Serien...

  • Was ich so ziemlich immer schau:


    -Simpsons
    -King of Queens
    -Friends
    -Nanny


    Was ich früher immer geschaut hab war "Alle unter einem Dach"..das fand ich kuhl:roftl

    [CENTER][FONT="Tahoma"][SIZE="2"]Es werde Licht sprach der Boss und es war sofort hell
    Ein Licht das gleich jede Sonne bestimmt
    Es scheint als singt er für dich ganz allein und speziell
    Er sieht dich an und du bist wie gelähmt.


    Hallo Leute, der Herr B ist zurück![/SIZE][/FONT][/Center]

  • Also ich habe mal total gerne "Buffy - im Bann der Dämonen", "Sabrina - total verhext" und "Charmed" gesehen! Eben mysterie-orientiert... :D
    Dann noch die "Simpsons" und "Futurama", aber die schaue ich auch schon länger nicht mehr.
    Wenn mir jetzt am Nachmittag mal langweilig ist, gucke ich eine dieser Gerichts- und Ermittlershows, die sind eigentlich ganz okay... ;)
    Insgesamt sehe ich aber nur noch wenig fern. :rolleyes

  • :kopfkratz Hatten wir nicht mal irgendwo nen größeren Serienthread? *suchfunktionverhau*
    Ok, dann post ich halt hier rein, ich hoffe man verzeiht mir den Doppelpost :D


    Gibts hier noch ein paar Nip / Tuck Fans? Was sagt ihr zu dem Finale? Erzählts mal ein bisschen ;)


    Also ich fand's recht gut, dadurch daß der Mafia-Typ wieder aufgetaucht ist, ist das ganze irgendwie "rund" geworden. Sean ist wieder bei seiner Frau - naja, das heißt wir müssen die dumme Schnepfe noch eine Staffel weiter ertragen müssen. Obwohl sie sich ja in den letzten Folgen doch etwas gebessert hat. Die Mafia-Sache ist auch ganz geschickt gelöst geworden. Irgendwie zwar zu einfach und zu kurz, aber es ist ja auch ne Serie....
    Chrisitan tut mir echt leid, ich hab mich so gefreut wg. dem Baby und daß das doch vielleicht noch was wird... aber mir scheint so, als wäre der Vertrauensbruch zwischen ihm und der Frau (deren Namen mir grad nicht einfällt) einfach zu groß gewesen....


    Naja, genug geschrieben.... ich würd mich über ein paar Antworten freuen!

  • ich liebe die himmlische Familie auch! Wobei ich ganz ehrlich sagen muss, dass die Staffeln immer schlechter werden... die ersten 5 oder 6 waren ja richtig süß und so, aber jetzt... ich weiß net...


    was ich sonst so gucke?


    im moment nicht viel, schau mal bei "Verliebt in Berlin" rein (irgendwie find ich das Mobbing durch, wie heißt sie nochmal, Sabine oder Sabrina?, ziemlich heftig!)

    [COLOR="White"][Center][FONT="Franklin Gothic Medium"]Doch die Welt vor mir ist für mich gemacht!
    Ich weiß sie wartet und ich hol sie ab!
    Ich hab den Tag auf meiner Seite, ich hab Rückenwind!


    [SIZE="1"]Peter Fox - Haus am See[/SIZE]


    Grüße an Josi, Siri, Mixi, nille und Anna[/FONT][/center][/COLOR]

  • Scrubs find ich auch kuhl, aber es nicht so, dass ich es jetzt immer gucke, wenn's läuft :)


    Außerdem schaue ich gern:
    Friends (ich LIEBE Friends!!!!)
    Die Simpsons
    Futurama (wenn's kommt)
    Sabrina - total verhext (aber seit es Sonntags kommt, oder bzw. nich mehr kommt, gucke ich's nicht mehr)
    manchmal auch Will & Grace (wenn ich Lust hab)
    uuuuuund Mein Leben & ich (!!!)

  • The_Slayer schrieb:

    Sean ist wieder bei seiner Frau - naja, das heißt wir müssen die dumme Schnepfe noch eine Staffel weiter ertragen müssen.


