Taschengeld

  • Ich bekomm im Monat 50€. Davon muss ich mir eigentlich alles normale ausser Klamotten allgemein kaufen.
    Konzerte, Bandshirts, CDs, DVDs und vor allem alles für meinen PC muss ich selber kaufen.


    Meine Mutter meint immer, ich soll doch selbstständig werden und lernen, mit meinem Geld umzugehen.
    Wenn ich mir dann aber z.B mal ne neue CD oder so kauf, dann kommt gleich wieder "Musst du dein Geld so rausschleudern?", "Wenn du dein Geld SO ausgiebst, dann kürz ich dir dein Taschengeld!"


    Ist das unlogisch oder seh ich das falsch? xD

  • Ich bin ja schon etwas zu alt für Taschengeld *g* aber ich weiß noch dass ich mit 16 Jahren im Monat 40 DM (20 €) bekommen habe und ich war höchst zufrieden damit. Da ich damals weder Handy noch sonstige Rechnungen zu zahlen hatte, hat mir das Geld dicke gereicht. Ich habe immer 5 DM behalten und den Rest auf mein Sparbuch gepackt. Davon habe ich mir dann später meinen ersten Rechner gekauft und war stolz wie Wutz. :D

  • meine jungs sind
    10: er bekommt von 3-4 € die Woche
    8 : er bekommt höchstens 2€
    6: ab und zu 50 Ct,damit er selber zum Bäcker geht und was für sich kaufen kann.
    Bis jetzt sind sie zufreiden.
    Achja,das " große" Geld bekommen sie aufs Konto.

  • Wow, ich muss schon sagen, ihr bekommt alle echt viel!
    In letzter zeit bekomme ich gar kein Taschengeld mehr. Ich hab früher immer 20€ von meiner Oma bekommen, aber die ist leider vor 4 Monaten gestorben...
    Naja, und jetzt hab ich schon länger nichts mehr bekommen. Klamotten und das alles muss ich mir aber nicht selber kaufen, und sowieso gebe ich recht selten Geld aus (ich hab mir schon seit Ewigkeiten keine CD mehr gekauft)
    Ich komm schon ganz gut über die Runden :D

  • Zitat von Tiger155

    Wow, ich muss schon sagen, ihr bekommt alle echt viel!


    ganz meine Meinung... ich kriege bloß 16 €uro pro Monat, muss davon Gott sei Dank keine Klamotten zahlen und auch keine Schulsachen, aber halt Kino, Kneipe, "Konzerte", CDs, Eisdiele, Schwimmbad, Kirmes u.s.w... halt alles, was ich in meiner Freizeit mache.
    Na ja, ich komme trotzdem ganz gut aus, weil ich dabei immer ziemlich sparsam bin... habe quasi auch mein ganzes Leben lang gespart, aber da ich erstmals mit 12 oder so wirklich Taschengeld gekriegt habe, ist mein Kontostand noch recht niedrig... weswegen ich äußerst froh bin, dass meine Eltern mir meine Australienreise finanzieren!
    Ach ja, Oma und Opa habe ich schon lange nicht mehr, meine Verwandten wohnen zum Teil in Australien und auch sonst, gibbet von ihnen nicht so viel Geld (wenn überhaupt XD).

    [COLOR="White"][Center][FONT="Franklin Gothic Medium"]Doch die Welt vor mir ist für mich gemacht!
    Ich weiß sie wartet und ich hol sie ab!
    Ich hab den Tag auf meiner Seite, ich hab Rückenwind!


    [SIZE="1"]Peter Fox - Haus am See[/SIZE]


    Grüße an Josi, Siri, Mixi, nille und Anna[/FONT][/center][/COLOR]

  • Zitat von keira

    neein? im ernst? das ist ja ziemlich .. nun ja ... teuer. hast du denn das geld dann immer parat? ich mein, so ne klassenfahrt ist ja nicht gerade ein billigangebot, welches man im aldi ersteigert. vielleicht hats ja einen vorteil, dass man früh schon mit geld umgehen kann.



