• Huhu ;)


    Da im Bücherthread der Vorschlag kam einen Thread für Bis(s) zu eröffnen, hab ich das mal übernommen - und da ist er auch schon :).


    Hier können wir dann über die Bücher, geplanten Verfilmungen und.. EDWARD reden *grins*.


    Freue mich auf erste Beiträge :).


    Vanni

  • Juhu, der Thread gefällt mir doch wirklich mal <3 xD


    Ich finde die Bis(s) einfach toll *ach* und finde es schade das der Film ja erst 2010 geplant sein soll <.< Oder bin ich da falsch informiert?
    Ich würde den Film am Liebsten jetzt schon sehen, obwohl wenn ich lese gibt es schon einen, in meinem Kopf :D
    Ich bin wirklich gespannt auf den dritten Band, was da alles passiert und dann im vierten Band - Herbst 08 klingt noch solange hin, aber wenn man bedenkt, es ist ab Februar ja nur noch ein halbes Jahr, ich bin sowas gespannt ^^'

    [LEFT][SIZE=1]wach auf, wach auf[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE][SIZE=1]komm' und trau' dich zu leben[/SIZE]
    [/LEFT]
    [right][SIZE=1]in bewegung erstarrt,
    [/SIZE][SIZE=1] wo sind wir stehen geblieben?[/SIZE]
    [/right]

  • Jaaaaa! +hüpf+
    Sonst hat nur Harry Potter hier nen eigenen Thread! xD


    Hmja...
    ich denk mal, Eclipse-Spoiler sollten blau gefärbt werden, wie bei HP, damit Leute, die das Buch noch nicht gelesen haben, nicht verspoilert werden, oder?


    Ach, ich LIEBE die Bücher.
    Bin im Moment dabei mir ne Twilight-Collage zu machen... ca. 1 Quadratmeter groß, mit ganz vielen Fotos & Zitaten, kommt dann an die Wand in meinem Zimmer x)


    Übrigens verabscheue ich die deutschen Titel der Bücher aus tiefstem Herzen. :rolleyes Also nicht wundern, wenn ich lieber Twilight sage. (:




    Wer sind denn so eure Favoriten für den Film?


    Ich poste mal meine. x)


    Edward: Henry Cavill.
    Es gibt für mich niemand anderen, der optisch an Edward herankommt. Als Stephenie damals auf ihrer Seite angekündigt hat, dass sie ihn gern für Edward hätte, kannte ich Henry schon was länger.. der war vor ner Ewigkeit mal für Cedric Diggory im Gespräch gewesen. Ich konnte es nicht fassen, dass Stephenie sich ihn ausgesucht hatte, er war einfach perfekt.
    Zu schade, dass er ihr jetzt zu alt ist...
    Für mich ist er mittlerweile Edward. Wenn ich die Bücher lese, stell ich mir ihn so vor. [Mit den passenden Haaren &Augen natürlich :)]


    Professionelle Fotos:
    Schwarzweißfoto
    Foto
    Foto wie kann man nur soo geil sein?
    Foto


    Fotos aus Filmen:
    I Capture the Castle (2003),
    auch I Capture the Castle
    ebenfalls... <3
    The Count of Monte Cristo (2002)
    Tristan und Isolde (2006)
    von irgendeiner Premiere


    Privat:
    Foto
    Foto


    Glaub, das waren jetzt mal genug... ;)
    Abgesehen davon ist die Chance, dass er jetzt noch Edward wird, nicht mehr realistisch... also kann ich das eigtl vergessen >_<




    Bella: Emily Browning.
    Ich bin nich ganz so fixiert auf sie wie auf Henry... gibt sicherlich mehrere Schauspielerinnen, die wie Bella aussehn und den Job gut machen würden. Aber Emily ist ne sehr gute Schauspielerin und hat genau das richtige Alter.
    Ich mag sie. :) Sie sieht nicht aus wie jeder 2. dumme Teeniestar und benimmt sich auch nich so. ^^ Außerdem sieht sie 'meiner' Bella sehr ähnlich (:


