• Hab diese Gladiatoren-Sandalen letzte Woche erst gesehen, find die eigentlich nicht so wirklich toll, aber eben nur deshalb, weil der Absatz fehlt und dadurch wirken die so... keine Ahnung... plump für 'ne Sandale und die müssen bei mir ganz fein gearbeitet sein. Und flache Schuhe mag ich eigentlich nicht so wirklich... bis auf Flip Flops und Chucks ;)


    Außer Chucks und Turnschuhen trag ich meistens irgendwelche Stiefletten oder Stiefel mit Absatz... der variiert zwischen min 3cm und 10cm ;) Und meine geliebten Springerstiefelchen geb ich natürlich immer noch nicht her, obwohl ich die ja mittlerweile -arbeitsbedingt- nicht mehr oft anziehen kann :D Mittlerweile hab ich auch 'ne beträchtliche Auswahl an High Heels, nur fehlen da oft die passenden Anlässe zum Anziehen. ;)


    Aber die Auswahl bei Sommerschuhen ist momentan wirklich begrenzt, ich brauch nicht an jedem Schuh irgendwelche Strasssteinchen... :rolleyes

  • Ich bin total der "Absatz-Fan"...um so höher desto besser :cool:
    Früher hab ich immer fast nur Turnschuhe getragen, aber das lag daran das ich soviel laufen musste. Jetzt wo man ein Auto hat haben flache Schuhe
    seltenheitswert. Jetzt trag ich sie nur noch zum arbeiten oder wenn ich mal
    doch ganz dolle faul bin :D


    Da muss ich mir aber immer anhören,wie kannst du nur in so hohen Schuhen laufen? Da hab ich bloß vom hinsehen Schmerzen? ...Ja,ja und so weiter. :)


    Achja,außer letztes Jahr wollte ich es mal mit Ballerinas versuchen, aber nein überall rutsch ich raus. Warum werden kaum noch halbe Größen verkauft *schnief* ...Bei Schuhen ohne Riemen (oder was anderes zum festmachen) brauch ich ne 35.5 ...sonst passt mir auch ne 36. Aber erstmal was finden in den Größen. Furchtbar wenn man so kleine Füße hat :D

  • Ich bin total der "Absatz-Fan"...um so höher desto besser :cool:
    Früher hab ich immer fast nur Turnschuhe getragen, aber das lag daran das ich soviel laufen musste. Jetzt wo man ein Auto hat haben flache Schuhe
    seltenheitswert. Jetzt trag ich sie nur noch zum arbeiten oder wenn ich mal
    doch ganz dolle faul bin :D


    Na, ich dachte man dürfe mit Heels kein Auto fahren ;)
    Noch ein Grund wieso ich keine Heels trage, ist die Angst vor Deformierung des Fußes bzw. der Zehen. Anhand der Füße meiner Mum sehe ich ja, wie es ausgehen kann wenn man jahrelang Heels trug.

  • Hehe,ich fahr ja nicht selber,bin nur Beifahrerin. :D
    Hab nicht mal einen Führerschein,dafür ist mein Freund mein Chauffeur :roftl


    Wenn das so ist, dann hab ich's dann doch ein wenig missverstanden ;)
    Gefahren zu werden, ist auch besser als selber zu fahren ^^

  • Uhhh ein Schuh-Thread? Yay! :D


    Also ich trage meistens Chucks... In *auflist*: Rot, Blau, grau/pink, grau mit pinken blumen (xD), dunkelgrün, schwarz (für die besonderen Momente im Leben *rofl*)


    Na ja ansonsten hab ich ein Paar Ballerinas... Die ich aber irgendwie kaum anzieh, weil ich sie immer verlier xD Bin wohl zu blöd dazu :D (Achja die sind rot mit weißen Punkten)


    Im Winter zieh ich gern Bootchucks an xD Ein Paar in schwarz, eins in braun.
    Und für den Sommer hab ich meine geliebten hohen Sandalen. Also so ca. 4-5cm Absatz in beige. Die hab ich seit... Hm bestimmt 4 Jahren. Aber sie sind bequem und sehen gut aus :D


    Ich finde auch, dass so mittelhohe Schuhe momentan echt schwer zu finden sind. Und wenn sind sie mir zu verspielt. Einfach ein Paar hübsche in weiß. Das wärs :D


    Diese Crocks sind doch grässlich -.- Jeder hier läuft damit rum, bei Kindern denk ich "ok" aber doch nich wenn ich einen erwachsenen Mann mit roten oder gelben seh oO Nee nee das geht gar nich xD


    Flipflops kann ich irgendwie nicht anziehen. Die scheuern so zwischen den zehen und die Geräusche sind auch nervtötent xD


    Hach. Schuhe... :D

  • Ich hasse Schuhe kaufen. Vollkommen überbewertet. :D


    Mir reichen meine Stiefel, meine Chucks, meine Flip Flops, und falls ich doch mal zu was gehobenen muss hab ich Ballerinas und Pumps(die meinen Abiball allerdings nicht so gut überstanden haben).
    Ich glaube Menschen, die ernsthaft mehr als 15 Paar Schuhe haben, und die auch noch tragen, werd ich nie verstehen können.

