Wildes Studentenleben: Bugs

  • Wie bei allen Addons, sind auch hier wieder Bugs.





    Bitte hier alle Bugs hinein.







    Dieses Addon ist mal eins, bei dem ich auch so etliche Bugs habe.





    Mein Kühlschrank zickt. Nach einiger Spielzeit muss ich den ersetzen, weil die Sims den nicht mehr öffnen können. Wild gestikulierend machen sie sich da zum Affen vor, aber es hilft alles nichts. Ich hab das auch erst nicht gepeilt bei den Mitbewohnern. Die wären mir auch beinahe abgekratzt, die konnten da auch nicht dran.





    Normal kann es nicht an meiner GraKa liegen, die hat genug Leistung. Ich habe neuerdings ein paar komische Erscheinungen auf dem Boden. Schwarze Löcher wie eine Elipse, nur eben ohne Gravitationschaos dazu. Sieht aber nicht schön aus.





    Die Mitbewohner sind auch so eine Sache. Bei meinem Umzug, waren sie aufeinmal spielbare Sims. Ähnliches Chaos vermute ich mal beim reisen. Also da muss echt noch so einiges korrgiert werden.



  • Oh ja, das nervt wirklich. Manchmal musste ich ihn schon nach einmaligem Benutzen wieder ersetzen. Außerdem brechen meine Sims ständig ihre Tätigkeiten ab, vor allem wenn sie schlafen sollen. Da hilft es auch nur, das Bett zu ersetzen, sonst pennen die gar nicht.





    Und seit Studentenleben spinnen meine Moodlets. Viele werden mir gar nicht erst angezeigt und ich darf raten, wie es meinem Sim gerade geht. Oder aber sie gehen nicht weg, ist auch sehr nett.





    Was mich aber gerade am meisten nervt ist, dass ich einfach keine pinken Diamanten mehr finde. Weder auf normalem Wege, noch im Kommissionslager oder mit der Grubenmaschine oder beim Erkunden der Höhlen. Auch mein Hund findet alle möglichen Steine, aber keine pinken Diamanten, und das ganze mittlerweile seit über 16 Simswochen. :angry





    Ich hoffe, es kommt bald mal ein Patch.





    Ach ja, da fällt mir noch ein, dass meine Sims auch jedes Mal zurückgesetzt werden, wenn sie neu auf der Uni sind und zur Begrüßungsfeier gehen sollen, das funktioniert leider auch nicht.

  • Also bis jetzt hab ich kein Problem mit mit der Universitäääts Erweiterungen.



    Ich installiere nur die Patches wo erforderlich sind.

    Ich spiele Sims 1-4 meistens alle 4 geladen und am umswitchen.:eek::eek::rollauge:rollauge:D

  • Da hast du echt Glück. Patchen sollte man nach möglichkeit schon, manchmal hilft das ja schon etwas. Ich spiel noch zusätzlich noch mit ein paar Hilfsmods, die ab und an aufräumen. Ich glaub sonst wär bei auch noch mehr.

  • Also ich installiere die addons und wenn die ein patch gebrauchen wird das installiert sonst nichts



    so mein 7 tag an der universitääät.



    mal schauen ob ich auch die Probleme habe wie viele, wegen dem nicht zurückkehern können nach der Universitääät. ;-)



    Mich stören auch die fehler nicht, grins ich bin beta/alpha tester von Software. ^^



    Ich liebe fehler. ^^

    Ich spiele Sims 1-4 meistens alle 4 geladen und am umswitchen.:eek::eek::rollauge:rollauge:D

  • Offtopic: was testest du denn so für Software? :D


    Naja, wenn man mal ehrlich ist, wären so manche Spiele mit den ein oder anderen Bugs nicht so unterhaltsam. Grad bei Sims bekommt man dann deswegen auch mal einen Lachflash. Das stimmt schon.



    Ätzend sind aber leider Spielabstürze, da macht das spielen dann keinen Spaß mehr. Weil, fällt dann aus, wegen is nich....

  • Grad einen der lästigen Bugs gehabt (nachdem ich nach den ersten Semestern auf einer dieser unentdeckten Inseln gelandet bin und beim letzten Uni-Besuch nach der Uni plötzlich mit 0$ da stand.. mal eben knapp 20.000$ einfach so weg)..


    Uni mit Bravour bestanden, Notendurchschnitt sehr gut.. aber trotzdem steht bei beiden beim Abschluss ungenügend und einer hat gar nicht erst nen Abschluss gekriegt. :misstrau Super Sache sowas.

    'Cause I may be bad, but
    I'm perfectly good at it



    Update 21.03.2021
    Sxx in the air, I don't care
    I love the smell of it

    Einmal editiert, zuletzt von Schwerelos ()