    Professionelle Fotos:
    Foto
    Foto
    Foto


    Fotos aus Filmen:
    Stranded (2005)
    Lemony Snicket's A Series of Unfortunate Events (2004).. toller Film
    ..auch,
    auch.
    A Tale of Two Sisters (2007)
    auch.


    in nem Interview



    Ansonsten...
    Die Cullens zu casten wird wohl am schwierigsten werden, weil Menschen irgendwie nicht schön genug sind... :rolleyes Man müsste halt Models finden, die schauspielern können. Joanna Krupa (Foto) (noch ein Foto) z.B. ist sehr hübsch & wär toll für Rosalie, macht aber fast nur Bikinifotos.. x)
    Als Jacob fänd ich nen jüngeren Steven Strait (Foto) toll.


    Was habt ihr denn so für Vorstellungen? :)

  • Ich hab ja bisher nur ein Buch gelesen, das erste logischer Weise :D, [das zweite steht schon auf dem Wunschzettel] Ich finde es toll, echt toll, hab allerdings noch bessere Bücher, aber es kommt verdammt nah ran :D
    Ich freu mich auf den Film, wird der eigtl von allen bänden oder erst vond em ersten Band handeln ?

    [CENTER][SIZE=3]it's[/SIZE][SIZE=3] like seeing a Ramones shirt in a sea of Jonas Brothers junk[/SIZE][/CENTER]


  • Die Zitierten Bilder finde ich am Besten :D


    Also das eine Bild von Henry Cavill finde ich gut, auf dem sieht er richtig passend aus, aber ansonsten ist er nicht ganz so mein Favorit.


    Das mit Emily finde ich toll, ich mag sie <3 Und sie ist eine von meinen Favoriten, auch Alexis Bledel


    klick
    nochmal klick
    (auch mein momentaner Hintergrund, etwas anders aber <33)


    Und ja ich finde auch das Joanna Krupa gut passen würde :)
    Bloß Steven Strait als jacob finde ich etwas ... nun ja ... nicht so toll ^^'


    Na ja was die Rollen betrifft habe ich mich noch nicht festgelegt, wer mir als welche Rolle am Besten gefallen würde, ich lasse mich überraschen und bin gespannt auf die anderen Meinungen ^^


    Zitat von Toaster

    Ich hab ja bisher nur ein Buch gelesen, das erste logischer Weise :D, [das zweite steht schon auf dem Wunschzettel] Ich finde es toll, echt toll, hab allerdings noch bessere Bücher, aber es kommt verdammt nah ran :D
    Ich freu mich auf den Film, wird der eigtl von allen bänden oder erst vond em ersten Band handeln ?

    Ja das zweite Buch musst du auch unbedingt lesen :love (Ich bekomme den dritten Band zu meinem Geburtstag <33)
    Ich weiß nicht wie sie das machen, aber ich denke eher, das es mehrere Filme gibt :nixweiss


    Lg J@mie 07

    [LEFT][SIZE=1]wach auf, wach auf[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE][SIZE=1]komm' und trau' dich zu leben[/SIZE]
    [/LEFT]
    [right][SIZE=1]in bewegung erstarrt,
    [/SIZE][SIZE=1] wo sind wir stehen geblieben?[/SIZE]
    [/right]

  • Henry ist hässlich und passt ja mal gar nicht zu Edward ;).
    Ich unterstütz mal den Fanatismus meiner Freundin und sage, dass Gaspard 1000x besser passt.



    Hat nicht so ein eckiges Gesicht und die passenden Haare.. ;)

  • Es gibt Schauspieler mit "formvollendeten Augenbrauen" ... ?
    Wo? :misstrau


    Tut mir leid. Das musste ich jetzt loswerden.
    Ich bin durch die deutsche Übersetzung durchweg geschädigt worden - und dieses Adjektiv in Verbindung mit "Augenbraue" ging schon sehr ins groteske.


