Schüleraustausch


  • Ich hab uebrigens grad ein halbe Vermoegen fuer Klamotten ausgegeben .... der Shop war einfach zu geil um wahr zu sein ... ouh man ich muss echt aufpassen hier nicht in einen Kaufrausch zu verfallen .......


    Ich glaub das muss man ueberall im Ausland. Ich kauf hier auch viel zu viel Klamotten, okay von den deutschen Sachen passt mir nur noch ein viertel aber trotzdem wird das noch lustig, das alles in den koffer zu bekommen.

    Gwenhwyfar Ohja das hatte ich auch. Als ich mit meinen Application Package fertig war, wollte ich so schnell wie moeglich weg, als die E-mails von meiner Hostmom so eher kuehl klangen wollt ich nicht mehr, hab mich aber total geirrt, meine Hostmom ist total sympathisch das war einfach nur der erste Kontakt.
    Weisst du eigentlich schon wohin du genau kommst?

  • Hmmm irgendwie haben am am dienstag fast alle die nach Thailand gehn ihre Gastfamilie bekommen... Ich nich :nixweiss bissel doof is das schon aber eigentlich ist ja auch noch Zeit. Dafür wird meine Gastfam. bestimmt gaaanz toll.
    :rolleyes
    Naja also ich hab jetzt aber schonmal die Flugdaten: 06. Juli gehts los *freu* und in Frankreich wars auch ganz cool (war eine Woche über die Schule in Frankreich bei ner Gastfamilie) Obwohl ich nicht gedacht hätte das man auch dort schon Unterschiede in der Kultur festellt...
    Naja das wars erstmal von mir *winkz*



    Edit: YEAH hab meine Gastfamilie jetzt doch noch bekommen :applaus :applaus ich komm nach Tha-rua. Meine Mutter ist 57 und mein Vater 61 (ist zwar schon nen bissel alt aber vllt ist das garnicht so schlecht) Ich hab eine Schwester in meinem Alter und 2 in den 30igern.


    JUHU XD

    und manchmal...ganz plötzlich...spüre ich,dass ich wach bin...





    Traue nie den funkelnden Augen eines Mannes, denn es könnte auch die Sonne sein, die durch seine hohle Birne scheint :D

  • Ich les hier schon länger mit °stille Leserin ist :D° und auch, wenn ich eigentlich nicht mitreden kann, wünsche ich euch allen, die ihr die Möglichkeit habt, ein Austauschjahr zu machen, alles Gute und ein wundervolles Jahr! :)
    (das musste ich jetzt mal loswerden! ^^)


    Freut mich für euch, dass ihr die Möglichkeit habt, so tolle Länder kennenzulernen!


    Ein Austauschjahr ist bestimmt schon was tolles ...


    DarkEye: Das, was du so schreibst, hört sich unheimlich interessant an, scheint wirklich der totale Unterschied zu Deutschland zu sein! ^^ Ich wusste gar nicht, dass es in Japan auch Muttertag gibt. :misstrau Mein Vater hat neuerdings steif und fest behauptet, den gebe es nur bei uns und er wollte mir nicht glauben, dass es den auch noch bestimmt wo anders gibt :rolleyes Jetzt weiß ich ja, dass ich Recht habe ;D


    Gwenhwyfar: Viel Glück, dass du bald deine Gastfamilie kriegst! :) Du gehst für ein Jahr nach Neuseeland, oder? Uiih, das wird bestimmt super! :applaus


    dingstel: Herzlichen Glückwunsch zur Gastfamilie! :D Ich schließ mich DarkEyes Frage an, wo liegt denn Tha-rua? °neugierig bin° :D
    Viel Spaß in Thailand! =)

    [CENTER]
    [SIZE="1"]~ I still remember the world from the eyes of a child ... ~[/SIZE][/CENTER]

  • »Tha Rua
    Ich glaub ich habs gefunden! Ist es etwa 100 km nord-nordöstlich von Bangkok? In der Nähe von Ban Mo? Mit einem Fluß mitten durch?


    dingstel
    Irgendwie beneide ich dich gerade ein bisschen.... Ich war mal in Thailand (Ein paar Tage Bangkok und zwei Wochen Koh Samui) und es war einfach wunderschön da! Und ich hab dort das beste Essen gegessen, dass ich je gegessen habe! Und ich habe schon viel Essen probiert °-°!


