Beiträge von Mathias

    Da man auf http://www.snootysims.com eine übersetzung der bilder findet.. und man sagt das 25 Jahre vergangen sind. Müsste das Mädchen mit den Zöpfen Cassandra Goth sein... also von Spinnweb....


    Julia seie ja anscheinend auf mysteriöse weise verschwunden, winfried von spinnweb *mortimer goth* ist steinreich usw.... ;-)


    Floppy


    Das sind die "Wants&Fears". Jeder sims hat wünsche und ängste...


    Cassandra *wenn sie es ist* hat in diesem fall Angst davor das sie Dick wird, das es brennt und noch etas


    UInd sie wünscht sich ein Kind, mit dem einen Typ verheiratet zu sein.. noch noch 2 dinge die ich ejtzt net erkenne *g*



    Lg Mathias

    Thomas schrieb:

    Wir haben nicht mehr DDR Zeiten das es sowas wie "Ausverkauft" überhaupt gibt.
    Wir leben in einer Marktwirtschaft und da gehts nach Nachfrage. :)
    Also keine Angst SimsFan91, dann wird eben nachproduziert und nachbestellt. :)


    Stimmt nicht ganz ;-) Sieh dir Hofer *= Österreichischer Aldi* Produkte an.... die verkaufen auch nur wenig von dem "specials" die sie haben...


    Ok, ihr Grund wird wohl eher der sein, das die Leute so schnell wie möglich kommen um es so schnell wie möglich loszuwerden.


    Zum Thread: Mal sehen ob ichs nachbauen werden... Wir sind eh gerade in real am Hausbau, vielleicht leih ich mir mal die Pläne und seh was sich umsetzten lässt :-)


    Lg aus Österreich
    Mathias

    Hey :-)
    Jo schade das Buffy zuende ist... bin immer noch Fan der Folge wo Buffy starb... wo sie in das Energiefeld gesprungen ist. Ok die musical folge find ich auch noch cool!


    Lg Mathias

    [QUOTE=Dante16]Wenn Chrissie so erzählt erinnert mich das an den Film mit Woopey Goldberg (schreibt man das so???), ich glaub der Film hieß "Mr Cuty" (oder so) jedenfalls hat sie sich als alter weißer Mann verkleidet mit Maske und wurde voll erfolgreich und reich (weiß aber nicht genau wie und was dann passierte *ggg*).


    QUOTE]



    Dante
    jo an "Wer ist Mr. Cutty?" hab ich auch gedacht als ich das gelesen hatte :-D

    Heile!


    Soooooo silvester war ziemlich öd bei mir! Ih hon Chicago uf dvd agluagt mit minra kranka mama :D und Prosecco trunka..!
    Najo, ih bin leider am glicha obad vo mina "freunde" vo anra silvesterparty US-glada wora!

    :-) N Kolleg von mir aus St Gallen schwärmt für diese Sendung *g* kann ich überhaupt net verstehen! ist doch ne schweizer sendung?! *joke* ne net böse gemeint!


    Da macht doch die Arabella Kiesbauer auch die Jury.. zumindest tat sie das mindestes einmal!

    Zitat

    Original geschrieben von Der Mathias

    Fazit: Meiner Meinung nach sind Teenager alle gleich groß. ;)


    hmm.. weiß ja nicht, hab mir das neue PC Games oder wies heißt gekauft und da war auf der DVD Seite über Sims.. The Sims 2 - Twins, also über zwillinge was drauf! Ich glaube das der eine Zwilling kleiner war n wenig.. kann aber auch an der körperhaltung gelegen haben :-)
    ok wenn ichs mir so überlege: die müssten dann ja verschiedene kleidung anhaben theoretisch wenn sie verschieden groß wären... o.o :D


    mathias

    Ih han gat usagfunda das Stille Nacht, Heilige Nacht a Österreichischs liad isch! juhu *g*
    österreich an die macht :) alles erdreich liegt österreich untertan :D


    sorry, bin hüt a bizzle übrdräht!


    schöna obad, mathias

    *räusper*
    Also dr abgfahrendschte Dialekt hon scho mir Vorarlberger, damit des amol scho klar isch! *g* Stimmt joooo!


    Jedes Bundesland hot sine eigene "Sproch"
    Sogär in da einzelna Bundesländer würt an verschidana ort nomol verschida gredet :D


    z.B.: In Vorarlberg (Westlichstes Bundesland, Österreichischer Bodensee ist in vlbg)
    In Bregaz (Hauptstadt vo Vorarlberg, im Unterland), seht ma "Moatle" zu Mädchen. In Bludenz (im Oberland) segan mir Maigi zu Mädchen! ;) Najo nur so zum beispiel!
    Oder... drei
    Unterland: Ma ih han nur noch drü Tausnd Euro uf am Konto
    Oberland: Ma ihr hon nur noch drei Tausnd Euro uf m Konto

    Wir hatten im Religions Unterricht eine Geschichte bekommen und ich wollte diese mal zum Lesen abschreiben, da ich sie sehr gut finde und sie einen wirklich ein wenig zum Nachdenken bringt!