    Mich würde an dieser Stelle wirklich einfach interessieren, was Euch zu "Bis(s)"-Reihe-Lesern gemacht hat. Was genau am Buch, an den Büchern. Die Handlung. Oder Edwards Vollkommenheit. Oder ... der Kitsch? Parallelen im Leben?
    Eigentlich soll man den Mund halten, wenn man nichts nettes zu sagen hat, aber mich hat allein der sprachliche Stil sehr abgeschreckt. Die Übersetzung könnte platter ja eigentlich nicht sein ...
    Aber ... ist es wirklich die Handlung?
    Ist es nicht eine von vielen "Lieben" in der Literatur? Woher die Begeisterung?
    Oder macht der Originaltext da alles wett?

    [center][SIZE=1]Ich möchte Sie, so gut ich es kann, bitten, Geduld zu haben, gegen alles Ungelöste in Ihrem Herzen
    und zu versuchen, die Fragen selbst liebzuhaben, [...] wie Bücher, die in einer sehr fremden Sprache geschrieben sind.
    Forschen Sie jetzt nicht nach den Antworten, die Ihnen nicht gegeben werden können ... es handelt sich darum, alles zu leben.
    Leben Sie jetzt die Fragen. Vielleicht leben Sie dann allmählich, ohne es zu merken, eines fernen Tages in die Antwort hinein. [/SIZE]

    [SIZE=1]R. M. Rilke[/SIZE]
    [/center]

  • Vanni, ich muss dir jetzt ganz heftig widersprechen. :)


    Henry ist hässlich und passt ja mal gar nicht zu Edward ;).

    Ja. Genau. ;) Nur, dass er das schönste Wesen der Welt ist. Das wird weiter unten näher erklärt x'D

    Zitat

    Ich unterstütz mal den Fanatismus meiner Freundin und sage, dass Gaspard 1000x besser passt.

    Ich hoffe mal, du findest das nicht nur, weil deine Freundin das findet (hört sich arg danach an).Eigene Meinung ftw...



    Zitat

    Hat nicht so ein eckiges Gesicht

    mal das Wort 'markant' gehört? Wird bei Männern allgemein als schön befunden ;) Nichts geht über den Kiefer. <3


    Zitat

    und die passenden Haare..

    ja, das stimmt wirklich! Das war dann aber auch schon alles, was an Gaspard Ulliel passt. :rolleyes


    Der Kerl ist außerdem Franzose. Wie wir wissen, kann man als Franzose bzw. als französischer Schauspieler seinen Akzent prinzipiell nicht loswerden. Korrigiert mich wenn ich mich irre, aber ich kenne keinen französischen Schauspieler, der je in einem Film überzeugend einen Amerikaner/Engländer gespielt hat. Weiß jemand, ob Ulliel
    Und Edward darf keinen französischen Akzent haben; das darf einfach nicht passieren O_o *schauder*


    Abgesehen davon sieht Gaspard Ulliel einfach absolut durchschnittlich aus, ganz objektiv gesehen. (Subjektiv finden ihn sicher viele hübsch!)
    Guckt euch die Asymmetrie in seinem Gesicht an; den Mund, die Nase. Dann dieses Pseudo-Grübchen auf der linken Wange, das man auf dem Foto sehen kann.


    Worauf ich hinaus will xD :
    Man kann Ulliel gutaussehend finden, aber darauf kommt es nicht an.
    Viele Leute finden z.B. Adrien Brody oder Gerard Way attraktiv, weil die Charisma und interessante Gesichter haben; nicht, weil sie wirklich schön aussehen.
    Aber Edward ist auf eine klassische Art schön. Das ist keine Geschmackssache und da kommt es nicht auf den 'Betrachter' an. Edward ist jemand, den konsequent alle Leute gutaussehend finden. Er hat keinen sogenannten Charakterkopf, sondern ein Gesicht wie ein Model - nur schöner (;
    Henry vereint all das für mich.