    Ich fand sie jetzt in der letzten Folge mal im Gegensatz zu den vorigen richtig sympathisch.. Lag wohl einerseits an der Art wie sie Sophia "in Schutz genommen hat" und auch nachdem sie sich mit Sean wieder vertragen hatte wirkte sie mal ausnahmsweise nicht, als würde sie jeden Moment austicken.
    Hm, dass das Baby also doch einen anderen Vater hat, hätte ich auch nicht erwartet. Tat mir auch irgendwo leid, da er sich ja anscheinend doch ziemlich drauf gefreut hatte. Wie die Frau heißt was ich btw auch nicht. oô
    Zu der Mafia-Sache: Ich mein, auch wenn man's von dieser Serie nicht sehr anders gewohnt ist, die Art wie sie das Problem gelöst haben, war ja schon ein bisschen weit hergeholt :D


    Weiß jemand wann oder ob die zweite Staffel auf Pro7 gesendet wird?


    escura

  • escura schrieb:

    Ich fand sie jetzt in der letzten Folge mal im Gegensatz zu den vorigen richtig sympathisch.. Lag wohl einerseits an der Art wie sie Sophia "in Schutz genommen hat" und auch nachdem sie sich mit Sean wieder vertragen hatte wirkte sie mal ausnahmsweise nicht, als würde sie jeden Moment austicken.


    Genau das hab ich gemeint... Ich fand die den Rest der Staffel einfach nur so überzogen und so naja, eben als würde sie gleich austicken... Irgendwie konnte sie nie irgendwas verzeihen und alles war so schwer für sie und jeder ist gleich in ne Schublade gesteckt worden und nur sie war immer das Opfer... :rolleyes. Aber da hat sie sich doch nochmal zusammengerissen.

    Zitat


    Hm, dass das Baby also doch einen anderen Vater hat, hätte ich auch nicht erwartet. Tat mir auch irgendwo leid, da er sich ja anscheinend doch ziemlich drauf gefreut hatte. Wie die Frau heißt was ich btw auch nicht. oô
    Zu der Mafia-Sache: Ich mein, auch wenn man's von dieser Serie nicht sehr anders gewohnt ist, die Art wie sie das Problem gelöst haben, war ja schon ein bisschen weit hergeholt :D


    Ja... ich fand allerdings auch, daß sie sich wirklich scheiße verhalten hat, auch die ganze Zeit über als er sich um sie gekümmert hat. Die ist auf so nem super-krassen Ego-Trip... Allerdings denke ich, das Kind wird uns noch in der nächsten Staffel beschäftigen, denn er sagt ja, es ist sein Sohn geworden und er weiß, daß sie das echt nie und nimmer alleine schafft. Das will er wahrscheinlich seinem Kind nich antun.


    Die Mafia... ja, es war schon einfach... obwohl ich die Szene von wegen "kommen Sie schon, drücken sie ab!" wirklich sehr gut fand und mich bei der Szene am Flughafen so weggelacht hab... und ich find den Mafia-Menschen sowieso so niedlich... :D Also was sich sagen wollte: Ich denke, sie mussten einfach möglichst schnell nen eleganten Schluss finden. Denn sonst hätte sich das noch über min. 5 weitere Folgen hinziehen müssen...

    Zitat

    Weiß jemand wann oder ob die zweite Staffel auf Pro7 gesendet wird?


    Naja, Pro7 hat sich anscheinend die Rechte an der 2. Staffel gesichert, jetzt ist nur noch die Frage wann sie's ausstrahlen

  • Das Finale von Nip / Tuck war total geil! :eek:
    Ich hab eigentlich die ganze Staffel verpasst und ich find die Entwicklung von Christian so super. Mir hat er auch total leid getan, als er auf einemal nen schwarzen Sohn hatte! *lol*


    Ich hätte mir ja noch gewünscht das rauskommt, ob Christian nun der Vater von Matt ist oder nicht! Ich mein, jetzt hat sie diesen Vaterschaftstest machen lassen und keiner weiß jeztt so recht, wer nun der leibliche Vater ist. Aber ich denk mal, dass Sean es ist, nur so eine Mutmaßung.


    Die Frau von Sean find ich auch komisch! :misstrau: Sie is schließlich selber fremd gegangen udn dann brauch sie sich nicht aufführen wie ne Heilige! :illepall Aber naja, am Ende ging's ja echt...


    Die Mafia-Sache fand ich cool! :applaus Ich dachte mir schon genau, dass die sowas machen! Ich fand's jedenfalls witzig! :D

  • The_Slayer schrieb:

    Genau das hab ich gemeint... Ich fand die den Rest der Staffel einfach nur so überzogen und so naja, eben als würde sie gleich austicken... Irgendwie konnte sie nie irgendwas verzeihen und alles war so schwer für sie und jeder ist gleich in ne Schublade gesteckt worden und nur sie war immer das Opfer... :rolleyes. Aber da hat sie sich doch nochmal zusammengerissen.


    Hoffen wir mal, dass sie in der zweiten Staffel nicht wieder in so ein Loch fällt, denn so ist sie ja meiner Meinung nach wirklich erträglich ;)


    Zitat


    Ja... ich fand allerdings auch, daß sie sich wirklich scheiße verhalten hat, auch die ganze Zeit über als er sich um sie gekümmert hat. Die ist auf so nem super-krassen Ego-Trip... Allerdings denke ich, das Kind wird uns noch in der nächsten Staffel beschäftigen, denn er sagt ja, es ist sein Sohn geworden und er weiß, daß sie das echt nie und nimmer alleine schafft. Das will er wahrscheinlich seinem Kind nich antun.


