~Prinzesschen Model~

  • [I]Tja jetzt hab mich duchgerungen auch ne FS zu schreiben .


    Viel Spaß ! (Sorry das die bilder s o klein sind, es werden noch ein paar höchstens 5 kommen dann mach ich sie größer)
    Ich weiß nicht ob euch das Bild gefällt ! Ich habs frei Schnauze gemacht !










    Mittwoch , der 21. Juni , Anfang der Sommerferien




    [/I]

    >> Juli ! Paolo ist da ! Kommm runter ! << rief jenes Nachmittags Ms. Valentine ihre Nichte herunter.


    >> Ich komme ! << antwortete Juli Silverstein.
    >> Vergess deine Haarnadeln nicht , Schätzchen . Heute wirds nicht so lang dauern ! Er macht sich nur Skizzen ! <<
    >> Ohlala , Madam . Entschuldigen sie misch, aber isch muss misch beeilen ! Würden sie ihrer Nischte bitte sagen ... << Klang aus dem Wohnzimmer .
    >> Schätzchen ! Nun komm doch ich muss noch zum Werbespot ! Und ich muss auch pünktlich sein ! <<
    >> Schon da . Worum gehts diesmal,Paolo ? << fragte Juli.
    >> Ah !Madmoisele ist da ! Eine ganz neue Kreazion , habe isch ! Mademoisele muss sich auf die Bett legen und mit die (H)und kuscheln ! <<
    >> Mit welchem Hund denn ? << fragte Juli verunsichert .
    >> Bitte schön ! Tata : Hier ist ör .<< Rief Paolo und trat ein Schritt beiseite .




    Dort stand ein schwarz -loh-farbender Hund und guckte neugierig in der Weltgeschichte umher .


    Plötzlich fing Juli an zu kreischen .>> IIH ! Dieses Viech hat bestimmt Flöhe oder Zecken oder ach , was weiß ich ! Und mit dem s...s...soll ich k...kuscheln ???<<
    Christine Valentine , die gerade beim Frikasse war, hielt mit ihrer Arbeit inne , lauschte und lief dann von Sorgen gepackt ins Schlafzimmer.
    >> Was ist denn hier los ? <<




    >>Paolo will das ich mit diesem ... mit diesem Hund ... KUSCHELE !!! << schrie Juli entsetzt .


    >> Isch entschuldige misch sehr , Madam - Mademoisele !Isch ... <<
    >> Sie brauchen sich nicht zu entschuldigen , Paolo .<< unterbrach ihn Christine .
    >> Wie haben sie sich das Bild gedacht ? <<
    >> Mademoisele soll auf die Bett liegen und mit die Hund kuscheln ! <<
    >> Juli , mach das , BITTE <<
    >> Oh , Christine ... <<




    [I]2 Stunden später ...




    [/I]

    >> Juli , das hätte wirklich nicht sein müssen . Was muss Paolo wohl jetzt von dir denken ? <<


    >> Paolo muss ja nichts von mir denken . <<
    >> Sei nicht so frech , hörst du ? <<
    Plötzlich polterte es . Juli sah gerade noch Paolos Körper ,der auf der Treppe stand und leicht schwankte, dann fiel er die Treppe hinunter .




    Zum 2. Mal an diesem Tag fing Juli an zu kreischen .Sie lief zu Paolo .


    >> Paolo ? Können sie mich hören ? PAOLO ? <<
    Christine dagegen behielt einen kühlen Kopf und rief den Notarzt der 5 Minuten Später vor ihrer Haustür stand .


    >> Sie müssen sich keine Sorgen machen . Wenn sie Glück haben dann kann er in einer Woche wieder raus ! <<


    Juli freute sich am Anfang sehr das nichts schlimmes passiert war . Doch wenn er im Krankenhaus war dann ...


    >> Der Hund ! Was soll jetzt mit dem passieren ? << rief Juli .


    >> Tja dann müssen wir wohl oder übel den Kleinen bei uns aufnehmen . Ich glaub ich hab noch ein altes Hundekissen . Und einen Futterapf auch !




    [I]Donnerstag, der 22. Juni :

    [/I]


    >> Und was haben die Ärtzte gesagt ? << erkundigte sich Christine bei Paolo .


    >> Oh ! Diese fürschterliche Doktores . Verstehen nischt das isch Künstler bin und malen muss ! meine Ges undheit seie wischtiger ! Pah ! <<




    >> Und was ist mit dem Hund ? << rutschte es Juli raus .