    Gott... das hört sich jetzt voll so an, als wollte ich alle davon überzeugen xD Jedem das seine ^^ Aber ich musste grad kurz ausdrücken, warum Gaspard Ulliel so ungeeignet ist.





    Wolkenfeder
    Ich weiß was du meinst.. :rolleyes Die deutsche Übersetzung ist, finde ich, nicht grad eine der besten.
    Ich hab Bis(s) zum Morgengrauen (argh >_< dieser Titel... -.-) zwar zuerst in deutsch gelesen, aber ich wollte danach sofort das Original haben, weil ich irgendwie gemerkt hatte, das was nicht stimmte. Neben allem, was so wahnsinnig toll an dem Buch war, fand ich es manchmal echt kitschig und überzogen, nicht wegen des Inhalts, viel mehr wegen der Sprache.
    Tja, siehe da; im Original ist mir das überhaupt nicht negativ aufgefallen.
    Weiß nicht, ob es daran liegt, dass Englisch nicht meine Muttersprache ist.. aber beim Lesen von Twilight hab ich fast nie denken müssen, 'boah, das war aber jetzt echt kitschig ausgedrückt'.
    Muss also echt an der Übersetzung liegen. :)


    Hm, zu der Frage, was einen so an dem Buch begeistert - find, dass das total schwierig zu erklären ist ^^ Wie bei Musik und Filmen eigentlich... Die Verbindung, die man zu sowas hat, ist nicht leicht zu beschreiben. Hm, bei mir ist es glaub ich so: je realistischer die Figuren sind, desto mehr fühle ich mit ihnen (hier: Bella) mit und Mitgefühl bindet. Dass man sich in die Charaktere besonders gut reinversetzen kann, sorgt bei einem Buch einfach dafür, dass man es mag. Die Charaktere sind hier so realistisch haben normale Stärken/Schwächen haben und legen n nachvollziehbares Verhalten an den Tag. Außerdem fasziniert mich die Liebe von Edward und Bella total. Die ist nicht so wie in jedem x-beliebigen Buch/Film. In Twilight ist ja alles noch mehr oder weniger selbstverständlich zwischen den beiden, aber in New Moon und in Eclipse erfährt man, was sie ohne einander durchmachen, und was sie für den jeweils anderen tun würden. Was zwischen den beiden besteht, ist soo viel mehr als nur Verliebtsein oder sehr starke Zuneigung... es ist auch Aufopferung, ewige Bindung, Seelenverwandtschaft, Verantwortung und.. einfach so viel. (Und jetzt kommt bitte keiner und erzählt mir, es sei krank wenn man sich für jmd aufopfern würde- das ist für mich Liebe! :))
    Ich hab sowas wie die Liebe der beiden noch nie gesehn, erst recht nicht im echten Leben x_x Traurig, eigentlich.
    Dadurch, dass die ganze Vampir-Sache halt dazukommt, wirds spannend. Ansonsten wäre es auch nur eine sehr tolle Liebesgeschichte mit guten Charakteren. Klar weiß ich, dass das alles nur Fiktion ist, aber... trotzdem.

  • Das ist deine Meinung, überzeugen kannst du mich damit nicht. Ich find Henry absolut hässlich und unpassend, und das ist meine Meinung und die kannst du nicht ändern ;).


    Zudem: Henry finden viele Leute hässlich - es gibt keinen Schauspieler den alle toll finden, und Henry passt genau so Edward die Dumbledore zu Snape - also gar nicht :P.



    @Markant-Sache: Nein, ich finde das nicht schön, ich steh da nicht drauf.

  • Das ist deine Meinung, überzeugen kannst du mich damit nicht. Ich find Henry absolut hässlich und unpassend, und das ist meine Meinung und die kannst du nicht ändern ;).


    hab ich ja auch nicht versucht o.O

    Zitat von mir


    Gott... das hört sich jetzt voll so an, als wollte ich alle davon überzeugen xD


    Zitat

    Zudem: Henry finden viele Leute hässlich

    Eigentlich finden die meisten, die Henry gesehen haben und Twilight kennen, Henry passend. Und ich bin in vielen Foren ^^


    Zitat

    Henry passt genau so Edward die Dumbledore zu Snape - also gar nicht :P.


