Instrumente und Musik

  • Lerne Klavier, erst von meiner Mutter gelernt, aber da gabs zu viel Streit *g*, jetzt bringe ich es mir selber bei. Wenn ich ein Lied spielen können will, lerne ich es einfach so lange, bis ich es kann ;).


    Dann spiele ich noch Blockflöte. Genauer gesagt Sopran- und Altblockflöte und zwar in einem Blockflötenorchester :D von einer Kirche aus. Bin zur Flöte in der 3. Klasse gekommen, als es dort so eine AG gab und meine Freundin hat mich dann ins Orchester gebracht, weil sie schon vorher dort gespielt hatte.


    Und seit einem Jahr spiele ich Saxophon :gewonnen. Ich liebe das total.
    Habe zuerst meine Musik- und Klassenlehrerin angesprochen, sie hat mich zur Musikschule geschickt, hab mich da angemeldet. Da dort Warteschlangen waren, hat die Lehrerin mir erstmal eine 12.-Klässlerin als Saxophon-Lehrerin gegeben :D. War auch super mit ihr. Dann hat die Lehrerin gesagt, es wäre ein Lehrer an der Musikschule, der mich unterrichten würde. Ja mit ein bisschen Einfluss hat man das auch geschafft *g*. Jetzt unterrichtet er mich seit einem 3/4 Jahr, also musste ich nur 1/4 jahr warten.
    Und seit Montag bin ich einem Saxophon-Quartett. Also ein richtiges, wo ich auch die jüngste bin und die anderen auch schon mindestens 5 Jahre gespielt haben. Und ab Dienstag gehe ich auch dann noch zu so einem Projekt, genannt Zirkusprchester :misstrau. Man soll da schon 6 Jahre Instrumenterfahrung haben, aber mein Lehrer hat gesagt, ich wäre gut genug. Wenn das mal kein Kompliment ist :D.

  • Als ich in der 4. Klasse war ( :schoko schon so lange her ... boah) hab ich Keyboard spielen gelernt, sprich bin zur Musikschule gegangen *logisch nä* xD .


    ka wie lange ich die besucht habe... nach einiger Zeit hab ich dann aufgehört, weil mir das da zu doof wurde.... 1. weil die Schüler da irgendwie alle nen Rad ab hatten :illepall und 2. war der Lehrer nicht wirklich so toll....Irgendwie hat der nie was richig erklärt und bla....


    Ich spiel heute noch so ab und zu wenn ich gerade Lust habe.... dann klimper ich mal wieder los xD ......


    Was ich darauf spiele? Entweder versuch ich Lieder nach zu spielen, sonst spiel ich furchtbar gerne eher sowas wie:

    - Für Eliese (Beethoven)
    - Chopsticks (Traditional) *immer halb die Finger dabei verknote :lollen dabei*
    - Serenade from "Eine Kleine Nachtmusik" (Mozart)
    - Hungarian Dance no.5 (Brahms)
    - Air from "the suite no.3" (Bach) *wurde auf unsere Abschlussfeier gespielt* +lüb+
    - Turkish March (Mozart)


    usw......


    spielen mag ich sowas aber anhören nicht.... da baller ich mir lieber mit meiner musik die ohren zu :D

  • ...ich glaub ich hab von der 1. klasse an bis 3. klasse, oder so, ist ja auch schon ne weile her... geige- also violine gespielt
    ich konnte so einiges darauf spielen, zb: "menuette aus der feuerwerksmusik" (von händel),"marsch der perser"(ebenfalls händel), "what shall we do...?", "happy birthday to you",... um einige zu nennen^^
    konnte, weil wie gesagt hab ich in der 3. klasse aufgehört, und die geige hatte ich auch nur geliehen:( ich hab aufgehört, weil ich ne neue (doofe) lehrerin hatte und ich in die nächst größere stadt hätte fahren müssen...


    jetzt klimmpere ich noch manchmal die alten lieder die gelernt hab auf unserem klavier rum
    und meine großtante wollte mir mal flöte spielen bei bringen, da meine schwester und meine mutter das bereits können, doch das hab ich nich hingekriegt und habs gelassen...xD


    und was ich für musik hör? verschiedenes, zb. wir sind helden, juli, sugababes,...

