• ...macht Ebbe und Flut. :p


    Aber hat er auch Einfluss auf den Menschen?
    Viele Menschen Können bei Vollmond nicht schlafen, oder schlafwandeln (:tocktock) . Ist der Mond daran schuld oder ist das nur Einbildung? Was meint ihr? :)


    Es gibt einen Mondkalender, der den Einfluss des Mondes auf das Gemüt der Menschen genau beschreibt, einige richten sich auch danach, kluge Handlung oder überflüssig?


    Was meint ihr dazu, ist an dem besonderen Verhältnis vom Mond zum Menschen was dran oder nicht? ;)



    lieben Gruß
    jeannilein

    [CENTER] [SIZE=3]~ Weißt du, was Liebe ist? Ein Wort, ein Gedanke ~
    ein endloser Kuss. Aber Liebe ist mehr!
    Nimm mein Herz ernst, denn es spricht nur einmal zu Dir.[/SIZE]
    [/center]


    [CENTER][/center]


    [CENTER][SIZE=3]| ~ Die Sims-FAQ ~ | | ~ Bilder ins Forum stellen ~ [/SIZE][/center]

  • Ich liebe den Mond, schon seit ich klein bin, suche ich jede Nacht vor dem schlafen gehen am Himmel den Mond und schaue ihn mir an.


    Mond, Auge der Nacht, Wächter des Schlafes. :D


    Ich glaube auf jeden Fall, dass der Mond eine Wirkung auf Menschen hat. Sonst würden sich nicht so viele Mythen und Legenden darum ranken. Es gibt ja Menschen, die "mondsüchtig" sind, das ist eine richtige Krankheit. Und auch sonst, Geschichten von Werwölfen oder dem Mann auf dem Mond liefern genug Stoff für Aberglauben.


    Also ich persönlich finde, dass der Mond etwas sehr anziehendes hat. :)

    [center]
    [GLOWRED]"Sie ist deine Mutter. Sie ist meine Mutter. Akasha - die Königin all jener die verdammt sind." [/GLOWRED][GLOWRED]"Beobachte das dunkle Reich, aber lass dich nicht darauf ein." [/GLOWRED]
    [GLOWWHITE][SIZE=1]Grüße an die einzig wahre, oft kopierte, aber niemals erreichte Katja, Broilü, Dante16 mein Huldiger, meine Sista ChaosQueen, JubJub_Bird, Alf, Paulisim, -Sabrina-, Fr3ak, Rike und Blitz [/SIZE]
    [/GLOWWHITE][/center]

  • Der Mond hat was besonderes an sich!
    Es ist einfach so,...der Mond hat Einfluss auf den Menschen....ich kann bei Vollmond nie gut schlafen, hab die verrücktesten Träume dann!

  • Ich finde den Mond wunderschön. Er strahlt so etwas kühles aber auch angenehmes aus. Ich denke schon, dass der Mond Einfluss auf den Menschen hat. Schließlich, wenn es warm ist, ist man z.b. auch glücklich oder man hat Kopfschmerzen, von der prahlen Sonne. Die ganze Welt besteht aus einzigartigen Dingen, und der Mond ist eines davon.


    Lg Julia-Sim:)

    [CENTER]


    [SIZE=1]| Laurien *hab dich lieb*|Snuggles|[/SIZE][/CENTER]

  • Da schliess ich mich @Mikki an, wenn Vollmond ist dann dauert das mindestens 3 h bis ich endlich eingeschlafen bin :sleep ! Jedesmal wenn ich ausm Fenster schau und ich seh das Vollmond ist dann sag ich immer na super heute Nacht kannst wieder nicht vernünftig einschlafen :D

  • Ich mag den Mond - der ist sooo dekorativ ^,^
    Manchmal kann ich bei Vollmond nicht schlafen, aber auch bei jeder anderen Mondform kann dass passieren.....aber am häufigsten an sonntagen ^^ (edit - warum zum teufel hab ich gerade vollmond geschrieben...??) ^.^
    Ob der jetzt so einen großen Einfluss auf unser Leben hat....nur wenn man daran glaubt, wenn man an etwas glaubt, kann dieser Glaube alles bewirken.
    Wenn ich glaube "ahhh vollmond, heut kann ich nicht schlafen" dann werd ich auch nicht schlafen können ^^ Es ist halt immer der Glaube, wenn man etwas nicht glaubt, wird es höchstwahrscheinlich keinen oder nur geringen einfluss auf einen haben.