    >> Oh ! Felicé ! <<



    >> Es ist eine SIE ? <<



    >> No, eine bezaubernde SIE . <<



    >> Sie kaut an unseren Möbeln ! Was solln wir jetzt machen ? <<



    >> Immeer wieder Du du du sagen . Das ist doch klar <<



    >> Na das kann ja heiter werden ... <<

    [center]Die wohl beste Serie der Welt :[/center]

    [center]Greys Anatomy[/center]

    [center][/center]

  • Fängt ja schon süß an!


    Wie du den Franzosen sprechen lässt....echt gut!


    Vielleicht kannst du die Räume noch ein wenig schöner gestalten. Und die Grafikeinstellungen für die Fotos hochschrauben! Dann siehts besser aus.
    Aber die Bilder sind schonmal gut geschossen. Keine niedrigen Wände, keine Diamanten, schön!
    Denke ich werde weiter lesen....
    Bin ja gespannt wie Julie mit dem Hund klarkommt!

    [SIZE=1]"Why be alone when we can be together baby[/SIZE]
    [SIZE=1] You can make my life worthwhile[/SIZE]
    [SIZE=1] And I can make you start to smile"[/SIZE]
    [right][SIZE=1]"Wenn Du einsam bist - rufe nur nach mir
    wenn Du mich vermisst - komme ich zu Dir"[/SIZE]
    [/right]
    [center][SIZE=1]Ich grüße Alfred J. Kwak, die Gummiebärenbande, die Figuren aus Es war einmal... , Bugs Bunny, Spidi Gonzales, die Chipmunks und natürlich Pucki, pauli und gwirrx![/SIZE][/center]

  • Danke Quasselstrippe für dein Kommentar . Die Bilder die ich jetzt rein stelle hatte ich schon mit den anderen gemacht . Also kommen erst die übenächsten ganz toll raus !!!



    ____________________________________________



    [I]Donnerstag, der 22. Juni , Wieder zu Hause




    [/I]

    >> Felicé ! Put Put Put Put ! <<


    >> Juli ! Was soll der Quatsch ? Felicé ist ein Hund und keine Ente ! <<
    >> Na und ? Ist doch egal Hauptsache sie - Felicé nein ! Lass die Möbel in Ruhe ! FELICÉ !!! <<




    >> Felicé ! AUS ! << sagte Christin zwar nicht schreiend aber bestimmt .


    Das hatte wohl Wirkung auf die aufgewühlte Hündin. Sie jaulte und zog wortwörtlich den Schwanz ein.
    >> Na bitte geht doch .<<
    >> Wow ! Wie hast du ... <<
    >> Tja als ich kleiner war hatten deine Mutter und ich ...<<
    Sofort brach sie ab . Sie wusste das Juli es immer noch nicht ertragen konnte wenn man ihre Mutter erwähnte.
    Sie war vor einem halben Jahr bei einem Zugunglück ums Leben gekommen . Diese Errinerung schmerzte auch Christin sehr .
    >> Ähm ... Achso hab ich dir das schon erzählt ? Wir fahren ans Rote Meer in ein Hotel ! In 2 Wochen ! Für 1 Woche! <<
    >> Oh ! Nein ... Das hast du mir noch nicht erzählt ! <<
    Unbemerkt schmiss Juli Felicé ein Stück Salamibrot zu . Langsam aber sicher entstand doch eine Verbindung zwischen ihnen.




    [I]Freitag, der 23. Juni , am Nachmittag

    [/I]


    >> Felicé hol Stöckchen hol Stöckchen . <<


    Doch die Hündin wollte kein Stöckchen holen. Heute Vormittag hatte Juli sie zwischen den Augen gekrault und nun ist Felicé ganz vernarrt in Juli. Mit ihren großen Augen sieht sie das Mädchen an.
    >> Hey meine Süße . Na ich glaub das wird heute nichts mehr ! Was ? <<
    Und mit diesen Worten kraulte sie sie wieder zwischen den Augen.




    >>Komm wir gehen rein. Es regnet bestimmt gleich .<<


    Doch Felicé weigerte sich Juli zu folgen.
    >> Hey das ist Erpressung ! <<
    Flüsterte Juli und gab dann Felicé einen dicken Schmatz auf die feuchte Hundenase .
    Die Hündin zuckte zurück doch im Grunde gefielen diese Streicheleinheiten ihr sehr.



