• Isa: jep find ich auch!
    der film war soooooooo cool, i glaub i muss nochmal rein!!
    vorallem crush!! --"hey dude!"-- putzig!!!!!!!

    [SIZE=1][CENTER]I'm just sitting in my room
    With a needle in my hand
    Just waiting for the tomb
    Of some old dying man


    *System of a Down*[/CENTER][/SIZE]

  • jaaa, der crush is geilo... hab den sogar in meiner sig verewigt...
    und der kleine (ivh glaub der heißt rocker, oda so) is auch süüß... hach , ich lieeebe diesen film einfach... :love

    [FONT="Palatino Linotype"]When I noticed for Jared Leto
    I felt sad for 30 seconds
    Oh when I noticed for Josh Hartnett
    I prayed for 40 nights[/FONT]-------[FONT="Franklin Gothic Medium"]ILOVETHETEENAGERS![/FONT]

  • Ich hab letztens findet nemo gesehen und fand den Film super. Der war so süß, ich hätte am Ende heulen können..:( :illepall
    Ich frag mich nur, wie die Aquariumfische da nun aus den Plastiktüten gekommen sind...:misstrau


    Am süßesten fand ich die Schiltkröten (besonders die kleinen), aber Nemo war natürlich auch süß.
    Ich schätze mal, es waren mehr Teenager und Erwachsene im Film als Kinder. :D


    @snuggles: Dein Bild hab ich mir direkt abgespeichert *schäm* Aber das ist soo süüüß!:seelove

    [COLOR="Navy"][SIZE="1"][FONT="Century Gothic"][CENTER]Niemand weiß, was in ihm drinsteckt,
    solange er nicht versucht hat, es herauszuholen.[/CENTER][/FONT][/SIZE][/COLOR]

  • Heute war die Vor-Premiere von "Bärenbrüder".
    Hatte vorher ein paar Kritiken gelesen, deswegen war meine Erwartungs-Haltung nicht besonders hoch.
    Für die Kleinen im Kino schien es sehr fessenld zu sein - es war ungewöhnlich ruhig. ;)


    Für den nächsten Disney-Film wünsche ich mir allerdings, dass mal keine Mutter sterben muss. Das waren die Stellen im Film, an denen mir wieder die Tränen liefen. :heule

  • Ich werde sobald "Bärenbrüder" bei uns läuft mit meiner kleinen Nichte hingehn. Sie nervt mich ständig wann es endlich läuft :D Ich freu mich aber auch drauf, Disneyfilme sind einfach toll :applaus

    [SIZE=1]





    [/SIZE][CENTER][SIZE=1] [SIZE=1][/SIZE]Kannst Du mir versprechen mich zu vergessen?
    [/SIZE][/CENTER]
    [SIZE=1]


    [/SIZE]

  • bärenbrüder: ich kenn ja schon seit nem jahr trailer, dank ner gewissen dvd;) und der film ist soo urstniedlich:D und ich hab sogar jemanden gefunden der mit mir hingeht freiwillig, nächste woche und ich freu mich jetz schon riesig drauf, hab jetzt schon viele ausschnitte gesehn und spring nur noch rum. auch die musik ist super was ich bisher gehört hab. und die elche müssen ja so hammergenial sein:D ich spring hier echt nur noch rum seit ich weiss das jemand mit mir den film anschaun geht:D

    [SIZE=2][CENTER]Überall, wo ich mich hinwende
    Verletze ich jemanden
    Aber es gibt nichts, was ich sagen kann, um zu verändern
    Die Dinge, die ich getan habe
    Ich würde alle tun, was in meiner Macht steht
    Ich würde alles geben, was ich habe
    Aber der Pfad, den ich suche, ist verborgen
    Nun vor mir [/CENTER][/SIZE]

  • *hanna zustimm* Ich hab den immer noch nich geguckt, obwohl ich ihn "habe". *hüstel* Naja, bei der Musik hab' ich einige Stücke angehört und die gefielen mir recht gut - ich mag Phil Collins. Weiß allerdings nich, wie die auf Deutsch klingen, weil ich nur die Englischen habe.

