Eure Träume

  • Ich hatte letztens auch einen ziemlich komischen Traum, naja lest selbst:


    Ich träumte ich währe auf der Schule von einen guten Kumpel von mir mit meiner Klasse.Eine gute Freundin aus meiner Klasse (Jennyfer) hatte dort eine Freundin, die ich auch kennen lernte und mochte.Wir drei fuhren Schlittschuh auf den Rasen (^^) und zeichneten es mit Digitalkamera auf.Dann zeichnete ich Jennyfers Freundin auf. Ich rannte ihr natürlich nach, um alles draufzukriegen.Dann begegnete ich einen Jungen, der ungefähr in meinen Alter war und auch auf die Schule ging.Wir beide waren uns symphatisch, und er wollte mir etwas zeigen. Dann kamen wir zu so einen komischen Seildings.Es hatte ein Hölzernes Gestell am Ende, das man mit Seilklettern erreichte.Der Junge erreichte es und sagte ich solle nach kommen.Ich kam auch, und dann zeigte er mir eine Schraube, die irgendwie komisch aussah.Das Seil schaukelte leicht und ich bekam Angst.Ich machte Panik und sagte zu den Jungen er solle mich beschützen und das ich Angst hätte.Ganz langsam grabbelte ich das dünne Seil lang, und dann Richtung festen Boden und dann plötzlich fiel dieser Junge runter.Unten waren noch einige Zeile gespannt, und er war dort raufgeflogen.Ich glaub er hatte sich irgendwas gebrochen, aber er sagte nichts sondern schaute nur „dumm“. Ich traute mich kein Stück weiter und blieb auf den Seil, was entsetzlich schaukelte.Dann kam ein anderer Junge (er hatte längere Haare, und sone komische Skibrille auf) und setzte sich am Rand des Seiles.Er sah zu den Jungen, der unten lag runter und rief ihn irgendwas zu, so ganz lässig.Der andere Junge (1) lag dort immer noch, und rief ihn irgendwas zurück.Dann plötzlich kam von unten (Boden) ein Lehrer und schrie irgendwas rum, das er es noch bereuen würde usw. Dann knallte der erste Junge runter, er fiel nicht sehr weit, und ich fragte den Jungen, mit den längeren Haaren, ob er nun Tod währ.Der zuckte nur mit den Schulter, was er sagte weiß ich nicht mehr. Aber ich glaub er sagte „Glaub schon!“
    In meiner Angst blieb ich jedenfalls auf den Seil, was so entsetzlich schaukelte und ich mich nicht weiter traute.Aber dann, nach einer langen Weile wurden plötzlich die Seile verstärkt und ich konnte wieder zur Sicheren Seite klettern.Als ich dann da saß, völlig verängstig, kam ein Lehrer vorbei und murmelte irgendwas vor sich hin, die Lehrer trafen sich dann an der Stell wo der Junge runtergefallen war.
    Alle, die ich später fragte, sagten dieser Junge sei Tod, doch ich glaubte es nicht, weil man durch so einen Fall eigentlich nicht sterben konnte.Aber im Traum sah ich den Jungen auch nie wieder.

    Das schlimmste an diesen Traum war das beängstingte Gefühl auf den Seil, dieses Schaukeln und die Angst die ich hatte, und das ich nicht weiter konnte! Dieses Gefühl war schrecklich!

