Welche Fremdsprachen interessieren euch?

  • Also ich lerne gerade spanisch,Französisch und Polnisch...Da ich eigendlich schon Polnisch kann(Muttersprache)fällt es mir leicht.Und spanisch ist eingentlich aus einfach....kann mich also nicht beklagen;)nur in Französisch-schreiben habe ich noch schwächen.....

    [CENTER]S[FONT="Georgia"]OME[/FONT] P[FONT="Georgia"]EOPLE[/FONT] A[FONT="Georgia"]RE[/FONT]
    A[FONT="Georgia"]LIVE[/FONT] S[FONT="Georgia"]IMPLY[/FONT] B[FONT="Georgia"]ECAUSE[/FONT]
    I[FONT="Georgia"]T'S[/FONT] I[FONT="Georgia"]LLEGAL[/FONT] T[FONT="Georgia"]O[/FONT] K[FONT="Georgia"]ILL[/FONT] T[FONT="Georgia"]HEM [/FONT][SIZE="5"]![/SIZE]
    [SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

  • Ich würde sehr, sehr gerne Finnisch lernen, das klingt so schön witzig :D Aber ich glaube nicht, dass ich das könnte, weil ich hab in Latein mit den 6 Fällen schon Probleme, aber die Finnen haben über 8, das lerne ich ja nie ....


    Naja, mal sehen, vielleicht werde ich mir diese wunderschöne Sprache doch einmal aneignen....



    Py

  • Zitat von Py-Star

    ich hab in Latein mit den 6 Fällen schon Probleme, aber die Finnen haben über 8

    Genaugenommen 15. :D


    Ich lerne seit etwa 27 Jahren Deutsch und sicher auch schon so 23 Jahre Englisch und kann das wohl auch beides ganz gut; von meinen sechs Jahren Schul-Russisch ist dagegen nicht mehr so viel übrig, daß ich mich damit verständigen könnte. Ich kann's noch lesen (nicht verstehen) und weiß noch einzelne Wörter, aber ein ausreichender Wortschatz oder gar 'ne Grammatik sind nicht mehr da. Im Nachhinein hätte ich gern Latein gelernt, aber als ich die Wahl hatte, wollte ich das irgendwie noch nicht.
    Vor einigen Jahren wollte ich mal Italienisch lernen (wegen 'ner furchtbar süßen Bergamaskerin), was mir auch recht einfach schien; nachdem ich mir von dem Mädel allerdings 'nen Korb geholt hatte, interessierte mich die Sprache auch nicht mehr sonderlich. :D Sollte ich mich nochmal dran machen, irgendwas zu lernen (was ich aber im Moment nicht glaube), würden mich am ehesten Spanisch, Norwegisch oder Schwedisch interessieren; für den Moment begnüge ich mich aber damit, zu C und Delphi noch C# zu lernen, wobei Java über kurz oder lang wohl auch noch wird sein müssen. :misstrau

  • ...meine Erfahrung mit Französisch ist, dass man entweder ein Händchen dafür haben muss oder es lassen sollte... deswegen ist es auch meist so, dass Lehrer es nur denen empfehlen, die in Englisch schon gut sind.


    Für Franz braucht man nämlich auch ein gutes Sprachgefühl, wohingegen es bei der häufigsten Alternative, Latein, auch reicht, viel zu pauken.

    [CENTER]We don't see things as they are, we see things as we are. (Anaïs Nin)[/CENTER]

  • Zitat von Ayako

    ...meine Erfahrung mit Französisch ist, dass man entweder ein Händchen dafür haben muss oder es lassen sollte... deswegen ist es auch meist so, dass Lehrer es nur denen empfehlen, die in Englisch schon gut sind.