  • 15? Da müsste ich mich ja schon sehr einschränken, ich komm alles in allem wohl auf ca. 50. *g*


    Ich bin total der "Absatz-Fan"...um so höher desto besser :cool:
    Früher hab ich immer fast nur Turnschuhe getragen, aber das lag daran das ich soviel laufen musste. Jetzt wo man ein Auto hat haben flache Schuhe
    seltenheitswert. Jetzt trag ich sie nur noch zum arbeiten oder wenn ich mal
    doch ganz dolle faul bin :D


    Da muss ich mir aber immer anhören,wie kannst du nur in so hohen Schuhen laufen? Da hab ich bloß vom hinsehen Schmerzen? ...Ja,ja und so weiter. :)


    Geht mir genauso. Und wer sagt daß man in hohen Schuhen automatisch Schmerzen und sonstwas haben muss? Die meisten sind einfach nur zu bequem um mal von ihrem Mikey-Mouse Image wegzugehen oder zu doof um sich Pumps zu kaufen die wirklich richtig passen. (Ich spreche jetzt nicht von Leuten die irgendwelche krummen Füße haben und das nicht können oder den ganzen Tag ohne Unterbrechung rumlaufen müssen)


    Die beste Antwort auf "wie kannst du darin nur laufen?" ist immer noch "Ein Fuß vor den anderen, wie sonst auch" :D

  • Ich frag mich auch wozu man ca.50 Schuhe braucht.
    Ich komm bei mir mit allen auf genau 13 Paare und selbst bei den wenigen ziehe ich welche seeehr selten an.

    [CENTER][SIZE=3]it's[/SIZE][SIZE=3] like seeing a Ramones shirt in a sea of Jonas Brothers junk[/SIZE][/CENTER]

  • Also ich komm insgesamt auf 6 oder 7 Paar Schuhe, von denen ich aber eigentlich nur die Hälfte regelmäßig trage: ein komplett schwarzes Paar Chucks von Deichmann, meine halb auseinanderfallenden Vans Slip On uuund dann noch meine Springer, die ich aber eigentlich auch meist nur auf Festivals/Konzerten trag, damit man mir die Füße nicht zertrampelt ^__^'
    Ansonsten besitze ich noch ein weiteres paar Chucks, noch ein Paar Vans (keine Slip Ons, so Sneakerartig), meine Abiballschuhe (die ich aber nicht einstauben lassen will, dazu sind sie zu toll ^_^) und äh~ bestimmt noch irgendwas anderes, Abschlussballschuhe oder so xD
    Nunja, ich bin nicht so der Freund von hohen Absätzen. Ich bin eh schon so groß, ich muss mich ja dadurch nicht noch größer machen - und meine Beine sind eh schon lang genug ^__^'

  • Hm ok 50 Paar hab ich auch nicht :D Ich schätze mal.... 20? 25? Und hab mir sogar schon Motorradstiefel ausgesucht *thihi*


    Aber ich kann verstehen warum einige 50+ haben. Für jeden Anlass ein Paar. Mal hoch, mal mittel mal ohne Absatz und natürlich in allen Farben und Formen... *abschweif*

  • Oh ja, ich brauch auch immer von allem etwas. Da kann man dann wenigstens aussuchen worauf man grad Lust hat. Ich hab zwar auch keine 50 Paar Schuhe, aber irgendwann wird es dazu sicher noch kommen :)


    Blood on the ice zustimm...nur weil man hohe Schuhe trägt muss man ja nicht zwangsläufig Schmerzen haben. Klar,in meinem Job sind die eher unangebracht. Nach 8 Stunden stehen hat man wirklich höllische Schmerzen, aber da müssen ja meine uralten Turnschuhe herhalten :p
    Aber wenn ich sonst meine Heels anhabe, tut mir nix weh.

