Tierquäler

  • vegetarier werdn is do ganz einfach ôo schau dir was üba BSE an, dann bekommste angst und dann willste das nimmer ^^ am anfang wirste träume ham, wo du salamibrötchen frisst und in deinem joghurt kuhhirn drinne is, aba mit der zeit übersteht ma auch diese phase. dann kannma au mit gummibärchen fressn aufhörn, wega der gelatine. mhhhh, tierknochen, legga.


    wisst ihr was ich noch pervers find? vo jamba gibts doch diese echt kuhlen klingeltöne mit diesen hippos und was weiß ich was >< mich kotzt das so an, dass die ständig so 'sexuell' ôo dargestellt werdn. das is pervers irgendwie.

  • @Snuggels: Ja, da hast du schon Recht. Aber, ich finde, man sollte Tierquälerei nicht unterstützen, selbst wenn man zu McD. geht. Das ist mir lieber als einer, der zu McD geht und dann mit Vollgas die Tauben auf der Straße tot fährt...(gibts alles) :motz


    @Sonnenschaf: Ich kenn die Werbung nicht, ist das mit echten Tieren gemacht?

    [FONT="Garamond"][[COLOR="DarkRed"][CENTER]Being in the dark about something, I can't even tell you about experience
    I can't even tell you how scary it is[/CENTER]
    [CENTER][/CENTER]
    [CENTER]I would like to think that, it's not why it happened to me...
    But why was I saved?
    What else can I do now...[/CENTER][/COLOR][/FONT]

  • Hi,


    Bei mir geht die Seite gar nicht! Läd zwar au aber der Film kommt nicht!!!!!!!!!

    Schade :(

    Erlond

    [center]
    Stille Helden steh'n uns bei, ohne Kampf - überall
    Stille Helden dieser Zeit, drehen den Wind und wissen nicht
    Dass sie stille Helden sind
    [/center]

  • :haue Ich finde Tierquäler auch einfach ätzend! :verpissi Die sollen sich mal vorstellen wie das wäre wenn man das mit ihnen machen würde. :wut :rauch :engry

    [SIZE="2"][COLOR="Purple"][/COLOR][COLOR="Magenta"]
    &#1084;&#945;&#1103;¢&#1108;&#8467;&#8467; & &#1084;&#945;&#1103;&#953;&#951;&#945; &#1109;&#953;&#951;¢&#1108; 04.05.2008 !


    &#953;¢&#1085; &#8467;&#953;&#1108;&#1074;&#1108; &#8706;&#953;¢&#1085; &#4326; [/COLOR][/SIZE]


  • @Sonnenschaf: Na ja, wenn die nur animiert sind, is das ja eigentlich wurscht *sigh*

    [FONT="Garamond"][[COLOR="DarkRed"][CENTER]Being in the dark about something, I can't even tell you about experience
    I can't even tell you how scary it is[/CENTER]
    [CENTER][/CENTER]
    [CENTER]I would like to think that, it's not why it happened to me...
    But why was I saved?
    What else can I do now...[/CENTER][/COLOR][/FONT]

  • hach, ich war ja eine ewigkeit nicht mehr hier ... aber das ist ´mal wieder ein thema was mich anspricht!
    ich selbst bin vegetarierin, bin aber ein sogenannter ovo-lacto-vegeterier, das heißt, ich esse milchprodukte und eier.
    im prinzip ist es nicht schwer als veggie zu leben, komplizierter wird es, wenn man sich entscheidet vegan zu leben. am besten ist es immer, wenn der engste freundeskreis und/oder der partner auch veggie ist, dann fällt es einem überhaupt nicht mehr auf, dass man komplett auf fleisch verzichtet!
    zum thema tierquälen kann ich nur sagen: fies finde ich die "versteckten" tierquäler, die ihr fleisch im supermarkt kaufen, wo man genau weiß, dass dies aus massentierhaltung stammt; frauen die noch pelze tragen (die meisten pelzkrägen an jacken sind aus katzenfell - im etikett steht "GATTO" italienisch: katze), oder solche, die sich für besonders tierlieb halten und ihre tiere in viel zu kleinen käfigen halten und diese nur saubermachen, wenn die sch*** bald über den rand quillt!


    http://www.peta.de

  • Zuerst: Ich bin zwar kein vegetarier, esse aber eher selten Fleisch .. nur am sonntag. O.o


    So und zum Thema: Tierqälerei find ich extrem schlimm. Ich weiß nicht, wieso manche Menschen, Tiere quälen können ! Ich hab auch viele Haustier [ein Hamster, zwei Katzen] zuhause und ich könnte ihnen nie etwas antun. Sowas finde ich echt unter aller sau !

