Was ärgert Euch am meisten?

  • Naja man konnte aber beim Sims 1 und 2 Grundspiel auch nicht sofort Essen gehn mit anderen Sims.


    Vielleicht kommt ja noch in einen Addon was womit du mit anderen Essen gehn kannst.
    .


    man kann ja mit anderen sims essen gehen.. aber ebend nicht mit reingehen so das man aktionen machen kann. Das finde ich allerdings auch schwach.

  • ..daß ich beim Nachbarn probespielen durfte, eine Familie erstellt und ein sehr hübsches Haus gebaut hatte, heute morgen wieder in diese Familie wollte und diese samt Haus einfach nicht mehr da war! Und obendrein ärgert mich, daß beim zweiten Start des Spiels es einfach so abgestürzt ist.


    (aber insgeheim freut es mich dann doch wieder, daß ich selber es mir nicht gekauft habe und dies wird auch wohl so bleiben nach dem Desaster letzte Nacht)

  • Huhu... nun sind auch bei mir wieder paar Spieltage rum, aber so begeistert bin ich immer noch nicht. Schade, wenn man bedenkt, wieviele Leute sich so sehr auf den dritten Teil gefreut haben. :angry


    Was bei mir weiterhin am schlimmsten aufstößt, ist die langsame Zeitsteuerung. Ranzoomen an ein Rasenstück bringt nur etwas Geschwindigkeit, aber nicht viel.... und die Einstellungen minimieren, hab ich noch nicht probiert. Auf der anderen Seite sehe ich es auch nicht ein, die Grafik zu reduzieren oder mir ein Stück Rasen anzusehen - ich bin der Meinung, die Funktion hat zu funktionieren! :angry Ansonsten braucht man net 3 Geschwindigkeiten zu machen! Zum Glück bin ich nicht die Einzige mit dem Problem.


    Das zweite Übel des Spiels: Die sims stehen sich ständig im Weg. Ich bekomme hier teilweise schon Ausraster. Das war beim 1 Teil ja so, aber beim zweiten nicht mehr so arg. Und jetzt wieder.... die laufen in eine Richtung und dann bleiben sie stehen und wippen mit dem Fuss... das DAUERT.... :(


    Zu den Restaurants etc. denk ich mir, dass da noch ein Add-On kommt und man dann REIN darf. Wie ich darauf komme? Ich war jetzt schon 2x im Krankenhaus, um meine Simskinder zu entbinden und wenn man da reinzoomt, sieht man manchmal ein Stück Teppich oder eine Pflanze ... im Restaurant hab ich schon eine schwarz-weiße Fliese gesehen..... Wieso sollte man da irgendwas sehen, wenn da nix wäre, was später z.B. freigeschaltet wird???? Oder sehe ich nur irgendwelche Hirngespinste? :p

  • Wieso sollte man da irgendwas sehen, wenn da nix wäre, was später z.B. freigeschaltet wird???? Oder sehe ich nur irgendwelche Hirngespinste? :p


    Ja. Tust du, da bin ich mir Sicher.


    Der Teppich z.B. liegt im Eingang, damits zumindest den Anschein hat, als wär da drin irgendwas. Sieht ja auch scheiße aus, wenn man davor steht und hinter durchsichtigen Türen NICHTS sieht. Logisch, oder?

    [SIZE=1][SIGPIC][/SIGPIC]
    Is there anything you would not do for your...family?
    [/SIZE]

  • Ja, das seh ich auch so.
    Wobei ich trotzdem auch denke daß das als Addon noch dazukommen wird, war ja bisher in den anderen Versionen genauso. Und sie knallen so dem User nicht gleich ganz so viel Rechenleistung vor die Füße.


    Ich hab bisher nur ein paar Stunden gespielt und bin grad erst dabei mit dem Spiel warm zu werden. Was mich aber stört ist was ich auf den Fotos hier teils sehe: Diese starke Verzerrung der "Kameralinse". Das gabs bei der frei schwenkbaren Kamera bei Sims 2 auch leicht, vorallem in geschlossenen, kleinen Räumen, aber ich finds hier teils echt ne Nummer zu heftig, so kann ja kein Mensch anständige Fotos machen.

  • Was bei mir weiterhin am schlimmsten aufstößt, ist die langsame Zeitsteuerung. Ranzoomen an ein Rasenstück bringt nur etwas Geschwindigkeit, aber nicht viel.... und die Einstellungen minimieren, hab ich noch nicht probiert. Auf der anderen Seite sehe ich es auch nicht ein, die Grafik zu reduzieren oder mir ein Stück Rasen anzusehen - ich bin der Meinung, die Funktion hat zu funktionieren! :angry Ansonsten braucht man net 3 Geschwindigkeiten zu machen! Zum Glück bin ich nicht die Einzige mit dem Problem.