    Na ja, auf Klassenfahrt fahren wir ja ziemlich genau immer Anfang Mai, da
    seh ich halt 3 Monate (oder so) vorher zu, dass ich nicht allzuviel Unnötiges
    Zeug kaufe (oder mich nur von McDonalds ernähre :roftl), dann geht das
    schon... irgendwie :rolleyes ... ;D Zur Not heb ich ein bisschen vom Sparbuch
    ab, aber wenn mir sehr viel fehlen würde, denke ich, würden meine Eltern
    da trotzdem was zahlen ;) so schlimm sind die ja auch nicht xD...



    Manmanman! Ich versteh nicht, wie ihr mit teilweise so wenig Geld im Monat
    auskommt o.ò... Bin ich denn hier die einzige kaufsüchtige xD...

    EDIT:

    Zitat von Teena

    ich kriege bloß 16 €uro pro Monat, muss davon Gott sei Dank keine Klamotten zahlen und auch keine Schulsachen


    o_O Im Schnitt bleibt bei mir nach Klamotten und Schulkrimskrams auch
    nich mehr als ~20 € übrig .. ._.

  • Jo, also ich bekomm' so um die 30-40Euro (Keine Ahnung...XD) von meinen Eltern aufs Konto überwiesen...XD Hin und mal wieder kommt einfach mal was dazu, von meinen Großeltern zum Beispiel, und das habsch dann zuhause, aber ich muss ehrlich sagen, ich brauch so gut wie garnix...XD Wenn ich mal 'ne CD kaufen will oder mal ins Kino geh', bezahlen mir das meine Eltern schon und Kleidung muss ich mir zum Glück auch nicht selber kaufen...XD Nur so alle zweimal im Jahr geb' ich ein bissel was aus, wenn nämlich Weihnachten oder Ostern ist und ich immer alle reichlich beschenken will...XD :D Ansonsten weiß ich echt nicht, wofür ich mein Geld ausgeben sollte, ich spar' viel lieber...XD Naja, wenn mein Bruderherz mal ein bisschen Kohle hat, kauft er sich damit gleich wieder irgendein neues PS2-Spiel oder ein anderes PC-Spiel und wenn wir dann mal gemeinsam das Geld überweisen, habsch immer das Dreifache... *g**kleinergeizkragenis* :lollen


    Edit: Mein 700. Beitrag...XD Komisch, dass ich das jedesmal erst später bemerke...XD Also beim 1000. passiert mir das nicht... Üfestvornimm* :D

    [COLOR="DarkSlateGray"][CENTER][FONT="Georgia"][SIZE="1"]Bitter and hardened heart
    Aching, waiting for night, waiting for life to start[/SIZE]
    [/FONT][/CENTER][/COLOR]

  • ich bekomm im Monat von meinen Eltern 50 €. Aber auch nur soviel, weil ich das BEnzin für meinen Roller selber zahlen muss. Außerdem bekomm ich von meinen Großeltern im der Woche 2-5 €, wenn ich mal die Zeit habe sie zu besuchen.
    Allerdings brauche ich nicht besonders viel von der Kohle, weil ich einen großen Teil meiner Klamotten nicht selber kaufen muss. Ich kauf mir halt selber Anziezeugs, wenn ich mal in die Stadt fahren und dann halt auch noch für Geburtstage und Weihnachten uns so Zeugs.
    Aber ich denk mal, der größte Teil von meinem Geld geht für schule drauf. Weil ich ungefähr die Hälfte von allen Schulkosten, die so unterm Jahr auftauchen selber zahlen muss.Und leben muss ich ja in der Schule auch von irgendwas, also wird des auch selbst gezahlt. Außerdem muss ich mir noch alle 3 Monate einen neuen Satz Kontaklinsen für 40 € leisten, wobei ich den nur jeden 2. Mal zahlen muss :roftl, aber Lösung und so kommt ja auch noch dazu...
    Aber alles in allem hab ich immernoch zuviel Geld, als dass so schnell nix mehr hab, es sei denn, ich komm mal in einen shopping-Rausch, wo ich wieder ewig viel zum anziehen finde, was aber eher selten der Fall ist. :D