  • Ich spiele diesen Januar sechs Jahre Klarinette und es macht immer noch total Spaß. Am liebsten spiele ich Sachen aus Musicals, was wir auch im Schulorchester und im Jugendblasorchester tun.

    Wer hat Lust, sich mit mir über Phantom der Oper& andere Musicals zu unterhalten?---> PN

  • Zitat von Hutzi

    hmmm musikinstrumente...hm! ich kann noch nicht mal eine Blöckflöte von einem Klavier unterscheiden...dementsprechend kann ich auch keine noten lesen oder schreiben....schlimm!?, nö!


    zudem höre ich lieber musik!


    dito xD


    mit dem unterschied dass ich bald drums lern ;_;

    [CENTER][FONT="Tahoma"][SIZE="2"]Es werde Licht sprach der Boss und es war sofort hell
    Ein Licht das gleich jede Sonne bestimmt
    Es scheint als singt er für dich ganz allein und speziell
    Er sieht dich an und du bist wie gelähmt.


    Hallo Leute, der Herr B ist zurück![/SIZE][/FONT][/Center]

  • Ich hab in der Grundschule(ich glaub 1. und 2.Klasse)mal Flöte gespielt*grusel*, joa dann in der OS ham wir Keyboard gelernt, also in der schule und ich hab auch mal ein halbes Jahr Gitarre gelernt, aber die Lehrerin war scheiße xD

  • Ich spiel seit 5 Jahren Klavier. Ob es mir Spaß macht kommt immer auf die Stücke drauf an, die ich spielen muss.


    Außerdem hab ich 3 Jahre Klavier gespielt, doch da hab ich aufgehört, da mein Lehrer und immernoch so langweilige Stücke gab...^^

  • *g* Toller Thread... Ich habe irgendwann in der Grundschule mal Blockflöte gespielt... Für ein Jahr oder so, war aber net wirklichd das wahre... XD
    Dann habe ich mit Klavier angefangen, fünf Jahre gespielt, dann aufgehört weil ich keinen Bock mehr hatte und die Lehrerin zum Kotzen war.Alle haben gemeint ich würde das ja so bereuen, tu ich aber nicht! *hehe* Ich spiele eben so noch, nehm nur keinen Unterricht mehr...
    Ahja, und dann spiel ich seit... *überleg* vieranhalb Jahren (oder so) Querflöte, das ist eigentlich cool... Macht immernoch Bock, auch wenn unser Musiklehrer (Orchester) irgendwie was gegen Flöten hat... naja... Gitarre find ich noch kuhl,vielleicht lern ich das ja auch irgendwann mal...
    Liebe Grüße,
    die Gwen

  • Ich spiele kein Instrumen,finde aber Klavier und Keybord interessant.Musik höre ich Schlager.

    [center][/center]
    [center]"Ma,warum bist du noch auf??"[/center]
    [center]"Entschuldige,jemand hat vergessen meinen Käfig zu schließen!!!"[/center]
    [center]THE GOLDEN GIRLS[/center]

  • Ich habe Flöte 3 jahre gelernt und Keyboard auch 2 Jahre lang. Allerdings spiel ich nur mehr selten Flöte, aba Keyboard spiel ich noch ziemlich oft auch wenn ich seid einem jahr keinen Unterricht mehr nehme. Ich finds ganz lustig vor allem so Stücke wie "Für Elise" oder "Every Breath you take" mag ich gerne.