    Für Franz braucht man nämlich auch ein gutes Sprachgefühl, wohingegen es bei der häufigsten Alternative, Latein, auch reicht, viel zu pauken.


    naja... ne... net umbedingt...
    wir haben einen Französischlehrer... der ist total geil... in Französisch steht
    keiner schlechter als 2 auf Zeugniss... ich bin seit einem halben Jahr in der Ausbildung...
    wir haben schon 9 von 12 Lektionen unseres Lehrbuches durch...
    wir kommen total schnell voran... vorher konnt ich 0 Französisch
    und nun bin ich schon soweit, dass ich evtl. nach Paris fahre
    und dort ein bisschen meine Sprache anzuwenden...


    Unser Französischlehrer weiß schon garnet mehr, was er mit uns machen soll...
    wir sind total schnell, und verstehen auch alles... bei den anderen
    Klassen ist es genau so... und es findet keiner Französich doof...


    Ansonsten mach ich noch Wirtschaftsenglisch... und wenn wir
    das Französischbuch durchhaben... machen wir wahrscheinlich
    auch Wirtschaftsfranzösisch noch, da es uns sont nimmer beschäftigen
    kann... hab ja noch 1 1/2 Jahre Ausbildung :D

    [CENTER]
    Willkommen im Kinderparadies
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Erwachsenwerden? Ich mach ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden![/CENTER]

  • Zitat von Powersurge FX-60


    Vor einigen Jahren wollte ich mal Italienisch lernen (wegen 'ner furchtbar süßen Bergamaskerin), was mir auch recht einfach schien; nachdem ich mir von dem Mädel allerdings 'nen Korb geholt hatte, interessierte mich die Sprache auch nicht mehr sonderlich. :D


    Ich spreche auch Italienisch :D
    Italienisch ist am Anfang recht einfach, wird dann aber ab nem gewissen Level recht kompliziert. Und wie mein Grammatiklehrer meinte "Passato Prossimo, imperfetto und ein bisschen Futur ist noch kein Italienisch-Sprechen sondern höchstens ein bisschen quasseln"

  • Also ich kann - oh Wunder :D - Deutsch, meine Muttersprache. Seit der 5. Klasse (oder 4. Klasse, wenn man so will - da haben wir sehr nützliches wie: "This is an apple" gelernt :roftl) lerne ich Englisch und ich mag die Sprache auch sehr gerne :) Komm auch gut damit klar. Seit der 7. Klasse lerne ich Französisch, die Sprache ist auch sehr schön - und ehrlich gesagt finde ich sie sogar recht einfach :misstrau [Angebermodus an]Hatte bisher keine Arbeit schlechter als 1- [/Angebermodus aus].
    Sprachen mag ich allgemein gerne und ich brauch auch nicht viel dafür lernen ... dieses Jahr bin ich in meiner Muttersprache schlechter als in Englisch und Französisch oO
    Hm, mich würden viele Sprachen interessieren. Aber eher welche, mit denen ich auch was anfangen kann, z.B. werde ich bestimmt nie nach Japan kommen, daher interessiert es mich auch nicht so sehr, die Sprache zu lernen ;)
    Aber ich würde gerne Spanisch lernen (ist ja von den meistgesprochenen Sprachen auf Platz 3, Englisch auf 4), da ich auch öfters in Spanien bin ^^ Oder Italienisch ... italienisch würde mich auch interessieren. :)

    [CENTER]
    [SIZE="1"]~ I still remember the world from the eyes of a child ... ~[/SIZE][/CENTER]

  • Also, ich kann ja schon 5 Sprachen. Türkisch(Muttersprache), Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch. (Die letzten 3 lerne ich natürlich noch ^^) Englisch seit der 5.(Ich liebe diese Sprache), Französisch seit der 7. und Spanisch seit der 9. (Spanisch ist total einfach finde ich)


    So und ich würde gerne lernen/können: Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Chinesisch, Japanisch, Griechisch ... Joa, das wars ;)

    [center][center][/center]Tears of hope run down my skin.[/center][center]Tears for you that will not dry.[/center][center]They magnify the one within[/center][center]And let the outside slowly die. [/center]

  • Spanisch muss toll sein. Jedenfalls klingt das immer ganz toll, wenn bei uns die, die Spanisch gewählt haben, im anschließenden Französischunterricht alles ganz grauenhaft falsch aussprechen xD; ich glaub, ich hätte wirklich gerne Spanisch genommen, hab aber natürlich Informatik gewählt (jaja, Notenschnittverbesserer)..