    [COLOR="LightBlue"][CENTER][FONT="Verdana"][SIZE="1"]|~And this is the wonder that's keeping the stars apart~|
    |~I carry your heart, I carry it in my heart.~|[/SIZE][/FONT][/CENTER]
    [/COLOR]

  • Also ich bin (noch) 13 und kriege von meinen Eltern pro Monat 28€. Pro ein Jahr älter, 2€ mehr. Von meinem Opa krieg ich einmal im Monat 10€ und immer wenn ich ihn besuche (einmal in der Woche) 5, aber manchmal auch 10€. Kleidung und Schulsachen muss ich nicht bezahlen, außer wenn es was "aus der Reihe ist", wie mein Vater immer so schön sagt..... *augenverdrehundnichtmehrzurückdrehenkann* , damit meint er, wenn ich z.B zehn rote Stifte habe, aber trotzdem noch einen roten Stift haben will. (war nur ein BEISPIEL!!!) Also krieg ich so rund gerechnet 60€ pro Monat *freu*.

    LG

    [center]Die toten Hosen, Die Ärzte, ZSK, Sportfreunde Stiller, Beatsteaks & Revolverheld[/center]

    [center]FORTUNA DÜSSELDORF OLÉ[/center]

  • Ich finds irgendwie erschreckend, dass ihr teilweise soviel Taschengeld kriegt, damit aber nicht auskommt. Also mit 50€ im Monat... meine Güte.. das würde garantiert reichen. Ich bekomm von meinen Eltern 20€ auf mein Girokonto, von meinen Großeltern auch nochmal 20€, die kommen allerdings auf meinen Bausparer. Tja, 15€ gehen gleich mal pro Monat für meine Handyrechnung weg. :D
    D.h. ich hätte eigentlich nur noch 5€ für sonstiges... Aber... (großes aber) meine Oma steckt mir jede Woche noch was zu, dann noch meine anderen Großeltern, von denen krieg ich auch noch etwas... und wenn ich Geld brauch, krieg ich das meistens auch von meinen Eltern. Sei es mal fürs weggehen, Kino... oder einfach nur zum Essen kaufen. Da ich Geburtstag und Weihnachten eh meistens Geld haben will, sammelt sich da mit der Zeit schon so einiges aufm Girokonto an o.O
    Klamotten & Schuhe zahl ich teilweise selber, so extra Sachen wie.. neue Springerstiefel, noch 'n Paar Chucks, Corsagen... und so 'n Zeug halt. Den Rest darf allerdings meine Mum (meistens) zahlen
    Beispiel Konzertkarten... da kommts drauf an, ob meine Mum mitgeht, wenn se dabei ist, zahlt sie mir das Zeug komplett, wenn ich mit Freunden geh zahl ichs selber. (Meine Güte, diese Ferien werden verdammt teuer... xD )

  • bekomm kein taschengeld mehr.. seit september.. bis dahin hab ich 20€ bekommen. und davon hab ich 10€ nie gesehn, weil die für die handyrechnung waren.. musste aber alles selbst zahlen.. mit 10€.. dumm einfach.
    naja und jetzt arbeite ich und hab ca. 520€ im monat.

    [SIZE=1][CENTER]I'm just sitting in my room
    With a needle in my hand
    Just waiting for the tomb
    Of some old dying man


    *System of a Down*[/CENTER][/SIZE]

  • Zitat von morgenklee

    Na ja, auf Klassenfahrt fahren wir ja ziemlich genau immer Anfang Mai, da
    seh ich halt 3 Monate (oder so) vorher zu, dass ich nicht allzuviel Unnötiges
    Zeug kaufe (oder mich nur von McDonalds ernähre :roftl), dann geht das
    schon... irgendwie ... ;D Zur Not heb ich ein bisschen vom Sparbuch
    ab, aber wenn mir sehr viel fehlen würde, denke ich, würden meine Eltern
    da trotzdem was zahlen so schlimm sind die ja auch nicht xD...



    wir fahren nicht auf klassenfahrt, weil plöde eltern dagegen gestimmt habn. dafür machn wir aber "tolle" ausflüge. meine klasse auf klassenfahrt-das wärn anblick! :roftl nene,aber so gern würd ich mit meiner klasse nicht auf klassenfahrt fahrn. so schlimm wie die ist... :rolleyes

