Beiträge von Jasminaschen

    So, da ich hier ewig nicht gepostet habe und heute Nacht natürlich wieder das Feuerwerk fotografiert habe, will ich euch die Fotos nicht vorenthalten ;D Auch wenn sie eigentlich recht langweilig sind^^









    Und jetzt kommentier ich mal noch ein paar Fotos :), aber nur so die neusten^^


    Toaster :
    Wow, das erste finde ich richtig toll, es sieht so schön aus, wie sich das Eis da so auf die Pflanze gelegt hat, gefällt mir sehr gut =)


    Nonuna
    Ich bin begeistert! Vor allem von dem Bild mit der Kerze – richtig tolles Motiv und irgendwie vermittelt das bild so eine Wärme. Und ich beneide dich um das Eichhörnchen, ich sehe nie welche und wenn, dann sind sie soo schnell wieder weg =D


    Jenny
    Deine Fotos hab ich ja schon bei MSN kommentiert ;D Ich hoffe du hast inzwischen noch mehr gemacht und hast bald wieder was zum zeigen – ich freu mich immer über neue Fotos =D


    Tantchen
    Der Hase sieht so groß und dick aus =D Aber ich mag die Ohren, die sind soooo toll =D

    Wenn mir nicht ständig die Zeit zum PC-Spiele spielen fehlen würde, würde ich das wohl sogar wieder öfters machen ;)


    Aber es gibt so ein paar Spiele, die immer zu meinen Favoriten gehören:
    -Tomb Raider (ganz besonders Anniversary und TR2)
    - Die Sims (1+2)
    - Worms
    - Age of Empires
    - Monkey Island Reihe

    [...]Es sind Teile unserer Geschichte und haben uns geprägt.[...]Man sollte seine eigene Kultur kennen um zu verstehen wieso wir uns so verhalten wie wir es tun.


    Und ich finde, genau DAS sind die Gründe, warum Allgemeinbildung wichtig ist! Vielleicht mag es der eine oder andere als unwichtig oder uninteressant empfinden, aber unsere Geschichte, Politik, Kunst/Musik/Literatur haben unsere Geschichte beeinflusst und unsere Geschichte beeinflusst unser heutiges Denken und handeln. Aber auch Naturwissenschaften und Mathematik beeinflussen unser tägliches Leben. Und selbst wenn man sich vielleicht nicht konkret für diese Themen interessiert - so sollte man sich doch wenigstens für sein persönliches Leben interessieren. Und ohne so manche Erkenntnisse aus früheren Zeiten, würde eben dieses ganz anders aussehen. Schließlich ist unser Leben durch Gesetze geregelt - aber wie würden diese, bzw. wie würde unsere Verfassung ohne so manch ein geschichtliches Ereignis aussehen? Was würden wir ohne die vielen physischen und chemischen Erkenntnisse tun, die unseren Alltag bestimmen? Und genau aus diesem Grund ist die Vergangenheit wichtig für uns und deswegen sollte man eben auch darüber bescheid wissen.
    Ich fühle mich zumindest immer sehr gut, wenn ich etwas weiß und wenn ich etwas gelernt habe, was andere vielleicht nicht wissen, was man aber vielleicht doch wissen "sollte". :)

    Gymnasium, NRW, 11te Klasse, bilingualer Zweig
    31 oder 35 Wochenstunden.


    Montag
    1. Französisch
    2. Französisch
    3. Erdkunde (bilingual)
    4. Erdkunde (bilingual)
    5. Spanisch
    6. -----
    7. Geschichte (bilingual)
    8. -----
    9. Sport (alle 14 Tage)
    10. Sport (alle 14 Tage)


    Dienstag
    1. Kunst
    2. Kunst
    3. Englisch
    4. Englisch
    5. -----
    6. Mathe
    7. -----
    8. -----
    9. Sport
    10. Sport


    Mittwoch
    1. Geschichte (bilingual)
    2. Geschichte (bilingual)
    3. Spanisch
    4. Spanisch
    5. Biologie
    6. Biologie
    7. Deutsch


    Donnerstag
    1. Philosophie
    2. Philosophie
    3. -----
    4. -----
    5. Erdkunde (bilingual)
    6. Englisch
    7. -----
    8. -----
    9. Spanisch (alle 14 Tage)
    10. Spanisch (alle 14 Tage)


    Freitag
    1. Mathe
    2. Mathe
    3. Deutsch
    4. Deutsch
    5. Biologie
    6. Französisch
    7. Kunst


    Bineee um deinen Stundenplan beneide ich dich, den will ich auuuch haben!

