ääähm... *hüstel* ... gibt es hier auch leute, die überhaupt KEINE bugs haben/hatten?

  • huhu,


    also nix für ungut, liebe leute, aber ich finde eure bugs zum schiessen lustig (kind lebt am rücken der mutter :roftl ) aber ehrlich gesagt, ich hatte noch keinen einzigen bug bisher, bei mir läuft alles wie geschmiert *wunder* ...


    gibt es hier noch mehr leute die bisher keine probs haben/hatten?


    dies soll hier keine hetze sein und ich mach mich auch nicht lustig, ich finde *ES* an sich nurm lustig, ich kann mir aber vorstellen wie es nervt.


    liebe grüße


    Kittyy

  • hi..


    also ich muß sagen ich hab so gut wie keine fehler..., außer


    1-2 abstürze bis jetzt aber das kann genauso gut von windows kommen
    und den genetikfehler... eltern hell und baby dunkel


    an sonsten kann ich so viele bugs wie teilweise gefunden werden nicht nachvollziehen....


    cu tomk

  • ich zähle wohl auch zu denen, die bisher keinen wirklichen Bug hatte, das einzigste ist, dass das Personal nur dann kommt wenn es lust hat und das Kindermädchen imemr im weg rumsteht und alles blockiert und man es auch nicht wegschicken kann. Aber so was lustiges ist mir "noch" nicht passiert. Ich hoffe auch mal das wird so bleiben.

  • Ebenfalls noch keine Abstürze, nur einen kleinen Fehler im Spiel, da ich immer so schnell zwischen den Geschwindigkeiten hin- und herknipse und da flog das Kleinkind so komisch als es größer wurde, aber kein Fehler würde ich sagen. Alles problemlos, außer das ich keine Videosequenzen habe.


    :herzlichs Lea

  • Revolver schrieb:

    Ich hatte ehrlich gesagt auch noch wirklich keine Bugs.
    Ähm..wie spricht man das überhaupt wie das geschrieben wird oder wird es Bag gesprochen?





    Ein Programmfehler, im englischen auch einfach Bug (Wanze, Käfer, Insekt; Aussprache: Bagg) genannt, ist ein Ausdruck aus dem EDV-Bereich. Ein Programmfehler tritt in Computerprogrammen auf, wenn der Programmierer einen bestimmten Zustand in der Programmlogik nicht berücksichtigt hat, oder wenn die Laufzeitumgebung selber fehlerhaft arbeitet. Auch Unvollständigkeit, Fehler, Ungenauigkeiten, Mehrdeutigkeiten o.ä. in der Spezifikation des Programms können zu Bugs führen, bzw. als solche interpretiert werden. Es gibt eine Regel, nach der ein Computerprogramm ab einer bestimmten Größe immer auch Programmfehler beinhaltet. Auch nichtinitialisierte Variablen führen im Programmablauf zu undefinierten, meist nicht reproduzierbaren Zuständen.


    Die Bezeichnung Bug entstand angeblich, als 1945 eine Motte in einem der ersten Computer einen Kurzschluss verursacht hatte. US Navy Captain Grace Murray Hopper, eine Pionierin der Computerwissenschaft, entdeckte den Bug und klebte die Motte in ihr Logbuch ein, das heute am Smithsonian Institute aufbewahrt wird. Daraufhin behaupteten Programmierer oft scherzhaft, es sei wohl wieder ein Insekt, wenn ihre Programme fehlerhaft waren, bis der Ausdruck Bug schließlich allgemein gebräuchlich wurde.


    Aus:www.wikipedia.de
    Wen's interessiert :wink

    BACK TO LIFE (Michael Mittermeier)
    Eigendlich sind wir alle kurz davor: aber trotzdem,wer wird als erstes auf dem Mars landen- Mann oder Frau- Turnbeutelvergesser oder Playmateliesel?

