Beiträge von Vall

    Ich nochmal!
    Dass der Mod nicht anläuft, ärgert mich, obwohl mein Unmut ja eigentlich nicht dem armen Mod gelten sollte, sondern dem Game, weil es ohne diesen unspielbar ist...
    Also, ich habe die neue Version in den altbekannten Unterordner eingespeist.


    Mir ist aufgefallen, dass ich zwei Add-Ons auf einem anderen Laufwerk installiert habe wie das Basisspiel und eine andere Erweiterung. Kann es daran liegen? Oder ist das egal, solange der Mod-Ordner im Basisspiel-Ordner ist? Mich fuchst dabei, dass der NoIntro-Mod erkannt wird, aber der andere nicht, das verstehe ich einfach nicht!

    Hallo crinrict!


    Ich habe den overwatch hierher geholt, also Version 7.


    Puuuh, wenn ich noch wüsste, wo ich die cfg herhabe... gibt's denn da Unterschiede? Kann der Fehler denn daran liegen, wenn der noIntro funktioniert?


    Diese Datei hab ich jedenfalls beim Programme-ordner von Sim3 abgelegt, nicht bei den eigenen Dateien. (Also: C:\Programme\Electronic Arts\Die Sims 3\). Die beiden Mods dort in einem Unterordner "Packages\Mods".


    Danke für deine Hilfe!! :)

    Liebe Mod- und Downloadbegeisterte Gemeinde! :D


    Ich kenne mich mit Hacks, Mods, Downloads etc in Sims3 gar nicht aus. Bei meiner Recherche, die ich gestartet habe, weil mein Spiel extremes Ruckeln angefangen hat, bin ich darauf gestoßen, dass dieses Ruckeln an einer Überlastung des Systems aufgrund unsichtbarer Autos im Spiel sein kann :eek:


    Dies soll wohl durch den Overwatch-Mod behoben werden. Den habe ich mir sogleich gezogen. Das Problem war, dass ich nicht wusste, wie ich mit solchen .packages umgehen kann. Ein Tutorial veranlasste mich, eine "ressource.cfg" im Sims3-Ordner abzulegen und den Mod in einen "Mods\Packages"-Unterordner dort.


    Es tat sich nix! Ich habe als Test einen NoIntro-Mod dazugepackt, und siehe da, es kam kein Intro mehr, meine Ordnerkonstruktion scheint also doch zu funktionieren!


    Ich habe gelesen, dass bei funktionierenden Mods nach dem Start des Spiels eine Liste der Mods auftaucht, aber so etwas passiert bei mir nicht.


    Woran kann das denn liegen? :(

    Macht doch mal langsam...vielleicht gibt es ja auch dann die Option wie mit Traumkarrieren; dass man sich den ein oder anderen Club o. ä. hinbauen kann oder dass der "automatisch hingestellt" wird (ihr wisst schon wie ich das meine)...



    Heey :) Ja, finde auch, dass man sich im Vorneherein noch nicht ärgern sollte, denn Features wie eigene Clubs bauen gibt es natürlich für alle Nachbarschaften.
    Ihr müsst ja nur mal überlegen, dass das Add-On vieles von Sims2 in einem vereint, Apartment-Leben, Nightlife und die Bands aus Campus Jahre, klar, dass da irgendwo auch Abstriche gemacht werden müssen.
    Man kann eigene Hochhäuser in alte Nachbarschaften plazieren, und eigene Clubs bauen, berühmt werden auch überall.
    Ich find's auch schade, dass es keine Downtown-mäßige Nachbarschaft ist, aber naja... letztendlich macht es mir nix aus :)

    Eeey, ich drehe voll durch, das Add-On empfinde ich als den größten Knüller bisher, die anderen beiden haben mich nicht so beeindruckt. Hoffentlich wird es dann auch so, wie es klingt!


    Habe vorhin noch gelesen, dass man in den U-Bahn-Stationen ausgeraubt werden kann und sich in Bars in Schlägereien verwickeln kann :D Zudem finden große Partys immer in anderen Locations statt und man muss erstmal den Dreh rauskriegen, um nicht in einem leeren Club zu landen.


    Zudem gibt es Clubs allein für Vampire! Das ist doch geil!

    Wenn das wirklich nur eine eigene Nachbarschaft ist, dann finde ich es wirklich sehr enttäuschend.
    Ich frage mich auch was sich EA dabei denkt, im Vorgänger wurde doch schon eine bessere Lösung für dieses Problem gefunden.