    Ich lese eigentlich immer, wenn ich Zeit habe - und dann eben dort, wo ich gerade bin. Meistens natürlich im Bett - abends vorm schlafen und morgens nach dem Aufwachen - ich kann sonst schlechter einschlafen (und beim wach werden hilft es auch!). Sonst setze ich mich gerne in meinen Sessel oder in einen Liegestuhl im Garten - am schönsten ist Lesen für mich eben an einem ruhigen Ort, an dem ich mich ungestört in mein Buch vertiefen kann.
    Allerdings trage ich mein Buch auch immer in meiner Handtasche herum, um es herauszuholen und zu lesen, wenn ich z.B. im Bus sitze oder auf den Bus warte.


    Ich lese eigentlich alle Arten von Büchern gern, nur Fantasy sagt mir nicht so zu. Bei Harry Potter mache ich da allerdings eine Ausnahme - ich möchte schließlich wissen, wie diese Reihe zu Ende geht. Ansonsten liebe ich Thriller & Krimis, kann mich aber auch für Kitschromane und Komödien begeistern. Klassiker lese ich auch gerne, dafür brauch ich aber viel Zeit und Ruhe.
    Ich liebe Bücher mit ausführlichen Beschreibungen der Personen, der Orte und der Atmosphäre.


    Und was auch noch zu meinen "Lesegewohnheiten" gehört: Bücher sehen, nachdem ich sie gelesen habe, aus, wie neue Bücher. Ich mag keine Eselsohren, Knicke auf dem Buchrücken, Flecken auf den Seiten oder Risse im Papier - ich gehe immer sehr vorsichtig mit meinen Büchern um!

    Ich hab lange nichts mehr hier reingestellt - wird mal wieder Zeit :)






    Die sind in groß allerdings schöner ;)
    und ich hab mal Tantchen "nachgemacht" - ich musste die Libelle einfach fotografieren, als sie mir vor der Nase rumflog xD


    Paar Comments... (ich kommentiere jetzt nicht alles)
    @Tantchchen: Also die Fotos von der Libelle und von dem Schmetterling - WOW, besonders den Schmetterling bestaune ich immer wieder!
    K@hi : Das zweite Regentropfen Foto ist toll, da sind die Tropfen richtig schön scharf. Die anderen sind leider etwas unscharf, das ist schade - aber ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass deine Kamera keine Makrofunktion hat - dafür ist das echt toll!
    @confession: Das Foto mit den Luftballons ist toll - ist mal was besonders!
    bine : Du bist Kritik? :D Ich bin ja sonst ein großer Fan von deinen Fotos, aber diesmal mag ich sie nicht so. Mir gefällt dieses "Gesicht weg" nicht so und diese eine Textur auf dem Foto find ich auch nicht so schön. Aber das 1. Bild, das ist toll - wieder richtig Bine-mäßig klasse =D

    Punkt Nr.1. Ich bin männlich.:p (Naja ned so schlimm aber bei diesem Namen ist das ja eigentlich klar;).)


    Punkt Nr. 2. Du hast absolut recht. Ich besuche eine spez. Sek... Sechs ist die beste Note. Woher auch immer du wissen magst woher ich komme.:eek:


    LG chrischu (männlich)


    Na okay, das konnte ich bei deinem Namen nicht wissen - das tut mir leid ;) Und ja erstens steht beim Wohnort "Bern" und zweitens weiß ich, dass die Noten in der Schweiz umgekehrt sind und deswegen dachte ich mir einfach mal, dass du aus der Schweiz kommst ;)

    @ Zicke
    Ich glaub crischu kommt aus der Schweiz, da ist 6 die beste Note und 1 die schlechteste - deswegen ist ihr Zeugnis ziiemlich gut und ich denke sie wird wohl auch nicht sitzen bleiben :)

    So, gestern habe ich mein Zeugnis bekommen und bin seehr zufrieden :D
    (in den Klammern stehen immer die Noten vom Halbjahr)


    Deutsch 1 (2)
    Englisch 1 (1)
    Französisch 1 (1)
    Mathe 2 (2)
    Informatik 1 (2)


    Geschichte 1 (2)
    Politik 2 (3)


