Sims 3 - Lebensfreude: Bugs

  • Ich habe im moment nen sehr seltsamen Bug.
    Seit ich dieses Zaubertrank-Chemielabor gekauft habe und mein Sim damit hantiert hat trägt er jedes mal wenn er zur Arbeit geht (feuerwehrkarriere) einen laborkittel anstelle der uniform.
    Was ich ebenfalls merkwürdig finde ist das wenn ich in das outfit wechseln menü gehe da mittlerweile 17 Outfits mit klassifizierung "Sonstige" eingetragen sind die alle nur den laborkittel beinhalten.
    und jedes mal wenn mein sim zur arbeit geht wird ein neues laborkitteloutfit angelegt.


    Was jemand was da dagegen?

  • Super und schon wieder der nächste Bug -.-'
    Die Sims fahren irgendwo auf mit dem Auto hin und das Auto bleibt auf der Fahrbahn stehen - auch die der nicht aktiven Sims. Es stehen überall Autos rum. Sieht echt schrecklich aus. Die einzige Option anwählar ist, ist "Sprengen" - wodurch ein Schrotthaufen entsteht der auch liegenbleibt wenn man ihn "sammelt"


    Ist der Speicherstand jetzt Schrott oder kann ich da noch was retten?

  • Die Ehefrau sollte nach China reisen um ein Bild zu verkaufen,doch als China erschien,war keine Ehefrauanzeige da,das Geldfeld stand auf Null,man konnte alles sehen nur keine Handlung vornehmen.Um wieder rauszukommen,konnte ich nur noch abrechen und das ohne zu sichern,so konnte ich wenigstens wieder da anfangen wo ich vor der China Reise war.Könnte es sich da um ein Bug handeln.

  • Bei mir ist der "Imaginäre Freund" total verbuggt.
    Erst konnte mein Kleinkind plötzlich nicht mehr mit der Puppe im Inventar interagieren, also wenn man sie im Inventar angewählt hat, ist einfach gar nichts passiert und aus dem Inventar entfernen, ging auch nicht.
    Daraufhin habe ich meine Sims mal ausziehen und wieder einziehen lassen und dann waren plötzlich ihre Bilder an der rechten Bildschirmseite weg...d.h. ich konnte meine Sims nicht mehr anwählen. Nach einem erneuten Versuch klappte es aber.
    Dann funktionierte auch die Interaktion mit der Puppe wieder, allerdings fror das Kind (und alle anderen Sims die gerade auf dem Grundstück eine Interaktion durchführten) nach einer Weile ein, als es mit der Puppe spielte oder ihr etwas vorsang.
    Die Puppe war nach dem einfrieren verschwunden und hinterließ an der Stelle an der sie verschwand einen violetten, leicht durchsichtigen Fleck.
    Ausserdem wurden die betroffenen Sims unsichtbar.
    Ich versuchte dann die Puppe durch erneutes ausziehen lassen der Familie, wieder zurückzuerhalten bzw. die unsichtbaren Familienmitglieder wieder sichtbar zu machen, danach waren die Sims allerdings wieder nicht anwählbar, auch nach mehreren Versuchen nicht.
    Hat noch jemand solche Probleme mit der Puppe?

  • Hallo,


    ich hoffe ihr könnt mir helfen bzw. vielleicht ist euch mein Problem schon mal über den Weg gelaufen..
    Ich vermute, dass es sich bei meinem Problem um einen Bug handelt.
    Ich habe eine Familie: Mann und Frau, die drei gemeinsame Kinder haben.
    Irgendwann merkte ich, dass das Spiel plötzlich sehr langsam wurde.


    [Weil ich schon vermutete, dass da irgendwas nicht stimmt und die Frau bei ihrer letzten Geburt 'rumgezickt' hatte, da dauernd das Kind geboren wurde und immer wieder das Fenster auftauchte (er sich also aufgehängt hatte)..]


    Ich bin auf meinen Stammbaum der Familie gegangen. Dort traf mich dann fast der Schlag: Der Mann hat 8 (!) Kinder, aber nicht mit seiner Frau, sondern mit Unbekannt (es wird niemand angezeigt), die Kinder sind nirgends zu sehen, weder im eigenen Haushalt, noch in der Freundesliste oder sonstwo. Sie tauchen nirgends auf und auch bei den Bedürfnissen und Wünschen des Mannes tauchen sie nicht auf (z.b. XY umarmen).
    Es sind alles Babys.
    Seitdem diese Kinder im Stammbaum auftauchen, läuft das Spiel nur in dieser Familie sehr sehr langsam...
    Was ist passiert?
    Wie werde ich diese Kinder los?


    Wäre echt super, wenn ihr mir helfen könntet..
    Mit dieser Familie spiele ich so gerne, aber es nervt, wenn alles so langsam läuft oder vollends einfriert....
    Auch das erneute Starten des Spiels hat nichts gebracht..

  • hallo zusammen!


    ich glaube, dass bei mir folgender bug schon seit LF auftaucht (habe jetzt auch schon die tier EP drauf).


    bei manchen familien werden in unregelmäßigen abständen ganz unterschiedliche beträge in die haushaltskasse gutgeschrieben. ohne irgendeine meldung, ohne vorher irgendeine aufgabe erfüllt zu haben. da kanns dann passieren, dass man plötzlich von 200 bis sogar schon mal 19.000 simolens mehr auf dem konto hat, was ECHT NERVT wenn man gerne ohne cheats spielen will!!! :-(


    weiß jemand was man dagegen machen kann? tritt nicht bei jeder familie auf :confused:


    danke im voraus...

  • Ja, das ist alles normal. In den Sandkästen können erst Kinder spielen, was auch total unlogisch ist. Und den imaginären Freund bekommt man manchmal mit der Post zugeschickt, oder wenn man einzieht ist er manchmal im Inventar, das bestimmt der Zufall. Es kann also durchaus sein, dass manche Kleinkinder keinen imaginären Freund haben.

  • das mit den imaginären freund finde ich jetzt nicht schlimm, aber das kleinkinder nicht im sandkasten spielen ist ja schrecklich Oo
    ich habe ein jahr lang in ner kita gearbeitet und ich kann mich an kein kind erinnern was nicht in den sandkasten wollte
    schade, das hätte bestimmt niedlich ausgesehen wenn die sims kiner die schaufeln anknabbern, mit sand um sich werfen und versuchen diesen zu essen XD
    kann man das nit mit nen patch oder mod beheben ?