Die Forumregeln

  • Hi!
    Ich bin seit neuestem bei ein weiteren Forum angemeldet. Dort ist es nicht so streng wie hier. Hier wird ja gleich ein Thread geschlossen, der ähnlich mit einem anderen ist oder der unnötig ist....oder zu detailiert ist, da's das Thema auch woanders zu finden gibt....usw....


    Dort, in dem Forum, wird viel mehr akzeptiert, nicht gleich mit Vernanrpunkten gedroht und auch viele Beiträge zugelassen, die nicht so wichtig scheinen, für den User aber vielleicht....natürlich gibts auch mal streit, aber deshalb wird nicht gleich der ganze Thread geschlossen, nur weils eben nicht mehr ganz ums Thema geht (das kann sich ja wieder einrenken) :motz


    Sooo, genug gemotzt. Das hier soll keine Beleidigung, Behauptung oder schlechtes Benehmen sein....ist nur meine Einstellung, da ich jetzt gemerkt hab, wie unterschiedlich Foren sind.....vor allem in letzter Zeit hatte ich einige male keine große Lust mehr, in das Forum zu gehen....alles wird einem übel genommen (zu krass ausgedrückt....nicht alles) und alles ist so streng mit den Regeln......das mit dem Benehmen find ich ja ok...das ist auch in dem anderem Forum so. Ich wollte das Forum eigentlich gar nicht richtig vergleichen, aber mir ist das nur aufgefallen..


    Eigentlich gehe ich sehr gern hier hin und kenne kein besseres Sims-Forum. Man muss vielleicht dazu sagen:
    Das andere Forum ist ein Meerschweinchenforum. :up
    Nicht böse sein, aber wollte ich mal loswerden. :kopfkratz :tuschel
    In dem anderen Forum regeln die Moderatoren das nicht mit Warnpunkten. Erst vor kurzem kam so ein Spinner ins Forum und hat sinnlos Threade erstellt....also nicht ganz sinnlos. Er hat schon nachgefragt und so, aber er hat etwas undeutsch gesprochen und sein Wohnort war ert "Hinterpupsien" und dann "Entenhausen".....wir haben uns eher lustig gemacht und ihn nicht weiter beachtet. Nun ist keine Spur mehr von ihm....die Leuts sind dort alle nett, aber ihr natürlich auch. :kiss

  • hm irgendwie horcht sich dein Beitrag an als würdest du Kritik ans Forum richten, hast aber zu sehr Angst, dass man dich deswegen nicht mehr mögen könnte und gleichst es dann wieder durch gute Kommentare aus, naja gibt vielleicht nicht soviel Sinn aber naja.


    Um auf deinen Beitrag einzugehen, ich weiß es ja nicht genau, aber ich glaube nicht, dass in deinem Meerschweinchenforum soviele Leute wie im Simsforum sind, ich nehme aber Mal an, dass es nicht so ist und wenn viele Leute in einem Forum sind und jeder jetzt sinnlose oder schon vorhandene Threads aufmacht, nehmen wir zum Beispiel an, dass jeder Forumnuter einen Thread pro Tag aufmacht dann wären das verdammt viele und wenn auch jetzt alle offen bleiben dann wird das ganze Forum zugemüllt mit sinnlosen Threads, nicht sehr klug so findet man nämlich keinen Thread mehr und irgendwo müssen auch diese ganzen schönen Threads gespeichert werden, bleibt ja nicht einfach so erhalten und dieser Speicher kostet Geld, weil wie bekannt ist, ist nichts im Leben gratis, außer dem Tod und der kostet das Leben.... und wer zahlt den ganzen Speicher, wahrscheinlich Sid und das macht er mit der Werbung, und wenn jetzt immer mehr unsinnige Threads kommen, dann braucht das mehr Speicher und mehr Speicher kostet mehr Geld und irgendwann hat Sid kein Geld mehr und das war's mit dem Simsforum und warum? aufgrund von ein paar ignoranten Leuten, die nur sinnlose Threads aufmachen.


    Ich glaube ich habe es erläutert wie es ist und PUNKT genug geschwafelt für heute...


    Dante16


  • der kettensatz-thread ist auch sinnlos!!!warum schließt ihr den nicht???