    DarkEye
    Ich finde es immer sehr interessant, was du aus Japan so zu erzählen hast!


    Immer wenn ich diesen Thread hier lese (besonders von DarkEye und dingstel), bereue ich so ein bisschen, dass ich selber nie so einen Austausch gemacht habe. Was natürlich Schwachsinn ist, da ich in der 16/17 nie soweit gewesen wäre das zu machen. Dazu war ich viel zu unselbstständig. Aber irgendwie hab ich das Gefühl: Jetzt ist es zu spät. Ein längerer Aufenthalt in so einem "exotischem" Land passt irgendwie nicht in meinen Lebenslauf. Naja, kein Grund mich zu beschweren, ist ja nicht so, als würde mir nicht gefallen was mein eingeschlagener Lebensweg zu bieten hat ^_^.

  • Jap stimmt Tha-rua liegt ca. 110km nördlich von Bangkok und hat ca. 17000 Einwohner. Damit bin ich ehrlich gesagt super zufrieden (kein Dorf und keine Riesenstadt) Ob da nen Fluss durchfließt weiß ich nich aber es liegt direkt an der Eisenbahnstrecke nach Bangkok :applaus


    @ Darkeye


    Wie groß ist eigentlich die Stadt in der du wohnst?
    Und vielleicht kannst du mir sagen was das mit dem chapter (in den Unterlagen) bei der Schule bedeutet:


    Also bei mir steht


    School: Saraburi Witthayakhom School
    Chapter: Ayutthaya (C) Tarua "Nittayanukul" School


    und bei ner Freundin (die dann ganz in der nähe wohnen wird):


    School: Sutheewittaya School
    Chapter: Saraburi (C) Saraburi Witthayakhom School


    :misstrau irgendwie find ich das nen bissel verwirrend....


    Naja erstmal freu ich mich auf meine Vorbereitung vom 08. bis 10. Juni :)

    und manchmal...ganz plötzlich...spüre ich,dass ich wach bin...





    Traue nie den funkelnden Augen eines Mannes, denn es könnte auch die Sonne sein, die durch seine hohle Birne scheint :D

  • DarkEye: Ich freu mich immer, von dir zu hören. Les mir deine "Berichte"/Posts auch gerne durch. Schön das es dir so gut gefällt. :)
    (Und nicht alle Läden leerkaufen :p)


    Oh man, ich steck gerade echt in der Zwickmühle.
    Eine Lehrerin hat mir letzte Woche 'ne Broschüre vom Parlamentarischen Patenschafts-Programm mitgegeben. Ich solle mir das halt mal angucken und so.... Ich werde nächstes Jahr mit meiner Ausbildung fertig und könnte danach für ein Jahr in die USA. Auf der einen Seite wäre das natürlich sehr interessant, auf der anderen wollte ich direkt nach der Ausbildung mein (abgebrochenes) Abi nachholen. Diese Chance bietet sich halt jetzt irgendwie nur einmal an, entweder 2008-2009 in die USA oder nicht mehr... Danach wäre ich für dieses Projekt schon zu alt.


    War hier vielleicht schon mal jemand über das PPP in den USA?


    Bräuchte dringend 'ne Entscheidungshilfe, da die Bewerbungen bald raus müssten. Ich tendiere momentan aber sehr dazu abzusagen. :(

  • Also eine Freundin von mir hat sich bei PPP beworben, aber sie ist nicht genommen worden (leider). Allerdings ist sie zweite geworden und deswegen weiß ich, wie viel Arbeit dahinter gesteckt hat. Die Bewerbung auszufüllen, für einen Test lernen, Vorstellungsgespräch - da muss man schon ziemlich hinter stehen und sich wirklich anstrengen!