    Hallo! :) Das klingt so, als hättest du es so verstanden, dass es wie Sunset Valley eine eigenständige Nachbarschaft ist. Ich glaube aber eher, dass es wie die Downtown aus Sims2 werden wird, beziehungsweise wie die Urlaubsorte, also dass man quasi von jeder Stadt die es schon gibt in die Downtown fahren kann. Und dann eben da auch wohnen kann, wenn man will. Aber nicht muss :) Dann hast du auch die Probleme mit den Gebäuden nicht, das wäre ja auch doof, wenn man in die ländlichen Nachbarschaften irgendwelche Hochhäuser pflanzen müsste...

    Vall Meinst du mit abgespackt jetzt eigentlich das man die anderen Bewohner im Hochhaus nicht besuchen kann oder das da überhaupt nur eine Familie einziehen kann, aber naja es wäre ja zu schön gewesen wenn Apartemt leben (komplett) und Nightlife in einem in diesen Addon wäre



    Heyhey! :) So wie ich das verstanden habe, werden die anderen Wohnungen nicht nur wie damals bei Sims2 ausgeblendet (Wohnheim, Appartment etc), sondern es gibt sie schlicht gar nich. Man kann da also niemanden besuchen. Man steigt in den Fahrstuhl und kommt direkt in seiner eigenen Wohnung an. Es erinnert ein bisschen an die Pyramiden aus Reiseabenteuer, die Hochhäuser sind ne leere Hülle und irgendwo befinden sich dann Räume! Bin mal gespannt, wie das dann aussieht!


    PS: ich finde übrigens den Muskel- und Brüsteregler witzig, das wurd hier auch schon oft gewünscht. Was wäre das Nacht- und Promileben nur ohne einen Brüsteregler :D :D

    Es gibt neue Informationen zu dem Add-On!


    •Es wird Aufzüge geben
    •Jedes Instrument wird seine eigene Fähigkeit haben
    •Es gibt neue Tanzanimationen
    •In der Film-Karriere kann man zwischen einer Karriere als Schauspieler oder Regisseur wählen. Außerdem gibt es ein Filmstudio für die Nachbarschaft.
    •Es wird Vampir-Kinder geben
    •In den Hochhäusern kann man leben
    •Es wird eine eigenständige Nachbarschaft geben
    •Vampire altern nur sehr langsam und werden lange als Junger Erwachsener und Erwachsener leben
    •Es wird wieder Darts, neue Bars und drei neue Instrumente geben
    •Es wird einen Regler für die Brüste bzw. Muskeln geben
    •Die Hochhäuser sind ähnlich den Pyramiden aus Reiseabenteuer. Eine Hülle für Räume, aber keine rabbit holes!
    •Mixen ist eine neue Fähigkeit
    •Vampire werden nicht in der Sonne sterben, sind aber eingeschränkt
    •Keine Bowlingbahn in Late Night
    •Es gibt eine U-Bahn, in die man runtergeht und an einer anderen Stelle wieder auftaucht – ohne Ladebildschirm
    •Neue Charaktereigenschaften sind “scheu” und “Starqualität”. Eine dritte solle noch folgen
    •U-Bahn Stationen kann man auch auf dem eigenen Grundstück platzieren
    •Techtelmechtel sind im Whirlpool und dem Aufzug möglich
    •Vampire können wegen Durst sterben, was den Hunger ersetzt
    •Die Film-Karriere ist ähnlich der Arzt-Karriere aus Traumkarrieren
    •Aus der Rauchmaschine kommen Schnee, Feuer, Glitzer und Seifenblasen
    •Die neue Nachbarschaft wird eine schöne Skyline und Küste haben, hat aber jetzt noch keinen Namen
    •Die Plasma-Samen und Früchte gibt es im Supermarkt, jedoch sind gute Gärtner-Fähigkeiten von Vorteil
    •Vampire können Gedanken lesen, andere erschrecken und werden schnell sehr stark
    •Es gibt neue Rezepte für die Bars und den Essenswagen, wie zum Beispiel Hähnchenflügel
    •Vampirkinder müssen auch in die (Tag)Schule
    •Man kann Pools nun auf jedes Stockwerk bauen
    •Es gibt ein neues “Brunnen-Tool” und Bilder können in verschiedenen Höhen an der Wand platziert werden
    •Es gibt wieder halbe Wände
    •Neue Bühnenplattformen kommen hinzu
    •Generell kommen neue Schieberegler zum Sim-Erstell-Modus hinzu
    •Die Frucht des Lebens kann Vampire wieder jünger machen
    •Vampire haben einen speziellen Hauttyp und werden nicht glitzern!
    •Vampire haben auch ein spezielles Bett: ein Altar. Aber keinen Sarg!
    •Man kann (romantische) Ausflugsgruppen erstellen
    •Ab sofort können auch andere Sims euch zu ihren Partys einladen
    •Es gibt neue Gesichtsbehaarungen!
    •Es gibt einen Heiltrank gegen den Vampirismus
    •Einige rabbit holes wurden ebenfalls aktualisiert
    •Es wird in Late Night keinen Po-Regler geben
    •Die U-Bahn ist kostenlos und ist schneller als ein Auto. Man kann den Zielpunkt auch selbst auswählen
    •Das Lieblingsessen von Vampiren ist “0 positiv”
    •Teenager können abends auch weggehen, aber sie müssen die Ausgangssperre beachten
    •Die Hochhäuser finden sich im buydebug-Modus
    •Die Ampeln sind nur Dekorationen
    •Es kann vorerst immer noch nicht im Meer schwimmen
    •Kein DJ Pult und Wendeltreppen in Late Night
    •Teenager von berühmten Sims können einen speziellen Teilzeitjob ausüben
    •Um eine Berühmtheit zu werden, muss man keinen Job annehmen. Man sammelt Berühmtheitspunkte für verschiedene Aktionen, die man tut.
    •Plasma hat eine rote Farbe


