Wünsche fürs erste Add-On

  • Hallo ihr Lieben,


    noch ist SIMS 4 ja nicht lange am Markt - aber dennoch bin ich mir sicher, dass EA sich es nicht nehmen lassen wird und bald ein Add On kommt.
    Mein Frage dazu - was wünscht ihr euch am meisten das dabei ist?


    Ganz oben auf meiner Liste wäre etwas wie damals für SIMS 2 - Open for Business. Eigenes Geschäft aufmachen hat einfach schon was. Derzeit ist es ja ziemlich langweilig sein Simelons zu verdienen :rolleyes
    Zusätzlich - Wetter - samt allen Aktivitäten die es so mit sich bringt ;)


    lg Tasha

  • Ich wäre mal für was ganz anderes.
    Bisher gabs ja so ein Humbuck, wie Hexerei, Geister, in die Zukunft reisen etc pp. Ich finde, das ist schmalspurblödsinn und hat mit einer Lebenssimulation nicht viel am Hut. EA sollte mehr auf Freizeit und Cliquenaktivitäten bauen. Die Vorlage haben sie ja durch das Multitasking mehr als gelegt.


    Und auf jeden Fall "Wetter", das ist ein Must Have, wie Tasha schon schrieb, mit allen Aktivitäten.
    Ich möchte gern die Möglichkeit haben, richtiges Weihnachten in Sims zu feiern. Mit Hausdeko, die man auch sieht, einem Weihnachtsbaum, und die Möglichkeit ein Family Mitglied als Nikolaus zu verkleiden. Das wäre mal was wert.


    LG

  • Ganz klar: Open for Business!!! Das vermisse ich schon seit Jahren! Und genügend Zeugs zum Verkaufen gibt es ja schon alleine durch das Sammeln.


    Als Zweites dann ein Wetter-Add-On oder Tiere, ich finde beides genial. Und ein Supernatural. Gerade das macht ja die Sims aus, dass man sie völlig verrückt und eben nicht wie im echten Leben spielen KANN, nicht muss. Das Real Life ist schon ätzend genug, das muss ich nicht noch mit meinen Sims nachspielen. Da möchte ich abschalten und das machen, was ich sonst nicht kann.


    Über ein Reise-Add-On würde ich mich auch freuen, auch über Nightlife und anderes. Da lasse ich mich einfach mal überraschen, was EA so einfällt (oder leider auch nicht :().

  • Ich lasse mich fürs erste Add-On gerne überraschen, wäre aber auch dafür das vielleicht mal etwas Neues kommt und nicht immer nur die alten Sachen wieder aufgewärmt werden.
    Aber abgesehen von Wetter wäre ich für etwas Supernatural, einfach weil ich sowas sehr mag und total gern mit den Kreaturen spiele. :D
    Obwohl da fällt mir ein, dass ich noch gar keinen Geist habe. Ich lasse meine Sims immer so ungern sterben. :fiu

    You are never more alive than when you're about to lose your pants!



    FS: Sunrise Update: 04.06.19

  • Ich weiß momentan zwar noch nicht, ob ich noch Geld in DIE SIMS 4 investieren werde, aber ich werde mal die nächsten Addons abwarten, jedoch ohne diese sofort zu kaufen. Erst mal sehen, was andere Spieler, die von dem Basis-Spiel angetan sind, davon halten.


    Wünschen würde ich mir 'Bon Voyage' wie bei den Sims 2 und keineswegs 'Reiseabenteuer' wie bei den Sims 3, denn dieses Addon fällt eigentlich unter ein anderes Genre (nämlich Adventures und nicht Simulation).


    Das Reise-Addon sollte wirklich schöne Urlaubsvergnügen enthalten, wie z.B. einen Rummelplatz mit Achterbahn, Karussell,
    Schießbuden, Imbisständen etc.
    Das Karussell, welches man für die Sims 3 kaufen kann, das ist wirklich gut gelungen, weil es von allen Sims sehr gut angenommen wird. Die Achterbahn hingegen wird immer nur von meinen eigenen Sims besucht, nicht aber von irgendwelchen Townies. Schade! Da geht es öde zu wie in den Kneipen. - Ja, der Rummelplatz, den ich mir wünsche, der sollte gut besucht sein!


    'Open für Business' wie bei den Sims 2 würde ich mir auch wünschen. Später ein Wetter-Addon und natürlich auch Tiere.


    Keinen besonderen Wert lege ich auf 'Karrieren', und ein solches Addon soll ja demnächst kommen. - Meine Sims 3 sind immer selbstständig (Maler, Bildhauer, Erfinder, Ermittler). - Was habe ich denn auch von meinen Sims, wenn sie den ganzen Tag irgendwo bei der Arbeit sind und ich sie nicht sehe? Sie kommen müde und lustlos nach Hause (wie auch die Kinder aus der Schulde), und dann wird gegessen, gepinkelt, geduscht und geschlafen ... und das war's dann. Der kurze Sim-Tag ist gelaufen!

  • Ich hätte gerne Appartments und ein europäisch angehauchtes Örtchen noch dazu. Irgendwie war das für mich das Größte bei den Sims2 und beim 3. Teil habe ich das unglaublich vermisst.


    Ansonsten habe ich mal irgendwo gelesen, dass eine Umfrage gestartet wurde, in der die User abstimmen konnten, ob ihnen die genannten Ideen gefallen oder nicht. Teilweise waren echt ein paar schöne Sachen dabei. Moment, vll finde ich es ja.
    Ah, hier:
    The Sims 4: Official Expansion Pack Survey - SimsVIP

  • Ein Add-On zum verreisen wäre wieder ne super Sache, jepp. Genauso wie Tiere und ein Supernatural. Bei Letzterem würd ich mir besonders wünschen, dass die Vampire sich auch wieder in Fledermäuse verwandeln können um von A nach B zu kommen. Mir machen die Fantasiewesen nix aus, da kann ich meine eigene Fantasie einfach von der Leine lassen. Wetter / Jahreszeiten war auch toll, genauso wie das Inselparadies. Mag es auch ganz gern meine Sims in Entdeckungstouren zu scheuchen und Schätze zu erbeuten.
    Mir würde auch eine Art Abenteuerszenerie gefallen. So ein bisschen wie "Gestrandet", nur mit anderen Schauplätzen. Dürfte auch ruhig ne neue Nachbarschaft sein...

  • Ich glaube, ich wäre auch einerseits für mal was ganz neues! Aber andererseits vermisse ich jetzt schon die Apartments und die Tiere :P und mehr Berufe wären auch super, ich hab Sims 3 Traumkarrieren auch total geliebt! Fast jeder meiner Sims 3 Sims war Innenarchitekt, Geisterfänger oder Ermittler oder so :'D

  • Ich bin noch am überlegen ob ich mir Sims 4 besorge. Es reizt aber zur Zeit sind da noch zu viele Bugs. Da warte ich lieber noch ein wenig.
    Mich würde ein Add-On mit Tieren freuen. Das war auch immer ein Must have Add-On bei den anderen Sims Spielen.
    Über einen Wetterwechsel bzw. Jahreszeiten würde ich mich auch sehr freuen.
    Ansonsten fahre ich mit meinen Sims gerne in den Urlaub zum erforschen von Tempeln und Schätze suchen. Das klassische Badeurlaub Thema finde ich zu langweilig.