Eure Haustiere

  • WOW, wunderschöne Katze und großartiges Foto! Sieht richtig märchenhaft/mystisch aus.

    [CENTER][SIZE=1]The glove compartment is inaccurately named
    And everybody knows it
    So I'm proposing a swift orderly change
    Because behind it's door
    There's nothing to keep my fingers warm
    And all I find are souvenirs from better times[/SIZE][/CENTER]

  • WOW, wunderschöne Katze und großartiges Foto! Sieht richtig märchenhaft/mystisch aus.


    Danke. :)


    Swiff ist schon eine... Wir haben sie schon seit einigen Jahren und sie hat schon einiges durchgemacht. Zum Beispiel hatte sie eine ganz schreckliche Geburt ihrer Kitten - drei hatte sie bekommen, die nur teilweise lebensfähig waren. Und zwei weitere waren noch in ihrer Gebärmutter, was wir aber erst einige Tage nach der Geburt der anderen Kitten erkannten. Sie wäre beinahe von den Totgeburten getötet wurden... Ihre anderen drei, die auf normalen Wege geboren waren, gingen auch schnell zu Grunde, auch wenn wir alles taten, um ihr Leben zu retten. .___.


    Die OP hat sie aber gut überstanden und sich wieder vollständig erholt.


    Sie gehört wirklich zu den nettesten, gehorsamsten (oh ja, sie kommt immer, wenn man sie ruft, auch wenn man kein Leckerli hat) und schönsten Katzen, die ich kennelernen durfte. :) Allerdings etwas eingebildet - aber das gehört bei einer echten Perser schon dazu. ;)


    Das Foto habe ich geschossen. In der Vergangenheit (leider nicht mehr so aktiv aufgrund Zeitmangels) habe ich mich viel mit Fotografie beschäftigt. :)

  • Das Foto ist echt super geworden, aber Perser Katzen werden wohl nie meine Lieblingskatzen ;)


    Danke für dein Lob für das Foto. =)


    Perser sind schon recht speziell - allerdings find ich ganz angenehm, dass durch den gewissen Hochmut, den ganz besonders meine Katze manchmal gestochen hat, sie auch nette Zeitgenossen sind. Ich finde es ganz schön, dass meine Katze sich ganz gut selber beschäftigen kann und nicht andauernd meine Aufmerksamkeit will. Sie bettelt auch nicht am Tisch... da habe ich schon ganz andere Katzen erlebt. Und wenn Perser nicht dein Ding sind, ist das okay. :) Ich mag dafür im allgemeinen keine Hunde... Sind nicht mein Fall. :/

  • Och ich habe nichts gegen das Wesen dieser Katzen, ich liebe auch das Dicke Fell. Aber ich mag das Gesicht einfach nicht *g* Ich hoffe später auf eine Main Coon Katze <3


    Joa, das mit dem Gesicht ist immer ein schwieriges Thema. Allerdings geht das erstaunlicherweise noch bei Swiff - ich hab da schon ganz andere Perser gesehen.


    Main Coon Katzen? Ui! Mag ich auch sehr gerne... vor allem, weil sie wirklich sehr inviduell aussehen können. :) Ich persönlich mag ja sehr gerne rothaarige Katzen <3 Swiff ist eher eine eine creme/beige-mischung, aber wayne. Rot glitztert so schön im Sonnenlicht... *schmacht*

  • Das ist ja echt ein hübsches Tier, Shining :3 Ich mag Perser normalerweise auch nicht sooo besonders gern, aber eure scheint ein nicht ganz so plattes Näschen zu haben, oder?


    Meine Traumkatze wäre ja eine Birma. Ich hoffe, dass ich mir diesen Traum irgendwann einmal erfüllen kann *seufz*

    [CENTER][SIZE=1]Man läuft Gefahr, ein bisschen zu weinen, wenn man sich hat zähmen lassen.[/SIZE]
    [/CENTER]

  • Den gesundheitlichen Aspekt bei platten Nasen mal außer Acht gelassen.. ich würd ja gern mal wissen, warum man unbedingt ne Rassekatze haben muss? Mal ganz davon abgesehen, dass die schweineteuer sind und es viele, miese selbsternannte Züchter gibt, Katze ist doch Katze. Egal, ob da jetzt Birma oder Main Coon oder Bengale dran steht, oder nicht? :nixweiss