    Zudem wird es Appartments geben, aber in abgespeckter Version zu der Sims2-Edition. Man kann in hohen Häusern nur das eigene Appartment und die Lobby sehen, aber andere Wohnungen nicht besuchen. De facto lebt man alleine in Hochhäusern

    Ah, sowas hab ich noch gar nicht überlegt. Ich fände es auch gut, wenn es wieder eine Downtown gäbe, in der man aber auch wie bei Sims2 wohnen kann. Es heißt ja, dass man mit nem höheren Status auch in mehr Gebäude reinkann etc., das wird vielleicht so gestaltet wie das Visum-Level in den Urlaubsorten, das kann ich mir gut vorstellen! Da kann man ja auch wohnen, wenn der Level hoch genug ist.

    Den eiffelturm kann man allerdings wirklich sehen, allerdings nicht so, wie man das gern möchte... wenn man sich den Horizont in Champs Les Sims anschaut, dann sieht man ihn, Paris liegt wohl daneben. ^^ Außerdem wird der als Objekt eingeführt, man kann ihn in "create a world" verwenden, wenn man eine Nachbarschaft erstellt.

    Heey, ich glaub's nicht, hat niemand einen Thread dazu eröffnet? Falls ich blind bin, einfach wieder schließen... ^^



    WOOOW! Habt ihr das schon alle gesehen? Soo geil! Diese riesige Stadt... Hier der Werbetext von EA:


    Die Sims 3 Late Night gewährt den Spielern Zutritt zu ganz neuen Locations und entlässt die Sims in ein lebendiges Stadtzentrum voller Action, in dem sie sich auf den angesagtesten Partys unter Promis mischen, nach Feierabend in der örtlichen Bar vorbeischauen, mit der Band auf Tour gehen, es sich in einem wohlig warmen Whirlpool gemütlich machen und gruselige Entdeckungen machen können, wenn in der Stadt die Lichter ausgehen und das Abenteuer beginnt.


    Spieler können mit ihren Sims das pulsierende Leben in der Stadt kennen lernen, wo sie eine lokale Berühmtheit, Mitglied einer Band, Barmixer, Regisseur und vieles mehr werden können. Um Zutritt zu den exklusivsten Etablissements der Stadt zu erhalten, muss man auf seine Ausstrahlung achten, damit man von den harten Türstehern nicht die kalte Schulter gezeigt bekommt, oder es irgendwie anders auf die Gästeliste schaffen. Wer es lieber gemütlich mag, kann mit seinen Sims in einen schicken Club oder eine Keller-Kneipe einkehren. Wer dagegen das Extreme liebt, kann auch das Geheimnis der Verwandlung in einen Vampir entdecken.


    Eine neue Karriere einschlagen, auf den Putz hauen, eine Party auf dem Dach eines Penthouses veranstalten – in Die Sims 3 können Spieler ihre ganz eigene Geschichte erzählen. Was passiert, wenn die Lichter ausgehen und die Sims losgelassen werden?