    Will dazu ma meinen Senf abgeben, nicht böse nehmen.
    Das mit den Geschwindigkeiten ist keinesfalls ein Problem oder ein Bug, sondern liegt ja an der Rechenleistung deines PCs, je besser er die Flut von Daten, die ne offene Nachbarschaft ja zwangsweise mit sich bringt, verarbeiten kann, desto schneller läuft auch der Zeitraffer. Das Argument "es hat gefälligst zu funktionieren, ohne dass ich die Einstellungen runterschraube!" ist blöd. Denn dein PC gibt es einfach nicht her. Wenn man die Grafik will, muss man eben mit den Zeitverzögerungen leben oder den PC aufrüsten. Dann darf man sich aber nicht darüber aufregen.
    LG

  • Vall
    naja, aber auf der anderen Seite, weiß ich, dass ich einen guten Rechner hab.... viel besser, als im Gegensatz zu so manch einem uralten Rechner, jetzt halt doof gesagt.... es ruckelt bei mir nix und ich kann rein und rauszoomen... also keine Einschränkungen.... daher sehe ich es halt (ungern) ein, dass ich meine Einstellungen zurückschrauben soll, nur weil die Vorspultaste nicht so funktioniert, wie sie soll. Weißt, wie ich es meine? Ich mein, die Sims bewegen sich doch auch, wie sie sollen, die Autos fahren, wie sie sollen usw. Nur diese Taste will nicht.... :nixweiss

  • Ja, ich verstehe was du meinst!
    Aber vielleicht kannst du es ja mal einfach testen, wenn du schon in der schönen Lage bist, dass es ansonsten ruckelfrei läuft. Das wäre auch eine Erfahrung für die andren hier! :)

  • Abgesehen von den Dingen, die schon gennant wurden (Grafik, Leistung, Auswahl an Frisuren und Möbeln, Gesichter, zukünftige Addon-Abzocke, SimsStore), kommts mir so vor, als wäre das Spiel als PC-Version von "Desperate Housewives" konzipiert worden. Besonders im Kauf Mods erinnert mich die Musik sehr daran.


    Und was mich noch sehr stört, ist die Tatsache, dass ich die Größe der Sims nicht verändern kann. Warum zu Hölle müssen alle gleich groß sein? Das ist unrealistisch. Nichtmal der StretchSkeleton-Cheat aus Sims 2 funktioniert mehr.

  • Öhm, was mich noch leicht ärgert, ist die Tatsache, das man einfach "überfahren" wird. Mein Schulkind radelte zu einem Freund und wurde auf der Hinfahrt gleich 3x mit einem Auto überfahren. Öhm, etwas merkwürdig anzusehen.... ;)

  • Dafür das,das mit der Geschwindigkeit kein Bug oder ähnliches Spielproblem ist, ist es doch echt nervig. Weil wirklich viele haben das Problem und haben nun wirklich keinen Rechner von vorgestern. Eine Bekannte hat einen Super Hightech-Rechner und da läuft die Zeit gut. Andere die vielleicht nicht ganz so top sind,aber dennoch wirklich hohen Standard haben läuft es nicht.
    Mal ehrlich,was soll das dann erst werden wenn es einige Addons gibt? Wenn es jetzt schon so nervig ist. Die von EA denken wohl auch das hier jeder das neuste vom neusten zuhause stehen hat :misstrau


    Bisher spiel ich Sims 3 aber eh kaum,da es eindeutig zu viel gibt was mir nicht gefällt. Dafür spiel ich wieder mehr Sims 2. Das war bisher das einzig wirkliche positive an der 3, es hat meine Lust auf die 2 wieder gesteigert :p

  • Ich finde es auch total doof, dass die ständig mit ihren Händen oder Armen irgendwo drinhängen (im Waschbeckenrand oder Fensterbrett)...
    ganz zu schweigen von den schon erwähnten Aussetzern wenn was im Weg ist.


    Bei Sims2 war das schon viel besser gelöst.


    Das man die Sims nicht mehr beim Essen gehen oder shoppen beobachten kann
    liegt ja nun mal an der offenen Nachbarschaft,
    sonst hätte man ja wieder die nervigen Ladezeiten...
    aber ich hoffe es gibt dann bald ein Addon in der Art wie Hot Date oder so...


    LG

    [COLOR="indigo"]Ich interessiere mich für die Zukunft- denn ich werde den Rest meines Lebens darin verbringen.[/COLOR] (Charles F. Kettering)

    Einmal editiert, zuletzt von Siddi () aus folgendem Grund: Problem mit Besucherin

  • Abgesehen von den Dingen, die schon gennant wurden (Grafik, Leistung, Auswahl an Frisuren und Möbeln, Gesichter, zukünftige Addon-Abzocke, SimsStore), kommts mir so vor, als wäre das Spiel als PC-Version von "Desperate Housewives" konzipiert worden. Besonders im Kauf Mods erinnert mich die Musik sehr daran.