    [center][SIZE=1]




    Grüße an:

    Mina, Hanny, Sonja, Carina, Alf, JubJub, Queen_of_the_Damned und Fr3ak.[/center][/SIZE]

  • Ich kann nur sagen - geht in Disneys "Bärenbrüder"!!! Komme grad ausm Kino, bin immernoch ganz ausm Häuschen! Verrat abba nix weiter, schaut ihn erstmal an - vergesst nur keine Taschentücher *sniff*


    Liebe Grüße von der begeisterten Naaane

  • Ich durfte mir gestern Bärenbrüder ansehen und kann nur sagen: der film is genial und ich liebe ihn:D die elche sind ja wohl der hammer überhapt *lol* und koda ist einfach so knuffig, total funny:) fand ihn aber garnicht soo traurig, am ende schon garnicht? höchstens kurz davor nochmal....aber das ist meiner meinung nach auch bestandteil jeden guten films. Das einzige was mich etwas gestört hat war der synchronisierte soundtrack von phil collins, wegen seinem akzent. das klang teilweise nicht so gut, aber das passt schon;) also ich kann den film nur weiterempfehlen:D

    [SIZE=2][CENTER]Überall, wo ich mich hinwende
    Verletze ich jemanden
    Aber es gibt nichts, was ich sagen kann, um zu verändern
    Die Dinge, die ich getan habe
    Ich würde alle tun, was in meiner Macht steht
    Ich würde alles geben, was ich habe
    Aber der Pfad, den ich suche, ist verborgen
    Nun vor mir [/CENTER][/SIZE]

  • Zitat von Jaxus Sanchez

    Ich durfte mir gestern Bärenbrüder ansehen und kann nur sagen: der film is genial und ich liebe ihn:D die elche sind ja wohl der hammer überhapt *lol* und koda ist einfach so knuffig, total funny:) fand ihn aber garnicht soo traurig, am ende schon garnicht? höchstens kurz davor nochmal....aber das ist meiner meinung nach auch bestandteil jeden guten films. Das einzige was mich etwas gestört hat war der synchronisierte soundtrack von phil collins, wegen seinem akzent. das klang teilweise nicht so gut, aber das passt schon;) also ich kann den film nur weiterempfehlen:D


    ich will eigentlich auch rein gehen, aber niemand den ich kenne will da mit... und allein hab ich keine lust zu gehen...


    als ich noch kleiner war, waren ja meine lieblingstiere löwen, ich sag euch ich hab "könig der löwen" tausend mal angeguckt, echt andauernd. ich finde die filme von disney nicht schlecht...


    ina

  • Zitat von Jaxus Sanchez

    Ich durfte mir gestern Bärenbrüder ansehen und kann nur sagen: der film is genial und ich liebe ihn:D die elche sind ja wohl der hammer überhapt *lol* und koda ist einfach so knuffig, total funny:) fand ihn aber garnicht soo traurig, am ende schon garnicht? höchstens kurz davor nochmal....aber das ist meiner meinung nach auch bestandteil jeden guten films. Das einzige was mich etwas gestört hat war der synchronisierte soundtrack von phil collins, wegen seinem akzent. das klang teilweise nicht so gut, aber das passt schon;) also ich kann den film nur weiterempfehlen:D


    Dooooch, also ich fand den fast zum :snif Vor allem zum Ende hin, wo Kenai sich verwandelt...*nich zuviel verrat*...ich bin eh sehr nah am Wasser gebaut was Disney-Filme angeht *schäm*
    Aber mit der Musik hast wirklich Recht, naja, Phil Collins is so schon nich mein Ding, aber auf gebrochenem Deutsch? Öhm...
    Liebe Grüße von der ollen Naaane

  • Bärenbrüder ist nach Arielle der zweite Disneyfilm, bei dem ich ein gewisses Gefühl im Bauch hatte.
    Dazu muss ich sagen, das Arielle der erste Kinofilm meines Lebens war und er mich somit besonders beeindruckt hat.
    Allerdings fand ich das Ende etwas leicht zu erraten. Ich dachte mir schon ziemlich am Anfang, das es so oder so ähnlich ausgehen müsste.

