PC-Probleme

  • Jo, zum Anschluß von sieben kleinen Satelliten und 'nem Subwoofer. Sehr nett, sowas; kann ich nur empfehlen. In Spielen hört man die Dinge, die hinter der Kameraposition passieren, auch hinter sich, und richtig eingestellt kann man bei Musik keine genaue Richtung mehr feststellen, sondern sie ist einfach überall um einen herum.

    ö.Ö ... Öhm... geil...


    jetzt hab ich wieder was gelernt ^^ danke schön. Dann ist das Teil, was ich mir bestellt hab sein Geld wohl doch wert... :misstrau zumindest in der Hinsicht...


    Noch ne kleine Frage hintendran... Mein T-Online StartCenter 6.0 zickt dauernd rum. Immer mal wieder machts *Piep* und schließt sich automatisch. Und meine Internetverbindung gleich mit... soweit kein großes Problem, muss ichs halt wieder anmachen. Aber trotzdem lästig... ich weiß auch nicht, warums das macht... weiß wahrscheinlich keiner, aber Fragen kostet nix. ^^


    Also: warum passiert das dauernd? und was tu ich dagegen? Hilft da evtl ein Update?


    Und warum kommen jedesmal, wenn ich den PC runterfahren will diese dummen Fenster "XY wird beendet" mit Beenden-LAde-Balken (mir fällt keine Bessere Bezeichnung dafür ein) und einem Button "Beenden"


    Da kommt dann ein Fenster für jedes PRogramm, was vorm Runterfahren geöffnet war (und ich schon längst geschlossen hatte -.-) und ein "ServerWnd" oder so ähnlich wird auch jedesmal noch beendet...



    Grüßle

    'Cause I may be bad, but
    I'm perfectly good at it

    6oc54v2r.gif
    i2glhbpa.jpg

    Update 02.06.2020
    Sxx in the air, I don't care
    I love the smell of it

  • Noch ne kleine Frage hintendran... Mein T-Online StartCenter 6.0 zickt dauernd rum. Immer mal wieder machts *Piep* und schließt sich automatisch. Und meine Internetverbindung gleich mit... soweit kein großes Problem, muss ichs halt wieder anmachen. Aber trotzdem lästig... ich weiß auch nicht, warums das macht... weiß wahrscheinlich keiner, aber Fragen kostet nix. ^^


    Auwei! Das Startcenter von T-Offline kenne ich auch noch ganz gut, da gibt es doch diese Tollen grauen Knöpfe wo man sich verbindet und dann wieder sozusagen aus dem Internet ausklinken muss, oder? :rolleyes Das Teil is bei mir ziemlich unbeliebt weil es nur Probleme gemacht hat. :D


    Da kann ich dir nur folgenen Tipp geben:


    Naja da habe ich das Problem so behoben, dass ich einfach ne lan verbindung erstellt hab und mich von da aus mit dem Internet verbunden habe, danach waren die Probleme wie niemals da gewesen :roftl.
    Am besten suchst du mal bei Google, wie man so eine Lan verbindung erstellt, denn ich muss zuegeben, dass ich das nicht so gut erklären kann, wenn ich nicht selber vor dem rechner sitze wo diese lan verbindung erstellt werden soll *g* (klingt komisch, ist aber so!) Oder du lässt es dir von jemandem erklären, der das auch aus der ferne kann *g*



    Und danach kannst du alles von T-Offline (außer die Software) in die Tonne Treten.


    Naja ich habe jetzt auch einen Router wo öhm 3 Rechner angeschlossen sind, da habe ich für jeden rechner eine feste ip und brauche nur noch das netzwerkkabel in die Buchse zu stecken und es klappt immer sofort, außer manchmal, wenn T-Offline mal wieder zickt.


    so long


    AnGeL

  • Auwei! Das Startcenter von T-Offline kenne ich auch noch ganz gut, da gibt es doch diese Tollen grauen Knöpfe wo man sich verbindet und dann wieder sozusagen aus dem Internet ausklinken muss, oder?

    grau? Knöpfe? Keine AHnung :roftl die hab ich schon lang nicht mehr gesehen... *lol* mein STartCenter schaut in letzter Zeit immer nur SO aus :roftl (is doch ein cooler Effekt, nich? :D funktioniert trotzdem... wenn man weiß, wo man hinklicken muss und es sich nicht grad mal wieder von selbst beendet...)