    Aber wenn es deine letzte Chance ist und du es WIRKLICH willst - dann probier es doch aus und bewerb dich? Vielleicht hast du Glück und kommst durch :)
    Könntest du denn auch nach dem Jahr in Amerika dein Abitur nachholen? Wenn ja würde doch nichts dagegen sprechen, dieses Angebot wahrzunehmen. Wenn man weiß, dass es etwas für einen ist (ich hab mich gegen ein Auslandsjahr entschieden, ich weiß, dass ich das nicht könnte und ich wollte auch nicht, nach dem Abi werde ich da nochmal drüber nachdenken), dann ist es bestimmt eine tolle Erfahrung und man lern sicherlich viel. Also, wenn das mit dem Abitur auch nachher klappt, dann hast du ja nichts zu verlieren - vielleicht klappt es ja dann :)


    DarkEye
    Ich lieebe deine Beiträge - ich schau jeden Tag nach, ob du wieder was spannendes aus Japan zu erzählen hast :)


  • Diese Chance bietet sich halt jetzt irgendwie nur einmal an, entweder 2008-2009 in die USA oder nicht mehr... Danach wäre ich für dieses Projekt schon zu alt.


    War hier vielleicht schon mal jemand über das PPP in den USA?


    Bräuchte dringend 'ne Entscheidungshilfe, da die Bewerbungen bald raus müssten. Ich tendiere momentan aber sehr dazu abzusagen. :(


    Ich fühle mit dir und kann mich dir da mal vollkommen anschließen.
    Irgendwie ja beruhigend, dass ich mit diesen Sorgen nicht alleine bin ...


    Ich könnte mich momentan auch fürs PPP bewerben und dann 2008/2009 in der 11 weggehen. Einerseits würde ich unheimlich gerne weggehen, andererseits bin ich so unsicher ... =( es ist auch meine einzige Chance, ohne Stipendium geht nicht und wenn, dann gehts auch nur in der 11.


    Müssen die Bewerbungen echt BALD raus? o_o Auf der Homepage steht doch: "Schüler/innen: Bitte drucken Sie die blaue Bewerbungskarte aus und schicken sie diese vollständig ausgefüllt an die für Ihren Wahlkreis zuständige Austauschorganisation. Die Karte muss dort spätestens am 7. September 2007 eingegangen sein (Datum des Poststempels ist unerheblich)."
    Wäre es bei dir das PPP für Auszubildende?


    Ich schwanke wirklich so hin und her, das kann in jeder Minute umschlagen, Ja - Nein - Ja - Nein ... :rollauge =/
    Momentan tendiere ich auch zu Nein. :(
    Andererseits denke ich, dass ich mich furchtbar ärgern würde, wenn ich es nicht mal probieren würde ... und bei dir erschwert es das ja noch, dass du dein Abi nachholen willst. Könntest du das denn auch später?


    Und welche Organisation ist für deinen Wahlkreis zuständig?


    Ach man. Ich mach mir da momentan so einen Kopf drüber. Ich kriege von allen hier zu Hause (Freunde, Familie, ...) zu hören, dass es Quatsch sei und ich solle nach dem Abi gehen. Aber meiner Meinung nach ist das nicht das Gleiche ... =|

    [CENTER]
    [SIZE="1"]~ I still remember the world from the eyes of a child ... ~[/SIZE][/CENTER]

  • ich werd 2008/2009 wahrscheinlich ins ausland gehn (: muss die bewerbungsunterlagen in 2 wochen abschickn^^ das meiste hab ich schon fertig, muss das schulgutachten nur noch abgeben^^
    aba fürs ppp bewerb ich mich nich...




  • Nein, so bald müssen die nun auch wieder nicht raus. Bewerbungszeitraum ist ja erst seit Mai und geht bis September. Ich sollte mich (von der Schule aus) aber schneller entscheiden und bewerben. Die wollten halt auch bald Bescheid wissen und mir nicht ständig hinterherrennen (geiles Wort) und fragen müssen, ob ich mich nun schon entschieden hab. :D


    Ehrlich gesagt, muss ich deinen Freunden und deiner Familie fast recht geben. Es wird schwieriger sein, das Abi nach diesem Jahr weiterzumachen, da du einfach erstmal aus dem Stoff raus bist.


    Bei mir ist es ja ähnlich. Ich wollte eigentlich gleich nach meiner Ausbildung das Abi nachholen und eben nicht für 'n Jahr "aus dem Lernen draußen sein".