    Verallgemeinern ist keine schöne Sache :rolleyes
    Wie kannst du behaupten, er würde nicht zu ihm passen, und alle anderen Meinungen automatisch als falsch abstempeln? (Hast du eigtl den ganzen Post gelesen? Ich hatte immerhin Argumente... ;)) Find ich blöd. Na ja.
    edit... Was ist das eigtl fürn Vergleich? Snape, Dumbledore? Snape wäre nicht geeignet, Dumbledore zu spielen, das ist richtig. Oder was hast du gemeint? o.O Von daher hinkt der Vergleich ja wohl n ganz kleines Bisschen.

  • Du hast dasselbe getan, nur nicht mit den Worten "das passt nicht", sondern mit den Argumenten dass dein Henry einen tollen Kiefer hat und kein Franzose ist.. Ich finde nicht dass das so ein großer Unterschied ist.


    Und damit die dumme Diskussion ein Ende hat, da sich der Geschmack nicht ändert.


    "Das passt nicht, basta!"

  • Du hast dasselbe getan, nur nicht mit den Worten "das passt nicht", sondern mit den Argumenten dass dein Henry einen tollen Kiefer hat und kein Franzose ist..

    Mein Henry? Schön wär's.
    Und... Haha. Als ob das die Hauptargumente gewesen wären -.- Dann wär der Post ja wohl kaum so lang geworden :misstrau Egal. Muss ja auch nicht jeder hier alles verstehn/ nachvollziehen können. :) Diskussion beendet. ^^

  • Ich hatte keine Lust alles aufzuzählen, dann hätte ich gleich alles zitieren können und das wär zu lang geworden.. aber danke für die Beleidigung verpackt in harmlose Worte..



    ps: dein signaturbild ist zu groß. damit ich heute auch mal fies sein kann.

  • Meeeeine güte..


    macht das doch privat weiter, langsam wirds doch dämlich.


    Ich mag die Biss reihe wegen der Thematik, das ist nicht so ein Langweiliger kitschromankram, sondern mit stil und fantasy, ich liebe doch vampire :D

  • Meeeeine güte..


    macht das doch privat weiter, langsam wirds doch dämlich.


    Ich mag die Biss reihe wegen der Thematik, das ist nicht so ein Langweiliger kitschromankram, sondern mit stil und fantasy, ich liebe doch vampire :D


    Nö Jenny, wenn wer meine Intelligenz anzweifelt weil ich keine Lust hab den Beitrag zu zitieren (und deshalb nur 2 der Argumente aufzähle) schreit das nach einer passenden Antwort.



    Mir ist so ziemlich egal wer den Edward spielt, da der Film sowieso nicht so toll wird (meine Meinung) - eben weil es so komplex ist, dass man es kaum nachmachen kann... allein schon wegen dem Aussehen der Vampire.
    Trotzdem finde ich Henry hässlich, und das würde ich auch, wenn er nicht als Edward vorgeschlagen wäre.. zumal - wie alt ist der? Er sieht schon viel zu alt für Edward aus... im Buch wurde Edward als etwas "jünger aussehend" beschrieben, nur Rosalie undso wurden "älter" beschrieben..

  • *_*
    der perfekte Schauspieler für Edward muss erst noch gebacken werden...


    ich bin gar nicht so vernarrt auf den Film... *schulterzuck*
    ich denke wir werden sowieso enttäuscht und die hälfte des Buchs fehlt oder wird hinzugedichtet oder irgendwie so etwas ^^ da sitze ich lieber ein paar abende (nunja...für die bücher wohl eher einen abend und eine nacht weil ich sie nicht aus der hand legen kann XD) schön da und lese als mir 2 stunden vollgepackt in so nem film anzuschauen wo mir nicht mal die Schuaspieler gefallen ^^


    Die Bis(s)-Bücher sind einige der tollsten Bücher, die ich jemals gelesen hab *___*
    *schwärm*


    Leider...ich weiß nicht wer von euch schon alles Eclipse gelesen hat...enttäuschend...richtig...enttäuschend...