    Was nur Julis Tante wusste war war das sie in Gegenwart des Hundes ein neuer fröhlicher Mensch war . Man spürte nichts mehr vom Stress ihrer Modelkarriere oder der Anspannung . Selbst Christin selbst war gelassener und vergass sogar für einige Stunden ihres Lebens das sie eine andere Zunkunft für sich plante.




    [I]Dienstag, der 27. Juni, am Vormittag[/I]




    >>Wir können doch noch einmal reden über die (H)und ! Mademoisele mag die (H)und sehr !<<


    >> Ja das stimmt ! Lass uns sie behalten BITTE ! <<
    >> Der Hund bleibt nicht . Er hält uns nur von unseren Pflichten ab .<< sagte Christin streng.




    Obwohl sie selber wusste das dies eine schlechte Entscheidung war ,stimmte sie trotzdem zu.
    >>Du bist gemein ! Sie hat uns doch gar nicht von unseren Pflichten abgehalten ! Sie hat uns daran gehindert das Falsche zu tun !*Schluchz*<<
    Paolo war wieder aus dem Krankenhaus entlassen worde und nun stellte sich die Frage wegen Felicé.
    >> Christin Bitte ! mum hätte das bestimmt erlaubt ! <<
    >> Fang jetzt bloß nicht mit Patricia an ... <<
    Juli sah ihre
    Tante groß an . Dann stürmte sie Wortlos an ihr vorbei und stürzte in ihr Zimmer . Dort blieb sie weinend auf ihrem Bett liegen. Neugierig kam Felicé von unten und schnupperte interessiert an der sich nicht bewegenden Juli .
    >> Ach Felicé ! Warum muss die Welt immer so ungerecht sein ? << fragte sie die Hündin . Sie bekam ein leises Bellen als Antwort.

    [center]Die wohl beste Serie der Welt :[/center]

    [center]Greys Anatomy[/center]

    [center][/center]

  • Hi


    Schneeeule ich bin begeistert. Als eifrige Leserin anderer Stories hast du gut beobachtet und deine eigene Geschichte ausgezeichnet begonnen. Das Posting der Bilder passt und der Text ist für dein Alter überdurchschnittlich gut. Die Bilder sind ebenfalls abwechslungsreich.


    Natürlich wirst du in nächster Zeit auch noch Tipps bekommen wie du dich verbessern kannst - aber für den Einstieg hast du dir ein dickes Lob verdient. Ich hätte dies mit elf Jahren nicht so toll hinbekommen.


    Ich wünsche dir für deine Geschichte alles Gute und arbeite daran sie auch zu Ende zu bringen. Es gibt nix schlimmeres als eine abgebrochene Geschichte. Tipp: Lege daher eine Sicherung deiner Familie damit du bei einem Computer-Problem nichts verlierst.


    Bis bald
    LG MARF

  • Erstmal ein ganz dickes Dankeschön an MARF und lotta2003 für eure vor allen Dingen positiven! Kommentare !;) :)
    Ich entschuldige mich nochmal für die ersten 3 Bilder ! Die hatte ich noch mit den anderen gemacht !:angry


    WEITER GEHTS !!!
    ________________________________________________________________

    Juli war immer noch auf ihre Tante sauer als sie eine Woche später im Flugzeug saßen und die Wolken bewunderten .


    Wie hatte sie nur so ihre Mutter beschimpfen können ? Und jetzt verlangte sie auch noch das Juli sich beruhigte !
    Sollte sie sich doch beruhigen !! Also saß Juli nun schmollend neben ihrer Tante . Christine selber tat es jetzt auch Leid .
    Das Mädchen hatte es wiklich schwer erst ihren Vater und dann noch ihre Mutter zu verlieren . Noch dazu hatte ihre Tante mit in die Modellaufbahn hineingezogen .
    >> Möchten sie etwas Trinken, Essen oder benötigen sie ein Kissen ?
    Wir haben hier Kaffe , grünen Tee, Schokokekse, Biscuit ,...<<
    Juli schreckte aus ihren Gedanken . Sie drehte sich zur Seite und sah eine Frau die sie leicht schräg besah.
    >> Ich nehme ... äh ... <<
    >> Wir nehmen : einen Kakao, einen Kaffe und zwei Biscuits , danke <<
    bestellte Christine für sich und Juli ohne ihr eines Blickes zu würdigen .