    Vielleicht ist es auch möglich, dass ich anstatt 'n Praktikum (+ 'ne Art Berufsschule) dort mein Abitur nachholen kann?! Aber so wie es momentan aussieht, ist das nicht möglich. Zumindest hab ich noch keine Infos dazu gefunden. Als Schüler kann ich mich ja nicht mehr bewerben, dafür bin ich sowieso schon zu alt. :(



    Es ist echt verdammt schwer sich da zu entscheiden.



    EDIT: Achja, Wahlkreis müsste bei mir egal sein. Für Leute mit Ausbildung ist "inWEnt" zuständig.

  • @ DarkEye also ich hab ansonsten noch garkeine infos... hab der fam aber schonma ne mail geschrieben hab aber noch keine antwort


    Ähm nur mal so auf meinem Gym. (ich mach nur 12 Klassen) ist es nicht möglich die 11. zu überspringen und gleich in die 12. zu gehen (mal ganz davon abgesehn würd ich das auch nie machen man verpasst einfach zu viel...) das geht nur wenn man 13 Klassen macht.


    Ansonsten kann ich DarkEye da nur zustimmen wenn ihr es wollt versuchts doch einfach mal ich denke nicht das mans bereut. Vielleicht lest ihr auch schonmal nen paar Erfahrungsberichte und so um euch nen besseres Bild zu machen ?

    und manchmal...ganz plötzlich...spüre ich,dass ich wach bin...





    Traue nie den funkelnden Augen eines Mannes, denn es könnte auch die Sonne sein, die durch seine hohle Birne scheint :D

  • @Deceptive Angel:
    Achso, ich hatte mich schon gewundert, als du "bald" schriebst :D
    Ist schon eine schwierige Entscheidung ... irgendwie ist man so hin- und hergerissen ... ist irgendwie schon ein Traum von mir aber natürlich hat man trotzdem Zweifel, gerade wegen so Sachen wie Schule und so.
    Ist natürlich dann schon ein Nachteil, wenn man dann 1 Jahr sozusagen aus dem Stoff raus ist ...
    Hmmmm.


    DarkEye:
    Nein, ich komme aus NRW und habe 13 Jahre Schule. ^^ Habe das mit der 11. Klasse nur geschrieben, weil für mich persönlich nur die 11 eine Möglichkeit wäre, da sie ja weniger wichtig ist als die 12 und - laut meiner Schwester, die in der Oberstufe ist - in der 11 weniger gemacht wird an Schulstoff.
    Ja, ich müsste dann schon einiges nachholen, wenn ich direkt in die 12. gehen würde, aber ehrlich gesagt wäre mir das glaube ich lieber, als in die 11. zu gehen. (wobei natürlich dann unsicher ist, ob man das nachholen kann und so)
    Gut, dass ich noch Zeit zum Überlegen hab :D Ich werd mal gucken, ob ich wen finde, der sich mit dem PPP auskennt und so oder halt wirklich weiter nach Erfahrungsberichten suchen - wobei natürlich bei einem selbst alles anders aussehen könnte ^^



    Und, wie ist deine Frisur geworden, zufrieden? :D
    Deine arme Gastfamilie, Lakritze ist ja wirklich widerlich :p ;) :D Was ist denn "Natto", wenn ich mal so doof fragen darf? ^^



    MissChamäleon (Lissy ^^): Ehrlich? Du willst für ein Jahr weggehen? In welches Land denn? ^^ Von dir hab ich ja schon länger nichts mehr gehört ;)

    [CENTER]
    [SIZE="1"]~ I still remember the world from the eyes of a child ... ~[/SIZE][/CENTER]

  • Gwenhwyfar Weisst du wie viele Deutsche auf deiner Schule im Schnitt sind?
    Die andere High School im Distrikt hier wird auf der Homepage von iSt beworben, aber das da ca. 100 deutsche sind wird verschwiegen, bin echt froh dass ich in meinem kleinen kaff hier gelandet bin.
    Edit: Seh gerade der Aufbau wurde geaendert, als ich mich beworben hatte wurde pro province immer nur eine high school beworben, und meine high school wird apparently gar nicht mehr angeboten auf jedenfall steht da nur die belmont...find ich toll^.^
    auf welche high school wirst du denn in neuseeland gehen?


    dingstel herzlichen glueckwunsch, das klingt doch total toll, 170000 einwohner sind eine echt gute groesse, nicht zu gross und nicht zu klein.