    [center][SIZE=4][SIZE=6]***[/SIZE][/SIZE][SIZE=4][SIZE=6]***[/SIZE][/SIZE][/center]
    [center][SIZE=1] Die Ärzte, [SIZE=2]Oomph[/SIZE], Korn, [SIZE=2]Slipknot[/SIZE], Blink 182,[SIZE=2]Linkin Park[/SIZE], [SIZE=2]Die Toten Hosen[/SIZE],The Offspring,[SIZE=2]Bam Margera[/SIZE],HIM,[SIZE=2]Alkaline Trio[/SIZE] =[/SIZE][SIZE=3]4ever![/SIZE][/center]

  • Ich hatte heute irgendwie nen komischen Traum xD


    Aaaalso... Ich hab geträumt, Yam (jaaa, die Yam ausm Forum xD) läge neben mir auf meinem Bett. Aus irgendeinem Grund hab ich sie dann runter gestoßen, und sie ist dann so ein bis zwei Meter weit geflogen. Als sie sich dann wieder aufgerappelt hatte, meinte sie, sie hätte sich ein Bein gebrochen und ein bisschen später waren das ihre Knie auch oO


    Seeehr seltsam xD An mehr kann ich mich auch nicht mehr erinnern.

  • Ich träum ständig, dass ich vor irgendwas davonlaufe. und es heißt doch, dass man dann im echten leben auch vor etwas wegläuft, ich hab aber bis heute nicht rausgefunden wovor ich weglaufe. Und ich träume das ständig.


    Ach ja, vorletzte nacht hab ich geträumt das meine sport- und biolehrerin mich und meine klassenkameradinnen umbringen will :kopfkratz Ich mag diese Lehrerin nicht besonders, aber wieso träum ich sowas...Umgekehrt wärs doch viel logischer...:hehe


    simse:wink

  • Wenn ich aufwahce...vergesse ich meine Träume schnell irgendwie...aber manche Träume wo ich irgendwie Angst hab so ein komisches Gefühl,die vergesse ich meistens nie...
    Wenn ich vor etwas weglaufe...werden meine Füße eifach total langsam und dann sag ich immer im Traum "Wach auf wach auf" und dann seh ich aufeinmal das ich aufwahce,aber das ist ein Traum...aber dann passiert nur schlimmeres...
    Und wenn ich z.B von einem Berg oder so Falle...habe ich so ein heftiges Gefühl im Magen und ich merke es sogar...
    So was ist kein Alptraum (wird das so geschrieben?ôô) sondern ein normaler Traum für mich...aber ein Angstgefühl hab ich schon...
    z.B als ich geträumt habe,in einem Gebäude gefangen zu sein,wo niemand mehr sicher ist hatte ich dieses Gefühl,meine Beine die ANgst...


    LG Bella

    [CENTER]________????______________????___________
    _______??____??__________??____??_________
    ______??__??____?(* " " *)?__??____??_______
    _____??__??__??__( ='o'= )__??__??__??______
    ____??__??__??___-(,,)-(,,)- ___??__??__??____
    ____??_?_?_?_?_?__________?_?_?_?_?_??____
    ___??___?_?_?________________?_?_?___??___
    ___??__?_?______________________?_?__??___
    __??__?_______Kleiner Engel??_______?__??__
    __???____________Checker_____________???__
    __?_______________Engel________________?__ [/CENTER]

  • Dr. Bella schrieb:

    Wenn ich aufwahce...vergesse ich meine Träume schnell irgendwie...aber manche Träume wo ich irgendwie Angst hab so ein komisches Gefühl,die vergesse ich meistens nie...


    dagegen hilft ein traumtagebuch. ein kleines heft oder buch und einen stift neben dein bett legen. beim aufwachen dann sofort alles aufschreiben an das du dich errinnerst.
    am anfang wirst du dich nur an einiges errinnern aber später wirds immer mehr und irgendwann weißt du deinen ganzen traum noch.

  • In letzter Zeit träum ich ständig von irgendwelchen Konflikten und Aussprachen. Mindestens 2 Mal pro Nacht. Und es ist allgemein einfach nur mühsam, da ich nun wirklich nicht jede Nacht daran erinnert werden will, geschweige denn will ich den ganzen Tag darüber grübeln.


    Früher hatte ich "steuerbare" Träume, und immer, wenn ich gewusst hab, dass was schreckliches passieren wird, hab locker aufwachen oder eben was gaaanz anderes träumen können. War doch immer äußerst angenehm.