    [I]ca. 7 Stunden später

    [/I]


    >> Wow ! Christine was ist das denn für ein Hotel ? Das ist kein Hotel mehr sondern ein ...ein ... Schloss !<<




    >> Ich habe es im Internet gefunden . Dabei war es billiger als ein Ferienappartment an der Ostsee !


    Aber jetzt lass und rein gehen . Sonst hab ich bald keine Nackenhaare mehr ! Die Sonne ist hier fürchterlich ! <<
    >>Boah ! Ey!<<
    Juli ließ sich nicht davon abhalten in der Sonne zu verbrennen dafür aber das Hotel von weitem ausgiebig zu untersuchen .
    Sie musste laufen um ihre Tante, die schon ein ganzes stück voraus war einzuholen .
    >> Sag mal ,*keuch* war es denn schon ausgebucht ? <<
    Ihre Tante gab ihr kein Antwort weil sich diese Frage Sekunden später selbst beantwortete.



    Nach dem Auspacken der Koffer ...



    ... legte sich Juli auf eine Liege am Pool und genoss die Stille. Es war wirklich total leer .




    Doch diese Stillewar bald wieder vorbei als jemand ins Wasser sprang . Juli machte die Augen auf .


    Diese gewisse Person war schon wieder aus dem Wasser heraus und sprang erneut . Und diese Person sprang nicht einfach nur sondern machte einen 3fachen Salto vorwärts und beenete die Parade mit einem Köpper .




    Als erstes erkannte Juli die Person nicht . Doch gerade als ihre Tante aus dem Hotel kam drehte die Person sich um und siehe da : wer wars ? Paolo !
    >> Oh ! Paolo na so schnell sieht man sich wieder. Wollen wir nicht ... <<
    >> Ist Felicé da ? <<
    unterbrach Juli ihre Tante .
    >> Ohlala ! Mademoisele - Madam . Bonjour ! Natürlisch ist meine Felicé da . <<
    Als hätte Felicé alles mit angehört stürmte sie aus dem Nebengebäude und stürmte auf Juli zu.




    >> STOP ! Felicé ! Madam was wollten sie misch frageen ? <<


    >> Ich wollte eigentlich fragen ob wir uns nicht auf dem Balkon setzen wollen und etwas erzählen ?<< sagte die Tante leicht verärgert .
    >> Aber doch natürlisch ! Wissen sie was ? Was diese Doktores mir erzählen wollten ? Isch solle in die Bett liegen und no Urlaub oder malen machen ! So eine Frescheit ! Pah ! Also no ... <<
    Mehr verstand Juli von diesem Gespräch auch nicht weil ihre Tante sich mit Paolo immer weiter entfernte .
    >> Na und was machen wir beide jetzt ? <<
    Fragte Juli . Sie hatte auch schon eine Idee .



    ____________________________________________________________

    _- Fortsetzung folgt -_
    ich weiß das viele ein wenig mhr als das jetzt wissen ollen aber ich bin nun mal so ! :p

    [center]Die wohl beste Serie der Welt :[/center]

    [center]Greys Anatomy[/center]

    [center][/center]

  • An MARF : eine frage in deiner signatur braucht man ja nur auf die Schrift bzw. Bild klicken und schon ist man bi deiner Fotostory. Wie bekommt man das hin ?:confused: :confused: :confused: :misstrau :misstrau :misstrau

    [center]Die wohl beste Serie der Welt :[/center]

    [center]Greys Anatomy[/center]

    [center][/center]

  • An MARF : eine frage in deiner signatur braucht man ja nur auf die Schrift bzw. Bild klicken und schon ist man bi deiner Fotostory. Wie bekommt man das hin ?:confused: :confused: :confused: :misstrau :misstrau :misstrau


    Ist nicht so schwer - hast eine PM im Postfach
    LG - MARF

  • Juli nahm Felicé mit in ihr Zimmer . Und prompt setzte sich die Hündin auf das weiche Bett .