    Ich hatte letzte Woche einen Schooldance, entweder ist es nur meine High School oder auch der Rest Canada's, aber es treffen aussergewoehnlich viele "Vorurteile" ueber amerikanische High Schools auf meine zu, troztdem merkt man das man in Canada ist.
    Dann war ich 5 Tage in den Rockie Mountains, so wunderschoen und die WEst Edmonton Mall ist keine Mall mehr, sondern eher eine Stadt, aber total toll.(Alle Deutschen sind erstmal in den H&M rein gerannt.) Ich werd nie wieder etwas ueber leute mit schuhtick sagen. Ich shopppe hier einfach zu viel xD
    Und in 9 Tagen bin ihc leider schon wieder in Deutschland, ich will nicht wirklich gehen, wuerde gerne noch einen monat laenger bleiben, ich werd meine freunde und ganz besonders meine gastfamilie hier einfach total vermissen. Bekomme garantiert einen Cultureshock wenn ich wieder in Deutschland bin.

  • Wow, hört sich toll an. Ich will auch nach Japan zu nem Friseur! :D Japan klingt eh voll interessant... Früher hat mich Japan und Asien im allgemeinen überhaupt nicht interessiert, aber wie du so schreibst hat sich das inzwischen geändert. ;)

    Ich hab im Moment einfach nur gute Laune, denn ich habe erstens einen neuen PC (Laptop, aber mit Vista hab ich noch so meine Problemchen... irgendwie kompliziert, wenn ihr mich fragt), zweitens haben wir die ganze Zeit Proben für unser Musical in der Schule und ich muss nicht zum Unterricht und keine Hausaufgaben machen (fahre morgen zur dritten in die Schule, schreibe Spanisch und hau gleich wieder ab) und last but not least hab ich gestern nen Brief gekriegt, dass ich eine Gastfamilie habe!!!

    Das das so schnell gehen würde hätte ich nie und nimmer erwartet. Ich werde genau in dem Ort wohnen, in dem meine Schule ist, sodass man bequem zu Fuß dorthin und ins "Stadtzentrum" kommt. Meine Familie ist eine alleinerziehende Mutter mit zwei Kindern, einer Tochter (15) und einem Sohn(11), außerdem einen Hund und einer Katze und einem Klavier.
    Als Hobbies sind "the beach, camping, music, movies and games" angegeben, absolut perfekt wenn ihr mich fragt! :D
    Ich werde jetzt gleich mal eine email an die family schreiben, auch wenn ich absolut keine Ahnung habe, was ich schreiben soll, weil es ja der erste "richtige" Kontakt ist... *angst* *Freu*
    Das ist schon ein tolles Gefühl, aber irgendwie auch seltsam, denn jetzt wird plötzlich alles so konkret...

    Liebe Grüße,
    die Gwen

  • Huhu


    Da hier wohl niemand mehr schreibt melde ich mich mal wieder zu Wort auch wenn ich jetzt nich soo viel zu sagen hab :D
    Aaalso ich flieg in genau 7 Tagen also nächste Woche Freitag *grusel* (hört sich irgendwie so dicht an) *gg*
    Öhm joa ich hatte halt auhc schon meine Asienvb und war schon ziemlich interessant und auch lustig. Wir haben z.B. nen paar Szenen durchgespielt was uns so passieren könnte u.a. auch in Japan - die Sache mit der Hose :roftl :


    Mutter und Schwester sitzen im Wohnzimmer und am Abend ist nen Besuch bei Verwandten angesagt. Aufgabenstellung: du findest deine Lieblingshose nich die du gerade zu diesem Anlass anziehen willst obwohl du dir sicher bist sie am Abend in deinem Zimmer aufn Tishc gelegt zu haben. --> frag Mutter wo sie ist


    T:wisst ihr wo meine Lieblingshose ist...
    S:Achh die ne die war ja eh nich so toll ist doch nich so schlimm
    M:Ja weiß auch nich aber du kannst doch heute abend die schöne schwarze anziehen
    T:Ja aber ich will wirklich wissen wo die ist ich mag die doch so gern...
    M:Ist doch erstmal egal du kannst doch die schwarze anziehn.
    T:Ja aber...
    S:Genau ist doch egal die ist ja halt auch ziemlich unschön
    M:Ja ok also dann ziehst du die schwarze an. :)
    T: -.- ok....