    Klein-kleechen lernt seit zwei Wochen Chinesisch (konnte man auf unsrer Schule als AG wählen); ist irgendwie ganz lustig. Bisschen merkwürdig. Hm. Die Schriftzeichen sind jedenfalls recht gewöhnungsbedürftig, vor allem, weil man die ja auch noch in 'ner bestimmten Reihenfolge schreiben muss :illepall
    Der Lehrer macht mir jedenfalls irgendwie Angst.

  • mag au mal chinesisch lernen^^
    ansonsten würde mich irgendwie hindu interessieren. die in den bollywood filmen singen doch in der sprache. des klingt voll toll (=
    nja aber so wirklich habe ich echt keine lust das jetzt zu lernen.
    mich kotzt ja scho latein an *pfui*

  • An alle hier die meinen Spanisch sei toll: das isses auch . XD
    Ich lern seit 6 jahren Englisch, seit 4 Jahren Französisch und seit 2 Jahren auch Spanisch. Spanisch is wirklich toll, wenn man Leute so reden hört :D
    Ich hatte mal 2 Jahre auch noch Italienisch, aber alles was hängen gebliben ist ist: "Quanti anni hai?" ['Wie alt bist du?'] und "il cane" [der Hund] XD Das will ich ma nochma lernen x]

  • Ich finde Sprachen toll..
    Ich hab inner Schule nen sprachlichen Schwerpunkt gelegt und momentan lerne ich Deutsch(*g*), Englisch,Spanisch und Chinesisch... Ich schreib ganz normale Klausuren in Chinesisch und es ist echt nich zu glauben,wie einfach Chinesisch doch ist,obwohl es so schwierig aussieht.. :D

    Ich würd auch gern Portugiesisch oder Italienisch lernen..

    Und wenn ich Englisch studiere,muss ich mein Latinum nachmachen, eine Sprache,die ich garnicht lernen will..^^

  • Ich interessiere mich sehr für Englisch, im Moment lese ich auch Bücher auf Englisch. Ein bisschen Interesse hab ich auch für Latein übrig. (Viele mögen das ja nicht)

  • Zitat von kariert.

    mag au mal chinesisch lernen^^
    ansonsten würde mich irgendwie hindu interessieren. die in den bollywood filmen singen doch in der sprache. des klingt voll toll (=
    nja aber so wirklich habe ich echt keine lust das jetzt zu lernen.
    mich kotzt ja scho latein an *pfui*


    Hindu? o_O
    Du meinst wohl Hindi ^^


    Ich finds irgendwie komisch was für Sprachen manche in der Schule lernen oO
    Bei uns in BaWü gibts nur: Latein, Englisch & Franz.
    Voll doof. In Rheinland-Pfalz kann man noch spanisch bzw. italienisch dazu wählen, aber ich wohn ja hinterm Mond und hab diese Optionen natürlich nicht T_T
    Die Welt is sooo fies :( :roftl



    EDIT:


    Latein für Englisch?? Englisch is doch keine romanische Sprache?!?!
    Is ja bescheuert oO

  • Zitat von Rhylyn

    Latein für Englisch?? Englisch is doch keine romanische Sprache?!?!
    Is ja bescheuert oO


    Latein muss man immer mitstudierren, wenn man irgendeine Sprache studiert. Latein ist die Grundsprache aller Sprachen, sehr viele Wörter sind aus dem Lateinischen.


    Ich mag Latein nicht, mit diesem Beitrag soll nicht sowas aufkommen, wie, ich mag Latein :misstrau.