    >> Hey runter da << lachte Juli und scheuchte sie vom Bett .
    >> Ziemlich langweilig hier , was ? <<
    >> Wuff ! Wuff ! << bekam Juli als Antwort .
    >> Komm wir gehen auf Entdeckungstour ! <<
    und mit diesen Worten ging sie an der Hündin vorbei in den Flur.
    >> Ach hier hast du dein Schlafkissen und Futternapf ! <<







    [I]Zur gleichen Zeit auf dem Balkon :

    [/I]


    >> Nun erzählen sie mal , Paolo ! Wie sinnd sie denn auf dieses Hotel gestoßen ? <<


    Schon seid einer langen Zeit, so kam es jedenfalls Christine vor , versuchte sie aus Paolo heraus zubekommen wie und wieso er genau im selben Hotel war wie sie .
    >> Ohlala ! Madam geben nie auf oderr ? <<







    Fragte Paolo zurück und schaute sie verträumt an .Miss Valentine wurde bei diesem Anblick unwohl .
    >> Nein ich gebe nicht auf bis ich das heraus gefunden habe ! <<
    lachte Christine gekünstelt , stand auf und ging in ihr Zimmer .
    Auf dem Weg hoch kamen ihr ihre Nichte und die Hündin entgegen . Sie musste bei diesem Anblick schmunzeln .
    Juli verhielt sich 10 Jahre jünger ! Was ein Tier bloß bei einem 15 jährigen Mädchen ausmachen kann ?
    Sie schreckte aus ihren Gedanken hoch als ein gellender Pfiff ertönte . Es waren bloß Juli und Felicé die zusammen spielten .
    >> Madam , wollen sie nischt runterkommen ? << rief Paolo der Christine im Fenster gesehen hatte .
    >> Ach nein ... ich ...ähm ... bin ... äh ... mir gehts ganz schlecht ! <<
    >> Waren es die Früschte , Madam ? Isch werde misch beschwerden ! <<
    >> Nein nein ! Paolo ! Ich habe heute das Fliegen nicht so vertragen ! <<
    Warum Paolo sich so viele Sorgen um sie machte ? Ihr kam ein Verdacht auf ...




    [I]Eine Woche später im Flugzeug Richtung Berlin:

    [/I]


    >> Möchten sie etwas trinken , ess ... <<


    >> Nein danke wir möchten nichts ! <<


    unterbrach Juli die "Getränke-und-Essens-Dame" und verpasste ihr damit eine deutliche Abfuhr .


    >> Huch warum heute denn so exakt ? <<
    versuchte Christine Juli aufzuheitern .
    Juli war den ganzen Tag schon so "stinkig" weil sie erfahren hatte das Paolo natürlich mit Felicé wieder zurück nach Frankreich müssten . Nach Strasbourg . Das sind 8 Stunden Fahrt um ihn zu besuchen ! Ihre Tante würde ihr das sicherlich nicht erlauben.







    >> Warum muss denn Paolo gerade jetzt ... <<
    >> Weil er nicht sein ganzes Leben in Deutschland verbringen kann ! Versteh das doch endlich ! <<
    unterbrach die Tante ihre Nichte .
    >> Ich möchte es aber nicht verstehen ! <<
    >> Nun hör doch mal auf ! Du benimmst dich wie eine 5 jähr ... <<
    >> Du benimmst dich wie eine 5Jährige ! Na und ? Ich will mich auch mal austoben können ohne das jemand gleich sagt :
    Hör auf ! Mach dies nicht ! Mach das nicht ! Ich kann es nicht mehr hörn ! Ich will ein normales Leben füren ! Wie jedes normale Mädchen in meinem Alter ! <<
    >> Aber du bist nicht normal . Schätzchen . <<
    >> Ich möchte aber normal sein . SCHÄTZCHEN ! <<




    [I]2 Stunden später im Zug Richtung Magdeburg :

    [/I]


    >> Nächste Haltestation : Magdeburg Mitte ! <<


    klang aus dem Lautsprecher.


    >> Äh Christine ? Müssen wir nicht langsam aufstehen ? CHRISTINE ? <<
    Doch Julis Tante rührte sich nicht .







    So öffnete sich die Tür und Leute strömten heraus . Doch unter ihnnen waren nicht Miss Valentine und ihre Nichte .




    Tausend Gedanken und Bilder stürmten an Christine vorbei . Die deutliche und klare Ansage im Flugzeug saß ihr immer noch im Gedächtniss . Sie konnte das Mädchen ja verstehen . Sie selbst hatte nie eine echte Kindheit mit dreckigen Klamotten von der letzten Pfütze , großes Gejammer über eine kleine Schramme , Schule spielen , Im Sandkasten rumtollen , ...
    Das alles hatte sie nie gehabt . Während andere Kinder draußen spielten ,musste sie sitzen und irgendetwas lernen .




    [I]5 weitere Stunden ...

