Beiträge von diePü

    Is mir schon klar...früher hab ich immer samstags die letzte genommen und dienstags kamen die roten Indianer. Mittlerweile kommen se erst mittwochs...
    Und es is ja jezz auch nich so extrem, meist schwankt es zwischen 23:30 und 2:00, aber 4 Uhr kann halt auch schon mal vorkommen. Hab mir auch vorgenommen, die jetzt den nächsten Zyklus morgens zu nehmen.

    @ Lara: Nee, war auf keinem Konzert, die warn irgendwie nie in Frankfurt...keine Ahnung mehr was ich mit dem im Einzelnen gequatsch hab, wie gesagt das is schon Jahre her, aber es war sehr intim :D...glaub, das war der Bassist.


    Meinst du Mellow Mark? Den hab ich mal als Support von Gentleman gesehn, war eigentlich ganz cool.

    Ich hab seit ca. 3 Jahren die Valette und komm super damit aus. Nehm die immer dann wenn ich ins Bett gehe, das variiert also zwischen 22:00 und 4:00 :D


    Finde es eigentlich nich so gut, wenn man schon mit 13, 14 die Pille anfängt zu nehmen, da da ja auch der Körper an sich ne Hormonumstellung mitmacht (wg. Pubertät und dann noch ma Pille, ganz schön viel und es ist ja auch irgendwie ne Manipulation). Aber immer noch besser als schwanger werden!

    LaraCroft schrieb:


    kennt jemand die drei flaschen aus der plastiktüte? :roftl die haben gestern auch gespielt :roftl


    hab mir vor jahren mal mit einem von denen regelmäßig gemailt...die ham damals die adressen von leuten, die im ärzte-board waren, geklaut und ihre newsletter verschickt, war ne ziemliche assi-aktion :angry



    und der code müsste auf so nem pinkfarbenen merchandising-zettel liegen. ich hab meinen aber verloren bzw. dummerweise mein pw vergessen und jezz komm ich nich mehr rein - aber ich lebe trotzdem :lachen!


    schade, morgen spielen The Busters kostenlos in Neu-Isenburg aufm Stadtfest und ich hab dummerweise Abi-Party *heul* würd aber lieber zun Busters gehen...

    Was auch sehr wichtig ist: Fenster nicht kippen! Dabei besteht die Gefahr, dass die Mieze sich verfängt, sich nicht mehr selbst befreien kann und die Organe gequetscht werden!


    Und wenn ne Katze ausschließlich drinnen gehalten wird, ist das noch lang keine Tierquälerei, solange sie es nicht anders kennt!

    Zwergle schrieb:

    Ahh, ich glaube wir haben nen ähnlichen Musikgeschmack! Bei Skabands kenne ich mich ja nicht sooo gut aus, aber The Busters kenne ich. Die sind echt super und La Vela Puerca hab ich auch schon gesehen, beim Ärztekonzert. Die waren richtig genial! Du hast sie bestimmt auch beim Ärztekonzert gesehen, oder?
    Du magst also Bela? Ich find den auch cool. Er trägt den sexysten Strampelanzug der Welt :)) Alle drei Ärzte sind einfach klasse.


    Gruß,


    Zwergle :D



    La Vela Puerca, wusst ich gar nich dass die diese Tour Vorband sind :D. Nee, kenn die weil paar Freundinnen von mir die mal in Köln gesehen hab, wo eine andere Freundin studiert, die mal nen Jahr in Uruguay war :D
    Joah Bela is scho geil :D. Er entspricht aber auch voll und ganz meinem Männertyp, falls ich einen hätte :D (ich liebe dieses Smilie).
    Mit Vorbands hatte ich jezz eigentlich bei DÄ auch immer Glück. 2001 Rantanplan (die ich aber auch schon vorher kannte) und Beatsteaks (wofür ich Belafarinrod tierisch dankbar bin, dass ich sie kennenlernen durfte), 2003 Fettes Brot...


    PS: Rantanplan singen übrigens auf Deutsch!!! guckst du hier!

    Ska ist auch mittlerweile meine Lieblingsmusikrichtung, weils einfach gute Laune macht, auf den Konzerten nette Leute sind ("good vibrations" sozusagen *g*) uvm.


    Meine Lieblingsband sind The Busters aus Hannover, gern mag ich auch Rantanplan (eher Skapunk), Frau Doktor aus Wiesbaden, Laurel Aitken, Bad Manners...
    War am Donnerstag in Wiesbaden auf nem Konzert von ner uruguayischen Skaband, La Vela Puerca hießen sie glaub ich, auch sehr toll.


    Der Tanz zum Ska heißt übrigens Skanken (ausgespr. "skänken"), aber ich tanz das eigentlich meistens nich, ich hüpf so irgendwie rum, wies halt grad passt *g*

    Tja, dann sag doch mal, woher sonst?
    Vielleicht von irgendwelchen Freunden, die Bravo gelesen haben? Ich will dich ja nich angreifen deswegen, sondern nur aufklären...

    *-*Gambia*-* schrieb:

    Oh Gott wieder son Möchtegern-Nirvana-fan der sowieso nur Kurt Cobain toll findet *kotzreiz* Das sind ja alles Songs, die auf der best hits-CD sind! Kennst du net mal Lake of fire? Polly? Stay Away ? Nee? Dacht ichs mir!