    Im Tierheim saß ein kleines Bengalenmädchen, die Zeichnung sieht schon wirklich klasse aus, aber nur deswegen hätt ich sie auch nicht mitgenommen, nicht mal, wenn ich alle drei hätte einpacken können. Ich entscheide da aus dem Bauch heraus, wenn ich das Tier sehe.. ich würde zB gar keine Flauschekatze wollen, die ich täglich bürsten MUSS, damit das Fell nicht hoffnungslos verfilzt. Ob das dann ne Rassekatze ist oder nicht, ist allerhöchstens Zufall - wobei ja genau genommen EKH auch ne Rasse ist, aber egal. Eigentlich sollten meine ja auch schwarz-weiß sein.. :rolleyes aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.


    Ich hab dann immer so ne Gruselgeschichte im Kopf, dass die Leute teures Geld bei irgendwelchen, möglicherweise "illegalen" Züchtern lassen, und nichtsahnend mit einer kranken Inzuchtkatze nach Hause gehen, statt sich ein liebes No-Name-Rassentier aus dem Tierheim zu holen.

    2byvpj4z.gif
    cf2duveb.png

    FS-UPDATE!!!


    Ich spreche vier Sprachen fließend:

    Ironisch, Sarkastisch, Zynisch und Zweideutig.

  • Ich stehe ja so auf Servals und Savannah (ich glaub, die auf den Fotos von Lidsi ist eine).
    Sehr hübsches Foto übrigens, und die anderen neuen auch alle!


    Edit zu schwerelos Beitrag: Man findet sie halt hübsch. Genauso, wie man als Mann vielleicht besonders auf Frauen mit exotischem Einschlag und großem Vorbau steht - das heißt ja nicht, dass man dann die braunhaarige Frau mit A-Körbchen, in die man sich verknallt, weniger toll findet.
    Und kranke, gestörte Viecher gibt's überall.
    Ich habe eine Bauernhofkatze, die garnix ist. Die ist wunderschön aber blind, allergisch und gestört.
    Auch wenn ich Servals toll finde, würde ich keine haben wollen, weil die nicht das sind was ich von ner Katze haben will.


    Dass man die Finger von unseriösen Züchtern lassen soll ist klar, aber das gilt für jedes Tier. Und da ist die Problematik bei
    Hunden noch viel größer.


    Die zwei gehören mir nicht, aber sie hoppeln immer um uns rum und wuseln über die Terrasse in Italien:





  • Unseriös! Genau das war das Wort, was mir vorhin nicht einfallen wollte.


    Ich mein ja nur.. die ein oder anderen Rassen sind schon hübsch, kann man ja nix sagen, aber ich persönlich bevorzuge Standardkatzen. Aber wenn ich mir nen Hund holen wollen würde, würde ich vermutlich direkt nach Rasse gehen, weil mich Dobermänner einfach total faszinieren - aber dazu wird es sowieso niemals kommen :rolleyes Bin kein Hundemensch. Zu viel Kosten, zu viel Aufwand und stinkt außerdem nach Hund :D

    2byvpj4z.gif
    cf2duveb.png

    FS-UPDATE!!!


    Ich spreche vier Sprachen fließend:

    Ironisch, Sarkastisch, Zynisch und Zweideutig.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Schwerelos ()

  • Ich will hier nurmal kurz etwas reinwerfen, soll sich jeder selber was zu denken: Adoptieren statt kaufen.


    Mal ganz abgesehen davon finde ich die eruopäische Perser (oder auch Perser "mit Nase") viel hübscher als die amerikanische (ohne Nase)! Der Charakter der Perserkatze ist nämlich einfach toll. :)


    Mein kleiner großer Europäisch-Kurzhaar-Main-Coon-Kater:



    Letzten Sommer in unserem Garten.



    Der Bursche lässt sich einfach nicht in Ruhe fotografieren, er läuft dann immer auf mich zu. ^_^


    Liebste Grüße!

    † 08/22/12

    and I know it's hard when you're falling down
    but it's a long way up once you've hit the ground
    get up now, get up

  • Schwerelos schrieb:

    Den gesundheitlichen Aspekt bei platten Nasen mal außer Acht gelassen.. ich würd ja gern mal wissen, warum man unbedingt ne Rassekatze haben muss?