    [/I]


    >> Sag mal warum steigen wir erst hier aus ? <<


    fragte Juli
    >> Wir wollen uns unser Haus angucken ! <<
    >> Hä ? Unser Haus ist 5 Stunden von uns entfernt. <<
    >> Sorry ich meine natürlich unser zukünftiges Haus ! <<



    [center]Die wohl beste Serie der Welt :[/center]

    [center]Greys Anatomy[/center]

    [center][/center]

  • Hallo Schneeeule


    Du hast nen kleinen Fehler bei der Signaturverlinkung


    http://http//www.simsforum.de/…in/showthread.php?t=61373


    lies mal genau - am Anfang hast zweimal http geschrieben - Darum funktioniert der Link in der Signatur auch nicht. ;)


    so gehts http://www.simsforum.de/vbulletin/showthread.php?t=61373


    :) - und die PM sollte dir auch weiterhelfen - tschüss
    MARF

  • HAAAAAAAAALT!!! STOOOOOP!!!:roftl
    Ich will was sagen!!!!*anfleh*
    Ich denke die Bilderqualität ist ganz ok.
    Ich glaube Paolo ist hinter Juli her.
    Und wetten aus den 2en wird noch was????*spekulier*:D
    Die fs ist wirklich interessant!!!:applaus
    lg Sunny:kuss

    [CENTER][SIZE=1][SIZE=2]a[/SIZE] constellation of tears on your lashes [SIZE=2].[/SIZE][/SIZE]
    [/CENTER]

  • Ein schönes Logo-Bild zu einer Fotostory ist immer gut und ich finde es toll dass du eines gemacht hast.
    Allerdings finde ich es mit 960 pixel Breite viel zu groß - ich denke max. 600 pixel Breite ist genug. Mit 248 KB Größe braucht dieses Bild auf Computern mit langsamer Internetanbindung ziemlich lange zum Laden. Ich würde es daher keinesfalls größer als 600x450 pixel machen - so groß halt wie die anderen Bilder.


    LG MARF

  • Hi da bin ich wieder :

    @n sunnybunny100 : Danke für dein Kommi . Du hast gesagt das Paolo hinter Juli hinterher ist ! Naja ich denke nicht das ein ausgewachsener Mann einer 15-Jährigen hinterherläuft ! Vielleicht meinst du Christine ! Obwohl es das ja auch schon gegeben haben soll !

    @n MARF : Ja, ich weiß das mit dem Bild ist doof . Ich muss versuchen das geändert zu kriegen . Ich hab nämlich die Datei für das Bild nicht auf meinem Compi sondern auf dem von meinem Paps . Der hat nämlich diese ganzen Programme wo man unendlich viel gestalten kann ! Muss mal sehen ob ich das heut noch schaffe !

    So das wars ! Ich schreib aber 100 % heute noch die Fortsetzung !

    [center]Die wohl beste Serie der Welt :[/center]

    [center]Greys Anatomy[/center]

    [center][/center]

  • [I]Julis Codex (1)




    [/I]

    Es ist so tolles Wetter draußen ! Bloß das schönste Wetter nützt einem nichts wenn man es nicht nutzen kann !


    Die Liegestühle kommen erst morgen und der Pool ist immer noch ohne Wasser .
    Da kann einem richtig langweilig werden . So ging es jedenfalls mir . Und um das zu ändern musste ich im ganzen Haus nach Beschäftigung suchen . Und die fand ich im Büro meiner Tante .
    Ich ging also die (knartschende) Treppe hinunter und offnete die Tür des Büros . Meine Tante war so überbeschäftigt das sie mich im ersten Moment garnicht warnahm .
    >>Und jetzt noch hier kopieren und dann ... Hach Schätzchen hast du mich erschreckt !<<
    sagte meine Tante und sah hoch .







    >>Ja ... also ich wollte mal mit dir reden ... hier ist ja so wenig los und ...<<
    >>Ja warte ... nur kurz . Machs dir bequem ... irgendwo . <<
    unterbrach sie mich.
    Gesagt getan .
    Ich setzte mich also auf den Stuhl der gegenüber von meiner Tante stand und sah mich um .
    Puh ! War das hier unordentlich ! Überall standen Aktenordner ,Bücher,Kisten und Hefter herum !







