zwei Rassen kreuzen und Mischlinge züchten
    • Du kannst das Fell der Vierbeiner individuell einfärben und auch mit Mustern versehen
      • Dabei kannst du alle erdenklichen Farben auswählen
      • Zudem hast du vielfältige Pinselformen und Stempel, mit denen du das Tierfell anmalen kannst
      • Auch Schablonen zum Zeichnen bestimmter Fellmuster gibt es
    • Auch Füchse und Waschbären kannst du erstellen, wobei Füchse sich wie Hunde verhalten und Waschbären wie Katzen
    • Generell kannst du deine Haustiere in allerhand Kostüme stecken
    • Tiere zählen bei der Haushaltsgröße wie Sims, du kannst also insgesamt weiterhin 8 Sims/Tiere haben

    Das Leben mit den Vierbeinern

    • Die Hunde und Katzen besitzen eigene Charaktereigenschaften und agieren lebendig in der Welt
    • Zu den Charaktereigenschaften für die Tiere zählen unter anderem:
      • abenteuerlich, aggressiv, aktiv, anhänglich, faul, freundlich, Jäger, klug, laut, scheu, Schnüffler, schreckhaft, stur, treu, unabhängig, verspielt, Vielfraß
    • Auch deine Sims werden neue Charakter-Merkmale bekommen
    • Du kannst deinen Tieren Tricks mit steigenden Schwierigkeitsgraden beibringen, mit ihnen spielen und joggen gehen
    • Haustiere schwimmen auch im Swimmingpool
    • Ist deine Beziehung zu den Tieren sehr gut, kannst du die Wünsche und Ängste deiner Haustiere sehen
    • Tiere werden zudem Dinge in der Welt finden können und sie dir bringen
    • Du wirst Haustiere auch adoptieren können und es gibt wieder Streuner
    • Deine Tiere können natürlich auch Nachwuchs bekommen
    • Die Hunde und Katzen sind nicht durch dich steuerbar
    • Du kannst mit deinen Tieren überall hinreisen (außer Sixam) und sogar mit ihnen in den Urlaub fahren (wenn du Die Sims 4: Outdoor-Leben besitzt)
    • Es wird auch Tier-Geister geben
    • Deine Tiere können krank werden, dann kannst du mit ihnen zum Tierarzt gehen

    Werde Tierarzt

    • Du kannst Tierarzt werden und eine eigene Tierklinik eröffnen
    • Dabei kannst du auch Personal einstellen
    • Zudem kannst du Tarife, den angebotenen Service und den täglichen Ablauf in deiner Tierklinik fest
    • Als Tierarzt kannst du Diagnosen stellen, Tiere operieren, Flöhe bekämpfen und Krankheiten heilen

    Weitere Infos zum Spiel

    • Es gibt eine neue Welt namens Brindleton Bay
    • Dies ist eine Küstenlandschaft mit einem Leuchtturm
    • Es wird zudem neue Dach-Optionen für den Hausbau geben

    Werde mit deinen Sims zum berühmten Superstar!

    Am 16. November 2018 erscheint das neue Addon zu Die Sims 4. Greife mit deinen Sims nach den Sternen und genieße das Leben der Schönen und Reichen. Mit Die Sims 4: Werde berühmt werden deine Sims zu wahren Superstars mit allem Luxus, der dazu gehört.

    Spielinfos zu Die Sims 4: Werde berühmt

    Allgemeine Spiel-Infos

    • Deine Sims können nun berühmt werden
    • Dafür steht ihnen eine neue, interaktive Schauspieler-Karriere zur Verfügung
    • Deine Sims können aber auch mit jeder vorhandenen Karriere Promi-Status erreichen
    • Als Stars werden sie zum Gesprächsthema der Sims-Welt und werden von ihren Fans angehimmelt
    • Auch Kinder können zum Teil berühmt werden
      • Es gibt jedoch keine Kinder-Schauspieler