    Spoiler zu Eclipse:(Achtung! Wirklich schlimmer spoiler! >.<)
    Was soll das? Warum küsst Bella auf einma Jacob und warum zur hölle merkt sie, dass sie ihn liebt, aber Edward eben ein 'bisschen' mehr...? das hat mich richtig fertig gemacht! Was soll der Müll?-_-


    *aufreg*
    na ich hoffe mal, die Stephenie Meyer macht das mit dem 4. Band wieder gut ^^


    Spoiler: Und lässt jacob mal ein bisschen außen vor...-_- schließlich gehts um Bella und edward net um Bella und Jacob und klein edward, der ein bisschen ifersüchtig is... -_-



    So genug aufgeregt...habt nen schönen tag ^^


    Edit: Ach um meinen Senf noch zu eurer Diskussion hinzu zugeben..ich find alle beide völlig unpassend...die haben nicht das 'gewisse etwas' um so jemanden wie Edward spielen zu können.


    Edit 2: aber da ihr grad so schön dabei seied, werf ich auch mal einfach noch einen in den raum:


    Edit 3:
    aaaaah! und um nochmal auf Wolkenfeder zurück zu kommen:
    ich hab keine Ahnung ^^ ich hab die bücher alle auf englisch gelesen, weil ich die übersetzung auch absolut grauenvoll finde und es als eine vergewaltigung der englischen Sprache ansehe!
    ^^
    Was mir daran gefällt? keine ahnung..normalerweise hasse ich kitsch...aber das kann man nicht wirklich kitsch nennen. ich mag einfach dieses... fantastische in der real normalen welt.


    Edit 4:
    Hach ich find immer was zum editieren ohne zu spammen ^^
    wenn man mal auf imdb.com nachliest, unter "Twilight" steht da auch schon, dass diese Emily Browning als Bella in Frage kommen würde.
    Dieses Mädchen find ich allerdings auch äußerst gut für Bella ^^
    mit der wär ich 100% einverstanden ^^ nur wie gesagt...Edward müsste noch gebacken werden, da wäre ich mit keinem einverstanden ^^


    ach und übrigens...kommt mir nicht mit irgendwelchen Leuten vonwegen "drew fuller" zur zeit denken alle, die nen gutaussehenden kerl irgendwo sehen (wobei ich drew fuller nicht gutaussehend finden), dass der ja perfekt für ein edward wäre. Irgendwann kommt noch irgendeiner mit diesem typen von Gilmore girls oder so, nur weils ihr lieblingscharakter in dieser serie ist. so ich glaub das war der letzte edit ^^'

  • *_*


    Edit 4:
    Hach ich find immer was zum editieren ohne zu spammen ^^
    wenn man mal auf imdb.com nachliest, unter "Twilight" steht da auch schon, dass diese Emily Browning als Bella in Frage kommen würde.


    Naja, fragt sich, was "rumored" heißen mag o.O Gerüchte bedeuten ja eigtl nichts, aber wenn's immerhin in der IMDb steht... Hm. Als ich da zuletzt nachgeguckt habe, standen bei Twilight nur die Regisseurin usw.
    Find's ziemlich mies vom IMDb, dass die die Popularität von Twilight schamlos ausnutzen - um mehr Informationen zu kriegen, muss man sich ja IMDb Pro holen, ich hab mal nachgeguckt, das ist auf Dauer seeehr teuer :rolleyes