    'Cause I may be bad, but
    I'm perfectly good at it

    6oc54v2r.gif
    i2glhbpa.jpg

    Update 02.06.2020
    Sxx in the air, I don't care
    I love the smell of it

  • Hier gibts ne Anleitung wie man ne DFÜ Verbindung einrichtet:


    http://www.webstop-webdesign.de/wissen/dfue/winxp.htm


    Wenn das nicht weiterhilft gibts bei Google unter der suche: "DFÜ Verbindung einrichten" noch mindestens 100.000 weitere anleitungen dazu:D
    Wenn das einmal eingerichtet iss da brauchste nie wieder die Zugangssoftware.

  • Hmm... ich bin grad dabei, mal wieder meine Dateien zu sichern, sollte sich mein PC mal wieder verabschieden... und hab grad nen ganzen Stapel (90 an der Zahl) WinRAR-Fehlermeldungen gekriegt... lauter solche:



    ! SimsFotostoryIIab30_10_06.rar: Konnte E:\Dokumente und Einstellungen\Schwerelos\Eigene Dateien\[...]\~WRL0045.tmp nicht öffnen
    ! Das System kann die angegebene Datei nicht finden.



    Was soll denn das jetzt wieder sein sein... sind das nich diese Word Dinger, die Word macht, wenn man ein Dokument öffnet und die dann eigentlich wieder von allein verschwinden sollten, sobald Word zu is? Word is zu, kein Dokument mehr offen, war schon so, bevor ich angefangen hab zu packen *bla*


    Hab grad ma in meine Dateien reingeschaut, diese Dinger gibts da gar nicht. :misstrau Was soll das dann? Nicht, dass es mir dann noch das Archiv zerlegt und ich ganz umsonst gepackt hab... und mich ärger, dass ich keine Sicherungsdateien hab, sollte mein KAsten mal wieder den Geist aufgeben... :misstrau



    Warum erkennt eigentlich mein Brennprogramm (DeepBurner, weil Nero ist schei*e und läuft nicht mal und ALcohol ebenso) die Dateigröße nich?


    Wenn ich den gesamten EA Games Ordner schön brav und mit Schleifchen verpack, hat das Archiv ne Größe von etwa 3,5 GB... wenn ich das Teil dann in mein Brennprogramm reinzieh, sagt der mir aber, dass das ARchiv angeblich nur ca. 750 MB groß ist. :misstrau


    ansonsten ist der DeepBurner supergeil, funzt einwandfrei, absolut nix zu meckern und will ihn auch nicht ums Verrecken gegen den schei* Nero eintauschen.... Aber ab ner Dateigröße von ca. 2,5 GB (vermute ich mal, denn größere Archive hab ich normaler Weise nicht, wenn ich nicht den gesamten EA Games ORdner verpack... meine DLs ergeben gepackt etwa 2,5 GB und die erkennt er noch richtig) zeigt er einfach die Größe falsch an... Ich hab noch nicht ausprobiert, ob er's trotzdem richtig brennt, dazu sind mir meine DVDs dann doch zu wertvoll -.-

    'Cause I may be bad, but
    I'm perfectly good at it

    6oc54v2r.gif
    i2glhbpa.jpg

    Update 02.06.2020
    Sxx in the air, I don't care
    I love the smell of it

  • Da bin ich wieder (war klar, dass das hier enden wird :rolleyes)


    Nun denn, folgendes:
    Ich hab ein recht lästiges PRoblem mit Screen Capture Programmen jeglicher Art. Ich hab bisher schon an die 20 verschiedene Programme ausprobiert, aber bei jedem ist es das gleiche. Gestern hab ich das beste Programm ausprobiert, welches ich in meiner LAufbahn bisher hab finden können, nämlich den integrierten Screen Recorder von Camtasia.


    So, damit hab ich ein 20 minütiges Video von Tomb Raider Legend gedreht - einfach mal den ersten Level komplett *bla* - um meine Schwester damit zu ärgern. Der Dreh verlief einwandfrei. Während dem Spiel war nicht zu merken, dass da im Hintergrund noch ein Recorder läuft und gerendert hat er anschließend auch ganz brav.


    Als ich mir danach aber das *.avi angeschaut hab, darf ich feststellen, dass es
    1. mit viel zu wenigen FPS aufgenommen wurde (15, obwohl ich 30 eingestellt hatte)
    2. zwischendrin aussieht, als ob ich in Zeitlupe gespielt hätte
    3. der Sound schon mal wieder gar nicht mit aufgenommen wurde
    4. Im Video einfach alles flimmert, was, je länger das Video, umso schlimmer wird.
    5. sich auch nichts daran ändert, wenn ich den Sound nicht mit aufnehme.