    Eine Karriere als Schauspieler

    • In der neuen interaktiven Karriere stehen deine Sims vor der Kamera
    • Erste Erfahrungen sammeln sie dabei durch Werbespots
    • Mit etwas Glück ergattern sie eine Rolle in einer Fernsehserie
    • Durch harte Arbeit werden sie vielleicht sogar der Hauptdarsteller im nächsten Blockbuster
    • Um reich und berühmt zu werden, müssen Sims an ihren Schauspielkünsten feilen, die sozialen Medien nicht vernachlässigen und einer Talentagentur beitreten
    • Am Set können deine Sims dann improvisieren oder aber sich strikt an das Drehbuch halten
    • Bist du im Promi-Himmel angelangt, erhalten deine Sims sogar einen Stern auf dem Walk of Fame
    • Kinder und Teens werden einer Art Theatergruppe beitreten können

    Das Leben als Sims-Promi

    • Als VIP erhalten deine berühmten Sims Promi-Vorteile
    • Wie genau diese aussehen, ist jedoch noch nicht bekannt
    • Es gibt auch wieder fanatische Fans, die deine Sims zu sehr anhimmeln
    • Für einige Orte in der neuen Nachbarschaft benötigen deine Sims einen bestimmten Promi-Level
      • Alternativ können sie versuchen, den Türsteher zu bestechen

    Eine neue Glamour-Welt

    • Es gibt eine neue Spielwelt namens Del Sol Valley
    • Hier können deine Sims ein bescheidenes Haus im Mirage Park beziehen
    • Oder aber sie gönnen sich eine Luxus-Villa in den Hügeln von The Pinnacles

    Sagen wir mal so, solang der neue Adminnoob nicht totalen Mist baut und sich anstellt wie ne Kuh beim Fahrradfahren, bleibt das Forum stehen und wird nicht versehentlich wegexplodiert ö_Ö


    LG

    Five Finger Death Punch - Coming Down

    ...

    Five Finger Death Punch - Never Enough

    ...

    Korn - Here to Stay

    ...

    Rob Zombie - Dragula


    Kopfhörer geht also auch mit 15mm Tubes noch - dann auf jeden auch noch mit 18mm Plugs, die sich nicht hinten einmal quer durch den Kopf durchdrücken, weil nicht hohl.

    Oh, ja, wow. Die Leute in der Gruppe da wirken wirklich wahnsinnig kompetent. Da die sich anscheinend lieber über den nicht funktionierenden Link gegenseitig ankeifen, statt etwas sinnvolles beizusteuern, gehe ich mal nicht davon aus, dass da noch irgendwas hilfreiches bei rüber kommt.


    Hätte da fast selber mit geschrieben, aber nachdem ich die ersten 2-3 "Antworten" gelesen hatte, hab ich es mir anders überlegt. Hab privat und in der Arbeit schon genug Kindergarten.

    Da ich schon zwei oder dreimal Windows komplett neu aufgezogen habe und auch das nichts daran geändert hat, kann es nicht an der Wiederherstellung liegen.. wenn ich mich nicht täusche, passiert es tatsächlich hauptsächlich erst nach dem ersten Windows Update, um das ich aber nicht drum rum komme, weil dann sämtliche andere Programme nicht ordentlich oder auch direkt mal überhaupt gar nicht laufen.. und es wäre wirklich dumm, die Updates nicht machen zu lassen. Warum Windows, trotz ausdrücklichem Verbot, dennoch selbstständig den Treiber ändert, ist mir nach wie vor ein Rätsel.


    Die zweite Grafikkarte wird vom Rechner nicht mehr angesprochen und auch nirgends mehr aufgeführt. Sie ist zwar noch in der Kiste drin, aber praktisch nicht mehr vorhanden. Hätte sie auch ausbauen können, war mir aber zu umständlich. Vorerst hat sich das Thema allerdings eh mehr oder weniger erledigt, da ich die zweite Grafikkarte höchstwahrscheinlich erst wieder nutzen könnte, wenn ich das Netzteil ausgetauscht habe.