    Man kennt auch schon einige Infos!
    - Die Sims können sich erstmals frei in einer Großstadt bewegen
    - Arbeit als Barmixer aufnehmen
    - die Stadt als Vampir erkunden
    - als berühmter Schauspieler vor den Paparazzi fliehen, die nur darauf warten, euer Privatleben zu veröffentlichen und Skandale zu provozieren.
    - je berühmter ihr werdet, desto mehr Möglichkeiten stehen euch auch frei, um noch mehr Simoleons zu verdienen. Beispielsweise als Statist in einer Fernsehsendung.
    - Nach Tagarbeit auch in der Nacht Geld verdienen, indem der Sim als Barkeeper oder Straßenmusikant, eventuell auch als Band mit anderen Sims, arbeitet.
    - Die Vampire werden natürlich hauptsächlich am Tag schlafen und werden auch eine längere Lebensdauer als normale Sims haben. Außerdem werden sie auch nicht die selben Sachen essen können wie andere Sims und um ihren Durst zu stillen, werden sie auch auf andere Mittel zurückgreifen. Um ein Vampir zu werden, hat sich im Vergleich zu Die Sims 2: Nightlife nicht viel verändert. Auch in Late Night müsst ihr euch zuerst mit einem Vampir befreunden, der euch dann auf Anfrage beißen kann. Anschließend könnt ihr dann selbst andere Sims in Vampire verwandeln. Außerdem kann der Vampirismus vererbt werden. Sind beide Eltern Vampire, wird auch ein Vampirbaby geboren. Ist der Partner eines Vampirs ein normaler Sim, kann dabei entweder ein Babyvampir oder ein normales Baby entstehen. Demnach wird es keine Halbvampire geben. Vampir-Sims werden sich von Plasma ernähren, was in Form von Packs oder sehr seltenen Früchten vorkommt. Natürlich können Vampire auch andere Sims beißen, um ihnen ihr Plasma auszusaugen.
    - In der neuen Nachbarschaft werden die verschiedenen Orte, in die euer Sim gehen kann, verschiedene Öffnungszeiten haben. Manche öffnen bereits am Abend, andere in der Nacht und andere wiederum in den frühen Morgenstunden. Dabei spielt die Berühmtheit eures Sims eine große Rolle. Denn sie bestimmt, in welche Locations sie gehen dürfen und wo sie wohnen können. Zudem wird erwähnt, dass es wieder angerundete Pools geben wird und dass einige Karrieren erweitert wurden.
    [Quelle: www.simtimes.de]


    Hier noch einige Screenshots!

    Hallöchen!
    Seit meine Stylistin auf ner neuen Jobstufe angekommen ist, motzen ihre Kunden immer rum. Wenn z.B. der Wunsch kommt, neue Schuhe zu verpassen, und ich verpasse neue Schuhe, heißt es "Der Kunde hat nicht das gewünschte Umstyling verpasst bekommen". Mache ich etwas falsch, wähle die falsche Option aus? Oder liegt es an etwas anderem? Hat jemand schon Erfahrung mit den Stylisten gesammelt? Danke im Vorraus für die Antwort :)

    Ich habe auf Riverview angefangen und die Feuerwehr gesucht und auch gefunden.
    Aber wo ist die Einfahrt für den Feuerwehrwagen?
    Auf der Rückseite des GEbäudes, d.h das Fahrzeug müsste einmal über die Wiese um das GEbäude bis zur Straße fahren.


    Lach, wie doof ist das denn! Bin ja ein Fan von den Nachbarschaften, aber oftmals habe ich auch das Gefühl, dass diese Zufallsplazierung der Grundstücke nich so klappt, wie es soll. Am besten funktioniert für mich, wenn ich sie selber plaziere und dann zurechtdrehe...

    In Twinbrok musste ich als Innenarchitekt ein Fitnessraum fertig machen mit Laufband ect.
    Aufjedenfall hatte er alles was ein Fitnessraum braucht und ich musste alle gegenstände nochmal hinstellen und hinquetschen im Keller.
    Das schlimmste war aber das im Keller ein Auto stand.
    Wie kommt das Auto da rein bzw wieder raus?