  • @senex...nein so ist es nicht....es gibt Nächte da weiss ich gar nicht das nun Vollmond ist und ich schlaf total schlecht und träum was verrücktes. Und wenn ich am Morgen aufsteh, sag ich so zu mir..."Mensch Mikki, war etwa Vollmond letzte Nacht, dass de so schlecht geschlafen hast?" und was sagst dazu , es war Vollmond. Habs aber vorher nicht gewusst!
    Also keine Einbildung !

  • Und was ist wenn du zufällig schlecht schläfst (vieleicht weil du was falsches gegessen hast oder so ^^) und dann am morgen danach feststellst - Vollmond
    Dann wirst du sagen "ohh Vollmond, deshalb hab ich also schlecht geschlafen" ....
    (ich glaub halt nicht wirklich dran ^^'')
    Und wenn du jetzt an einem anderen Tag schlecht schläfst, wirst du dass jetzt auf nichts spezielles beziehen, bei vollmond schon.....
    Und man merkt sich das halt eher - "ah vollmond schlecht" geschlafen als "zunehmender Mond, abnehmender Mond - schlecht geschlafen"
    Ich glaube dass es eher am Glauben liegt.....dass man es eher registriert wenn man schlecht geschlafen hat, wenn vollmond ist

  • Oh nein,...ich schlaf sonst immer gut,...wirklich! Wie ein Murmeltier...nur bei Vollmond nicht. Kannst mir glauben!

  • Ich wünschte ich könnte den Mond sehen :heule
    Von meiner Wohnung aus is das leider nicht möglich, überall stehen Häuser - rundrum :motz


    Ich schaue mir sehr gerne den Mond an, ich finde er hat ein Gesicht! Haltet mich jetz bitte nich für total dämlich, aber ich finde er guckt leicht nach links, sieht aus wie eine weinende Fratze - achtet mal drauf!


    Wenn Vollmond ist träume ich immer total dummes Zeug oder schlafe mies. Bei mir ist das auch keine Einbildung, weil ich nie weiß, wann Vollmond ist. Wenn ich dann mal wieder so quer gepennt habe schaue ich aufn Kalender...


    Liebe Grüße von der ollen Naaane


    P.S.: Ich sollte wohl umziehen :(

  • Der Mond hat sicher ne ganz große Wirkung auf uns Menschen.
    Ich merk das auch an verschiedensten Sachen. Ich bin dann ein bissl gereizter als sonst und eher auf Konfrontation aus
    Natürlich kann ich da nicht alles nur auf den Mond schieben


    Aba achtet mal auf den Mond und eure Haustiere
    Mein Kater zb dreht komplett durch bei Vollmond
    Tiere sind da sowieso um einiges sensibler als wir abgestumpften Menschen.
    Bei zunehmendem Mond und besonders bei Vollmond-Nächten rennt er wie aufgescheucht durch die wohnung. Dann springt er mich an und verbeißt sich in mir oder er kratzt besonders wild an allem rum


    Er ist sonst auch nicht der bravste und liebste aba an solchen Tagen is es besonders auffällig
    Naja hab ich eben ne Mondsüchtige Katze zu Haus *gg*


    LG Monja

  • ich glaube auch, dass der Mond eine Wirkung auf die Menschen hat. Kann auch schlecht schlafen, wenn Vollmond ist oder laufe/spreche im Schlaf mehr als gewöhnlich ^^ früher war das noch schlimmer, jetzt hat es sich etwas verringert *puh* war damals so ein typisches Schlafwandel-Kind :D
    ich mag den Mond :)

  • drop.
    Vollmondnacht ist f?¶er mich wie jede andere Nacht.
    Ich hab da keine schlafprobleme oder anderes *zumgl?uck*


    Ich denk,viele bilden sich das vorallem ein wenn sie wissen das Vollmond ist...aber wenn es so eine "Kraft" am Mond wirklich geben sollte,was ?¸ere das dann?