    Das liegt daran, dass der Komponist von Sims und den Desperate Housewives derselbe ist ;) Und seinen Musikstil kann man ja schlecht komplett verändern.

  • Ich hab mir gestern mal mit einer Freundin die packungsrückseiten von "Die Sims" "Die Sims 2" und "Die Sims 3" vergleicht. Unsere Feststellung war die, das der unterschie zwischen "Die Sims" und "Die Sims 2" Ein riesiger Unterschied war. Die unterschiede von "Die Sims 2" und "Die Sims 3" waren sehr klein...
    Traurig finde ich nicht nur das mit den selbst platzierbaren Grundstücken, sondern auch das man Restaurants, Wellness Center, etc. nicht viel sieht was mit den Sims passiert und auch nicht selbst bauen kann, Obwohl ich Gemeinschaftsgrundstücke sehr gerne selber baue.
    Ich hoffe, das es dank einigen Add-ons größere unterschiede zu "Die Sims 2" und "Die Sims 3" gibt.
    Ich finde das sie es für das was sie groß angekündigt haben nicht gut umgesetzt haben.


    Auch die Wenige auswahl an Möbel, Klamotten, Frisuren, Make up, usw. auch sehr traurig...

  • Was mich am meisten ärgert...
    ...ist, dass ich während mein Sim gerade schläft, dazu Zeit hatte, meinen Last.fm Account und meinen Twitter Account zu checken, ein Glas Milch zu trinken und diesen Artikel hier zu schreiben. Ich denke ihr versteht, worauf ich hinaus will... Die Geschwindigkeit ist zu langsam.


    Aber ansonsten find ich das Spiel toll! xD

  • Mich ärgert grad am meisten, dass meine Lust schonwieder verflogen ist. Ich hab überhaupt keinen Drang, keine Lust und auch keinen Spaß am spielen. (Ok, hat vielleicht einen kleinen anderen Grund xD Aber na ja so richtig "verschlungen" hat mich das Spiel sowieso nicht, wie ich es vom ersten Tag mit Sims1 und Sims2 kannte.)

  • ...mich regts auf, dass die Frauen alle flach wien brett sind o_O
    Ich mein, schön und gut, wenn ich ein dürres Sim-Mädel erstelle isses klar dass die nich viel Holz vor der Hütte hat, aber auch wenn ich die Proportionen ein wenig ausweite, bleibt die Oberweite gleich mickrig ~_~'
    Das sieht echt behämmert aus, wenn man bspw. gerade drauf und dran ist, eine verführerische Sim-Dame in knappen Outfits zu erstellen, und sie im Grunde nichts zu bieten hat Oo'
    Find ich gaaanz doof.
    Allgemein finde ich die Körper in Sims2 besser gestaltet, sie sind einfach irgendwie anmutiger und nicht so korpulent.


    Im Prinzip bin ich sogar noch immer der Meinung, dass sie sich den ganzen Aufwand für ein komplett neues Sims Spiel hätten sparen, und die Neuerungen in Sachen Sim-Erstellung (von wegen Individuelle Persönlichkeit, Stimmen, Lieblingssachen usw) in neue Addons für die Sims2 verpacken können =/ *murmel*
    Außerdem gibts zwar die Altersstufe "Junge Erwachsene", aber keine Universität, das find ich wirklich beknattert~~
    UND (!) Teenager-Sims können fast überall einen teilzeitjob annehmen, aber im Musikgenre (also da beim Theater) gibt es erst Möglichkeiten, wenn die Teenies zu jungen erwachsenen herangewachsen sind.
    Das find ich ziemlich verwirrend, bzw...einfach nervig lol~
    Ich mag Teenager am allerliebsten von den Altersstufen, und stell im Erstell-Modus extra die "Virtuosen"-Persönlichkeit ein, und mein Sim kann trotzdem erst als j.E. in die Musikbranche einsteigen ~~


    Sooo, ich glaub das wars vorerst u_û'

    [LEFT]
    [SIZE=2]Gehirn.exe konnte nicht gefunden werden.[/SIZE]

    [/LEFT]

  • hi,

    ich finde auch man hätte mehr daraus machen können -also wenn ich so jetzt zurückblicke - kann man mit sims 2 + erweiterungen mehr anfangen als jetzt mit diesem sims 3 grundspiel - ich weiss ja nicht was noch auf uns zukommt *G*, vielleicht haben sie ja was, was wirklich total neu ist!

    oder meint ihr, dass in der nächsten erweiterung einfach tiere+hobbies+ freischaltmodus der gebäude dabei ist? so stelle ich es mir halt vor.

    wobei dann kann ich gleich wieder sims 2 spielen und man hat viel mehr spiel-möglichkeiten.

    lg
    halma