    [FONT="Palatino Linotype"]When I noticed for Jared Leto
    I felt sad for 30 seconds
    Oh when I noticed for Josh Hartnett
    I prayed for 40 nights[/FONT]-------[FONT="Franklin Gothic Medium"]ILOVETHETEENAGERS![/FONT]

  • Ich hatte ein Kleid an und sone hohen highheels..dann wollte ich damit rennen was eher nach springen aussah. Ich hatte dann son speed drauf das ich nicht mehr anhalten konnte xD…aber irgendwann kam ich zum stehen. Und ich glaube es kaum..ich hatte nen Freund im Traum!! Naj war auch süß. Und der hatte aufeinmal sone tussi am arm…ich dachte was issen das für eine?! Ich habe der dann eine reingehauen und habe die beiden da stehen lassen und bin muckelig weggegangen..!! Und aufeinmal schreit der typ imemr mein namen..das ich doch da bleiben sollte.tz, ich bin weiter gegangen..und dann habe ich mich umgedreht und seh den so verletzt aufn boden liegen..vom auto angefahren..krankenwagen war schon unterwegs und ich renn so zu ihm hin und heule voll xD…obwohl er nur ein angeknakstes bein hatte XD!!!


    Was hat das zu bedeuten??????

  • Ich hatte diese Nacht mal wieder nen ganz tollen Traum. Bei mir zu Hause wurde irgendwie eingebrochen und die Typen waren hinter mir her, ich hab versucht denen irgendwie zu entkommen aber es ging nicht. Ich hab versucht mich irgendwo zu verstecken, aber sie haben mich gefunden. Sowas hasse ich immer. Ich bin dann plötzlich wach geworden wegen einem Geräusch und hatte erst mal total Angst xD... es waren aber nur meine Mäuse die in ihmem Käfig randaliert haben.


    @Snuggles
    Das mit den Steuerbaren Träumen kenn ich auch, dass ist voll komisch. ich wusste auch immer im Traum, dass es nur ein Traum war und keine Realität. Ich konnte auch immer einfach aufwachen.

  • Also ich Träume viel und oft! Ich kann mich meistens auch immer an alles erinnern!!! Bei mir ist das immer sehr unterschiedlich was ich Träume! Mal hab ich eine Woche nur Albträume! Dann hab ich eine Woche nur schöne Träume, dinge die ich gerne hätte, gehen in Erfüllung! Dann hab ich eine Woche Träume vom Alltag, dinge die mich am Tag beschäftigt haben!


    Was ich sehr ineressesant finde ist, dass wenn ich von meinem zuhause Träume, alles ganz anders aussieht! Aber ich weiß das es mein zuhause ist, obwohl es vom aussehen ein ganz anderes Zimmer ist! Und das ist mit allen Orten so!!


    Ich habe früher oft geträumt ich könnte fliegen!


    Ich habe auch Albträume, die ich seit der Kindheit immer und immer wieder Träume! Kenne die beim Träumen schon auswendig! Ich weiß beim Träumen schon was passieren wird!

  • knuddeltiersche schrieb:

    Ich hatte diese Nacht mal wieder nen ganz tollen Traum. Bei mir zu Hause wurde irgendwie eingebrochen und die Typen waren hinter mir her, ich hab versucht denen irgendwie zu entkommen aber es ging nicht. Ich hab versucht mich irgendwo zu verstecken, aber sie haben mich gefunden. Sowas hasse ich immer. Ich bin dann plötzlich wach geworden wegen einem Geräusch und hatte erst mal total Angst xD... es waren aber nur meine Mäuse die in ihmem Käfig randaliert haben.


    @Snuggles
    Das mit den Steuerbaren Träumen kenn ich auch, dass ist voll komisch. ich wusste auch immer im Traum, dass es nur ein Traum war und keine Realität. Ich konnte auch immer einfach aufwachen.