    Wenn mir irgendwann mal allzu langweilig wird, besorg ich vielleicht einfach ne neue GraKa und Netzteil.. kostet ja auch fast nix mehr. Oder ich gönne dem Hauptrechner mal ne neue GraKa und stecke die hier in den alten Rechner.



    Der Rechner hat zwei Grafikkarten, einfach nur weil ich Fett Power haben wollte. Die sind dual und funktionieren miteinander als eine einzelne Grafikkarte, nur halt mit doppelter Leistung.

    Da das BEtriebssystem aus mir unerklärlichen Gründen den Treiber jedemal selbstständig neu und falsch installiert, bezweifle ich stark, dass ein Programm das ändern würde. Und für 80 Euro wirklich nicht. Davon abgesehen weiß ich dass der benötigte Treiber Win7 kompatibel ist. Nur lässt sich Windows nicht davon abhalten, diesen bei der zweiten Grafikkarte dann wieder zu ändern. Das lässt sich auch nicht abbrechen oder deaktivieren, weil es ja eigentlich schon deaktiviert ist.


    Habe auch keine NErven dafür übrig, mich nochmal damit rumzuärgern. Aber der Rechner läuft seit dem mit nur einer aktiven Grafikkarte - bei der er seltsamer Weise den Treiber auch akzeptiert und beibehält - relativ stabil. Wird mal Zeit für nen neuen irgendwann. Die GraKa ist nicht die einzige Baustelle, das Netzteil hat mit 90% Wahrscheinlichkeit auch irgendwann mal was abgekriegt. Wenn beide Grafikkarten aktiv sind und Leistung bringen müssen, reicht die Spannung nach kurzer Zeit nicht mehr aus, um das System am Laufen zu halten. Das war schon bevor das Treiberproblem aufkam, ist mir aber erst hinterher richtig klar geworden.


    Zum Filme schauen oder Musik nebenbei laufen lassen reicht allerdings auch eine Grafikkarte und für was anderes wird er eh nicht mehr genutzt. Also lohnt sich die Mühe gar nicht.

    Meine Papayas haben leider alle das Zeitliche gesegnet, aber dafür hab ich jetzt nen Haufen Kaffeepflänzchen im Bad stehen. Hab von der Bäckerin so ein kleines Minitöpfchen mit Pflanzen geschenkt gekriegt und natürlich hat bei mir dann davon jede ihren eigenen Topf bekommen, damit sie auch groß und stark werden.


    Ach ja.. und ich hab spontan Orchideen gekauft, nachdem ich ja jetzt weiß wo die Katzen dran gehen und wo nicht, weil wegen giftig und so (Ja, das Badfenster ist geputzt, aber leider Schrott.. das ist von innen beschlagen/verkalkt, zwischen den Scheiben.) Die zwei linken, neben der furchtbar zickigen Mango, sind die letzten überlebenden Passionspflanzen.


    dbdtptsm.jpg



    Chili Zucht für 2018 :D Die ersten schieben schon das erste richtige BLattpaar und dürfen sich dann bald auf ihr ganz eigenes Töpfchen freuen. Ganz rechts stecken noch 4 Passionsfruchtsamen vom letzten Jahr drin. So langsam glaub ich nicht mehr, dass da noch was kommt.. notfalls ess ich halt im Frühling noch eine ^^


    Die unterste Reihe sind übrigens Habanero, die ich aus den rausgepulten Kernen einer im Supermarkt gekauften und zum Kochen benutzten Chili gezogen habe. Hätte ich nicht erwartet, dass da von 5 Kernen auch 5 keimen. Auf dem Foto sieht man Nr. 5 noch nicht, live schon. Die anderen hab ich bestellt.


    ytgv3phf.jpg

    Tag.


    Werd mir die Woche wohl noch nen PC Forum suchen müssen, aber vielleicht hat ja schon mal jemand ne Idee.


