Richtig pfeifen

  • yogy schrieb:

    hm, ich probiers mal zu erklären: man nehme zeige- und mittelfinger beider hände und lege sie auf die nach innen gekrümmte unterlippe und auf die nach oben gerollte zunge. mit den finger drücke man ein die unterlippe und zunge ein wenig herunter. nun puste man die luft hinaus.


    *g* das hört sich ja ganz komisch an :lachen :hahaha ! aber so ungefähr funktionierts bei mir...



    also irgendwie sabber ich dabei nur :D oder es kommen voll die schwachen töne :D


    Bärli : Bin ich irgendwie zu dumm für dein Variante ;)

    [COLOR="White"][SIZE="1"]Gelegentlich zurück - vllt erinnert ihr euch ja ^^ Dürft euch dann gerne mal melden! X)[/SIZE][/COLOR]

  • Sahara :
    Ich hab es so auch mal probiert, es geht wirklich leichter dann... Dadurch geht halt das Biegen der Zunge in die richtige Richtung besser. Aber ich kann es auch so. Übung macht den Meister *gg* Da ich einen Hund habe, muss ich es auch können ;) Daher kommt man dann auch nicht so schnell aus der Übung ;)
    Und die Anleitungen von Bärli und yogy sind eigentlich echt gut getroffen... :applaus

    [center][SIZE=3]...Lilly ...[/SIZE][/center]
    [center]:cool: :cool: :cool: :heppy :cool: :cool: :cool: [/center]

  • Ich kann nicht so pfeifen, würd es aber doch gerne können und ich find so vom lesen her scheinen die Beschreibungen gut zu sein, allerdings kann ich sie jetzt noch nicht ausprobieren und üben, muss noch bisschen warten wegen einer Verletzung, abe rich hoff es durch die Tipps mal hinzubekommen :D würd ich schon echt gerne können :D

  • also irgendwas passt da noch immer nicht...


    Ich sag mal was ich mach:


    Ich forme mit dem Zeigefinger und dem Daumen der rechten Hand einen Kreis, und drück die finger aneinander, dann leg ich sie auf die zungespitze, schieb die zunge wieder ganz normal in den mund und pfeif...


    :nixweiss

    [center]
    [SIZE=1]"Mir ist befohlen worden, in das Land Mordor zu gehen,
    und deshalb werde ich gehen.
    Wenn es nur einen einzigen Weg gibt, dann muss ich ihn nehmen." [/SIZE][/center]


  • gftr


    :cool:

  • Ehm... was soll uns das nun sagen Kadas? *spamalarm* ^^


    Boah, ich kanns net *g* Ich muss wohl noch nen bissel üben... aber mal ehrlich ^^ wofür braucht man das :roftl (ja, das sagen immer die Leute, die es nicht können :D )

    [center][SIZE=2]
    Though it's been a while now,
    I can still feel so much pain,
    like a knife that cuts you.


    The wound heals,
    but the scar, that scar remains
    [/SIZE][/center]

  • Ich kanns au nicht, aber kriegs auch nicht hin, es gab ma ne Zeit da hab ichs die ganze Zeit ausprobiert, aber ich raffs einfach nich... entweder liegt das an meinem Piercing an der Lippe oder ich bin einfach zu doof :misstrau
    Meine Mudda kanns voll gut, beide genannten Varianten... Ich zuck immer voll zusammen wenn die so pfeift, das is so laut -.-''

  • Also ich habs mal probiert das laute pfeifen mit 2 fingern, habs sogar einmal zusammengebracht aber das war auch das erste und letze mal *gg* naja wär schon froh wenn ich das könnt, bringt zwar nix aber manchmal dann doch wieder :D
    :wink

    Ein toter Ork wird in einer Gasse gefunden, 12 Dolche im Rücken.
    Meint der Hauptmann: Also so'n brutalen Selbstmord hab ich noch nie gesehen.

  • ich kann auch sehr laut pfeifen.
    dabei habe ich verschiedene methoden:


    mit 4 fingern (jeweils zeigefinger und mittelfinger beider hände)
    mit zwei fingern (zum beispiel beide zeigefinger)
    mit zwei fingern einer hand (daumen und zeigefinger)


    ich kann jetzt leider nicht ausprobieren, welche am lautesten ist, weil mein nachbar gerade da ist und ich ihn nicht erschrecken will :erschreck


    vor langer zeit hatte ich mal einen sportlehrer, der ohne finger sehr laut pfeifen konnte (nur mit lippen), das fand ich sehr beeindruckend, habs aber nie hinbekommen.


    durch viel üben klappt das sicher auch!