    Es ist natürlich kein Muss. Wir haben auch lange überlegt, was wir uns für eine Katze holen werden, als wir uns dafür entschieden haben, ein kleines Fellkäuel bei uns aufzunehmen. Und da meine Mutter schon lange den Traum von einer "europäischen" Perserkatze (mit Nase!) hatte, haben wir ihr diesen Traum erfüllt.


    Wir haben Swiff direkt vom Züchter geholt, ja, das stimmt. Allerdings haben wir uns Zeit genommen, die Katze + Züchter kennenzulernen, damit wir prüfen können, ob wir dieser kleinen auch ein gutes Zuhause bieten können. Wir wussten vom Problem der unseriösen Züchter. Unsere Züchterin hat sich allerdings als sehr liebevoll und zuvorkommend dargestellt.


    Schwerelos schrieb:

    Ich entscheide da aus dem Bauch heraus, wenn ich das Tier sehe.. ich würde zB gar keine Flauschekatze wollen, die ich täglich bürsten MUSS, damit das Fell nicht hoffnungslos verfilzt.


    Wir wollten eine Langhaarkatze, weil wir gerade das tägliche Bürsten unserer Katze lieben. Und nicht nur wir mögen das - auch Swiff steckt sich genießerisch, wenn sie ihre Streicheleinheiten inklusive Fellbehandlung kommt. Dieses Schnurren kommt von Herzen! Jeder hat eine andere Art zu entspannen. Manche Rauchen, andere machen Sport, ich verbringe gern Zeit mit meiner Katze und pflege sie. Bei meiner Tante hingegen ist es ihr Hund. Sie leidet normalerweise unter erhöhtem Blutdruck und ist ein wenig Hitzköpfig. Wenn sie mit ihrem Hund spazieren geht, kann sie den Alltagsstress vergessen und ihr Blutdruck normalisiert sich wieder. (Übrigens, ihr Hund kommt aus einem spanischen Tierheim.)


    Ich bin der Meinung, dass man sich ein Tier aussuchen sollte, was zu einem passt. Ob, dass nun eine Rassekatze oder eine halbverhungerte Katze von der Straße ist - wichtig ist, dass sie sich wohlfühlt und zu einem passt.

  • Das hier sind meine 3 Kanaries:knuddel
    Von Links nach Rechts: Knöpfchen das Männchen Nr.1und ein sehr guter Sänger. Er füttert ab und zu seine Freundin die Finchen heißt(Ganz Rechts). Dann kommt noch Fritzchen(Mitte) er ist der Bruder von Finchen und schaut sehr gerne aus dem Fenster.

    ;) Trasin

  • hallo leute dieser text ist für die die in echt ein haustier haben !
    gibt es für haustiere so eine seite mit einem gästebuch und allem:confused:
    brauche dringent hilfe!

    Ich bin Ich und Du bist Du.
    Wenn Ich rede hörst Du zu.
    Wenn du sprichst dann bin Ich still.
    Weil Ich dich verstehen will!:)

  • Gibt es mit Sicherheit.


    www.gidf.de


    Aber das ist hier mal so vollkommen falsch, dass es falscher schon gar nicht mehr geht.
    Fragen, die mit Sims nix zu tun haben, gehören in den Off-Topic bereich.. und sollten vielleicht so geschrieben werden, dass man auch weiß, worum genau es eigentlich geht.

    2byvpj4z.gif
    cf2duveb.png

    FS-UPDATE!!!


    Ich spreche vier Sprachen fließend:

    Ironisch, Sarkastisch, Zynisch und Zweideutig.

  • Nein, kann man nicht, und das gehört eigentlich in den Sims 2 Bereich :rolleyes Du bist doch jetzt schon nen Monat hier im Forum, schau dich doch mal nach den richtigen Bereichen um, das erspart den armen, bösen Mods ne ganze Menge Arbeit.


    Kommt auf das Haustier an und ob du nen Blog oder ne Infoseite oder ein Forum suchst... und dann hilft Google oft sehr gut.

    2byvpj4z.gif
    cf2duveb.png

    FS-UPDATE!!!


    Ich spreche vier Sprachen fließend:

    Ironisch, Sarkastisch, Zynisch und Zweideutig.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Schwerelos ()