    >>Also , über was wolltest du denn mit mir reden ?<<
    Ich schreckte aus meinen Gedanken hoch und fand im ersten Moment keine Worte .
    >> Achso ja . Die Unordnung. *gähn*<<
    sagte meine Tante.
    >>Die Gästezimmer hast du aber schon eingeräumt ,oder ? <<
    >> Ja allerdings ! Doch du siehst -*gähn*- das das falsch war . <<
    >>Mmh . Also ich wollte mit dir über den Streit reden . Also den im Flugzeug ... <<





    >> Ach den . Ja ich hab mir auch überlegt dich auf eine Schule hier in der Umgebung zu schicken ! Es sind zwar nur 3 Jahre aber trot ... << weiter kam sie nicht weil ich sie im Sturm umarmt hatte .
    >> Echt ? Oh toll ! JIPIHH !!!!!!!!! <<
    Ich hätte es echt in die Welt rausschreien können .
    >> Was die Uordnung betrifft ... Könntest du mir da helfen ? <<
    Natürlich konnte ich da jetzt nicht nein sagen .




    [I]Nach 2 Stunden Knochenarbeit ...

    [/I]


    ... waren wir fast fertig . Ich sank erschöpft am Boden zusammen .


    >> Es sind nur noch ein paar Kisten . Die mit Bücher kommt da hin . Die mit den Papieren und die Restlichen müsstest du auspacken . Den Inhalt würd ich dann allein wegpacken ! <<







    >> Sonst noch was ? << stöhnte ich . Ich hatte eigentlich gedacht das Bücher eine leichte Kost wären aber zum tragen sind sie ungeeignet. ich brauchte eine ganze halbe Stunde um diese bekloppten Kisten auszuräumen und umher zutragen .
    Schließlich waren nur noch eine Papiertüte und zwei Kisten übrig .







    >> Bringst du die bitte hoch ? <<
    >>*ächz* na klar ! Uff! <<
    so brachte ich dann schwer atment die Kisten hoch und ließ mich dann erschöpft auf mein Bett fallen.
    Plötzlich hörte ich ein Poltern 2 Stockwerke unter mir ...



    _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _



    Danke für alle Kommis !

    [center]Die wohl beste Serie der Welt :[/center]

    [center]Greys Anatomy[/center]

    [center][/center]

  • Wann schreibst du weiter?
    Deine Geschichte ist so cooooooooooooooooooooooooooooooooool!!!:cool:











    SINATIGER:roftl :D :applaus :roftl :D :applaus :roftl

    [CENTER]Unglück ist nur Glück,[/CENTER]
    [CENTER]das nicht da ist.[/CENTER]
    [CENTER] [/CENTER]
    [CENTER][center][SIGPIC][/SIGPIC][/center][/CENTER]

  • Passiver Erzähler (Der am Geschehen nicht teil nimmt.)



    Da Juli wusste das Diebe nicht am hellichten Tag kommen , und weil sie kein Angsthase war ging sie nach unten .


    >> Christine bist du da ? << rief Juli jedoch ohne auf eine Antwort zu hoffen .
    In ihrem Büro war sie erst recht nicht . Es lag friedlich da . Nur ihr Notbook war noch angeschalten .







    >> Dann muss sie unten sein ! << sprach Juli sich zu . Ein wenig Bammel hatte sie schon . Was wenn etwas passierte ? Was wenn Entführer hier waren ? Was wenn ...
    >> Oh Madam , Ich freue misch sie wieder zu sehen ! Isch finde ihr (H)aus vorzüglisch ! Ich ...<<
    drang ein Stockwerk unter ihr heraus.
    >> Paolo ... << zischte Juli leise und erschrak zugleich . Was war bloß mit ihr los ?
    So ging sie dann das letzte Stockwerk hinunter und musste sich wieder festhalten.







    Alles war voll gestellt mit Koffern und Einkaufstüten das man nicht mehr durch kam.
    >>Da bist du endlich ! Du brauchst zu lang .Also ich meine du müstest echt ins Fitnessstudio ! Schau dir mal dein Hintern an ...<<
    >> Wer bist du denn ? <<
    Fragte Juli verwundert . Vor ihr saß ein Mädchen das höchstens 1 Jahr jünger sein konnte als sie . Trotzdem sah sie ziemlich aufgedackelt aus . Sie trug einen glänzenden Minirock und dazu ein Oberteil das ihre Oberweite fast blank legte . Nur noch ein kleiner Teil bedeckte davon ihre Brüste .