    Fazit: --> Mutter versteckt Hose weil sie nich will das Tochter sie anzieht :D


    Sag ma Tamara is das wirklich so ? Ich mein ok man merkt das schon irgendwie was die wollen aber naja kann mir das halt auch ziemlich kompli vorstellen wenn einem immer alles so durch die Blume gesagt wird und nie direkt. Ich werds erleben...
    P.S. hätt auch ganz gern ma wieder ne mail von dir...


    Joa ansonsten steck ich mitten zwischen packen bzw. vorbereiten alles zusammensuchen blabla und Treffen mit sich um eine Gelegenheit mich noch einmal zu sehen reißenden Freunden zu organisieren.
    Alles in allem freu ich mich schon auch wenn ich an manchen Tagen nen kleines Tief hab wo ich dann nich wirklich weg will...


    Tjaja da ist es wohl doch noch nen bissel mehr geworden als ich dachte :D Naja ich freu mich schon auf den Enegizer aufm Flughafen..


    lg Betti



    EDIT: Was ich noch sagen wollte (jaja schon wieder) ich hab mein Visum noch immer nicht und das macht mri nen bissel Angst... Ich weiß zwar das die anderen zukünftigen Thais ;) ihrs auch noch nicht haben aber ich wollte doch mal fragen wie das bei euch so war?!

    und manchmal...ganz plötzlich...spüre ich,dass ich wach bin...





    Traue nie den funkelnden Augen eines Mannes, denn es könnte auch die Sonne sein, die durch seine hohle Birne scheint :D

  • Kacke. Ich flieg am Mittwoch. Und ich habe noch gar nichts gepackt. Bin egrade dabei meine sämtlichen Klamotten zu waschen. Aber immerhin habe ich schon meine Packliste. :D
    Alles in allem freue ich mich aber schon, ich find's nur traurig, alle hierzulassen *heimlichalleindenKofferpack*. Und mein Hund ist schon 13, den seh ich vielleicht auch nie wieder... :(
    Meine Gastfamilie scheint aber wirklich super nett zu sein. Meine Gastmom ist in London, wenn ich ankomme, ich lebe also die ersten drei, vier Wochen elternlos. *muha* Und vielleicht, aber nur gaaanz vielleicht, treffen wir uns morgen noch in Deutschland. Naja, wohl eher nicht, weil es immer mindestens eine Woche dauert, bis die eine email geschrieben hat. XD

    DarkEye: Gibt es irgendwelche wichtigen Dinge, von denen du dir hinterher gewünscht hast, du hättest sie mitgenommen? Da kann ich ja schonmal vorsorgen... ^^

  • Muahaha ich hab mein Visum und heut schonma probegepackt. 20kg *grummel* hab 2kg mehr... naaaja was kann ichd afür wenn die Gastgeschenke so schwer sind.
    Naja das mit den aufgestylten Sachen hätte ich von Japan aber so oder so erwartete obwohl ich glaube das die in Thailand eher nich soo die Klamotten tragen die ich gern mag und Miniröcke pff nachdem was die mir erzählt haben wär ich dann die Obernutte :D
    Naja ich werds sehn... Hmm Gameboy hab ich auch überlegt mich aber vorerst dagegen entschieden. Meinst echt das Teil kann man gebrauchen? Und Discman ist doch eigentlich Quatsch ich mein kannst du dir die neuen CD's nich aufn PC überspielen und von da aus aufm MP3-Player?
    Heut seh ich zum letzten mal Jojo *schnief* naja egal sie fliegt ja auch bald und zwar na Paraguay XD
    UND ICH BEKOMM ENDLICH DAS VON MIR FÜ UNSER KOMITE ENTWORFENE AFS T-SHIRT YEAAHH


    Naaaja ich freu mich auf jeden Fall schon supi dolle.

    und manchmal...ganz plötzlich...spüre ich,dass ich wach bin...





    Traue nie den funkelnden Augen eines Mannes, denn es könnte auch die Sonne sein, die durch seine hohle Birne scheint :D