    Denke auch, dass das Kind jetzt noch ne Rolle spielen wird und sie dann vermutlich auch weiterhin bei ihm wohnen wird?! Mal sehen ob sie sich vor allem Christian gegenüber anders verhält, jetzt da das Kind da ist. Vielleicht wird sie dann endlich mal etwas "entspannter" und ist ihr ewiges Alleinsein-Gefühl los.


    Zitat


    und ich find den Mafia-Menschen sowieso so niedlich... :D


    Stimmt. :roftl


    Zitat


    Also was sich sagen wollte: Ich denke, sie mussten einfach möglichst schnell nen eleganten Schluss finden. Denn sonst hätte sich das noch über min. 5 weitere Folgen hinziehen müssen...


    Ist schon wahr. Von der Länge her fand ich das auch total ok, und demnach hatten sie ja auch keine andere Wahl als es eben so kurz und bündig enden zu lassen :D Die Idee an sich war ja auch wirklich nicht schlecht.


    Zitat


    Naja, Pro7 hat sich anscheinend die Rechte an der 2. Staffel gesichert, jetzt ist nur noch die Frage wann sie's ausstrahlen


    Na immerhin wird es gesendet. :) Hatte mal irgendwo gelesen dass Sendung der Staffel vorerst nicht geplant ist. Anscheinend läuft die aber auch schon auf Premiere. ?


    Zitat

    Original von Isa
    Ich hätte mir ja noch gewünscht das rauskommt, ob Christian nun der Vater von Matt ist oder nicht!


    Vllt kommt das ja innerhalb der 2. St. raus, auch wenn ich befürchte dass es dann wieder zwischen den beiden kriseln wird und Julia dann wieder ihre Austicker bekommt. -> Nicht gut.
    :D


    escura

  • Also als "Fan" bezeichne ich mich jetzt nicht, eher im Gegenteil. Ich muss eingestehen, dass die Vorschau wirklich sehr intressant und auch zum Ansehen erregent war, aber irgendwie war es einfach zu langweilig. Bei der Vorschau wurden die besten Stellen herausgeschnitten, und ich glaube das sind auch die einzig guten Stellen :roftl
    Ich bleib da eher bei O.C California, Charmed & Gilmore Girls :D

  • Das Finale von Nip/Tuck hat mir auch sehr gut gefallen!Vor allem die Szene am Schluss,als dann die ganze Famile,inklusive Christian, am Tisch saß und lachte und alles war so friedlich und so :) Mir hat Christian auch total leid getan,als er vor dem Kind stand und irgendwie total verzweifelt war...Ich bin echt gespannt wies mit ihm so weiter geht.Ich hab ihm ja echt gewünscht, dass er durch das Kind ein bisschen "Frieden" in sein Leben bringt...
    O.C.Califorina mag ich auch total gern!Ich finds gut an der Serie, dass jeder Charakter sowohl positive,aber auch negative Eigenschaften hat. Ryan,z.B. war immer total sympathisch,aber in der letzten Folge,als er sich ein bisschen von Marissa (heißt sie so? O_o) abgeblockt hat kam er total blöd rüber!Oder Summer :) Die mag ich ja total gern!Am Anfang total die Zicke,aber jetzt wird sie mir richtig sympathisch :D


    Habt ihr eigentlich schon von den zwei neuen Serien gehört?Lost,am 4.4 auf Pro7 und Desperate Houswives (wifes? :D keine ahnung) am 12.4.
    Vor allem auf Desperate Houswives freu ich mich sehr,die Serie soll echt super sein ^_^

  • An alle, die auch Angel schauen..... :)

    Leider habe ich gestern die Folge verpasst (also die vom 23.3.) mein Videorekorder war falsch eingestellt... könnte mir jetzt vielleicht jemand ne kurze Zusammenfassung schreiben, was passiert ist? *liebschau* Sonst blick ich glaube ich nächste Woche bei der nächsten Folge gar nicht mehr durch. Wäre echt lieb :)

  • Aaaaalso ich schaue
    die nanny X-D (jede folge echt taausend mal geschaut, ich guck trotzdem noch manchmal o.O)
    die simpsons
    Boston public :D :D
    un sonst auch gern
    Nip/Tuck X-D
    uuund X-D na ja das wars manchmal noch so ne schwule amerikanische
    soap :D

    Edit: manchmal auch king of queens aber oft find ich des irgendwie nid witzig .,. ...