    >> Ich stelle die Fragen und die Bediensteten antworten mir ! Wie heißt du ? Wie alt bist du ? Zeig mir mein Zimmer ! <<


    Befahl das Mädchen .Juli wahr total baff .Jedenfalls zu baff um gleich reagieren zu können .
    >> Hallo ? Wie doof tust du eigentlich ? Ich hab nicht den ganzen Tag Zeit ! Ich muss auch mal meinen Schönhei ... <<
    Juli kochte vor Wut . Dieses kleine Mädel da unten tut als ob ich mich ihrer unterordnen muss ! Juli war eigentlich ziemlich ruhig und ausgeglichen doch wenn sie etwas aufregte dann war es Überheblichkeit , Hochmut und das wenn man jemanden unterschätzt .
    Juli war eine Silverstein auch wenn die letzte . Und Silversteins lassen es nicht auf sich sitzen wenn sie als doof bezeichnet werden
    >> Schon mal was da von gehört das die älteren das Vorrecht haben ? Also das hier eins klar ist : bevor hier jemand etwas fragt bin ich an der Reihe .Wie heißt du ? Wie alt bist du ? Was machst du hier ? Und warum soll ich dir dein Zimmer zeigen ?<<
    sagte Juli beherscht und doch bestimmt . Und diese Bestimmtheit wirkte bei der 'kleinen' . Sie setzte einen trotzigen Blick auf und ratterte dann herunter :
    >> Ich bin Èny Bricca und ich finde es unverzeilich das du mich nicht kennst .Ich bin 14 und werde in 3 Monaten 15 .Leider muss ich mit meinem Pa in dieser Bruchbude einziehen . Jetzt hast du ja schon den Grund .<<
    >> Du machst WAS ? Aber ... <<
    >> Ah ! Ihr habt euch schon angefreundet ! Zeige Èny bitte ihr Zimmer ! <<
    Christine hatte sie bemerkt verschwand dann aber sofort wieder .
    >> Du bist die Tochter von Paolo ? <<
    >> Ja natürlich ! Von wem sonst ? <<
    >> Komm mit , Dann muss ich dir wohl dein Zimmer zeigen ! <<







    >> Du musst meine Koffer tragen ! <<
    >> Hey Kleine ! Hast du es immer noch nicht kapiert ? Was man selbst einpackt muss man selbst auch tragen und auspacken ! Außerdem zeig ich dir erst dein Zimmer . Und wenn du mich drum bittest kann ich dir vielleicht helfen . <<
    Und mit diesen Worten war das Thema fürs erste beendet . Allerdings nur für Juli .
    >> Ja aber mein ... <<
    >> Dein Schönheitsdingsbums interessiert mich soviel wie die Ohrringe von Billy Talent ! <<
    brauste Juli auf . Sie war wirklich wütend . Es war eigentlich nicht üblich für Juli aber heute musste es mal sein .
    >> Aber der trägt doch keine Ohrringe ! <<
    >> Genau deshalb ja . Und jetzt komm mit . <<
    Wortlos gingen die beiden die 2 Treppen hinauf .
    >> Oh ! was für ein tolles Zimmer ! <<
    >> Du glaubst doch nicht wirklich das ich hierdrin den Rest meines Teenagerlebens verbringe , oder ? <<
    >> Doch das glaube ich ! <<







    Nach 10 Minuten Streit den Juli eindeutig gewann ...



    ... zog sich Juli in ihr Zimmer zurück und ging in den Chat .


    (Juli ist Jägermeister)



    |NightFight|: Hallo Jägermeister ! Wolln wir chatten ?
    |Jägermeister|: Klar NightFight ! Ohgott bin ich kaputt !
    |NightFight|: Huch ! warum das denn ? Es sind Ferien ! *Vorwurfsvollguck*
    |Jägermeister|: Was sollte ich denn tun ? Ich habe in 5 Sekunden erfahren das ein noch hochnäsiges Mädchen dazu bei mir einzieht !
    |NightFight|: *Mitleidspend* Wie heißt sie denn ?
    |Jägermeister|: Èny Bricca ! Kommt aus Strasbourg !
    |NightFight|: Na so ein Zufall ! Ich muss dir was erzähln ...



    [center]Die wohl beste Serie der Welt :[/center]

    [center]Greys Anatomy[/center]

    [center][/center]

  • Na was wird NightFight Juli wohl erzählen ? Hat denn keiner Interesse ? Zur nächsten Antwort von mir (also die Fortsetzung) Warte ich auf 3 neue Kommis ! :roftl



    |=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|=|



    Pferdchen spring !!!

    [center]Die wohl beste Serie der Welt :[/center]

    [center]Greys Anatomy[/center]

    [center][/center]