    Das ist bei mir leider nicht so! Ich wache oft auf und denke, das wo ich geträumt habe, ist wirklich passiert! Ich habe dann als über 5 Minuten gebraucht zu kapieren das es nicht wirklich passiert ist!

  • Irgendwie sind Träume anders als die Wirklichkeit,
    aber in der Schule nennen mich so welche Typen immer Schita Gupschta so ein Mädchen aus dem Englisch Buch..Und irgendwie hatte ich die Nase voll und wollte das mal nen Lehrer sagen,aber dann wär ich ja ne Petze xD
    Heute hatte ich getäumt das die mich immer deswegen ärgern,aber irgendwie fand ich das voll lustig und voll ok,und als ich aufwachte konnte ich darüber selber lachen (oder grinsen ^^)Naja..und nunn hab ich nicht mehr die Schnauze voll,sondern alles ist ok

    [CENTER]________????______________????___________
    _______??____??__________??____??_________
    ______??__??____?(* " " *)?__??____??_______
    _____??__??__??__( ='o'= )__??__??__??______
    ____??__??__??___-(,,)-(,,)- ___??__??__??____
    ____??_?_?_?_?_?__________?_?_?_?_?_??____
    ___??___?_?_?________________?_?_?___??___
    ___??__?_?______________________?_?__??___
    __??__?_______Kleiner Engel??_______?__??__
    __???____________Checker_____________???__
    __?_______________Engel________________?__ [/CENTER]

  • Ich werde erschossen, er erschießt andere, ich erschieße ihn, ich werde erschossen.
    Hab ich oft geträumt.
    Heute hatte ich auch einen Albtraum. Aber ich kann mich nicht mehr richtig erinnern.
    Ups, doch, jetzt wieder ^^ irgendwas mti Kanada, Lord Voldemort im pinken Anzug, einer Frau, die mich terrorisiert hat, in dessen Mann ich mich verliebt hab und ein Auto, dass ich ganz alleine fahren konnte ._. :misstrau


    Azrael

    [center][SIZE=2]
    Though it's been a while now,
    I can still feel so much pain,
    like a knife that cuts you.


    The wound heals,
    but the scar, that scar remains
    [/SIZE][/center]

  • Ich hab letzte Nacht geträumt dass ich bei irgendnem Herr-der-Ringe-Abenteuer dabei war, wo Harry Potter auch mit war... Dann hat einer gesagt, dass es jetzt zwei Monuten vor Adolf wäre und dann bin ich aufgewacht... :misstrau

  • Ich hab letztens geträumt (da hatte ich oft Fluch der Karibik geguckt) dass ich mit Johnny,Orlando,und den anderen Stars von FdK auch ein Abenteuer hätte.Hab da son scheiss geträumt wie ich hab ne rosa Muschel (sehr schön)
    verloren (also zwei kleine Insel die nah aneinander sind) un ich bin dann rübergeschwommen und die sin dann mit dem Schiff nachgekommen.Völlig hirnverbrannt. Da FdK mein Lieblingsfilm ist fand ich dat ganz witzig.Im Moment träume ich viel Scheiss den ich mir 2Tage merke un dann vergesse.

    [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC]
    [SIZE="3"][FONT="Palatino Linotype"][COLOR="LemonChiffon"]My name is Dean Winchester.
    I'm an Aquarius, I enjoy sunsets, long walks on the beach and frisky women.[/COLOR]
    [/FONT][/SIZE][/CENTER] [SIZE="3"][FONT="Palatino Linotype"][COLOR="LemonChiffon"][RIGHT]♥[/RIGHT][/COLOR][/FONT][/SIZE]

  • Ich will gar nicht mehr einschlafen, ich fühl mich danach meistens nicht erholt sondern einfach nur wie gerädert. Heute war es ja auch 'n toller Traum, ich war noch nie so froh drüber, aufgewacht zu sein. Hab geträumt, dass bei uns in der Schule 'ne Geiselnahme war und ach keine Ahnung... meine Freundin wurde abgeknallt war tot und dann doch wieder nicht tot. Einfach grässlich.
    Kann man irgendwas gegen so beschissene Träume tun ? Ich dreh langsam noch durch... ich sollte langsam die Leute aufschreiben, die noch nicht in meinen Träume gestorben sind... das macht nicht soviel Aufwand.