  • das Thema ist zwar alt, aber woanders passt es wohl kaum rein.


    Earthlings


    Scheint recht aktuell zu sein, mit Joaquin Phoenix.


    Ich weiß wirklich nich, was man zu sowas noch sagen soll... mir geht das echt verdammt nah.

    [CENTER][FONT="Tahoma"][SIZE="2"]Es werde Licht sprach der Boss und es war sofort hell
    Ein Licht das gleich jede Sonne bestimmt
    Es scheint als singt er für dich ganz allein und speziell
    Er sieht dich an und du bist wie gelähmt.


    Hallo Leute, der Herr B ist zurück![/SIZE][/FONT][/Center]

  • Meine Güte, ich frage mich, WELCHES Recht sich manche Menschen herausnehmen und SO mit Tieren umgehen?
    Und wie herzlos kann man sein? Es sind ja genau Lebewesen wie wir... Mich regt es ja schon auf dass in Deutschland laut Gesetz Tiere als Gegenstände bezeichnet werden.
    Echt schrercklich, ich kann mir den Film noch nicht mal ganz anschauen.

  • Ich würd darum bitten den Film kurz zu beschreiben bzw. irgendwie zu kennzeichnen wie heftig das dort gezeigte ist. (Nein, ich werde ihn mir selbst jetzt nicht ansehen, nachdem ich am essen bin)


    Ein paar Beispiele:
    1. Immer wiederkehrende Ausschnitte von Tieren die auf Farmen, Zuchtstationen, Käfigen etc. gehalten werden und total verkümmert, missbildet, krank und fast tot sind, nur damit sich andere mithilfe der Tiere belustigen oder bereichern können. Das ist wirklich ein verdammt schrecklicher Anblick.
    2. Erklärung, Zeigen und der Ablauf von Schlachtfarmen von Kühen, Schweinen usw. wie absolut unmenschlich das da vor sich geht.... (z. B. Kühe lebendig ausbluten lassen)
    3. Du siehst, wie die einem lebenden Tier das Fell abziehen....
    4. Stiertreiben in Spanien, Szenen wie sie mit den Tieren da umgehen, genauso wie der traditionelle Stierkampf ja auch absolut "menschlich" abläuft...


    und lauter so Dinge... ist wirklich ziemlich heftig, sollte man beim Essen auch nicht gucken.

    [CENTER][FONT="Tahoma"][SIZE="2"]Es werde Licht sprach der Boss und es war sofort hell
    Ein Licht das gleich jede Sonne bestimmt
    Es scheint als singt er für dich ganz allein und speziell
    Er sieht dich an und du bist wie gelähmt.


    Hallo Leute, der Herr B ist zurück![/SIZE][/FONT][/Center]

  • Das mit den Kühen, die ausbluten und meistens noch leben, fand ich mitunter am schrecklichsten.
    Ich bekomme bei solch Filmen auf die Menschen, die imstande sind sowas den Tieren anzutun, einen regelrechten Hass.
    Ich selber habe auch Haustiere, und der Anblick alleine, wie die mit den Katzen, eigentlich mit allen Tieren umgehen, war genauso schrecklich und ich war den Tränen echt nahe.
    Ich bin immernoch fassungslos...

  • Das mit den Kühen, die ausbluten und meistens noch leben, fand ich mitunter am schrecklichsten.
    Ich bekomme bei solch Filmen auf die Menschen, die imstande sind sowas den Tieren anzutun, einen regelrechten Hass.
    Ich selber habe auch Haustiere, und der Anblick alleine, wie die mit den Katzen, eigentlich mit allen Tieren umgehen, war genauso schrecklich und ich war den Tränen echt nahe.
    Ich bin immernoch fassungslos...


    Jap... ich bin nach dem Film sofort runter zu meinem Hundi xD


    Ich fand auch krass, als die die Ausschnitte von der Hühner"farm" gezeigt haben, wo der Kerl auf denen rumgetrampelt und gesprungen ist, und die an die Wand geschleuderet hat und sowas. Also würde ich so jemanden kennen und sehen, der wär tot... da hätte ich keine Beherrschung mehr...

    [CENTER][FONT="Tahoma"][SIZE="2"]Es werde Licht sprach der Boss und es war sofort hell
    Ein Licht das gleich jede Sonne bestimmt
    Es scheint als singt er für dich ganz allein und speziell
    Er sieht dich an und du bist wie gelähmt.


    Hallo Leute, der Herr B ist zurück![/SIZE][/FONT][/Center]