    [SIZE="5"][FONT="Fixedsys"][COLOR="RoyalBlue"]O.C.,California 4ever[/COLOR][/FONT][/SIZE]


    O.C. ist die beste Serie der Welt!!!

  • Also im Meerschweinchenforum sind auch einige, aber nicht so viel, wie hier...einen großen Unterschied kann ich aber nicht erkennen....!

  • Hi!


    Was willst du uns jetzt damit sagen? Unsere Regeln und wir Mods sind zu streng?
    Hmm..
    Das kann ich nicht nachvollziehen, auch wenn ich eigentlich nur vom OT sprechen kann.
    Es werden öfters Threads geschlossen oder gleiche zusammengeschoben, aber, wie schon Soad geschrieben hat, ist dies auch notwendig, weil das Forum sonst zugemüllt wird, und wir wollen doch nicht, dass unser Forum als Spam-Müllhalde endet, oder? ;)
    Zum Thema Verwarnungen kann ich nur sagen, dass wir nur sehr selten im OT wegen Spam verwarnen. (Da das auch so bleiben soll, nehmt das bitte nicht als Freibrief!)


    Jedes Forum hat seine eigene Regeln, seine eigene Ordnung. Na und?


    Kathy

    [COLOR="Navy"][SIZE="1"][FONT="Century Gothic"][CENTER]Niemand weiß, was in ihm drinsteckt,
    solange er nicht versucht hat, es herauszuholen.[/CENTER][/FONT][/SIZE][/COLOR]

  • ich finde gut, das hier threads die ungefähr das selbe thema ansprechen, zusammengeschoben werden. ist man ein paar tage nich hier im forum, würde man sonst ziemlich schnell den überblick verliehren, ich kenn das aus anderen foren wo jeder grad schreibt was er will, und hier is jeder thread was besonderes! gut, ich finde die moderatoren hier schon gut, aber um das gleichgewicht zwischen mods und membern zu halten sollten zB regelmäßig (alle 5 jahre oder so) moderatorenwahlen stattfinden oder so...

  • Hm, also ich muss sagen, dass ich hier die Regeln gut so finde wie sie sind. Ich bin nebenher auch noch, sagen wir "aktiv" in 2 anderen Foren angemeldet, das eine ist, (man muss es wirklich so ausdrücken) eine absolute Spamm-Müllhalde (man muss dazusagen, dass es ein amerikanisches Forum ist), es gibt zwar einen Moderator (aber noch nicht sehr lange) aber der löscht eigentlich nur die wirklich krassen Sachen (Beleidigungen etc.). Ansonsten werden eigentlich pro Tag massig neue Threads eröffnet, öfters auch viele mit dem selben Thema, aber es wird halt nix zusammengeschoben.
    Ein Thread, den man selber eröffnet hat, findet man einen Tag später auf Seite 5 wieder oder auch gar nicht. Das passiert also, wenn ein Forum gar keine Regeln hat....
    Ich finde auch nicht, dass dieses Forum hier zuviele oder zu strenge Regeln hat, man muss sich halt damit anfinden und sich anpassen, aber wenn man sich mal drauf einlässt ist es wirklich spaßig hier. Schließlich ist es ja nicht zuviel verlangt mal die Suchfunktion zu benutzen!
    Das andere Forum das ich angesprochen habe hat auch nicht so strenge Regeln wie hier (kann daran liegen, dass es noch größer und umfangreicher ist als das hier), da aber nur weil es gar nicht möglich wäre alles zu kontrollieren. Es sind mehrere Einzelforen und überall läuft es unterschiedlich ab, da wo ich bin haben wir es ganz gut in den Griff bekommen, zwar ohne Verwarnungspunkte, aber die werden ja hier auch nur verteilt, wenn es gar nicht anders geht....
    So, das war's von mir erstmal dazu...

    [CENTER][/CENTER]
    [SIZE="3"]“There comes a point in your life when you realize who matters, who never did, who won’t anymore, and who always will. So don’t worry about people from your past, there’s a reason they didn’t make it to your future”
    [/SIZE]

  • Naja, irgendwo kann ich dich schon verstehen. Bei mir ist momentan auch mal wieder der Punkt erreicht wo mir der ganze Kindergarten hier ziemlich auf die Nerven geht und ich diverse Bekannte verstehen kann, die deshalb gar nicht mehr kommen.