  • auf meinem rechner läuft es komplett fehlerfrei!! weder probleme bei der installation, noch beim spielen! (außer das porblem mit styleXP, liegt ja aber nich an Sims2)...


    auf einem weiteren rechner der bei mir steht (sogar 'n besserer) habe ich 2 üble bugs... zum einen das ding mit dem "10-minuten-zum-speichern", dann noch das problem, das keiner der selbst erstellten köpfe, sims, häuser, etc.. angezeigt wird! im spiel sieht man nur leere felder, wo eigentlich das gesicht des sims sein sollte, in der nachbarschaftsansicht sieht man selbst gebaute häuser nicht (bis auf das dach)!


    aber naja, auf meinen rechner läuft es ja... der andere is mir egal! *muahaha* :D


    so long
    MeXx

  • Ich hatte schon einen Bug!


    Und zwar als meine Sims Dame sehr müde war und ich sie duschen lassen wollte, stand sie vor der Duschbadewanne hat sich ausgezogen und ist dann auf dem Boden eingeschlafen (nackt). Soweit so gut.


    Aber als ich sie dann wieder aufgeweckt habe, ist sie weiter nackt geblieben, war sehr lustig ^^, hab sie dann erstmal nackt auf der Parkbank hüpfen lassen *lol*... als sie dann ein Stück Pizza gegessen hatte hat sie sich aufeinmal wieder ihre Klamotten angezogen...

  • Lady Shirakawa schrieb:

    Hab auch noch keine Bugs, Abstürze und sonstige Probs gehabt... froh bin ich nich drüber :mies


    Grüße, LaShi


    Warum bist du denn NICHT froh darüber, dass du keine Bugs hast :misstrau


    Nun, zum Thema: Bei mir kam nix großes vor... der Kauf und Baumodus kommt mir aber kompletement verbugt vor :engry Nerviges Biest *grml*


    LG, de Moorhuhn

  • Hey!
    Ich hate auch bisher noch keine wirklichen bugs, ausser das einmal das Kind "kaputt" war. Es hat sich nciht mehrgerührt als es auf dem Töpfen saß, aba ich musset nru das Töpfen mit moveovjects on entfernen, dann ging wieder...

    Ich wollt nur ein paar Leute ganz lieb grüßen :wink :
    Marguerida, Yui, little-dog, Sim 17, Vanillagirl, Honigkuchen, *will sims 2* und knuddeltiersche.
    Danke für die Karma und Simeurospenden! Schreibt doch mal in mein GB!


    [CENTER] :kuss [/CENTER]
    [CENTER]Küsschen[/CENTER]
    [CENTER]Eure Knuddel [/CENTER]
    [CENTER]:knuddel [/CENTER]



  • Bei uns haben wir das Problem gelöst mit einem neuen Treiber für die Grafikkarte (ich glaube da gibts hier sogar n'link. (keine Portraits, halbe Häuser)
    Ich hab auf meinem PC bis jetzt auch keine Bugs.
    Hatte am Anfang aber Absturzprobleme bis ich den neuesten Grafiktreiber hatte.

  • Ich schreib jetzt nicht da her es funktioniert gut, sonst verschrei ich es ja. Ansonsten läuft das Spiel seit Erscheinungsdatum bei mir ohne einen Absturz (und manchmal 6 Stunden am Stück). Einige Bugs hat aber jeder, nicht umsonst arbeitet Maxis an einem Patch. Es gibt aber auch sg. Workarounds (für die noch Englisch zu lernen Müssenden: Fehlerumgehungsstrategien), wie beim Kleiderwechsel, wo sich der Sim/die Simse erst umziehen kann, nachdem er/sie zwei Stück gekauft hat.


    Angeblich lauern noch viel häßlichere Bugs tief im Code (im Programmtext) :bäh So z.B. verlieren Sims jede Lust, Aktionen auszuführen (Out-of-Queue-Jump Bug, tritt manchmal bei Sims auf, die Lebenselexir gesoffen haben, den aging Cheat verwendet haben und deren Nachkommen ausgezogen sind. Hat große Hektik in der EA BBS verursacht, und wurde offiziell zur Kenntnis genommen). Solche Bugs hat auch der User mit dem idealst konfigurierten Rechner, nur wahrscheinlich trat die den Bug triggernde (den Fehler verusachende) Situation noch nicht in seinem Spiel auf. Bei mir auch nicht.


    *dreimalaufholzgeklopft*


    liebe grüße,
    bluebean


    Fällt mir doch was ein: Das Dart-Spiel. Nach einiger Zeit stehen die Sims nur mehr daneben. Verkaufen kann ich es dann nur mehr mit moveobjects on.