    [CENTER]Wir werden Weltmeister! Wir werden wieder Weltmeister!
    Wir sind die besten International wir sind wieder erste Wahl!
    ¿Zwar nicht im Fußball doch das ist ja ganz egal?


    ~@~[/CENTER]

  • Marguerida Naja, aber das kennen wir ja schon von Disney ;) Und dafür lieben wir ihn ja auch (also Walt) :D :hammer


    Obwohl ich im allgemeinen nicht finde, dass 'Bärenbrüder' ein typischer Disneyfilm ist. Ich mein, in beinahe allen Disneyfilmen drücken die Figuren ihr Wehklagen durch diese ständige Singerei aus, bei diesem Film is mir das net so aufgefallen...
    Dafür diese tollen Elch-Dialoge! *lachendaufdemBodenrumroll* :D


    Eure shoppi

  • Zitat von shopgirl

    Marguerida Naja, aber das kennen wir ja schon von Disney ;) Und dafür lieben wir ihn ja auch (also Walt) :D :hammer


    Obwohl ich im allgemeinen nicht finde, dass 'Bärenbrüder' ein typischer Disneyfilm ist. Ich mein, in beinahe allen Disneyfilmen drücken die Figuren ihr Wehklagen durch diese ständige Singerei aus, bei diesem Film is mir das net so aufgefallen...
    Dafür diese tollen Elch-Dialoge! *lachendaufdemBodenrumroll* :D


    Eure shoppi


    Schade, dass Walt Disney schon tot ist. Die Filme, die noch unter ihm entstanden sind, gehen einfach ans Herz. :schmelz


    Bei "Bärenbrüder" ist mir ebenfalls positiv aufgefallen, dass weniger Gesang dabei war.

  • Die Musik gehört einfach zu den Disneyfilmen. Meistens ist sie auch sehr schön und unterstreicht die Geschichte. Aber an manchen Stellen finde ich sie auch fehl am Platz.

    [CENTER]Wir werden Weltmeister! Wir werden wieder Weltmeister!
    Wir sind die besten International wir sind wieder erste Wahl!
    ¿Zwar nicht im Fußball doch das ist ja ganz egal?


    ~@~[/CENTER]

  • Marguerida: Natürlich gehört Musik zu Disney-Filmen dazu! Gar keine Frage!
    Was wären "Aladdin" und "Die Schöne und das Biest" ohne ihren wunderbaren Soundtrack, z.B.: "Märchen schreibt die Zeit, ..." *sing* :)


    Aber es gibt andere Filme von Disney, da löst ein Gesangs-Part den anderen ab. Das ist meiner persönlichen Meinung nach zuviel des Guten.


    Gruß
    SarahO

  • Zitat von SarahO


    Aber es gibt andere Filme von Disney, da löst ein Gesangs-Part den anderen ab. Das ist meiner persönlichen Meinung nach zuviel des Guten.


    Welche denn? Mir fällt im Moment keiner ein, auf den das zutreffen könnte, aber das liegt bestimmt daran, das ich Disney-Filme nicht oft gucken konnte. Wir hatten keinen Videorekorder und ich habe kaum einen Disney-Film zuhause. :( Aber das wird sich ändern sobald ich genug Geld habe. :roftl

    [CENTER]Wir werden Weltmeister! Wir werden wieder Weltmeister!
    Wir sind die besten International wir sind wieder erste Wahl!
    ¿Zwar nicht im Fußball doch das ist ja ganz egal?


    ~@~[/CENTER]