    Darüber wie hier das Thread-Schließen etc. von den Mods gehandhabt wird, sag ich nix. Ich habe einmal den Fehler gemacht und wurde daraufhin sofort ziemlich angegriffen. (Lassen wir die Kiste ruhen...)


    Und genau das ist es: diese überfreundliche Nettiquette (wer weiß wie man das schreibt?). Immer alles super-diplomatisch ausdrücken, niemanden auf die Zehen steigen, ja nie ein falsches Wort sagen, und wenn man mal anderer Meinung ist das unbedingt gaaaanz vorsichtig formulieren. Ich sehe so oft Posts, aus denen man genau herauslesen kann "Ich bin eigendlich der und der Meinung, aber ich trau mich nicht was zu sagen"


    Jedes deutliche Wort wird sofort als böse angesehen, immer alles freundlich und nett, kaum sagt man mal was man wirklich denkt kriegt man gleich eins reingewürgt (Liebe Panatika, DANKE! Und ob du's glaubst oder nicht, ich bin sonst eigendlich schon freundlich).


    Versteht mich nicht falsch, natürlich bin ich dafür daß es hier gesittet und freundlich zugeht. Aber manchmal ist es einfach too much. Schließlich sind wir auch ein Diskussionsforum, und es geht sehr auf die Nerven, wenn hinter jedem Post steht: "Aber das ist nur meine Meinung und du hast deine auch und deshalb muss sie ja nicht falsch sein also sei mir jetzt bitte nicht böse daß ich mich getraut hab was zu schreiben und gib mir keine negativen Karma-Punkte nur weil ich .... :heule Oh bitte, sei nicht so hart mit mir" *übertreib* Denn dann kommt man nie zu nem richtigen Disput. Und nur weil man mal heftig diskutiert, heiß das nicht daß man sich nicht mag o.ä.


    So, ich hör es jetzt schon mieses Karma hageln und die Stimmen die schreien "Wenns dir hier nicht passt dann verpiss dich doch". Glaubt mir, ich bin in einigen anderen Foren, und da klappt es sehr gut. Teils sogar besser als hier, weil die leuz ihre Agressionen dann nicht in diversen Religions-Threads abbauen. Ich häng halt einfach am SF und finds schade daß es hier immer mehr in die Richtung Kindergarten geht (siehe auch den Post im Ihr könntet Thread, der aber leider nicht mehr existiert :rolleyes )


    Lg
    Sandra aka The Slayer

  • Naja, ich werd dazu als Mod aus der einen und noch relativ neuer User aus der anderen Richtung mal lieber meine Finger stillhalten, auch wenn ich auf beiden Seiten was sagen könnte....

    The_Slayer schrieb:

    Ich häng halt einfach am SF und finds schade daß es hier immer mehr in die Richtung Kindergarten geht

    Ja, aber das willst Du nicht den Regeln hier anlasten oder ? :misstrau Ich mein, mir geht's prinzipiell nicht anders (wobei ich irgendwie den Eindruck hab, daß das so ein periodisches Auf und Ab ist), aber die Diskussionen führen nun mal die User, oder ?

    Zitat

    (siehe auch den Post im Ihr könntet Thread, der aber leider nicht mehr existiert :rolleyes )

    Naja, der ist in der Sicherheit gelandet, aber das lag nicht an Deinem Post (ich persönlich hätte den ja gern gerahmt auf die Startseite gestellt), sondern an den üblen Beschimpfungen, die der Threadersteller daraufhin gegen Dich und das Forum von sich gegeben hat.

  • Zitat

    ich persönlich hätte den ja gern gerahmt auf die Startseite gestellt


    Ich küsse dich! :kiss

    Zitat

    Naja, der ist in der Sicherheit gelandet, aber das lag nicht an Deinem Post (), sondern an den üblen Beschimpfungen, die der Threadersteller daraufhin gegen Dich und das Forum von sich gegeben hat


    Hm, ja, kann ich schon verstehen. Ist nur irgendwo auch ärgerlich. Gibts trozdem ne Möglichkeit den mal einzusehen? Wäre nämlich schon sehr neugierig zu lesen was da so alles drinstand...