    Das Problem kenn ich schon zur genüge von allen anderen Screen Capture Programmen, die ich bisher ausprobiert hab, hab die Schuld aber bisher immer auf meinen Rechner geschoben, weil mein alter doch ganz schön an den Programmen zu knabbern hatte, was auch während der Aufnahme im Spiel nicht zu übersehen war.


    ABER mein neuer Rechner hat keine Probleme damit! Der hat nichtmal aufgegeben, als ich ihn 25 *.package Dateien mit 25 SimPEs auf einmal hab öffnen lassen, und trotzdem flimmert alles wie bescheuert. Ich hab mal nen kleinen 30 Sekunden Ausschnitt durch den Movie MAker gejagt und hochgeladen, damit man sich unter dem, was ich erzähl, auch was vorstellen kann ohne extra nen Codec laden zu müssen. (hat nur 3 MB und gibbet hier... und das ist noch harmlos, weils erst der Anfang is.)


    Dass der Sound nicht da ist, ist wohl kaum zu überhören.


    Ich will jetzt eigentlich nur wissen, ob man das irgendwie richten kann, damit meine Videos auch mal nach Videos aussehen und nicht nach Technischem Totalversagen :misstrau Liegt das jetzt am Programm (bzw an allen Programmen...:misstrau) oder doch an der HArdware? Festplattenplatz hab ich genug (250 GB) und die Einstellungen in den einzelnen Programmen hab ich auch korrekt eingestellt... soviel Plan hab ich dann doch, dass ich die Optionen richtig hin krieg.


    Ich bin jetz mal eben weg. (Tanke weil nix Kippen mehr :misstrau)

    'Cause I may be bad, but
    I'm perfectly good at it

    6oc54v2r.gif
    i2glhbpa.jpg

    Update 02.06.2020
    Sxx in the air, I don't care
    I love the smell of it

  • Ich hoffe, ich bin hier richtig. Hab über die Suche nix gefunden; wahrscheinlich, weil es einen User namens Floppy gibt...


    Habe eben die neue Festplatte eingebaut und mußte dabei auch das A-Laufwerk wieder anschließen. Dabei hab ich gemerkt, daß das Datenkabel für das Floppylaufwerk normal, wie auch "auf den Kopf gestellt" paßt. Kabel an sich ist zwar mit "Nasen" gekennzeichnet, aber an der Floppy gibt´s kein Gegenstück dafür, daß man weiß, wie´s richtig rum ist.

    Da mir ein Freund mal fast den Rechner abgefackelt hat, weil er den Stromstecker für das A-Laufwerk verpolt hat, bin ich vorsichtig geworden... Strom stimmt, aber kann ich davon ausgehen, daß das Datenkabel verkehrt herum ist, wenn die Betriebsleuchte dauerhaft anbleibt und das Laufwerk im BIOS nicht erkannt wird?



    Danke im Voraus

    dropdead

  • @ Colorado: Danke! Blöde Stecker-pfriemelei macht mich noch ganz irre.


    Man braucht ja das Floppy-Laufwerk fast nie. Aber wenn man´s aber braucht, isses entweder nich vorhanden oder es geht nicht, ich WEISS es. Ist immer so.



    Supa, jetzt is mein Komposter wieder wie neu. Mit einer neuen Festplatte, die hoffentlich NICHT nach drei Monaten schlappmacht. :wut





    Grüßchen


    dropdead

  • Ich hoffe, das wird nich als Doppelpost gewertet. Ich geh das Risiko mal ein.



    Wie zum Geier kriege ich es wieder hin, daß Animationen, wie die Gif-Bilder im Internet Explorer angezeigt werden?


    Das Problem KANN nur noch zwischen den Ohren liegen. :misstrau


    Liegt nich an der Firewall und selbst wenn ich die Sicherheitsbestimmungen für die verschiedenen Zonen im Web komplett runterschraube tut es nicht.


    Ich muß jedes Mal suchen, weil ich mir einfach nicht merken kann, wie man das behebt, aber dieses Mal wird das scheinbar nix.

    Ich suche schon die ganze Zeit und IMMERHIN kann ich jetzt die Smiley-Biester anklicken und sie werden eingefügt... aber sie bewegen sich nich. :wut



    Das macht mich jetzt grad ziemlich unglücklich. Ich hasse es, wenn das nicht so tut, wie´s soll.




    Hat jmd´n Tip? :help

  • @ Livia: Danke Dir, aber die Einstellung hatte ich bereits überprüft und das Häkchen war gesetzt, deshalb bin ich ja so hilflos.