    MEin alter Rechner hat 2 NVidia Gtx 260 Grafikkarten drin, bei denen ich nach Windoof-Neuinstallation auch die Treiber selber nochmal ordentlich im abgesicherten Modus deinstalliert, Reste beseitigt und dann neu aufgezogen hatte. Lief. Bis er dann wieder Probleme gemacht hat und ich mit dem Treiber nochmal von vorn angefangen hab.. dabei hat sich heute folgendes Problem offenbart:


    Nach dem Neustart hat Windoof 7 selbstständig einen GTX 295 Treiber für die zweite Grafikkarte installiert, obwohl der TReiber schon drauf (und vor allem der RICHTIGE!) war und beide Grafikkarten korrekt im Gerätemanager angezeigt wurden. Der falsche Treiber lässt sich nicht ändern. Wenn ich im Gerätemanger versuche, den richtigen 260er TReiber zuzuweisen, sagt er mir, dass das BEtriebssystem nicht unterstützt wird. Den runtergeladenen Treiberinstaller kann ich da drin nicht ansteuern und den Installer einfach laufen lassen, behebt das Problem nur für maximal 5 Minuten, bis Windows wieder selbstständig den 295er drauf haut (Obwohl deaktivert ist, dass der selbstständig irgendwas verpfuscht -.-). Komischer Weise aber nur auf eine der beiden Karten.. die andere läuft korrekter Weise mit dem 260er Treiber. Da die andere mit dem falschen Treiber aber natürlich nicht rund laufen kann, schmiert er alle Naselang ab.


    Habe dann im abgesicherten Modus alles nochmal deinstalliert und den Grafikkarten den Standard-VGA-GErätetreiber gegeben, damit er nach dem normalen Reboot eben NICHT automatisch irgendwas installiert, aber er macht es trotzdem.


    Habe die zweite Grafikkarte im Gerätemanager jetzt erstmal deaktiviert, nachdem ich mich den halben Tag lang damit rumgeärgert hatte und mir nach dem mindestens 7ten Absturz die Geduld ausgegangen ist.


    Wie krieg ich da den kack richtigen Treiber bei dem kack Windoof drauf?

    Mein Freund meinte, er hat voll Bock auf End of Days und ich soll doch mal ohne Hektik auf meinen drölfzig Externen im Computerzimmer danach suchen (was ungefähr tausendmal schneller geht, als die DVD zu finden)... "die paar Minuten warten verkraftet er schon"


    Ca 10 Minuten später auf meinem Balkon:




    Btw...


    War grad auf meinem überfüllten Balkon. Leider hat es mein Freund bisher noch nicht geschafft, mir nen richtiges Blumen..hinstell..dings zu machen. So ne Art Tisch, bzw 2-3 Tische, in Balkongeländerhöhe, den man im Winter reinholen kann, wär das praktischste. Von dem Grünzeug da draußen ist nichts winterhart.


    Mango fühlt sich nicht gut :/

    ye4cgmxx.jpg


    2f44onnz.jpg


    Blühfaule Chilis mit Katzenschaden

    wqwhrmqy.jpg

    3xev8pk8.jpg


    Für die letzten noch warmen Sonnentage noch aus der Küche geholt - und ja, das Katzennetz ist auch noch nicht ganz fertig.

    ybf6824z.jpg


    Mmmmmh... feinifein.

    blowok9i.jpg


    Sonnenanbeter

    eks7axtf.jpg


    Blöde Voliere steht immer im Weg.. scheint aber gut zum drauf sitzen zu sein

    57svhif5.jpg

    Einen ganzen Haufen Salat mit Feta und ganz viel Rucola.. den ich bis vor 3-4 Jahren überhaupt nicht ausstehen konnte.


    Beim nächsten Mal vielleicht doch wieder nen teureren Feta kaufen.. der billige von K böckelt. Nicht so extrem furchtbar wie der Ziegenkäsesalat den ich mal beim Rewe mitgenommen hab und der Rucola überdeckt das auch ganz gut, aber der Käse hinterlässt einen nicht ganz so angenehmen Nachgeschmack. Ziegenkäse und ich werden in diesem Leben keine Freunde mehr.