    Powersurge schrieb:

    Ja, aber das willst Du nicht den Regeln hier anlasten oder ? :misstrau Ich mein, mir geht's prinzipiell nicht anders (wobei ich irgendwie den Eindruck hab, daß das so ein periodisches Auf und Ab ist), aber die Diskussionen führen nun mal die User, oder ?


    Naja, natürlich sind es die User, aber es sind sicherlich auch die Reaktionen der Mods, was sich dann wieder auf die User auswirkt...
    Wobei ich jetzt niemanden im speziellen nennen will, das ist eher eine allgemeine Feststellung.
    Den Regeln anlasten...siehe oben. Außerdem war das hier ne gute gelegenheit das zu schreiben.


    Oh, da fällt mir doch noch was ein:
    Und wenn hier auch öfter mal ein paar deutliche Worte fallen würden, würde dieses Kindergartentum, das ich vor 1Woche angesprochen hab, auch nicht solche Ausmaße annehmen.

  • Hmmm, Kindergarten ist es teilweise für mich hier, weil viele User mal gut 10 Jahre jünger sind als ich. Teilweise verstehen sie Ironie nicht, bzw was man denn gerne ausdrücken möchte mit dem Geschriebenen.


    Bisher hatte ich aber Glück, dass mich noch nie ein User richtig angegriffen hat (außer der kleine Zwist mit Siggi, der aber andererseits auch recht erheiternd war. Und mit Sicherheit bin ich nich die einzige, die mit Siggi aneinandergerät).


    Dass die Regeln hier strenger sind als in anderen Foren ist klar, denn hier gibt es viele User und viele Deppen. Ich bin selber in nem anderen Forum Admin (@ the Slayer, lass dich ma wieder blicken *lol*) und wir brauchen keine großen Kontrollen, da wir grade mal 30 Leute sind und es nix macht, wenn gespammt wird.
    Mir passt hier auch einiges nicht, aber man kann es nich ändern - leider. Und es ist wirklich so, wenn einem was nich gefällt hier, traut man sich nicht, etwas zu sagen, oder verteckt die eigene Meinung so sehr, dass man erst beim 2. Lesen merkt, was los ist.

  • The_Slayer schrieb:


    Versteht mich nicht falsch, natürlich bin ich dafür daß es hier gesittet und freundlich zugeht. Aber manchmal ist es einfach too much. Schließlich sind wir auch ein Diskussionsforum, und es geht sehr auf die Nerven, wenn hinter jedem Post steht: "Aber das ist nur meine Meinung und du hast deine auch und deshalb muss sie ja nicht falsch sein also sei mir jetzt bitte nicht böse daß ich mich getraut hab was zu schreiben und gib mir keine negativen Karma-Punkte nur weil ich .... :heule Oh bitte, sei nicht so hart mit mir" *übertreib* Denn dann kommt man nie zu nem richtigen Disput. Und nur weil man mal heftig diskutiert, heiß das nicht daß man sich nicht mag o.ä.


    naja im religionsthread gings ja schon heftig zu :D (ja, das waren Zeiten... ;)) aber es is schade dass hier threads gleich geschlossen werden, wenn niemand etwas in bestimmten threads zu sagen hat muss man die eigendlich nich gleich schließen, die verschwinden von selber in den weiten des forums...

  • Das mit den Theads zusammenschieben ist ja ok (obwohl es dann meist viel zu viele sind, die etwas anderes eigentlich sagen wollen), aber gleich alles schließen?
    Ich meine ja auch nicht, dass wir uns jetzt vollmotzen können, wie wir wollen. Das wollte ich damit nicht sagen, aber es stimmt schon irgendwie, dass, wenn man mal etwas sagt, wie mans denkt, man dann gleich so verwarnt (Bestraft wird).....ich selber hab ja noch nichts "böses" getan, aber ich finde es etwas nervig, wenn Threads geschlossen werden, die mich schon interessieren....und in den ähnlichen Threads gibts dann dieses Thema nicht mehr..... :wut
    Eine Müllhalde soll das Forum nicht werden, aber das ist doch auch keine Lösing, oder???? :nixweiss

  • Itschi schrieb:

    Das mit den Theads zusammenschieben ist ja ok (obwohl es dann meist viel zu viele sind, die etwas anderes eigentlich sagen wollen), aber gleich alles schließen?
    Ich meine ja auch nicht, dass wir uns jetzt vollmotzen können, wie wir wollen. Das wollte ich damit nicht sagen, aber es stimmt schon irgendwie, dass, wenn man mal etwas sagt, wie mans denkt, man dann gleich so verwarnt (Bestraft wird).....ich selber hab ja noch nichts "böses" getan, aber ich finde es etwas nervig, wenn Threads geschlossen werden, die mich schon interessieren....und in den ähnlichen Threads gibts dann dieses Thema nicht mehr..... :wut
    Eine Müllhalde soll das Forum nicht werden, aber das ist doch auch keine Lösing, oder???? :nixweiss



    also jetzt mal ehrlich, zeig mir mal nen user der hier verwarnt wurde, weil er nur seine meinung vertreten hat. wir moderatoren haben hier auch unsere regeln, die wir befolgen müssen. und die lauten unter anderem dass wir nur verwarnen wenn wirklich gegen forenregeln (wie sie bei der registrierung erscheinen) verstoßen wird. das heisst wenn es um illegales geht, wenn jemand extem beleidigend wird. selbst bei richtig schlimmen spammern reden wir uns vorher den mund fusselig, bevor wir verwarnen, derjenige könnte ja tatsächlich noch etwas lernen und sich bessern. bevor jemand wirklich verwarnungspunkte bekommt haben wir ihn mehrmals per pn angeschrieben und "mündlich" vorgewarnt. wenn ich dann hier lese wir würden immer mit verwarnungspunkten drohen, dann wird mir richtiggehend schlecht.


    auch das mit dem schliessen ist meines erachtens quatsch. geschlossen wird, wenn es das thema wirklich sinnlos ist. und mal ganz ehrlich, die sache mit "der verschwindet von allein wenn er sinnlos ist" funktioniert ja doch nicht. es kommen immer wieder leute, die dann doch noch ihren senf dazugeben von wegen er wäre vielleicht doch nicht sinnlos oder gerade nochmal schreiben müssen, dass sie ihn auch sinnlos finden. da ist es für alle das einfachste, der thread wird geschlossen. denn dann fällt er wirklich sofort in die versenkung.

  • twenny schrieb:

    selbst bei richtig schlimmen spammern reden wir uns vorher den mund fusselig, bevor wir verwarnen, derjenige könnte ja tatsächlich noch etwas lernen und sich bessern. bevor jemand wirklich verwarnungspunkte bekommt haben wir ihn mehrmals per pn angeschrieben und "mündlich" vorgewarnt. wenn ich dann hier lese wir würden immer mit verwarnungspunkten drohen, dann wird mir richtiggehend schlecht.


    Und genau darin liegt meiner meinung nach auch das Problem. Zumindest teilweise. Weil es nämlich genug User gibt die es NICHT kapieren, mit denen ihr aber eine Engelsgeduld habt (wofür ich euch wirklich bewundern muss). Und die so weiter ihren Kindergarten abziehen. Und selbst nach der 20. Mündlichen Verwarnung kommt "ja er ist halt noch so jung". DAS nervt. Daß irgendwo kein Mittelmaß herrscht. Einerseits wird Rücksicht ohne Ende geübt und andererseits wird jedes deutliche Wort sofort krum genommen.


    *jetzt mal nur ein aspekt der Sache* So, versteht mich nicht falsch, ich will keinen Mod kritisieren, ich will nur mal die Sache ansprechen die mich stört.

  • The_Slayer schrieb:

    Und genau darin liegt meiner meinung nach auch das Problem. Zumindest teilweise. Weil es nämlich genug User gibt die es NICHT kapieren, mit denen ihr aber eine Engelsgeduld habt (wofür ich euch wirklich bewundern muss). Und die so weiter ihren Kindergarten abziehen. Und selbst nach der 20. Mündlichen Verwarnung kommt "ja er ist halt noch so jung". DAS nervt. Daß irgendwo kein Mittelmaß herrscht. Einerseits wird Rücksicht ohne Ende geübt und andererseits wird jedes deutliche Wort sofort krum genommen.