    Aaaaaargh *auch kotzreiz*
    Klar mit deinen 13 Jahren hast du ja auch voll den Plan und bist ober der Grunger, was?! Als Kurt starb, warst du grad mal 3!!!!
    Ich finds wirklich tierisch anmaßend, sich für was Besseres zu halten nur aufgrund einer lächerlichen Definition, die man selbst aufgestellt hat! Wirklich unglaublich sowas! Im Grunde bist du doch auch ein Möchtegern-Fan, du möchtest eben gerne einer sein :tocktock . Muss man da jetzt irgend ne Prüfung bestehen, bevor man sich "echter" Nirvana-Fan nennen darf?!
    Und im Übrigen Schatzi, Lake of Fire ist NICHT von Nirvana ;) !


    So, jetzt mal zu was Anderem:
    Ich glaube, dass es den Ärzten (v.a. früher) nicht so sehr darauf angekommen ist, irgendwelche Botschaften mit/in ihren Liedern zu verbreiten. Manchmal "überkommt" es sie und dann is gut *g* (s. Schrei nach Liebe, Rebell, Kopfüber in die Hölle, Deine Schuld etc.)
    Was ich an DÄ so liebe, ist ihre Selbstironie (die z.B. bei den Hosen fast nicht vorhanden ist) und ihr subtiler Humor mit dem ich mich absolut identifizieren kann.
    DÄ sind jetzt seit '96 meine Lieblingsband und werdens wohl auch immer bleiben, allerdings seh ich das mit dem Gott-Status und so weiter mittlerweile nen bißchen differenzierter *g*
    Lieblingslied: Alleine in der Nacht und Mit dem Schwert nach Polen, warum René?, also eigentlich hauptsächlich Felse-Lieder, kann FUs Stimme und Liedermotive im Moment nich ausstehen *g*
    War übrigens erst auf zwei Konzerten, am 16.6.01 in Kelkheim und am 20.12.03 in Frankfurt. Früher hab ich immer gesagt, wenn ich 18 bin, reise ich denen hinterher, aber mittlerweile is mir mein Geld doch wichtiger *fg*


    €dit:

    Zitat

    Und wenn ich zusätzlich noch höre, dass die Fans schlagen oder deren Autos kaputt machen, weil sie angeblich zu aufdringlich sind, frage ich mich, was man an denen finden soll.


    Ach, du meinst diese lustige 98er Bravo-Story? Sag mal, glaubst du das wirklich?! Du glaubst der Bavo???!!!
    Ich will dir mal sagen, warum diese Geschichte wohl hauptsächlich zustande kam: DÄ weigerten sich verständlicherweise, besagter Zeitschrift weiterhin Interviews zu geben. Allerdings waren die drei in dieser Zeit wegen dem Mallorca/Okoberfest/Bierzelt-Smashhit "Ein Schwein namens Männer" dermaßen angesagt, dass auch die Bravo ein wenig an ihrem Ruhm teilhaben wollte, woraufhin sie sich diese lustige Geschichte, bei der wohl auch ein bißchen Groll mit im Spiel war, ausdachten, da ja einige ihrer damaligen Leser etwas über DÄ lesen wollten.
    Gebot #1: Du sollst nicht glauben, was in der Bravo steht.

    The_Slayer schrieb:

    Noch was interessantes: Es werden nur ****ing englischsprachige Lieder zensiert. Schomal aufgefallen?


    Da möchte ich doch auf die Zensur von Die Ärzte in den 80ern hinweisen. Die Songs "Geschwisterliebe" (Titel ist bezeichnend für Inhalt), "Claudia hat nen Schäferhund" (Sodomie) und "Schlaflied" (Monster meuchelt kleine Kinder) durften nicht mehr gesungen werden, die jeweils dazugehörigen Alben (insg. 2 bzw. später 3) durften nicht mehr öffentlich beworben und nicht an unter 18jährige verkauft werden.
    Und da sag noch mal einer, Zensur bringt den Bands Publicity etc. Die Ärzte wurden nicht mehr in Fernsehsendungen eingeladen, Konzerte wurden abgesagt bzw. gar nicht erst gebookt und sie hatten immense Einnahmeausfälle. Sie waren überall nur noch die böse Band, hatten Probleme mit militanten Frauenrechtlern etc. Und das war alles ganz und gar nicht beabsichtigt oder absehbar.


    Soviel zu Zensur. Ich hab noch nie was davon gehalten und seh keinen Sinn darin.

    Also was an Max glatt sein soll, weiss ich wirklich nicht. Der is ja wohl das glatte (:D) Gegenteil von glatt. So einer wie Patrick Nuo is glatt. Oder Alexander die alte Schlagerhippe.


    Ich persönlich freu mich tierisch auf den türkischen Beitrag *skank*

    War mindestens 10.000 mal im Holiday-Park, immer gezwungenermaßen mit Konfigruppe oder so, 2x Phantasialand, 2x Europa-Park, 1x Warner Bros. Movieworld und früher ständig in der Lochmühle, die is hier umme Ecke und winzig.

    Zu diesem Thema möchte ich Die Fantastischen Vier (mit denen ich neben Fettes Brot und den Beginnern deutschen Hip Hop assoziiere) mit "Die Geschichte des O" zitieren:


    "...
    und halt mal kurz den rand und hör mir zu
    weil irgendwann ist schluss mit dem behämmerten getu
    schau dich an und sag mir dann was du denkst was du da machst
    wenn du in der glotze laberst von dem ding von dem du glaubst dass dus bewachst
    mit deinem mikro in der hand wie der prophet in seinem land
    lästiger querulant, lächerlicher repräsentant
    doch die gestik, die sprüche, attitüde die ihr glaubt
    die ist geklaut geklaut geklaut geklaut geklaut
    weiße mittelstandskids ausm ghetto - was ein witz
    ..."