    Chemie 1 (2)
    Physik 1 (2)


    Religion 2 (2)
    Sport 2 (2)
    Kunst 1 (hatten davor Musik, war auch 1)


    Also hab ich meinen Schnitt von 1,83 auf 1,33 verbessert :D

    ich hab nicht so wirklich Ahnung davon, aber ich hatte das Problem auch mal. Bei mir lag es daran, dass ich das Programm "Cursor XP" im Hintergrund laufen hatte. Als das ausgeschaltet war, gingen die Cheats auch wieder. (das war doch so, oder verwirr ich mich jetzt selbst - wenn tut mir das leid :misstrau)

    I feel kind of bored righ now, hardly anyone is online, that's why I should go to bed or finish my homework - but actually I'm too lazy and I prefer sitting in front of my PC and waiting until someone comes online to talk to me :D


    Well, I don't really have plans for my future. I wish I had a concrete plan - but I'm not sure what I want to do. There are a few things, that I'd like to do, but there's nothing I could imagine to do for my whole life...
    Nevertheless I know what I will do the next 3 years - I will finish school and I will do my best to achieve a good Abitur (is there any translation that would fit for abitur?). And afterwards I would like to study, but again there's the question what I would like to study... I will see, there's still some tome left to think about my future.

    Jenny  
    Congratulations - Chemistry is one of my favourite subjects :D
    I can't understand why I chose Biology for next, I wish I could change my decision... What was the test about?


    I'm really freaked out because of my Politics teacher. We had to prepare 3! essays for today and it was a lot of work to do. But today he ignored the fact that we should talk about our homework... instead we had to talk about the film "The Perfume" for more than half an hour, which means I've done my homework for nothing... (again, it's always the same with him) I really hate this subject.


    And tonight my friends and I wanted to go to the Abiparty, but by now they all cancelled it and I've no one to go with....

    As I'm really bored by my politics essay (it's an analysis of an advertisement in English), I wanted to post here, too.
    I really like the English language, although I kind of prefer French :D (from my point of view it sounds more fluently). Well in school I get really good marks in English - I don't think it is that difficult...


    K@hi schrieb:

    If you want to improve your English, you really should read your favourite books in English. It helps and is fun. You’ll get a feeling for the language and learn new vocabulary.


    I really agree with you! I is always a good idea to improve your English by reading books or watching English films. I might be diffult to start reading a book (especially if you don't like reading), but in the end it isn't difficult to understand the story, because you needn't understand all of the new words.

    Also ich finde das neue Add-On klingt doch ganz gut :) Ich hoffe allerdings, dass sich VIEL im Vergleich zu Urlaub total ändern wird (ich fand es so doof, dass die anderen Gäste immer abgehauen sind!) - aber wenn das alles ein bisschen realistischer wird - warum nicht ;) Jetzt wo es Jahreszeiten gibt, passt ein Urlaubs Add-On sogar ziemlich gut.
    Am besten finde ich ja das bild von dem Tee-Haus - meine Sims werden bald nur noch in japanischen Häusern leben ohja - ich find das sieht so richtig toll aus :D


    Aber der Titel ... "Gute Reise" - gar nicht gut gewählt, den hätten sie lieber französisch gelassen!

    Ich lese nicht gerne Comics, irgendwie ist mir das immer zu wenig Text und zu viele Bilder (was ja eigentlich auch der Sinn eines Comics ist *g*), aber ich ziehe Bücher vor :)


    Aber in Französisch behandeln wir gerade das Thema "La Bande dessiné" (also Comics ;D), da BDs in Frankreich (und Belgien) super beliebt sind - die haben da einen ganz anderen Stellenwert als hier in Deutschland.
    Wir waren auch im März in Brüssel und dort haben wir das Comic Museum besichtigt und auch eine (französische :D) Führung dadurch gemacht. Das war schon ganz interessant, mal so zu sehen, was eigentlich die ersten Comics waren und wie sich alles so entwickelt hat. Da haben wir uns dann eben auch die typischen, frankophonen Comics angesehen - Die Schlümpfe, Tim und Struppi, Gaston etc. Und zum Schluss hab ich mir sogar ein ein Tintin (Tim und Struppi) Comic auf französisch gekauft - aber ich muss gestehen, dass ich ihn nicht ganz gelesen habe ;)


    (passt der Thead nicht besser in "Mass Media" - dort ist ja auch der Bücher Thread? :))