    Gibt´s da sonst noch irgendwo eine Einstellung, an die ich mich vielleicht nicht erinnere? Oh, es wird übringens immer ein wenig besser: manche Smileys "leben", andere nich. Die da...


    :illepall


    :erschreck


    ... funktionieren zB völlig anstandslos. Wogegen dieser süße Kleine :misstrau nur völlig apathisch in die Botanik starrt. Genaugenommen funktionieren alle, die ich neben meinem Eingabefenster sehe, nicht.


    Ich bin da gerade völlig überfragt.




    Grüßchen


    dropdead

  • Gibt´s da sonst noch irgendwo eine Einstellung, an die ich mich vielleicht nicht erinnere? Oh, es wird übringens immer ein wenig besser: manche Smileys "leben", andere nich. Die da...


    Firewall im Spiel? Einige Firewalls bringen AdBlocker mit, die solche Animationen unterdrücken. Gut zu erkennen wenn animierte Gifs in anderen Browsern ebenfalls nicht funktionieren.


    Noch mal zum Thema Kabel anschliessen: Wenn man ein Flachbandkabel ohne "Nase" am Stecker hat, gibts die Faustregel: Am Gerät immer Pin 1 (rot markierte Seite) zur Stromversorgung zeigen lassen. Wenn man genau auf den Stecker schaut, sieht man meistens auch die Spuren wo die "Nase" gewesen wäre.

  • @Jejerod:

    Zitat

    Firewall im Spiel? Einige Firewalls bringen AdBlocker mit, die solche Animationen unterdrücken. Gut zu erkennen wenn animierte Gifs in anderen Browsern ebenfalls nicht funktionieren.


    Firewall is schon aktiv, aber ich weiß, wie ich die Einstellungen zu setzen habe. Ich habe sie aber auch probeweise deaktiviert, nur um ganz sicher zu sein und ich nicht unötige Fragen stelle.


    Ich kriege das einfach nicht gebacken, als ob irgendwas fehlt, damit der Browser bestimmt Gifs "abspielt". Aber ich kann mir aber nicht vorstellen, daß es das ist, Gif-Animationen sind ja nun wirklich keine Sache.


    Ich habe jetzt wieder Firefox draufgepackt, da funktioniert wenigsten alles. Hätte das IExplorer Problem halt gerne gelöst, damit ich in Zukunft nicht wieder suchen muß.


    Danke für Deine Hilfe Jejerod!




    Grüßchen


    dropdead

  • Ich habe jetzt wieder Firefox draufgepackt, da funktioniert wenigsten alles. Hätte das IExplorer Problem halt gerne gelöst, damit ich in Zukunft nicht wieder suchen muß.

    Dann isses doch erledigt; für die Microsoft-Update-Seite braucht man eh keine animierten GIFs, und für alles andere ist der Internet Exploder nicht zu gebrauchen. :D



    (Ja, Spam, aber ich darf das.)

  • Dann isses doch erledigt; für die Microsoft-Update-Seite braucht man eh keine animierten GIFs, und für alles andere ist der Internet Exploder nicht zu gebrauchen. :D


    (Ja, Spam, aber ich darf das.)


    Da hast du Recht; ich versuche meinem Vater schon seit langem genau dasselbe beizubringen - bis jetzt erfolglos...grins.

    An alle Drängler hier: Patience is a virtue!

    [center]Meine Homepage[/center]
    [center]Mein Forum[/center]

    Ich suche noch Mods für mein Forum mit dem Thema "Pfadfinder". Wenn ihr Interesse habt, meldet euch bitte per PN bei mir!

  • Tagchen


    wollt eigentlich nur mal eben fragen, welche von den Prozessen, die in meinem Taskmanager auftauchen, beendet werden können, wenn ich zocken will (auch wenn sie meine CPU nicht belasten...) :rolleyes kann mir das einer sagen? Bild entstand ohne Internetverbindung und ohne ZA und Kaspersky... nur der Winamp lief, weil der läuft immer ^^


    was ist eigentlich dieser Leerlaufprozess?

    'Cause I may be bad, but
    I'm perfectly good at it

    6oc54v2r.gif
    i2glhbpa.jpg

    Update 02.06.2020
    Sxx in the air, I don't care
    I love the smell of it

  • Ich habe ein.. öhm... komisches Problem.


    Wenn mir nun jemand ein Link über MSN, Skype, oder was auch immer schickt, kann ich den Link zwar schon anklicken, aber da öffnet sich kein Fenster, so wie früher. Es nervt etwas, da ich nun jeden Link immer kopieren und dann im Browser einfügen muss.


    Wo kann das Problem liegen?