    mfg
    Mitzi

    [COLOR="White"][SIZE="1"][CENTER]Doch am meisten hasse ich, dass ich dich nicht hassen kann...
    ...nicht mal ein wenig...
    ...nicht mal ein bisschen...
    ...nicht einmal fast...
    ♥♥♥[/CENTER][/SIZE][/COLOR]

  • Ich hab in der 2.Klasse mit Keyboard angefangen, bin dann aber aufs musische gymnasium gewechselt... :rollauge und spiele seitdem klavier...
    das wären jetzt... *nachrechne* sage und schreibe 7 Jahre! :erschreck
    ich will jetzt sogar Musik-Leistungskurs nehmen... :tocktock
    Und weil ich ja so musikalisch bin, spiel ich jetzt seit 4 Jahren auch noch Geige... :kitarre :D

  • Ich spiele kein Instrument und halte mich auch dementsprechend für unmusikalisch ... :D habe nämlich nicht viel Ahnung von Noten etc., außer das, was wir in der Schule lernen - also Noten kann ich lesen xD (boah, wie toll :roftl)
    Wenn ich ein Instrument spielen müsste (muss ich ja aber nicht ^^), dann würd ich ganz gerne Gitarre spielen ... :) Nur hätte ich keine Lust, in eine Musikschule oder so zu gehen, kA wieso ^^

    [CENTER]
    [SIZE="1"]~ I still remember the world from the eyes of a child ... ~[/SIZE][/CENTER]

  • Joa, ich spiel seit *grübel*... 10 1/2 Jahren Keyboard, wobei ich bloß die ersten vier Jahre lang Unterricht hatte und jetzt nur noch so spiele.
    Dann hatte ich seit 7 Jahren Klavierunterricht, habe da auch zwei Mal den Lehrer gewechselt, was mir gut getan hat, weil ich dann wieder mehr Lust hatte. Schade, aber jetzt werde ich wohl aufhören, weil ich für das Üben zwischen dem ganzen Schulstress keine Zeit mehr habe und es Geldverschwendung wäre, Unterricht zu nehmen, aber nicht zu üben. Dementsprechend spiele ich jetzt nur noch so ab und zu und bringe mir neue Stücke selber bei.
    Am liebsten spiele ich so langsame Stücke. Träum-Stücke eben. Nicht unbedingt nur Klassik, sondern auch mal was anderes.
    Und dann habe ich angefangen, mit meiner Freundin einen Gitarrenkurs zu machen, wobei da im Moment Pause ist und der erst in ein paar Monaten weitergeht.
    Ich hoffe, ich habe im nächsten Halbjahr einen besseren Stundenplan... -.-

    [COLOR="White"][Center][FONT="Franklin Gothic Medium"]Doch die Welt vor mir ist für mich gemacht!
    Ich weiß sie wartet und ich hol sie ab!
    Ich hab den Tag auf meiner Seite, ich hab Rückenwind!


    [SIZE="1"]Peter Fox - Haus am See[/SIZE]


    Grüße an Josi, Siri, Mixi, nille und Anna[/FONT][/center][/COLOR]

  • Hm habe auf Grund des Abiturs angefangen mit Klavier spielen, mach das also jetzt knapp 4 Jahre lang.
    Davor habe ich Gitarre und Bass in einer kleinen Hard-Rockband gespielt, was allerdings nach dem Erwachsenwerden in Luft aufgelöst wurde, da man als Arbeitnehmer im Schichtsystem kaum noch Zeit für seine Instrumente hat.


    Jetzt steige ich im privaten Bereich um auf Kontrabass, da mich die Strings immer interessiert haben.

  • ich gehör zu millionen von deutschen die klavier spielen :D
    mir machts zwar viel spaß, aber mich kotzt das üben an ^-^*

    [CENTER][/CENTER]
    [CENTER] [/CENTER]
    [CENTER]Don't touch me[/CENTER]
    [CENTER]Don't stare at me[/CENTER]
    [CENTER]Don't talk to me[/CENTER]