Skulptur im Rathaus abliefern

  • Hast du schon mal versucht, die Statue ins Familieninventar zu packen und dann zum Rathaus zu gehen? Müsste so eigentlich klappen, wenn ich mich nicht irre. :kopfkratz

  • Das habe ich bereits versucht, und es klappt auch, die Skulptur ins Familieninventar zu ziehen, aber ich kann sie dann nicht abliefern! Es heißt nach wie vor, dass der Gegenstand nicht im Inventar sei. Ich habe dann mal angenommen, dass die Skulptur vielleicht nicht genug genug sei, um im Rathaus abgeliefert zu werden. Mein Sim hat eine neue Skulptur angefertigt, die "brilliant" ist, aber auch diese Skulptur konnte ich bislang nicht abliefern.

  • So, ich möchte mit einer Antwort, die ich mir selbst gebe, auch anderen Spielern die Lösung des Problems verraten.


    Mein Sim hatte gewiss vier Skulpturen hergestellt, die alle nicht abzuliefern waren, weil sie vermutlich nicht gut bzw. nicht "meisterhaft" genug waren, um im Rathaus aufgestellt zu werden. - Später war der Auftrag (weil nicht fristgemäß ausgeführt?) automatisch storniert worden. Ich habe also keine Skulptur abliefern können.


    Ein anderer Sim bekam von der Gaunerhöhle den Auftrag, drei Holzskulpturen herzustellen. Jede der fertig gestellten Skulpturen habe ich dann ins Familieninventar gezogen. Als ich alle drei Skulpturen beisammen hatte, konnte ich sie problemlos abliefern.

  • Momentan habe ich schon wieder ein Problem: Meine Bildhauerin soll an die Polizei eine EIS-Skulptur liefern. Art und Qualität wurden nicht vorgeschrieben. Sie hat bereits zwei Skulpturen angefertigt, aber der Auftrag gilt nach wie vor als unerledigt. Es heißt weiterhin: 0/1 Skulptur, Eis. - Dabei spielt keine Rolle, ob ich die Skulpturen ins Familieninventar ziehe oder nicht. - Also frage ich mich erneut: Sind die bereits gefertigten Skulpturen nicht gut genug oder was ist los?


    Ich werde meine Bildhauerin weitere EIS-Skulpturen anfertigen lassen; mal sehen, ob ich am Ende eine abliefern kann.

  • Kann man eigentlich seine eigenen Beiträge nicht mehr korrigieren?




    Also, zurück zur EIS-Skulptur: Ich hatte dieses Mal nicht aufgepasst! Meine Bildhauerin sollte eine Sim-Skulptur machen, zu der ihr dann eine Freundin Modell gestanden hat. Diese Skulptur konnte ich schließlich abliefern!

  • Ich hatte zunächst gesagt, weil ich nicht aufgepasst hatte, dass Art und Qualität der Skulptur nicht vorgeschrieben worden seien. Das stimmte aber nicht, da die Art der Skulptur doch vorgeschrieben war: Eine Sim-Skulptur. Zu dieser Skulptur hat meiner Bildhauerin dann eine Freundin Modell gesessen.


    Ein anderes Mal kann auch die Qualität vorgegeben sein: Eine meisterhafte Skulptur. - Das Material ist oft, aber nicht immer vorgeschrieben.



    Nach Fertigstellung wird die Skulptur (und auch eine Erfindung!) immer ins Familieninventar gezogen, um dann abgeliefert werden zu können.
    Meine Bildhauerin ist auch Malerin. Gemälde, die bestellt wurden, kann man ins Rucksackinventar packen, um sie dann abzuliefern.