  • Ohhhohhh, das liebe Geld, im Moment leider immer zu wenig *lach*


    Also bekomme nach wie vor von meiner Mum 50 Eu im Monat, außerdem zahlt sie mein Handy, da kommen nochmal knapp 20 Eu im Monat zu (Vertrag...)... Den meisten Teil meines doch mittlerweile recht teuren Lebensstils zahlt meine Oma, von ihr kriege ich im Monat auch knapp... *rechne* 100 Eu zugesteckt, schätze ich jetzt mal so ungefähr. Geht halt für alles mögliche drauf, aber ohne die liebe Omi wäre ich voll aufgeschmissen, denn wenn ich nur so ganz grob rechne, dann gehen alleine dieses WE auch wieder um die 50 Eu drauf, gehe nacher mit meinem Freund erst Essen und dann noch inne Cocktailbar...
    Ansonsten, von irgendwas muss ich ja inner Schule leben, das heißt pro Tag gehen so ziemlich genau 2 Euro beim Bäcker (2 Pizzabrötchen und ein Durstlöscher Apfel ;) )drauf, macht schon alleine 40 Eu im Monat, die ich selbst zahlen muss.


    ...wenn ich das allerdings so sehe, dann denke ich mir immer, wie verwöhnt ich doch mit Geld bin und das unbedingt mal zurückschrauben sollte, aber dann denke ich mir doch auch wieder, wozu denn, solange ich den Service habe, will ich ihn auch nutzen!

    [COLOR="White"][SIZE="1"]Gelegentlich zurück - vllt erinnert ihr euch ja ^^ Dürft euch dann gerne mal melden! X)[/SIZE][/COLOR]

  • Ich bekomme fünf Euro die Woche und bin zur Zeit noch 13. Ich finde das genau richtig und komme damit auch sehr gut aus. Das meiste Geld geht wohl für Bücher raus. Wenn ich was schönes zum Anziehen gefunden habe, geht das dann auch von meinem Geld drauf. Nur wenn mal sowas wie Schuhe oder solch Sachen wie Winterjacken... etc. anfallen, bekomm ich das von meinen Eltern bezahlt. Jeden Monat bekomme ich zusätzlich von meinem Vater 5 Euro auf mein Bausparkonto, damit ich mir später mal ein Auto kaufen kann.Der ganze andere Kleinkram muss ich eigentlich auch selber bezahlen, wie zum Beispiel Zeitschriften, Süßigkeiten ( wobei ich dafür eh zu geizig bin :misstrau )


    Liebe Grüße,
    Maike

    [SIZE="1"][CENTER]
    I don't believe I'll be alright
    I don't believe I'll be OK
    I don't believe how you've thrown me away
    I do believe you didn't try


    [/CENTER][/SIZE]

  • Ich arbeite als Zeitungsausträgerin und verdiene dabei 40-70€. Zusätzlich bekomme ich manchmal einmal pro Monat 15€ als Taschengeld von meiner Mutter.

  • Ich krieg 20 € im Monat...
    Zahl Kino und Eis essen selber... sowie Klamotten oder Schuhe, die ich nicht brauch, aber haben will (was selten vorkommt) und halt natürlich Schmuck und Zeitschriften bzw. anderen Krimskrams.
    Muss sagen, ich komm damit gut klar...
    Monatlich noch 5 € Anteil vom Kindergeld... aufs Konto... des reicht alles gut !

  • Ich bekomm 30€ im Monat und muss so sachen wie Handy, Bücher, Kino, Ausgehen usw selberzahlen...es reicht ganz gut aus.wobei es schwierig wird wenn man no ein paar besondere Sachen machen möchte wie zB zum shoppen fahren oda so....aba ich bekomms hin*g*
    versteh aba net wie leute 100€ pro Monat ausgeben können und dann noch sagen sie bekommen zu wenig :misstrau
    :lollen
    LG Maiti

    [Center][/Center]
    [Center]Der Schein trügt oft...also verurteile niemanden nach seinem Äußeren...nur weil er anders aussieht...[/Center]