  • Deceptive Angel schrieb:


    Kann man irgendwas gegen so beschissene Träume tun ?


    man sagt das solche lavendelkissen (-beutel) was brinden sollen, anber ei mir nicht wirklich.
    hmm also das finde ich noch nicht mal schlimm was du träumst, es sei denn du träumst es genauso lange wie, richtig schlimm wird es wenn man tagtäglich (ich meine nachts) immer nur von sexistischen und gewaltätigen sachen träumt. und das ist seit 5 jahren bei mir so und das wirklich von 365 tagen im jahr immer 330 tage. ich mach schon immer ne strichliste wann ich mal was normales träume und schreibe diese auch nieder.

  • Manchmal hab ich auch echt beschissene Träume, aber meistens so 2 Stunden später vergess ich die dann. Oder manchmal, kurz vorm Schlafen, denk ich über was intensiv nach und dann schlaf ich ein und träum es dann meisten. Also sozusagen 'Wunsch-träumen' oO...
    Aber im Moment träum ich echt nur Mist -.-'
    Entweder von nem sehr guten Freund und mir ^^ oder von GTA und dem Tommy xD. Ich weiß nich, ich spiels einfach zu oft.

  • Gestern war ich bei einer Freundin und hab auch bei ihr übernachtet...
    Und da hab ich echt was schräges geträumt.... o.O
    An das meiste kann ich mich nicht mehr erinnern.

    Nur das ein paar Leute von meiner alten/neuen Schule dastanden. (Nur Jungs! ^^)
    Da war so eine Brücke aus Seil. (Ich weiß nicht warum ich über ein Seil träume... xD)
    Jedenfalls sind wir geflüchtet. Von irgendwas. Hab ich glaub ich vergessen.
    Zuerst hangelte sich Manuel rüber, so mit zwei Händen. (Wie ein Affe halt.)
    Ich machte es ihm gleich. Gleich nach mir hangelte sich mein Exfreund rüber.
    (Oder war er vor mir? Keine Ahnung... )
    Und plötzlich bleiben wir mitten beim Seil bleiben wir stehen (eigentlich hängen...)
    Da war dann so eine Stimmung, die ich beim besten Willen nicht beschreiben konnte.
    Dann haben wir uns geküsst. Ich und mein Ex(!!!)freund.
    Ich kann mich nur noch erinnern, dass ich dachte: "Wow, dass ist der Kuss meines Lebens..."
    Aber ich war nicht wirklich ich, sondern sah alles irgendwie weiter weg. Wie in einem Film. Ich hab irgendwie alles gefühlt. Das Verliebtsein, das Kribbeln. Seine Lippen habe ich aber nicht gespürt.

    Und dann bin ich aufgewacht, weil das Handy geläutet hat.
    Mir kam der Traum wie 10 minuten oder so vor, und ich bin jz total verwirrt...
    Soll der Traum bedeuten, dass ich meinen Exfreund noch mag? o_O
    Ich hab grad eine glückliche (?) Beziehung!! Und als mich mein derzeitiger Freund heute angerufen hat, habe ich ein schlechtes Gewissen gehabt.
    Als ob ich ihn tatsächlich betrogen hätte...
    Ich bin total verwirrt...
    Als ich aufgewacht bin, konnte ich mich an jedes Detail erinnern.
    Aber pro Sekunde ist alles verschwommener geworden, und ich hab krampfhaft versucht mir alles zu merken.

    Ein paar Bilder schwirren jetzt noch in meinen Kopf umher...