    Zitat

    Genre: Action

    hört sich ja schon mal übel an... Hoffe, das ändert bald mal jemand o.o
    Na ja. Der Film wird wohl eh nicht soo doll werden, einfach weil er dem Buch unmöglich gerecht werden kann. Aber Catherine Hardwicke mag ich, sie hat bei Dreizehn Regie geführt, das war n toller Film.
    Wenigstens können wir wohl davon ausgehen, dass Catherine Hardwicke nicht... keine Ahnung, Lindsay Lohan oder so jemanden casten wird ;)


    Ich hoffe so sehr, dass nicht diese typischen Buchverfilmungs-Fehler gemacht werden... à la, einfach mal unnötige Sachen dazu erfinden und wichtige Sachen weglassen, wies einem grad passt. Ich hasse sowas. Wenn man sich schon an die Verfilmung von nem Bestseller wagt, muss man an die zigtausend Fans denken und nicht daran, wie man den Film grad selbst gern hätte.
    Es wär für mich kein Problem, wenn er drei Stunden lang werden würde, solange dann auch alles drin wär. :)



    Hm, zu Eclipse.
    Bin immer noch wütend/enttäuscht, auch wenn sich das mittlerweile bisschen gelegt hat, weil ich mir einfach einrede, dass sowas eben in diesem Alter passieren kann; dass die Grenzen zwischen Freundschaft & Verliebtsein (nicht LIEBE, Bella.. -.-) verwischen, wenn man so viel Zeit miteinander verbringt und so viel gemeinsam hat. [Ich weigere mich zu glauben, dass Jacob und Bella Seelenverwandte sind. :rolleyes]


    Am schlimmsten, schmerzhaftesten fand ich die Stelle, als Bella am Ende bei Jake zu Hause ist und ihm tatsächlich erzählt, sie wären ja eigentlich Soulmates und eigentlich hätten sie auch zusammen sein können, und wenn die Welt normal wär, WÄREN sie auch zusammen gewesen - das hört sich extrem danach an, als ob Edward einfach nur 'dazwischen' gewesen wär, und als ob Jacob viel besser für Bella gewesen wäre; obwohl in Wirklichkeit Jake ja die ganze Zeit derjenige war, der zwischen Bella und Edward stand -.-
    Auch n grauenhafter, nich nachvollziehbarer Moment: Als sie sich kurz danach fragt, ob sie geschwankt hätte, wenn sie Edward nicht schonmal verloren hätte. Ich mein... mal ehrlich... sie denkt im Ernst darüber nach, ob sie sich nicht eventuell für Jacob (UND GEGEN EDWARD) entschieden hätte?? :eek:
    Ich hoffe mal stark, dass das nicht wirklich so gemeint war.

  • huhu ;)
    ich finde diesen henry ehrlich gesagt auch nicht so toll, aber den von vanni (namen vergessen :D) find ich auch nicht besser... ich hab aber selber auch keine besseren vorschläge deshalb halte ich mich zurück ;)

    mir persönlich ist ja auch jacob sehr wichtig weil ich zu denen gehöre, die (ja, nennt mich verrückt...) jake edward vorziehen^^
    ehrlich gesagt sieht edward für mich sehr toll aus, also in miner vorstellung, aber alle beschreibungen, die von stephanie meyer gemacht wurden, haben mich eher abgeturnt^^ ich steh nicht so arg auf rote haare, obwohl es mich nicht stört, aber ich mag dunkel einfach viel mehr, dann die weiße haut...:hua schrecklich! die augen find ich eigentlich toll, ich steh total auf schwarze augen, grüne oder berstein, und alle haben mit ihm zu tun :)
    aber wenn man sich das jetzt mal vorstellt- rote haare, goldene augen, weiße haut- das geht ja mal GAR NICHT zusammen!! wie sieht DAS den aus? :eek: und was mich fast noch mehr stört- VOLLE LIPPEN!!! ich HASSE bei Männern VOLLE LIPPEN!!! im ernst, das mag ich echt GAR NICHT.

    naja, so weit zu edwards aussehen xD