    Er ist zwar richtig h?|psch anzuschauen,und ich seh ihn auch jede Nacht wenn ich aus dem Fenster guck ^,^ *wennichimBettlieg*..aber Kr?”fte oder sowas hat der nisch f7Àer mich. *nein,nein*

    [CENTER][FONT="Tahoma"][SIZE="2"]Es werde Licht sprach der Boss und es war sofort hell
    Ein Licht das gleich jede Sonne bestimmt
    Es scheint als singt er für dich ganz allein und speziell
    Er sieht dich an und du bist wie gelähmt.


    Hallo Leute, der Herr B ist zurück![/SIZE][/FONT][/Center]

  • Ich mag den Mond! Kommt wohl von meiner Mutter, die richtet sich ganz nach ihm, glaube ich. Zumindest lebt sie in MondPhasen ^_^ Ich glaub' schon, dass er Einfluss auf uns hat. Mir egal was mein Physik Lehrer dazu sagt, aber bei Vollmond schlaf' ich selten gut und bin meist sehr genervt. ^^


    Ach ja, ich wusste früher nie wann Vollmond war und konnte dennoch schlecht schlafen. Soll heißen, dass ich unbewusst schlecht geschlafen habe ^^'

  • Also ich krieg' immer an Vollmond meine Tage - und das ist KEINE Einbildung *g*
    Ich schau mir nicht so oft den Mond an, aber auf jeden Fall früher als öfter, irgendwie verfalle ich dann in eine dichterische Phase ;-)
    Aber ich glaube, ich finde Mondsicheln hübscher als den vollen Mond, keine Ahnung warum. Aber das Gesicht im Mond sehe ich auch (wenn er voll ist), das sind diese Krater oder?

  • Also ich finde Sterne faszinierender als den Mond..


    Ich habe mal wo gelesen, dass man sich bei nur einer bestimmten (ich mein es war zunehmender Mond) die Haare schneiden lassen soll, weil die dann besser erneuern, wann man sich eine Dauerwelle machen soll und wann tönen stand auch da... :kopfkratz
    Also ich glaube nicht an sowas und achte daher auch nicht auf den Mond.

    [COLOR="Navy"][SIZE="1"][FONT="Century Gothic"][CENTER]Niemand weiß, was in ihm drinsteckt,
    solange er nicht versucht hat, es herauszuholen.[/CENTER][/FONT][/SIZE][/COLOR]

  • Mir gefällt der Mond aber natürlich auch der ganze Sternenhimmel bei Nacht!
    Ist doch was traumhaftes und so romantisch!
    Ob es nun was bringt die Haare nach den Mondphasen zu schneiden oder den Garten danach zu bepflanzen, weiss ich nicht, habs noch nie probiert und werd es wohl auch nie machen! Es gibt Leute, die schwören darauf! naja!

  • Find die Sterne eigentlich auch schöner als den Mond. Erst gestern, als ich ins Bett wollt und vorher aber immer nommal das Fenster aufmach (weil ich ja Frischluftfanatiker bin) und rausschau, habsch so nen kuhlen Stern gesehn, der geblinkt hat oO dann musst ich natürlich mein Fernglas rausholn und guggen ^^ Und dann warn gestern au keine Wolken da, sieht imma wida schön aus.
    Allerdings kann der Mond auch schön sein, wenn man den am Tag sieht *damitnämlichnierechnet* Und die Krater sin eigentlich auch ganz spannend.
    Aba mal zum Thema: ich denk scho, dass der mond die lebewesen beeinflusst. man muss das mit dem mondkalender natürlich au nich so genau nehmen, aber is sicher ne art sein leben ein wenig zu ordnen

  • Hmmm, also wenn ich mal so drüber nachdenke... ich hab in den letzten Wochen n paar mal geschlafwandelt und irgendwie war das immer bei Vollmond... weiß nich, ob das vom Mond her kommt, is nur grad ma so mir aufgefallen... hmmm...

    [COLOR="White"][SIZE="1"]Gelegentlich zurück - vllt erinnert ihr euch ja ^^ Dürft euch dann gerne mal melden! X)[/SIZE][/COLOR]