    Märchen vom Auszug aller "Ausländer" by Helmut Wöllfenstein


    Es war einmal, etwa 3 Tage vor Weihnachten, spät abends. Ober dem Marktplatz der kleinen Stadt kamen ein paar Männer daher. Sie blieben an der Kirche stehen und sprühten auf die Mauer "Ausländer raus" und "Deutschland den Deutschen". Steine flogen in das Fenster des türkisches Ladens. Dann zog die Horde ab. Gespenstische Ruhe. Die Gardinen an den Bürgerhäusern waren schnell wieder zugefallen. Niemand hatte etwas gesehen.
    "Los, kommt, es reicht, wir gehen!"
    "Wo denkst du hin! Was sollen wir denn da unten im Süden?"
    "Da unten? Das ist immerhin unsere Heimat. Hier wird es immer schlimmer. Wir tun was an der Wand steht: Ausländer raus!"
    Tatsächlich, mitten in der Nacht kam Bewegung in die kleine Stadt. Die Türen der Geschäfte sprangen auf: Zuerst kamen die Kakaopäckchen, die Schokoladen und die Paralinen in ihren Weihnachtsverkleidungen. Sie wollten nach Ghana und Westafrika, denn da waren sie zu Hause.
    Dann der Kaffee, plattenweise, der Deutschen Lieblingsgetränk! Uganda, Kenia und Lateinamerika waren seine Heimat. Ananas und Bananen räumten ihre Kisten, auch die Trauber und Erdbeeren aus Südafrika. Fast alle Weihnachtsschleckereien brachen auf, Pfeffernüsse, Spekulatius und Zimtsterne, die Gewürze in ihrem Inneren zog es nach Indien. Der Dresdner Christstollen zögerte. Man sah Tränen in seinen Rosinenaugen, als er zugab: Mischlingen wie mir geht`s besonders an den Kragen. Mit ihm kamen das Lübecker Marzipan und der Nürnberger Lebkuchen. Nicht Qualität, nur Herkunft zählte jetzt.
    Der Verkehr brach an diesem Tag zusammen. Lange Schlangen japanischer Autos, vollgestopft mit Optik und Unterhaltungselektronik krochen nach Osten. Am Himmel sah man die Weihnachtsgänse nach Polen fliegen, auf ihrer Bahn verfolgt von den feinen Seidenhemden und den Teppichen des fernen Asiens. Man musste sich vorsehen, um nicht auszurutschen, denn von überall quollen Öl und Benzin hervor, flossen aus Rinnsalen zu Bächen zusammen in Richtung Naher Osten. Aber man hatte ja Vorsorge getroffen. Stolz holten die großen deutschen Autofirmen ihre Kriesenpläne aus den Schubladen: Der Holzvergaser war ganz neu aufgelegt worden. Wozu Ausländisches Öl?!
    Aber auch die VW`s und BMW`s begannen sich aufzulösen in ihre Einzelteile, das Aluminium wanderte nach Jamaika, das Kupfer nach Somalia, ein drittel der Eisenteile nach Brasilien, der Naturkautschuk nach Zaire. Die Straßendecke hatte mit dem ausländischen Asphalt im Verbund auch ein besseres Bild abgegeben als ohne. Nach drei Tagen war der Spuk vorbei, der Auszug geschafft, gerade rechtzeitig zum Weihnachtsfest. Nichts ausländisches war mehr im Land. Aber Tannenbäume gab es noch, auch Äpfel und Nüsse. Und "Stille Nacht, Heilige Nacht" durfte gesungen werden, zwar nur mit Extragenehmigung, denn das Lied kam aus Österreich. Nur eines Wollte nicht ins Bild passen. Maria, Josef und das Kind waren geblieben. Drei Juden. Ausgerechnet. "Wir bleiben", sagte Maria, "wenn wir aus diesem Land gehen - wer will ihnen dann noch den Weg zurück zeigen, den Weg zurück zur Vernunft und zur Menschlichkeit?"



    Drüber Nachdenken und Statement abgeben :)
    Lg Mathias

    Plötzlich kamen Gacel und Galadriela und Galadriela umarmte mich stürmisch...


    Andrè: Jojojoooo :) Da seid ihr ja! Als ich gestern wegging bin ich in irgendetwas reingelaufen... ich sah es nicht, und als ich es abtastete Schnitt ich mir in die Hand.... ich muss dann irgendwie ohnmächtig geworden sein und jetzt... die Wunde ist weg



    Ich zeigte die Blutverschmierte hand...

    Hey ihr :)


    Ich hab den neuen Harry Potter innerhalb 6 tage gelesen (bin ne Leseratte :D) auf jeden fall hatte ich ihn sofort als er rauskam (danke amazon :))...
    Ich fand ihn ganz gut, besonder das mit dem kleinen Neville, Dambldowr vs. woldämort *g*, Sirius tot, usw...


    schönen abend mathias

    Hallo!


    Ich weiß, unter online games versteht man billige Java games oder ähnliches, doch was ich meine
    sind z.B.: "Aufbauspiele" wie Anno1503.


    Die meisten besitzen keine Grafik. Man klick in einem Gebäudemenü auf bauen, und das angeklickte Objekt (z.B. Wasserpumpe, Windpark, ...) wird gebaut. Man klickt auf ein anderes gebäude welches das Produkt eines anderen verarbeitet (z.B.: Försterei -> Baumstämme -> Sägewerk -> Holz)...


    Kennt ihr solche spiele? seid ihr bei welchen Angemeldet??


    Ich bin z.B. auf Vinsels.de angemeldet, welche Anno 1503 ziemlich ähnlich ist....


    Mathias



    Ps.:
    Hier ein paar links zu solchen O-Games:
    VInselS
    War of Galaxy
    Droid Wars


    :applaus