  • mhhh.
    einmal ein paar in grauem leder, mit absatz (wird nur zu einer gewissen jeans getragen und auch sehr sehr selten, an und wann mal in einem guten club wo man nur mit dress reinkommt oder so)
    2 paar vans
    1 paar allstars
    1 paar adidas joggingschuhe
    3 paar (gute!) flipflops. von denen muss ich mir aber immer die teuren kaufen weil ich sonst nur wunde füsse habe...


    mhh ich brauch net so viel schuhe... lieber geh ich regelmäßig zum frisör :D

  • ich liebe schuhe :D finds manchmal wirklich schade, dass ich noch ein ganzes stück zu jung bin, um richtig hohe schuhe zu tragen. meine höchsten belaufen sich auf 6 cm absatz, und das ist echts chon das maximale. in höheren würd eich mich... naja, in meinem alter schon ziemlich nuttig fühlen.


    ich hab letztens echt schöne gladiatoren-sandalen gesehen, wo die riemchen alle ne andere farbe hatten und glänzten. waren mir mit 50 euro aber leider doch von meinem schülerdasein zu viel... habe mir stattdessen ein paar neue cds gekauft. :D
    im alltag trage ich im grunde aber am öftesten doch ganz einfache alte schwarze converse chucks, die bis über die knöchel gehen. sind einfach unheimlich bequem und passen auch eher zu nem einfachen rock als hohe schuhe. ändert trotzdem nichts daran, dass ich auch andere schuhe serh gerne trage... ein weiteres alltagspaar von mir sind diese schuhe von deichmann. sie sind einfach nur göttlich... sie sehen total klasse aus, sind bequem, nicht zu hoch (oder besser gesagt: haben in meinen augen fast garkeinen absatz) und machen so einige langweilige outfits zum absoluten bringer... und dass sie von deichmann sind, da kommt auch kaum einer drauf.


    Sag mal, 152, gibts die bei Deichmann noch? Ich finde die nämlich ganz toll!
    Und wie viel kosten sie? :)

  • simplydead Ohja hast recht die sind wirklich süß (: Für mich ist das Orange vorne da oben etwas zuviel aber sonst für den sommer echt schön ^^
    Wobei ich sagen muss das adidas Schuhe oft super sind :D


    Also fürs schuhe zählen bin ich etwas zu müde ich versuch kurz aus dem Gedächtnis raus, sind auch nicht allzuviele :)
    Also 2 chucks in einmal hoch gebundene einmal flache. Dann 1 paar Balerinas für schickere Anlässe, 2 paar schwarze pumps (auch mehr fürs feine), dann ein paar graune flache schuhe die momentan auch jeder trägt, wo man die auch unter die zunge drunter bindet und ach ich bin nicht sogut im beschreiben die mit der lagen fläche vorne ^^ Mir fällt einfach nicht ein wie sie heißen aber ich werd mich noch drannhalten vllt. kommt ihr ja drauf (: XD Dann noch weiße Snickers von Esprit und 3 paar flip flops. Mein Lieblingsalltagschuhe sind eindeutig meine stinknormalen weißen alten adidas schuhe mit den schwarzen streifen. Ich vergöttere diese Schuhe, auch wenn sie große Konkurrenz bekommen haben von diese hier:http://de.tinypic.com/view.php?pic=2a9ya09&s=3
    ja ich weiß etwas zu groß die Schuhe und schlechtes bild aber wir haben 1 uhr nachts ^^


    Für welche Schuhgröße gibt es eigentlich die meiste Auswahl? Ich fühl mich mit 38 immernoch gut im Rahmen, wenn ich da manchmal geschichten von Schuhen mit Größe 42 höre XD Mit 38 passt einem FAST jeder Schuh :D

    [right][SIZE=1]Smile though your heart is aching,
    smile even though it´s breaking
    [/SIZE][/right]

  • Ich glaub, 38/39 ist so diese Standard-Schuhgröße bei Frauen, oder? xD Zumindest hör ich immer von meinen Freundinnen, dass sie gern diese Schuhe hätten und blah, es die aber in der Größe einfach nicht mehr gibt x]
    Ich selbst hab 41 und bin damit auch noch ganz zufrieden. Die allermeisten Modelle gibts noch in der Größe, und ansonsten greift man bei Chucks etc halt mal zu Männerschuhen, das macht dann ja auch keinen Unterschied mehr <_<
    Ab 42 wirds dann glaub ich problematisch mit den Frauenschuhen ._. Meine Cousine hat glaub ich sogar 43, und ab und an hört man dann mal so von den Problemen beim Schuhe kaufen, weils halt nichts schönes in der Größe mehr gibt ._.

  • ich hab 40/41 (manchmal auch 42), und die meisten schuhe gibt es auch noch in meiner größe. :) hab eher das problem, das mir in diesem jahr fast keine schuhe gefallen - irgendwie ist nichts für mich dabei..

    [SIZE=1][SIGPIC][/SIGPIC]
    Is there anything you would not do for your...family?
    [/SIZE]