    *jetzt mal nur ein aspekt der Sache* So, versteht mich nicht falsch, ich will keinen Mod kritisieren, ich will nur mal die Sache ansprechen die mich stört.


    und genau da liegt nämlich das problem. sicher kann das jeder ansprechen, aber wir werden es nicht ändern können. einerseits wird uns vorgeworfen wir würden immer gleich mit verwarnung drohen und punkte verteilen, andererseits ist es nicht genug. wie bitte soll man denn da das mittelmaß finden? wir für unseren teil versuchen doch genau das zu tun. nur scheinbar hat jeder ein anderes mittelmaß, und meint man könne es anders besser machen. und so wird es wohl nie so sein, dass es hier jedem recht gemacht wird. aber das ist ok, und auch dass du das hier ansprichst ist ok, nur kann niemand erwarten, dass wir uns jetzt anpassen und anfangen alle unter 13 zu verwarnen wenn sie mal sinnlos posten. uns geht es genauso auf den keks, wenn irgendwo müll geschrieben wird und wir jemandem zum 1000sten mal etwas erklären müssen, die gleiche frage zum millionsten mal in einen thread verschieben der genau dasselbe thema behandelt. doch sich darüber beschweren bringt hier einfach nichts, weil es sich nicht ändern wird. für jeden user, den wir verwarnen kommen scheinbar zwei neue, die sich genauso anstellen. und leider fallen diese negativen sachen viel mehr auf als die positiven.

  • Yup. Ich kann mich Twenny nur anschließen :D


    TLCfan14 schrieb:

    aber es is schade dass hier threads gleich geschlossen werden, wenn niemand etwas in bestimmten threads zu sagen hat muss man die eigendlich nich gleich schließen, die verschwinden von selber in den weiten des forums...


    Du meinst also, dass ein "Was habt ihr gerade an?"- o. "Welche Farben hat euer neuer Haarreifen?"-Thread in den Weiten des Forums verschwindet? Das glaube ich eher nicht, weil, wie Twenny ebenfalls schon geschrieben hat, es immer wieder Leute gibt, die's dann doch sinnvoll u. tierisch spannend finden.. Und mal ehrlich, wie kann man denn daran was interassant u. vor allem diskussionswürdig (?!) finden..Daher stammen die Threadschließungen und nicht daraus, dass wir irgendwen nicht leiden können o. deren Meinung nicht akzeptieren. Würde ich andere Meinungen nicht akzeptieren können, wäre ich nicht hier, denn dann bin ich meiner Meinung in einem Forum falsch...



    (...)

  • twenny schrieb:

    und genau da liegt nämlich das problem. sicher kann das jeder ansprechen, aber wir werden es nicht ändern können. einerseits wird uns vorgeworfen wir würden immer gleich mit verwarnung drohen und punkte verteilen, andererseits ist es nicht genug. wie bitte soll man denn da das mittelmaß finden? wir für unseren teil versuchen doch genau das zu tun. nur scheinbar hat jeder ein anderes mittelmaß, und meint man könne es anders besser machen. und so wird es wohl nie so sein, dass es hier jedem recht gemacht wird. aber das ist ok, und auch dass du das hier ansprichst ist ok, nur kann niemand erwarten, dass wir uns jetzt anpassen und anfangen alle unter 13 zu verwarnen wenn sie mal sinnlos posten. uns geht es genauso auf den keks, wenn irgendwo müll geschrieben wird und wir jemandem zum 1000sten mal etwas erklären müssen, die gleiche frage zum millionsten mal in einen thread verschieben der genau dasselbe thema behandelt. doch sich darüber beschweren bringt hier einfach nichts, weil es sich nicht ändern wird. für jeden user, den wir verwarnen kommen scheinbar zwei neue, die sich genauso anstellen. und leider fallen diese negativen sachen viel mehr auf als die positiven.


    Ja, das ist wohl die Zwickmühle in der man sich als Mod befindet. Es ist mir nur bei 4 Usern, (oder soll ich meiner vermutung nach nur 2 schreiben :misstrau ) wirklich extrem aufgefallen. Aber ich will damit eigendlich jetzt nicht nur euch Mods ansprechen. Sondern auch die anderen User. Ich finds schade daß ihr euch jetzt hier verteidigt, obwohl die meisten ihren Job super erledigen, und sich von den anderen Usern niemand angesprochen fühlt. Denn wie Power schon geschrieben hat, es sind die User die die Diskussionen führen.