    Du kannst aus den umzubauenden Häusern immer auch was löschen. Wenn du Räume umgestalten sollst, verkaufe ruhig alles, was darin steht. Dann hast du mehr Geld zur Verfügung und kannst auch keine Platzprobleme kriegen. Die Autos beamen sich ja sowieso, wie sie lustig sind... ;)

    Yay, ich habs aufs Titelblatt geschafft... Startseite :D


    Habt ihr's jetzt schonmal ausprobiert? Die Videos sehen sehr schön aus, die Animationen sind toll! Bin mal gespannt, wie sie's verpacken, wenn sie es in ein Add-On wursteln. Ich denke, sie werden sich noch was anderes aussuchen als die vier Jahreszeiten-Variante, die wollen ja Abwechslung reinbringen :D


    Für Fotostories ists jetzt schon ne tolle Sache ;)

    Achsooo, echt? Ist mir gar nicht aufgefallen! Man kann ja auch aber aus nem Twinbrook-Spielstand den Waschsalon packen und ins Gebäudeinventar verfrachten, den kann man dann auch in ne andere Nachbarschaft packen.

    Hallo ihr!


    Ich weiß nicht, ob das schon jemand entdeckt hat, aber ich werf's einfach mal zur Diskussion in die Runde :D Man kann's jetzt schon per Cheat aktivieren, aber es hat noch keine Auswirkungen... :D


    Wenn man eine der alten Nachbarschaften lädt oder dort einen neuen Spielstand erstellt, dann wird doch automatisch vorgeschlagen, die neuen Grundstücke zu plazieren? Dieses Tool finde ich echt übersichtlich gestaltet, es wird einem gut geholfen. Allerdings muss man sich dann natürlich mit den Standart-Ausführungen der Grundstücke zufrieden geben... :D

    Ich glaube, wenn man in nem Haushalt mehr als einen Sim mit ner Traumkarriere hat, rastet man schnell aus. Oder man drückt dauernd auf Pause, das ist eh meine Universallösung für stressige Haushalte. Dann lassen sich einige Simsstunden mit Aufträgen füllen, und die werden ja dann brav abgearbeitet.


    Zu den Traumkarrieren ist zu sagen: Wenn ihr da nicht auf der Arbeit seid, während die Arbeitszeit läuft, erwächst daraus keinerlei Nachteil, die Jobleistung sinkt nicht und sie kriegen auch keine Probleme. (Allerdings ohne Gewähr, bei mir war's bisher so.) Wenn der Arbeitstag also zulang erscheint, einfach mal 5 Stunden früher heimgehen oder später hingehen, das ist kein Problem :)

    Hey! :)
    Du hast vollkommen Recht, irgendwann hat man einfach ausgeschöpft, was die Sims so für einen übrig haben. Natürlich erhöht man das noch, wenn man Cheats verwendet, denn die problematischen Phasen, in denen die Sims wirklich arm sind und sich kaum etwas leisten können, macht mir persönlich eigentlich am meisten Spaß. Wenn ich merke, dass meine Familie reich ist und alles hat, erstelle ich meistens eine neue.
    Je risikofreudiger man ist, desto spannender bleibt auch der Spielverlauf. Oft mache ich es so, dass die Sims keine perfekten Leute sind, sondern gebe denen besondere Persönlichkeitsmerkmale, auch viele schlechte. Da passieren echt die coolsten Sachen, die man sonst nie rausfinden kann!
    Oft halte ich mich an die Laufbahnen aus Sims2, auch wenns die nich mehr gibt. Einer will alles wissen, einer will viele Beziehungen haben. Wenn man kleine Storys im Kopf hat, auch wenn die nich einprogrammiert sind, dann bleibe ich länger am Ball ^^

    *strahl* ich könnte dich abknutschen Vall ^^ So funktioniert das ja wirklich!!!
    uiii wie geil, dankeschön =))


    was waren denn deine Erfahrungen schon so mit auf der Straße bauen? Ist vielleicht ganz gut zu wissen was da noch so passieren kann


    Puuh, das freut mich!
    Hab da auch länger dran rumgewurschtelt, bis es mir gefallen hat.
    Meistens baue ich an geraden Straßen, weil wie Placebo beschreibt, es eben doof aussieht wenn die Wege des Grundstücks nich bis an die Straße gehen.
    Manchmal umgehe ich das aber auch, indem ich quasi das Grundstück an der Stelle auf die Kurve der Straße treffen lasse, wo dann der Weg vom Grundstück ankommt. Wenn man die Wege nicht mit Fliesen, sondern mit diesem Pinseltool aufsprüht, dann sieht das total okee aus!
    Das blöde ist, dass genau gerade Straßen echt fast unmöglich hinzukriegen sind, finde ich. die sind immer ein bisschen krumm, daher ists auch sau schwer, das genau schlüssig zu machen.


    Ach, und dass man fast keine Brücken erstellen kann, ist auch doof!
    Zum Glück hab ich mir schon den Stress mit dem Routing-Tool da erspart, indem ich einfach ne Insel erstellt hab... :D